• Das Top-Girl des Jahres
  • Bastian

    von Veröffentlicht: 24.11.2014 20:00     Seitenaufrufe: 8598 

    Der Freiclub und Ladies-Forum.de präsentieren exklusiv das Jahres-Highlight der Erotik:

    JUBILÄUM - bereits zum 15. Mal!

    Die Wahl zur Miss Freiclub 2014 hat begonnen


    Wir und der Freiclub präsentieren exklusiv das Jahres-Highlight der Erotik:
    Die Wahl der Miss Freiclub (F&B) 2014. Gesucht werden die besten und schärfsten Damen des Jahres.
    ...
    von Veröffentlicht: 25.07.2013 20:10     Seitenaufrufe: 49384 

    An dieser Stelle wollen wir häufig gestellte Fragen, Neudeutsch auch FAQs genannt, beantworten

    Diese sollen euch den Start im Forum erleichtern, unnötiges Fragen verhindern, welche dann in den Themen/Threads oftmals zu OT führen, was nicht gewünscht ist .

    Eine Auswahl, die wir permanent erweitern wollen, findest du hier ->

    ...
    von Veröffentlicht: 15.01.2011 13:42  Seitenaufrufe: 101683 
    Vorschau

    Wie geht dies,
    Was habe ich dabei zu beachten

    Ihr habt die Möglichkeit bei der Erstellung eines neuen Themas, die Anzeigeninhalte der Inserate einzubinden. Diese sind dann Themenkopf sichtbar, so dass eine eindeutige Zuordnung des Inserates möglich ist.
    ...
  • Neue Empfehlungen

