Ergebnis 1 bis 6 von 6

Anzeigedaten

Esther
Grunewaldstr. 6
Regensburg

EG links bei Lenka

0941-38132938

Service:
Körperküs.
BRANDNEU IN REGENSBURG !!! bezaubernde Esther eine erotische Masseurin mit scharfen Kurven und viel S*x-Appeal. Tauche ein in die Welt der Lust! Ich bitte ganz viele Erotische Massagen, von zart bis hart, von lustvoll bis extravagant: z.B. Tantra, Ur-Indische, Lingam, Sensitiv, Griechisch, Prost*ta, Klassische, Öl-Massage, Bizzar, Fusserotik, Rollenspiele, NS vielleicht auch mehr! ______________________________________________ Eine ihrer Spezialitäten ist die Lingam-Massage und die Prost*ta-Massage !!! Die Lingam-Massage ist eine tantrische Massage des Penis. Es wird wirklich lang ausschließlich der Penis massiert, durch spezielle Massagegriffe, wird bewusst vermieden, das eine Ejakulation vor Ende der Massage erreicht wird. Es ist ein besonderes Erlebnis, da Sie ganz neue Gefühle kennen lernen werden und die Erfahrung machen in Erregung zu entspannen. Am Ende der Massage werden Sie dann einen ungeahnt intensiven Org*smus erleben. Die Stimulation der Pr*stata ist in mehreren Kontexten und Ausführungsvarianten verbreitet: Die direkte Stimulation erfolgt durch Einführung eines Fingers oder eines zur Stimulation geeigneten Gegenstandes. Die Prost*ta gilt als männlicher G-Punkt. Viele Männer empfinden es als sexuell stimulierend, wenn sie gereizt wird. Meist wird das aber nur als „Zusatzreizung“ zur herkömmlichen Mast*rb*tion genutzt, bei intensiver Stimulation kann ein Org*smus ausgelöst werden, ohne dass der Penis selbst stimuliert wird. Im Rahmen verschiedener BDSM- Praktiken wird das so genannte „Prost*tamelk*n“ angewandt. Bei dieser Massage handelt es sich um eine liebevolle und zärtliche An*lmassage. Es erfolgt eine Lockerung der Gesäßmuskeln durch eine intensive Behandlung und der Stimulation der Lustpunkte im Anus. ____________________________________________ Sie wird Dich ganz nach Deinem Geschmack verwöhnen. Komm zu ihr und laß Dich überraschen. Du wirst begeistert sein!
  1. #1
    Juniormitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    91
    Danke erhalten
    24
    Danke erhalten in
    7 Beitr.
    Danke gesagt
    15

    Standard Esther Regensburg

    Hallo zusammen,

    ich habe aufgrund der Bilder und Anzeige Esther einen Besuch abgestattet.
    Sie wirkt auf den Bildern sehr sinnlich, zwar etwas älter, aber irgendwie mit etwas verruchtem, fand ich toll.
    Ich bin also hin und hab geklingelt.
    Geöffnet wurde die Tür von einer großen, schlanken Frau, mit einem gewinnenden Lächeln und nichts weiter an, als einen knappen BH und String...wau.
    Ich wurde hinein gebeten und in gutem Deutsch wurden mir die Preise genannt, dabei konnte ich sie genau ansehen.
    Hübsches Gesicht, riesige Naturbrüste (denk ich), etwas Bauchansatz, aber dennoch extrem sexy.
    Bilder stimmen, sind aber etwas älter.
    Habe mich für halbe Stunde Massage, Blow und Sex entschieden.
    Erstmal geduscht und hier ein Negativpunkt, denn als es geklingelt hat, wurde die Tür aufgemacht und wer die Wohnung kennt, weiß, dass bei angelehnter Badtür, die Haustür direkt neben der Dusche ist.
    Fand ich nicht sehr toll.
    Danach abgetrocket und sie hat sich geduscht, was ich gut fand. Ich sollte derweil auf dem Bett auf dem Bauch liegend warten.
    Gesagt, getan.
    Sie kam auch gleich darauf zurück und hat begonnen Öl aufzutragen und mich erstmal massiert. Für meine Begriffe zu kurz und irgendwie Lustlos, kenn ich besser. Dazwischen hat sie mir immer zwischen die Beine gefasst und meinen Kleinen aufgeweckt.
    Das war sehr anregend.
    Nach ungefähr 15 Minuten wurde ich gebeten mit umzudrehen und somit wurde auch die Vorderseite massiert.
    Die Verspannung in der Körpermitte wurde härter und härter, was sie auch bemerkte und schon wurde der kleine Foxx eingetütet.
    Sie begann zu blasen, was sehr gut und sehr tief war. Leider konnte ich ihre Brüste nicht erreichen, was beabsichtigt war oder auch nicht, kann ich nicht sagen.
    Nach einer Weile und durch die Vorbehandlung wollte ich sie dann auch noch ficken, sie also aufgesattelt und nach kurzer Zeit kam es zum Unausweichbarem, ich füllte den Gummi. Noch sauber gemacht, Smalltalk und nach knapp 30 Minuten war ich wieder draussen.
    Sie ist sexy, sieht für ihr Alter sehr gut aus, der Service ist aber durchwachsen, vor allem das mit Tür hat mich sehr gestört.
    Keine ZK, obwohl ausgemacht, Massage kenn ich besser, Blasen und Sex okay, hätte mir aber mehr erwartet.

    Alles in Allem, einen Besuch Wert, aber keine Wiederholung.

    Hoffe hab alles erwähnt.

    Grüssle
    Foxx
    Leben und Leben lassen

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    + Danksagungen ein-/ausblenden

    arsch_ficker (24.11.2012), hjo (24.11.2012), i bin i (24.11.2012), Ladylover (25.11.2012), Lex (24.11.2012), Mick73 (28.11.2012), Pfaffe (24.11.2012), seeker (24.11.2012), Sir Thomas (24.11.2012), SoD (24.11.2012), Zwischendurch (24.11.2012)

  3. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    257
    Danke erhalten
    47
    Danke erhalten in
    22 Beitr.
    Danke gesagt
    62

    Standard Leistungsumfang

    Ich bitte ganz viele Erotische Massagen, von zart bis hart,
    von lustvoll bis extravagant: z.B. Tantra, Ur-Indische,
    Lingam, Sensitiv, Griechisch, Prost*ta, Klassische,
    Öl-Massage, Bizzar, Fusserotik, Rollenspiele, NS
    vielleicht auch mehr!
    Jetzt wäre noch interessant was das "vielleicht auch mehr" ist.

  4. #3
    -REDLIGHT- Avatar von GHOST$RIDER
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Death Valley
    Beiträge
    1.084
    Danke erhalten
    564
    Danke erhalten in
    249 Beitr.
    Danke gesagt
    558

    Beitrag Preisnachfrage???

    Zitat Zitat von Foxx Beitrag anzeigen


    Habe mich für halbe Stunde Massage, Blow und Sex entschieden.


    Grüssle
    Foxx
    Hallo Foxx,

    diese Dame war auch schon mal in MD und daher erinnere ich mich noch an Sie..Mich hatten die Bilder damals auch neugierig gemacht aber weil ich nichts über Sie finden konnte, habe ich Sie auch nicht besucht..

    Na ja egal, mich interessiert, was Du für die halbe Stunde bezahlt hast..?

    greetings GHOST$RIDER

  5. #4
    Juniormitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    dahoam
    Beiträge
    91
    Danke erhalten
    24
    Danke erhalten in
    7 Beitr.
    Danke gesagt
    15

    Standard

    Hallo Ghost,
    es wurde für die halbe Stunde 70Euro aufgerufen und gegeben, was sie für eine Stunde möchte, habe ich nicht gefragt.

    Was die unterschiedlichen Massagestile angeht, denke ich, dass sie in Summe alle gleich sind. Es ist mehr ein Streicheln, als richtige Massage.
    "Vielleicht auch mehr" damit könnte der Sex und das Blasen gemeint sein, was ja bei einer eigentlichen Massagesitzung nicht gemacht wird.
    Leben und Leben lassen

  6. #5
    -REDLIGHT- Avatar von GHOST$RIDER
    Registriert seit
    07.07.2011
    Ort
    Death Valley
    Beiträge
    1.084
    Danke erhalten
    564
    Danke erhalten in
    249 Beitr.
    Danke gesagt
    558

    Reden

    Hallo Foxx,

    alles klar. Danke für die Info. Jetzt weiss ich zwar genau bescheid aber ich werde Sie trotzdem nicht besuchen, weil das reicht mir dann doch nicht..so gut is Sie dann doch nich um die Scheine zu zücken..

    greetings GHOST$RIDER der vor Kurzem erst ein "Desaster-Date" hatte..

  7. #6
    Foren-Experte Avatar von sexboy
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Da wo`s schön ist
    Beiträge
    1.958
    Danke erhalten
    398
    Danke erhalten in
    275 Beitr.
    Danke gesagt
    77

    Standard

    Ich spendiere mal den link dazu:http://www.ladies-forum.de/showthrea...ghlight=esther

    Von den Bildern her hätte sie mich auch gereizt, aber der rest ist ja nicht so toll, darum lass ich es lieber bleiben.

    Gruß vom sexboy
    ALLES WIRKLICH WERTVOLLE LÄSST SICH NICHT KAUFEN. ES WIRD UNS GESCHENKT.

    P. Friese

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •