Anzeige
  • Mägges

    von

    Empfehlungen - was ist das?

    Eine Wesentliche Weiterentwicklung von Ladies.de ist die Integration der früheren Erlebnisberichte in das Forum. Diese Berichte können daher ab sofort nur noch von im Forum registrierten Usern geschrieben werden und gleichzeitig von anderen Usern des Forums kommentiert werden.

    ...
    von

    Gerade neu angemeldet?

    Erst einmal Herzlich Willkommen im Ladies-Forum!

    Du bist also der oder die Neue?

    Dann solltest du dir die Zeit nehmen diesen Artikel zu lesen.

    Hier findest du alle Informationen rund um dieses Forum und welche Regeln man unbedingt beachten sollte. Warum und wieso erfährst du in diesem Beitrag. ...
  • Neue Empfehlungen

    12.06.2016  18:01 Uhr
    Rosdorf, Mengershausen
    Feedbacker
    Rosdorf, Mengershausen - Lisa
    Liebe Foristi, Voll mit Spass bei der Sache und super freundlich und nett kommt diese geile Twen daher. Sie ist vielleicht nicht ganz der Modeltyp und die Fotos sind ein wenig geschönt, aber mit normalem Aussehen, einer knackigen Figur und besonders einem intensivem Franz hat man bei ihr das Gefühl von echtem Girlfriendsex. Für 50 EU die halbe Std. brachte sie das volle Programm, Franz, Franz bei ihr, wobei sie richtig gut abgeht und ein absolut geiler GV. Sie hält gut gegen und bringt dabei auch einen echten Dirty Talk rüber. Insgesamt bewertet vergebe ich volle 100 %, was ebenso für den Wiederholungsfaktor gilt, und somit einem sehr empfehlenswert für dieses Mädel entspricht. Geile Grüße Euer Feedbacker
    04.06.2016  15:18 Uhr
    Regensburg
    Enabran Tain
    Kina Kash in Regensburg
    Guten Abend die Herrschaften, ich eröffne ein neues Topic über Kina Kash, da es im bayerischen Raum noch keins gibt. Weitere Meinungsbildungen wären aber aus Hessen hier möglich: Generell war es sehr schwierig sie überhaupt zu erreichen, denn bei ihr geht es zu wie am Taubenschlag und Termine macht sie nur ungern. Aber bei mir hat sie eine kleine Ausnahme gemacht, da ich ihr schon gegenüber stand und dann aber leider wieder gehen musste, da ein weiterer Kunde bereits Gewehr bei Fuß stand - aber sie hatte mir einen Termin für danach zugesichert. Hätte dann auch beinahe reibungslos geklappt - wenn da nicht schon ein anderer Zeitgenosse vor der Tür stand, als ich grade die Treppen rauf ging. War ein Novum für mich, als sie die Tür öffnete, mich reinlassen wollte, aber der andere Herr Mitstecher sie erstmal zwischen Tür und Angel nach allen Informationen ausgequetscht hat. War mir in dem Moment etwas unangenehm, da ich ein solches Gespräch eigentlich immer allein führe - und erst gar nicht zuhören möchte, wenn es ein anderer tut...:Pudently: Die Grunew.str. 4 dürfte ja hinlänglich bekannt sein, ein riesen Haus mit tausend Eingängen und Millionen kleinen Zimmerchen. In dieser Wohnung war ich zum ersten mal, sie schaut recht schön eingerichtet aus. Das Bad ist nicht das größte, dafür aber sehr schön und sauber - so wie auch der Rest der Bude. Sie begrüßte mich in einem weeeit ausgeschnittenen Bademantel. Die Fotos sind absolut echt, treffen sie auch 1:1 - nicht geschönt oder gephotoshoped. Einzig die Babybäckchen, die auf manchen Fotos zu erkennen sind, hat sie über die Zeit verloren. Sie ist eine zierliche kleine Lady mit rieeeesigen Plastikmelonen, die echt verdammt gut gemacht sind! Hut ab, Herr Chirurg! Sie is drauf stolz wie Bolle, kann sie auch! Darüber hinaus is sie schlank mit einem süßen Gesicht und schönen blauen Augen, kleiner Knackarsch und aber leider keine langen Beine, aber das bringt eine Größe (bzw. "Kleine") von unter 1,60 eben so mit sich. Alles in Allem is sie echt eine Schönheit und charakterlich eine Frohnatur, mit der man auch quatschen und Spaß haben kann! Nun gut, nach den leichten Anfagsturbulenzen haben wir uns auf ein Paket und einen zeitlichen Rahmen geeinigt und meine 100€ tauschte ich für 40min ihrer Zeit. Die angebotene Dusche wurde dankend angenommen - mit den leider weitverbreiteten großen Waschlappen als Handtuch werd ich aber wahrscheinlich nie ganz klar kommen. Kina hatte es sich während meiner Waschung in einem Bikini auf der Spielwiese bequem gemacht und ich gesellte mich hinzu. Für mich das größte Manko gleich zu Beginn: Küssen is bei ihr leider essig. ZK schon gar nicht und Körperküsse nur Hals abwärts. Das drückt natürlich ein bisschen auf die Stimmung, GF6-Feeling kommt da natürlich schwierig auf - was für mich aber nicht so das große Problem ist, da ich auf GF6 nicht stehe. Das anschließende eingummierte Gebläse war schön, abwechslungs- & facettenreich. Mit dezentem Gestöhne (das eben dann nicht gar so aufgesetzt und künstlich wirkt), Tempiwechsel, Blickkontakt und mal mehr/mal weniger Handeinsatz. Das alles auch in verschiedenen Positionen rund ums Bett. Zur Sex-Performance kann ich - wie immer - nix sagen, da ich ja grundsätzlich nicht einloche. Am Ende lag sie in ihrer ganzen Pracht vor mir und ich wurde so lange gemelkt, bis naja... Ihr wisst schon :Wink: Ich durfte mich zwar leider nicht auf ihrem Gesicht entladen, aber auf solch geilen Titten macht das genauso viel Spaß! :ThumbsUp: Danach noch bissl AST und eine kleine Massage für mich und auch für sie. Beim AST kann man sich sehr gut mit ihr unterhalten, aber ich hatte schon das Gefühl, dass sie nicht so morts viel von sich Preis geben will. Geil wars! :ThumbsUp::BigSmile: Es war nicht einfach zu ihr zu gelangen und ich musste auch auf ein paar meiner ansonsten obligatorischen Sachen verzichten (ZK, GB...) aber gut. Sie is eine kleine süße Zaubermaus mit wahrhaftig perfekten Titten (für jemanden, der auf Plastikmelonen steht) und einen echt richtig guten Service, zu normalen/ortsüblichen Preisen. Am meisten glaub ich fasziniert mich ihre Ausdauer. Sie hat durchklingen lassen, dass es bei ihr brutal zugeht und ich hab es ja davor und danach auch selbst gesehen, wieviele Herrschaften da kommen und gehen. Dass sie dann aber einen derartig tollen Service bietet, ohne "Puh ich bin schon ausgelaugt" oder "Das geht heute nicht mehr" oÄ, das find ich echt toll :ThumbsUp: Ich werd sie garantiert wieder besuchen, leider wird das aber voraussichtlich ein paar Monate dauern... Ich hoffe, sie ist dann auch noch genauso gut und fröhlich gelaunt, wie in dieser Woche! :Worn-out:
    16.05.2016  14:45 Uhr
    Wiesbaden
    Bangboombang
    Wiesbaden: Judy im TM
    Es gibt wohl nicht Wenige, die erstaunt die Anzeige von Judy gesehen haben. Meiner einer kann es aber bestätigen, es ist Judy, die man als aus Kastel kennt, diesen Thread kann man meines Erachtens abschließen. Obwohl die Anzeige sehr kurzfristig geschaltet war, war ich dennoch a weng zu spät, als ich im TM aufschlug, nur noch für eine halbe Stunde konnte ich mich an ihr erfreuen. Egal, dann also 30 Minuten für 70 Euro. Noch muss man alleine duschen, aber es wird hoffentlich bald möglich sein, die große Duschkabine in dem einen Zimmer nutzen zu können. Judys Service hat sich auch in der neuen Location nicht geändert, perfekte GF Illusion, sanfte ZK, Streicheleinheiten, laszive Blicke, langsames Entblättern der Dessous... Ich konnte nicht anders, ihre absolut glatt rasierte Schnecke musste geküsst werden. Leider hatte ich ja einen dezenten Zeitdruck, da nur eine halbe Stunde möglich war, so dass ich dann zu meinen Gunsten unterbrechen musste. Ihr BJ ist von exzellenter Güte, variantenreich mit Schaft rauf und runter, Eier werden intensiv geleckt (bin latürnich rasiert), dabei blickt sie einen an *Schauder* :Sweat: Die Intensität nimmt zu, teils kommt die Hand ins Spiel, dann wieder nicht, leiser DT ab und an, das könnte ewig so gehen. Ob es an der neuen Umgebung lag, dass ich sie heute erstmalig nach GV fragte, kann ich nicht sagen, aber ich tat es und das war auch gut so. Sie blies bbb nochmals in Hochform, gab Gummi (zweideutig) und frug nach der von mir bevorzugten Stellung (meistens wurde Englisch parliert, ab und an flossen aber auch deutsche Worte). Ich wählte den Reiter, definitiv die richtige Entscheidung. Sie beugte sich leicht zu mir, ZK, waren noch möglich, bis sie mich immer engagierter ritt. Ich lag relativ faul unter ihr, in beiden Händen ihre süßen Äpfel, bis ich zu meinem Erstaunen merkte, dass bbb sich erlösen wollte :Dizzy: So früh? (für mich sind Orgasmen in Rückenlage äußerst selten, aber so fix hatte ich das auch schon lange nicht mehr). Nach meinem gegrunzten Höhepunkt ritt sie noch sanft weiter, so kenne ich das bei ihr, wenn sie FOmA macht, aber nun in ihr ist das ein ebenfalls extrem guter Cooldown. Sie entsorgte das Gummi, säuberte bbb inkl Eier mit einem Feuchttuch. Ihrem suchenden Blick zufolge suchte sie nach dem Abfalleimer, der sich - wie üblich - hinter dem Vorhang befand. Lächelnd meinte sie: "You know this place better than me!" Yap. Wir lagen noch kurz zusammen im Bett und streichelten und küssten uns, bis wir uns dann leider trennen mussten. Mit Küsschen verabschiedete sie sich von mir, Manu kam dann zum Feedback Gespräch herein und ich konnte ihr nur bestätigen, dass Judy nach wie vor auf einem hohen Level performt. Judy ist noch gut zwei Wochen im TM. Es grüßt BBB
    10.04.2016  19:07 Uhr
    Passau
    lichtrebell
    Wiesbaden - Veronica oder doch in Passau... oder verschwunden?
    Hallo zusammen, war jemand schon bei der Veronica in Wiesbaden. Sie ist seit gestern oder Sonntag hier im Lande. Aufgrund der positiven Berichte wollte ich gestern zu ihr hinfahren jedoch ging sie nie an das Telefon. :Call: Ich kann mir nicht vorstellen das sie die ganze Zeit beschäftigt war … :Exclamation: Tips und Hinweise sind willkommen da sie zwei Anzeigen (Wiesbaden und Passau) aktiv hat :Dizzy:
    25.03.2016  09:44 Uhr
    Grube Messel - Darmstadt
    MaikM39
    Grube Messel - Darmstadt - Betty
    Hallo Gemeinde, letzte Woche war mir mal wieder nach Abwechslung. Da ich die letzten Male in der Roten Rose immer gute Erfahrungen gemacht habe, entschied ich mich Betty zu besuchen. Nachdem sie mir vorgestellt wurde und wir die ersten Worte gewechselt haben entschied ich mich spontan für 604150 inklusive FOmA. Die Bilder sind aktuell und nicht geschönt. Betty hat einen sehr schlanken Körper und ist motiviert bei der Sache. Nach heftigen und intensiven Zungenküssen gib es in die Waagerechte wo sie auch schnell anfing meinen kleinen Freund zu bearbeiten. Dabei leckte sie auch immer wieder zur Abwechslung meine Eier, was meinen Höhepunkt hinausschob. Zwischendurch wechselten wir auch in die 69er Position und sie schmeckt sehr neutral. Sie ist mit Zunge und Fingern schon hier zum Orgasmus zu bringen. Irgendwann habe ich es nicht mehr ausgehalten und sie hat meinen mittlerweile großen Freund ordentlich mit ihren Lippen und ihrer Zunge bearbeitet bis ich in ihrem Mund explodiert bin. Danach gab es eine obligatorische und sehr ausdauernde Massage, die wirklich gut war. Nach der Massage wurde wieder zärtlich geküsst bis sie sich dann über meinen kleinen Freund hermachte und ihn wieder ordentlich in Form brachte. Dann gleich aufgummiert und dann habe ich ihren geilen Ritt genossen, bis ich in ihrer heißen Muschi nochmal gekommen bin. Zu Abschluss geduscht, noch ein paar Zärtlichkeiten ausgetauscht und dann wieder ins Büro. Geile Mittagspause. Betty gibt einem das Gefühl es macht ihr auch Spaß und ist zu 100% bei der Sache. Guter Service fürs Geld. Wiederholungsgefahr: 100% Aussehen: 8/10 FOmA: 9/10 Sex: 10/10 Motivation 10/10
    18.01.2016  11:36 Uhr
    Saarbrücken
    Gast_00021
    Saarbrücken - Desert Rose, ehemals Chiara - sehr empfehlenswert
    Hi Kollegen, ich hatte schon länger überlegt Chiara mal zu besuchen und heute war es dann endlich soweit. Kurzentschlossen sie kontaktiert und auch gleich einen Termin bekommen. Kaum habe ich sie in real gesehen wusste ich, dass es passt. Die Angaben zur Größe und Statur aus der Anzeige kann ich zu 100% bestätigen, aber noch überzeugender war ihr Lächeln und diese Augen... wie aus 1000 und 1 Nacht. Sie bat mich in Ihr Zimmer und dann fragte sie mich ob es passen würde - ich glaube mein Blick war Antwort genug denn gleich danach fragte sie mich nach meinen Vorlieben. Zwar bietet sie kein FT an aber das sollte kein Problem darstellen. Ich buchte dann 1 Stunde Ihrer Zeit für 130 € Mir wurde dann angeboten mich zu duschen und auch Chiara machte sich nochmal frisch. Das Bett war frisch bezogen und im Bad gab es alles was Mann braucht inkl. sauberer, frischer Handtücher. Ich will jetzt keinen Roman über das Erlebte schreiben, nur soviel - jeder meiner Wünsche (innige ZK, gefühlvolles Franz beidseitig, GF6) wurde mir mehr als nur einfach erfüllt. Sie ließ zu keinem Zeitpunkt erahnen, dass es hierbei um Pay6 geht, vielmehr fühlte es sich absolut echt an. Die gegenseitige Sympathie war absolut vorhanden und ich spüre schon jetzt das Verlangen nach einer baldigen Wiederholung. Nach der Action haben wir uns noch gut unterhalten und, nachdem ich insgesamt 15 Minuten "überzogen" habe, bin ich zufrieden und befriedigt heim. Von mir eine 100% Empfehlung für diese attraktive und sinnlinche Frau! Aussehen 10 / 10 Service 9 / 10 (mit FT wären es 10) Ambiente 10 / 10 Seid lieb zu ihr... sie ist echt was besonderes. Gruß vom saarpoet
    17.01.2016  12:15 Uhr
    Rosdorf
    Gast_00006
    Lisa - Rosdorf
    Ich wollte euch kurz und knapp von meinem Besuch bei Lisa berichten; letzte Woche war sie in Göttingen, dort hab ich sie besucht. Diese Woche scheint sie in Rosdorf zu sein. Wer auch skinny und kleine, sexy Frauen steht sollte vielleicht mal vorbeischauen. Lisa machte mir mit einem zuckersüßen Lächeln die Tür auf und bat mich herein. Schnell das Finanzielle geklärt (30 min + FO = 70€), Lisa verschwand kurz und kehrte mit einem Hauch von (fast) nicht am Körper zurück. Ihre Corsage ließen ihre süßen, kleinen 70A-Teenie-Titten erahnen, während sie mich unter vielen zärtlichen Küssen auszog und sanft meinen Penis streichelte, der sich vor lauter Vorfreue schon hart machte. Kurz ihre Muschi gecheckt, sauber, rasiert und schon ein bißchen feucht. Dann gings ab auf's Bett und es wurde schön tief und feucht und ohne Handeinsatz geblasen. Das kann sie (meiner Meinung nach) sehr gut und ich hätte schon hier einfach abspritzen können, so geil war das. Ich riss mich aber zusammen und bat sie aufzusatteln. Schnell das Kondom drüber und ab ging die Reiterei. Ihr schmales Becken und ihr heißen Arsch trieben mich ganz schön in den Wahnsinn, außerdem ist sie ziemlich eng gebaut, sodaß ich nach einigen Minuten befriedigt meine Ladung in das Gummi schoß. Da ich noch länger hart war, blieb sie noch ein bißchen auf mir sitzen und ließ mich auszucken, während sie mich weiter küsste. Danach schön saubergemacht und noch ein bißchen geschnackt, sie erzählte mir, dass sie wie schon erwähnt nächste Woche in Rosdorf ist. Ich denke, da werde ich noch mal vorbeischauen. Wer auf einen geilen Teenyfick vom Allerfeinsten steht, der sollte mal vorbeischauen. Lisa ist echt eine total liebe! Habt Spaß :Wink:
    15.01.2016  11:27 Uhr
    Saarbrücken
    TomGreiner
    Saarbrücken - Antonella Albertini
    Ich war heute bei ihr und bin immer noch begeistert: Meine neue Referenz! Ihre Bilder hatten mich in der Vergangenheit eher abgeschreckt, obwohl man da ihre Hammerfigur nicht nur erahnen kann. Irgendwie wirkte sie aber etwas künstlich und eingebildet, doch ihr privates Handyfoto auf dem Motorrad ließ mich umdenken. Förderlich waren sicher die Tipps von 3 Kollegen, die den 3er mit ihrer Freundin Natascha genossen hatten: Antonella sei vom gleichen Kaliber wie Nat war ihre Aussage, von der ich mich heute überzeugen wollte und konnte. Ich zahlte 80 € für 30 min, wobei es da neben göttlichen, nimmer müden Zungenküssen auch allerfeinstes FO inklusive Deep-throat-Einlagen gab. Nach einem sehr offenherzigen Empfang (sie trug nur schwarze Nylons und High Heels) sprang ich erwartungsfroh unter die Dusche, um wenig später in Antonellas Armen zu versinken. Der Aufforderung, es mir gemütlich zu machen, kam ich gerne nach, wobei Antonella alle Kniffe kennt, das Wohlbefinden zu steigern: ZK, ZK, ZK, Nippelverwöhnung, FO incl DT, ZK, ZK, ... Gerne revanchierte ich mich für ihr Wohlfühl-Programm, wobei sie auch keinen Zeitdruck aufkommen ließ, als ich mich zum 2. mal ihrem leckeren Schneckchen widmete. Toll wie sie meine Bemühungen nicht nur genoss, sondern durch ihre große Gelenkigkeit noch unterstütze. Sie kann einem während sie geleckt wird mit den Füßen Hinterkopf und Rücken streicheln. Geiles Gefühl! GV dann mit ihr als Reiterin, wobei sie auf Tuchfühlung ging und mich knutschend nahezu verschlang. Wer gerne küsst, sollte unbedingt mal bei Antonella vorsprechen. Bei einem überaus sympathischen AST machte sie keine Anstalten, mich möglichst schnell wieder los werden zu wollen. Ein vorbildlicher Erstbesuch, der definitiv Lust auf mehr macht.