    07.12.2014  17:19 Uhr
    Kassel
    seeker
    Kassel - CAMILLA
    Servus Mitstecher, nachdem ich heute Abend schon bei Andrea eingekehrt war dachte ich mir ganz hats wohl noch nicht gereicht. Nachmittags wurde ich schon auf die Anzeige von Camilla aufmerksam und war mir sicher sie diese Woche zu besuchen. ich hatte wohl den richtigen Riecher:Wink: Ich habs nicht bereut und obwohl der Besuch von Andrea schon super war, konnte Camilla dem Abend noch das i-Tüpfelchen aufsetzen:BigSmile: Die Bilder sind nicht bearbeitet, Camilla ist ein sehr junges, hübsches und knackiges Mädchen. 22 Jahre steht in der Anzeige - viel älter ist sie wohl nicht. Habe im Laufe der Jahre schon viele Mädchen und Damen besucht, aber noch bei keiner wurde ich derart verwöhnt. Ich bin jetzt noch durcheinander, freudig erregt und doch auch traurig, denn ein solches Erlebnis lässt sich wohl nicht wiederholen. Fakten: Quicky - 50 Halbe - 80 Stunde - 130 Aufpreis für ZK 20 Euro Zunächst entschied ich mich für die halbe, denn diesen wunderschönen Körper wollte ich vollkommen genießen. Zunächst umgarnte mich Camilla im stehen - muss wohl heute am Wetter gelegen haben. Sehr sexy umtanzte sie mich und setzte ihre körperlichen Reize perfekt ein. Sie umschmeichelte mich mit ihren schlanken Beinen, rieb ihren Knackarsch an meinem steifen Schwanz. Ich streichelte ihre noch verpackten Titten, ließ meine Hand in ihren Schritt gleiten, Camilla bückt sich und liebkost meine Eier mit sanften Küssen. - Was für ein Auftakt Jetzt zieht mich Camilla aufs Bett, stülpt mir den Gummi drüber, streichelt meine Eier und fängt an meine Eichel und meinen Schwanz schön zu blasen - ich streichle ihren schönen Rücken, die wunderschönen Pobacken, ihre Schultern, die Titten. Camilla legt sich auf den Rücken, ich darf ihren Stringtanga abstreifen und mich an ihren Schamlippen, ihrem Kitzler vergnügen, während sich Camilla lustvoll unter mir wälzt. Alles geschieht sehr natürlich, intensiv, aber auch zärtlich von meiner Seite aus. Camilla kreist ihr Becken, reibt sich ihren Kitzler an meiner Nase, während ich mit der Zunge sanft in sie eindringe. Ihr Beckenkreisen wird intensiver, meine Nase gleitet in sie, meine Zunge verwöhnt ihr Poloch. Alle fein, sauber, glatt rasiert, so wie es sich gehört. Von dieser Intensität angespornt leg ich noch einen Fuffi auf den Tisch und verlängere auf die Stunde - so ein einmalige Erlebnis konnte ich mir nicht entgehen lassen. tjo - jetzt hör ich erst mal auf, muss ins Bett - träumen gehn Gute Nacht seeker
    29.11.2014  13:29 Uhr
    Wiesbaden
    verchromte stossstange
    Denise bei TM - TOP! Anale Grande!
    Junx, TM hat mit Denise wieder einen neuen absoluten Feger am Start. Mein Gott, war das geil…:Worn-out: Aber der Reihe nach: Mir stand schon seit längerem mal wieder der Sinn nach gepflegtem AV, aber meine Stamm-Thai, die mich immer dementsprechend verwöhnt, ist leider unerwartet auf Nimmerwiedersehen verschwunden. Es musste also ein Ausgleich her. Da sprang mir gestern Abend die Anzeige von Candy im TM ins Auge. Muss erst gestern geschaltet worden sein, am Sonntag war das Inserat noch nicht zu sehen. Candy bietet zwar keinen AV an, bot aber sonst immer guten Service, also beschloss ich, sie aufzusuchen. Doch Überraschung: Als ich heute Morgen durch die Ladies-Inserate cruise, ist die Anzeige von Candy verschwunden – und stattdessen die hier eingebundene Anzeige von Denise zu sehen: Große Hupen, knackige Figur und AV – das schien genau mein Ding zu sein...:Cool: Also angerufen: „Hallo?“ – „Hallo, hier ist . Ist Denise da?“ – „Hagenauer Str. 15 in Wiesbaden-Biebrich!“ – „Ich kenne Eure Adresse. Ich wollte wissen, ob Denise da ist?“ – „Was?“ – „Denise. Ob Denise da ist!“ – „Wer?“ - „Denise!!!“ – „Moment…“ … 60 Sekunden Gekruschpel und Radio im Hintergrund „Hallo!“ – „Hallo!“ – „Hast Du Termin?“ – „Nein, ich habe keinen Termin, sonst würde ich ja nicht anrufen! Ich wollte zu Denise!“ – Aufgelegt…:Surprise: Die Mädels, die bei TM ans Telefon gehen, sollten mal die Künstlernamen ihrer Kolleginnen auswendig pauken, kann ja bei fünf Personen so schwer nicht sein.:Frown: Da also offensichtlich bei TM der Telefonhörer der Einzige war, der gut aufgelegt war, sagte ich mir: Selbst ist der Mann. Zu TM gefahren und geklingelt. Melanie und Katrin machten mir auf. Jetzt schienen sie zu wissen, wer Denise ist. Sie sei in 20 Minuten frei. Also hab ich draußen gewartet und mich das erste Mal in diesem dämlichen Beate-Uhse-Shop gegenüber rumgedrückt. Mann, wird da ein Zeug vertickt. Da wird mancher Neger blass…:Dizzy: Nach 20 Minuten klingelte ich wieder und wurde ins Wartezimmer geführt. Ich war ein bisschen unsicher, ob das die richtige Entscheidung war – schließlich hatte ich Denise nur auf den Bildern gesehen – und was das in der Regel wert ist, wissen wir ja… Dann stand sie plötzlich in der Tür: Bingo! Es ist das Mädel auf den ersten acht Fotos der eingebundenen Anzeige, und sie sieht auch genau so aus – vielleicht sogar noch besser. Wenn da Photoshop am Werk war, dann maximal ein wenig am Bauchansatz. Ansonsten: Brasilianerin, 27 Lenze, ca. 1,60 groß, Riesenmöpse (leicht hängend, scheint natur zu sein), schöne schmale Taille (wie ich in der Doggy bemerkte), wunderschöner kleiner, knackiger Po, kaum Cellulite, hübsches Gesicht, ein gewinnendes Lächeln – kurz und derb gesagt: Ein Optikfick...:Worn-out: Mir war klar: Hier wird nichts ausgetestet, hier gehste gleich in die Vollen. Eine Stunde mit AV für TM-übliche 150 gebucht. Dabei zeigte sich der einzige Wermutstropfen: Sie spricht nur Portugiesisch. Spanisch, Italienisch, Französisch, Englisch – alles Fehlanzeige. Da kann Mann ja froh sein, dass er von den anderen TM-Mädels schon in radbrechendem Romanisch trainiert ist…:Laugh: Dusche, Zimmer, Kinderhandtuch – alles TM üblich. Dann ging's los. Sie startete mit Zungenküssen im Stehen, und fing dabei an, Stange hektisch mit der Hand zu bearbeiten. "Scheiße, was soll das denn werden?", dachte ich, und machte ihr klar, dass ich alles langsam und erotisch möchte. Ich musste es nur einmal sagen. Was dann folgte, war die Mega-Nummer...:ThumbsUp: ZK: Abwechslungsreich und oft, wenn auch nicht die ganz so tiefe Knutscherei wie Nikol oder Marcia… FO: Variantenreich, gefühlvoll, stellenweise auch sehr tief, tolles Zungenspiel, tolles EL bis zum Damm, Ein-Finger-Prostata-Massage sehr gefühlvoll 69: Wohlschmeckend, keinerlei Berührungsängste, jede Art von Höhlenforschung erlaubt GV: Macht sehr gut mit, echter GF6, Brüste auf alle erdenklichen Arten einbeziehbar, kein übertriebenes Stöhnen, toller Augenkontakt AV: Anale Grande! Lange Dehnungsphase, danach variantenreich, mit Stellungs- und Tempowechsel, und ihr Body dabei natürlich ein unschlagbarer Anblick… Da steh ich einfach drauf… Am Ende FomA mit tollem langen Auszucken, ab ins Zewa mit dem Zeug, aber sie ist eben dann nicht weggerannt ins Bad, sondern gleich in eine schöne Massage übergegangen. So lob ich mir das!...:Celebrate: Massage: Sehr gefühlvoll an Rücken und Beinen (eben erotisch, nicht so ein pseudo-medizinisches Folter-Geknete), so dass ich wirklich Entspannung verspürte, am Ende dann mit Übergang vom Po auf die Eier. Ich drehe mich um, sie beginnt unaufgefordert, die zweite Runde lutschend einzuläuten. Stange war schnell wieder in Form , die zweite Runde – ebenfalls mit AV – stand der ersten um nix nach. Nach 60 Minuten reiner Bettzeit brach ich schweißnass und völlig entleert auf ihr zusammen. War das geil. Sie lächelte. Fazit: Eine absolute Wuchtbrumme. Schöne Frau am Übergang zur Milf, toller Body, nette Ausstrahlung, professionell im Service. Sie weiß, wie man es macht und tut es mit Hingabe. Toller GF6-Illuisonsfaktor. Sie spielt mit Lara, Marcia, Nikol und Candy absolut in einer Liga. Weiß der Geier, wo Manu immer solche Granaten herholt. Aus meiner Sicht: Eine Top-Empfehlung! Wiederholungsabsicht: Garantiert! ...:Worn-out:
    11.11.2014  10:29 Uhr
    Bayreuth
    World Tour
    Bayreuth - Sylvia - Trauminsel
    Und wieder mal hat es mich auf Tour verschlagen. Diesmal ins idyllische Bayreuth und nachdem ja niemand gerne alleine ist, habe ich mich an der Damenfront gleich mal um Unterstützung gekümmert. Nachdem diese Woche die Auswahl etwas zu wünschen übrigließ, entschloss ich mich mal für einen Schuß ins Blaue und besuchte spontan Sylvia in der Hoffnung, dass die Tatsache, dass ich keinerlei Berichte über sie finden konnte nicht zu sehr einem Griff ins Klo gleichkommt. Vorab mal was zur Location. Parkplätze gibt es an der Straße zu Hauf und insgesamt ist das Gebäude auch sehr leicht zu finden. Auch muss man nicht die große Undercoveraktion auspacken, denn die Ecke ist was Passanten und Zuschaer anbetrifft eher dünn besiedelt. An der Klingel ist sehr klar beschildert wo man für welche Dame zu klingeln hat, so dass auch das keine Probleme bereiten sollte. Im Innenraum scheint alles neuerer Bauart zu entsprechen. Dusche ist sauber und es gab auch genug Duschgel zur Auswahl. Auch ein Handtuch in mittlerer Größenordnung wird einem bereitgestellt. Die Zimmer selber machen auch einen sauberen und neuen Eindruck. Nun aber zur Sache. :BigSmile: Sylvia entspricht auf jeden Fall der Person auf den Fotos. In Wirklichkeit noch etwas hübscher. Größe und Alter halte ich auch für wahr. Lediglich die 75B kaufe ich ihr nicht ab. 75A ist da wohl angebracht. Ich für meines Erachtens sehe das nicht sooo wichtig, aber viel Oberweite ist auf jeden Fall nicht vorhanden. Sie kommt aus Rumänien und meinte, dass sie das erste mal im Ausland ist um der Arbeit nachzugehen. Wenn ich reflektiere, dann könnte das sehr wohl stimmen. Dementsprechend ist ihr Deutsch(keine 10 Wörter). Ihr Englisch ist nur bedingt besser, was jegliche Unterhaltung also fast unmöglich gestaltet. Sie begrüßte mich sehr nett mit einem großen Lächeln und präsentierte mir dann eine Liste mit verschiedenen Serviceleistungen. Die Preiße lagen wenn ich nicht irre bei 20min/50 und 30min/70 für FM/GV oder für 30€ Aufpreiß wie sie sagt Full sevice d.h FO/KB dazu. Ich buchte Zweiteres.Woraufhin sie mich in die Dusche schickte. Anschließend Geldübergabe, ein vermerkt auf die Uhr die sie auf 30 Minuten stellte und los gings. Sie direkt in die Knie und gleich mal die Französischkenntnisse ausgepackt. Nicht schlecht...Tief und sie kümmert auch um die Peripheriesegmente. Auch kaum handeinsatz. Kann man wirklich nicht meckern. Also hab ich sie gebremst und gemeint dass jetzt Zeit für etwas klassischen Matratzensport sei. Wir also gleich in die Missio wo sie sichtlich sehr bemüht war und auch gegen verschiedenste Varianten nichts einzuwenden hatte. Kaum hatte ich es bemerkt da war die halbe Stunde schon rum und das Weckergeklingel in Concordelautstärke machte ein Kommen schier unmöglich. Mit einem Lächeln stand sie auf, schaltete das Ding aus und bot mir nochmal Doggie zum Abschluss entegegen. Also hämmerte ich noch 2 Minuten drauf ein was das Zeug hält und beendete die Sache schließlich in ihr. Zeit für weitere Unterhaltung(wie auch) blieb keine. So packte ich meine Sachen und zog zufrieden von Dannen. Zusammengefasst: Wirklich hübsches und. seehr nettes Mädel. Die Servicequalität ist grundsolide um nicht zu sagen eher noch positiv zu berwerten. Französisch war gut und sie ist bei allem gut mitgegangen. Abzüge gibt es im Serviceangebot. Für Extras ist kein Platz, d.h. keine ZK, kein AV, keine Aufnahme. Bis auf FO und KB eigentlich "nur" Standartprogramm. Auch merkt man deutlich dass sie neu ist. Man muss schon machen und sagen was man will. Sie ist keine Person die die Aktion übernimmt. Wer also auf die große Pornonummer abgeht ist bei ihr wohl an der falschen Stelle. Für mich liegt die Wiederholungsgefahr bei 50%. Es war alles gut, aber ob meine nächste Tour nicht eher wo anders ein Ende findet bleibt ungewiss. Bis demnächst. World Tour
    08.11.2014  11:34 Uhr
    Plauen
    Baltik-Fan
    Plauen - Valeria für mich diiiieee Beste
    Hallo Fans, bisher war sie der totale Insidertip für mich. Besuche sie seit ca. 3 Jahren regelmäßig, wenn sie da ist mindestens 2x, manchmal 3x in der Woche. Es macht einfach nur Spaß und wenn ich 20 Jahre jünger wär, würde ich dieses Mädchen auf den Händen tragen mit nach Hause nehmen und sie wäre meine Prinzessin. Leider nagt nun mal der Zahn der Zeit an uns allen. Es ist einfach nur schön, mal zu träumen.:Wink: Sie ist sowas von natürlich und irgendwie kennen wir uns nun schon ziemlich gut. Sie meine, ich ihre Vorlieben. Eigentlich sind wir wie ein "dienstliches" Liebespaar. Ich fühle mich einfach nur sauwohl in ihrer Nähe, auch wenn sie kaum ein Wort deutsch spricht. Wir verstehen uns auch nur mit den Augen. Man merkt eben auch, dass sie diesen Job nur selten macht. Sie ist bildhübsch, hat ne schöne und reizbare A-Größe (eigentlich stehe ich auf zwei gesunde Hände voll C-D) aber sie ist für mich einfach die Topladie. Service ist perfekt und das lächeln und ihre schüchterne Jugendhaftigkeit bringen mich zur Weißglut. Mein Geständniss: Wer meine Berichte liest, kennt meine Vorlieben sehr genau. Sie aber gehört zu den absolut wenigen Ladies, bei der ich zunehmend öfter, nicht immer, diese Vorlieben sausen lasse, um ganz nah bei ihr zu sein und in ihr das Tütchen fülle. Das liegt zu einem großen Teil auch an ihrer absolut echt klingenden sehr lautstarken Orgasmusfreudigkeit, aber nicht nur daran. Mehr müsst ihr selber herausfinden. Tschüß Jungs und Mädels
    18.10.2014  14:16 Uhr
    Hildesheim
    DerFrauenversteher
    TriXXXi Spitz....
    ...und Lizzy zusammen sind der Hammer! Nachdem ich letzte Woche Lizzy in Peine ausführlich kennengelernt und TriXXXi kurz gesehen habe, war mir klar, dass ich sie mal als Duo besuchen muss. Es gestaltete sich diese Woche etwas schwierig - hatte ich Zeit, war eine schon besetzt, die Termine, die sie nannten passten bei mir nicht. Heute hat's geklappt - mittags angerufen und rechtzeitig zum 4-Uhr-Treffen auf nach Langenhagen. Die Wohnung liegt an einer recht befahrenen Straße, aber die zwei Personen, die ich in Langenhagen kenne, sind mir nicht begegnet. Sie nehmen die Stunde 120 €, im Duo also 240. Andere Tarife habe ich nicht erfragt, wenn ich schon gut 'ne Stunde zum Date fahre, will ich a) nicht nach 20/30 Minuten wieder raus und b) kann ich mir 'nen Dreier in der Zeit nicht vorstellen. Das, was mir in der Stunde wiederfahren ist, hat Geili6 schon ausführlich beschrieben. Ich kann nuc rergänzen, dass ich die "Gegenseite" noch nicht mit so viel Spaß bei der Sache erlebt habel. Es war auch vom ersten Moment an eine total ungezwungene Atmosphäre - als ob wir uns schon ewig kennen. Theoretisch würde ich zu einer Wiederholung sofort "JaJaJa" sagen, praktisch werde ich mir überlegen, ob ich mich nicht lieber in einem Einzeldate voll und ganz einer Dame widmen möchte. Mal sehen, was die Zukunft bringt. Eine Empfehlung gibt es auf jeden Fall für das Duo.
    01.10.2014  10:10 Uhr
    Rosdorf-Mengershausen
    Pluto01mobil
    Lena
    Hallo, komme öfters durch Mengershausen und halte bei der Gelegenheit auch ab und zu mal an um die Damen zu checken. Hatte kurze Mittagspause aber zum Check reicht es. Die Lena kenne ich noch nicht aber, wow, so eine hübsche Maus hat man nicht oft in Mengershausen. Wer kann denn was über sie berichten? Service? Will morgen mal zu ihr, aber gern hätte ich vorher von euch, die sie kennen, eine Info. Danke.
    21.09.2014  10:23 Uhr
    Saarbrücken
    Daywalker
    Saarbrücken - Natascha
    ich war gestern bei obiger Dame, und muß sagen es war eine gute Entscheidung. telefoncheck zuvor sie spricht sehr gut deutsch. Preise sind denke ich Ortsüblich, 50/80 mehr hatte ich auch nicht gefragt. und dann auch gegen alle erwartungen die halbe stunde eingeloggt. mit Zungenküssen und FM. die Wohnung ist sauber, was man von dem Treppenhaus nicht gerade sagen kann da es dort etwas unordentlich aussieht. aber egal. mir wurde zu beginn ein Getränk und auch nachher angeboten. Waschen konnte man sich ebenfalls davor und danach. und handy auf lautlos:BigSmile: es wurden frische handtücher verwendet und bereitgelegt. Auch sie ist sehr gepflegt also keine unangenehmen Düfte. als wir dann soweit waren fing das ganze mit küssen an, die intensiver wilder fordernder wurden. als würde man gerade mit seiner Freundin knutschen. sie war da allerdings noch nicht nackt sondern stand noch in reizwäsche da. so gings auf der Matte dann auch weiter sie hat sich langsam ausziehen lassen. unter geknutsche und gefummel. Irgendwie hab ich garnicht richtig mitbekommen wie der dunlop montiert wurde. Auf jedenfall folgte ein geiles Gebläse und das Ding verschwand in Ihrem Mund. Das genoss ich erstmal ein weilchen bevor sie sich erst in die Missio positionierte. dann folgten einige Stellungswechsel und zum Schluß dann Doggy wo ich mich dann auch nimmer zurück halten konnte. Gummi gefüllt noch bissl genossen. und dann wieder ins Bad. Die Nudel poliert und dann angezogen. dann noch ne 2. Cola angeboten bekommen, und bissl AST bis ich fertig war mit Cola trinken. Wie lange ich da war keine Ahnung hab das alles bissl verpeilt jedenfalls entstand zu keiner Sekunde Zeitdruck. und wurde noch mit ein paar schönen küssen verabschiedet. Ähm Alter der Dame kommt hin, hüsches Gesicht, tolle Augen, die Haut ist zart und straff, nicht so weiß wie auf den Fotos. Sie entsprach eigentlich genau meinem Beuteschema. Einzig Ihre Brüste haben nicht optimalform. aber da wird laut ihrer Aussage nachgebessert. machte dem ganzen keinen Abbruch, weil dennoch eine tolle Frau. Und seit langem mal wieder eine Frau mit einer ordentlichen Beckengegend und nicht diese dürren Modepüppchen. Mehr fällt mir grad nicht ein was ich noch schreiben kann oder vergessen habe, also etwas Nachsicht mit mir. Für mich besteht hier eine 100%ige Wiederholungsgefahr.
    19.09.2014  15:33 Uhr
    Mainz-Kastel
    F.-Meister
    Mainz-Kastel - JUDY bei LOLLIPOPP GOLD GF6 vom Feinsten
    Hallo Mitstreiter, war gestern nach langer Zeit, wieder bei Judy ( wenn anwesend, immer besetzt). Bin auf blauen Dunst hingefahren und sie war frei! :Laugh: 120460 gebucht. Nach kurzer Waschung und zurück im Zimmer, wurden erst mal Streicheleinheiten und ZK ausgetauscht. Ich erwähnte noch, das ihre jetzigen Bilder sehr schön sind, worauf sie sich bedankte. Ich bewegte sie Richtung Couch, wo weiter fleißig am ganzem Körper geküsst und gestreichelt wurde. Dann ihren Slip runter und ich verwöhnte sie, was sie sehr genoss. Danach Seitenwechsel und sie begann FO. Ohne Hand - Zahneinsatz und zwischendurch schön tief. Nun wurde es Zeit aufs Bett zu gehen, wo wir in der 69er weitermachten. Zwischendurch immer schöne ZK, wo sie mit viel Hingabe dabei ist. Ich schaute mal auf die Uhr und :Shok: ach, schon so spät. Nur noch 15 min.:Exclamation: Jetzt bitte gummieren und ich vögelte sie in allen lagen, schön mit Tempowechsel. Nun war es soweit, ich entledigte mich des Gummis und Sie machte FO bis zum Finale. Auch hier kein Zeitdruck, alles wurde schön rausgeholt.:BigSmile: Dann ins Tuch gespuckt und meinen Jungen sauber gemacht. Noch etwas Smalltalk und dann fuhr ich zur Metro, mein Auto waschen Fazit : Diese Dame kann ich nur empfehlen, der auf GF6 steht. Sie tut dies mit voller Hingabe und sie lernt weiter :Exclamation: Judy, ich danke DIR :ThumbsUp: