War heute bei Jasmin in der Kernerstrasse 4 in Stuttgart.
Eigentlich wollte ich an diesen Tag zu Vicky.
Diese war aber nicht da, was sich dann als mein Glück herausstellte.
Nach langer Zeit bin ich mal wieder nach Stuttgart gekommen um die Mädels in der Kernerstrasse zu beglücken.
Auf der Homerpage der Kernerstrasse habe ich mir schon mal die Damen alle angesehen.
Aufgefallen ist mir Vicky ,im 3.OG.
Also ab in die Kernerstrasse 4, Parkplatz gesucht und hoch in den 3.OG.
Gut ist an der Kernerstrasse, das es im Eingangsbereich des Hauses einen grossen Schaukasten gibt, wo man sich alle Mädels nochmal anschauen kann.
Weiterhin sind an jeder Wohnungstür nochmal Foto`s und der Service von den Damen.
Wenn man nämlich im 3.OG oder 4.OG nach langen Treppensteigen angekommen ist, hat man so die oder andere Schönheit schon wieer vergessen. :)
Also angekommen im 3.OG und bei Vicky geklingelt.
Ich warte ungeduldig ,aber es kommt keiner.
Nochmal geklingelt. Keine Reaktion.
Gut das die Foto`s der anderen Mädels an der Tür sind, ich sehe Jasmin und denke auch "nicht schlecht".
Ich klingel bei ihr und öffnet auch kurzer Zeit die Tür.
Wau,da steht sie noch besser als auf den Foto`s.
Sie hat ein durchsichtiges Netzkleid an und man kann alles sehen.
Dann bittet sie mich freundlich herrein und ich folge.
Im Zimmer angekommen streichelt sie mir zärtlich aber meinen Arm und fragt mich was wir machen wollen.
Ich sagte ihr das ich Spass haben möchte und frage was eine Stunde kostet.
"Kein Problem" eine Stunde 150 € .
OK- ich machs und wir werden uns einig.
Klamotten ausgezogen und zum waschen gemeinsam ins Bad.
Dann wieder zurückkommen im Zimmer gings los.
Zärtliche Küsse am ganzen Körper.Zärtliches gefühlvolles Blasen ohne Hand- und Zahneinsatz. Super.
Wäre beim blasen schon fast gekommen.
Also einen Gang zuschalten. Ich möchte ja noch mehr.
Positionswechsel und sie setzt sich auf mich.
Sie reitet mit rythmitschen Bewegungen auf meinen kleinen Ben .
Meine Stösse werden heftiger, sie geht mit und hält ordentlich dargegen.
Unser Stöhnen wird heftiger und lauter.
Dann kann ich nicht mehr und komme mit einer vollen Explosion zum Orgasmus.
Wahnsinn.
Anschliessend liegen wir noch einige Zeit total verschwitzt und fertig zusammen und streicheln uns gegenseitig.
Nach einer Stunde kehre ich zufrieden wieder zu meinen Auto zurück und bin froh das Vicky nicht da war.
Wiederhoungsfaktor : 100% ,ich komme wieder zu Jasmin