Anzeige
Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 119

Anzeigedaten

Julia
Lindenstr. 5
Rosdorf/Mengershausen

Bungalow 18
nur besuchbar

0157-76227828
Alter: 22 Jahre
Busen: 75C
Figur: KF 34
Körpergröße: 1.70m
Typ: osteuropäisch

Service:
ZK, 69, BV, MMF, Schmu., Kuscheln, KBp, EL
NEU NEU NEU in Rosdorf - Mengershausen, 22Jahre, Konfektion 34, Busen 75 C, blonde Haare, total rasiert. Ihre rehbraunen Augen und und ihre teilrasierte P***y werden Dich umhauen. Die junge Lady ist nymphoman veranlagt und hat daher viel Spaß am S*x. Service: Gv, Franz., spanisch, 69, 3er- zwei Männer, erot. Massagen, schmusen, ZK, GKM, HE, EL, KB Na, Lust bekommen?! Worauf wartest Du? Sie ist schon ganz f*ucht und freut sich auf Deinen Besuch! Sprachen: Deutsch, Englisch.
  1. #1
    Vollmitglied
    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    167
    Danke erhalten
    30
    Danke erhalten in
    14 Beitr.
    Danke gesagt
    162

    Standard Rosdorf/Mengershausen - Julia

    Hallo Ladies-Liebhaber !

    Ich war zuletzt mal wieder in Rosdorf-Mengershausen, habe mir einen der Bungalows von innen angeguckt und mich an Julia beglückt.
    :-)

    Stehe zwar eigentlich auf dunkel-brunett, aber die blond gefärbte Julia fand ich auch ausgesprochen nett.

    Was grundsätzlich für diese Siedlung spricht :
    50 Teuro für FO, ZK, 69, GV in 30 min (!) sind dort wieder Standard ... prima für uns Männer, also eine kleine Deflation !

    Julia hat alles vereinbarte eingehalten, ist zudem eine hübsche, mir symphathische junge RO -Frau, die schon recht gut deutsch spricht und wirklich einen tollen Körper und ein hübsches Gesicht hat.

    Ich kann sie empfehlen!
    Wiederholungsgefahr: 60-70 % (ist viel für mich, denn bin ausgestattet mit diesem Syndrom nach dem Coolidge - Effekt).

    Gruß
    merlingoe
    Geändert von merlingoe (07.04.2013 um 21:38 Uhr)

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Bastii (17.05.2013), ebsilon2 (07.04.2013), MMikee (07.04.2013), molte (09.04.2013)

  3. #2
    Einsteiger Avatar von ebsilon2
    Registriert seit
    29.09.2012
    Beiträge
    43
    Danke erhalten
    35
    Danke erhalten in
    12 Beitr.
    Danke gesagt
    47

    Standard

    Coolidge-Effekt?.. Ist für mich auch ein Problem. Ich merke bei mir schon lange die Besonderheit, dass ich, unabhängig davon, wie gut die Frau war, so unaufmerksam aufhöre, sie als Ziel meines nächsten Abenteuers zu betrachten. Ich sehe das aber wirklich als Problem. Weil sich die Anzeigen nicht so schnell aktualisieren, wie das meinem Coolidge-Effekt entsprechen könnte... und weil solche Schönheiten wie Julia bei uns auf der örtlichen Seite immer seltener zu finden sind...

  4. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    East-Lover (16.04.2016), merlingoe (08.04.2013)

  5. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    365
    Danke erhalten
    136
    Danke erhalten in
    44 Beitr.
    Danke gesagt
    271

    Daumen hoch Bericht- Empfehlung ohne einen Kritikpunkt

    Nabend Männers,
    nun ist mein letzter Bericht schon wieder so lange her. Dabei wollte ich eigentlich mal wieder öfters was posten.
    Naja hier ist zumindest der nächste:

    Einführung:
    Da ich Lilly den ganzen Tag über nicht erreicht hatte und nun schon fast an meinem Zielort Fulda angekommen war hab ich als letzten Versuch sie anzurufen in Göttingen auf dem Rasthof halt gemacht. Aber denkste.
    Ich hab dann das Netz nach was brauchbaren durchsucht. Ich wollte nicht nach Kassel reinfahren und in Göttingen hab ich nichts gefunden.
    Also hab ich mich ans Forum erinnert und die Threads von Rosdorf/Mengershausen rausgesucht. Lag ja auch in 500m Luftlinie. Bot sich also an.
    Aufgefallen sind mir dann Veronika, Julia und Paulina. Letztere habe ich nach Julias Angebot nicht mehr angerufen. Veronika sie Eintrag bei ihr.

    Ich habe gar nicht gewusst das dort so schöne Frauen absteigen!? Ihr!?
    Ich dachte immer es wäre so ne "Truckerabsteige".
    Weit gefehlt...

    Anruf:
    Nachdem ich Veronika angerufen hatte war also Julia dran. Obwohl sie vom Bauchgefühl her die erste Wahl war.
    Zwei mal klingeln und sie war dran. Sehr freundlich, schöne Stimme, spricht deutsch. Man hört aber ihre Herkunft raus. Als es um das beschreiben des Services ging wurde es etwas schnell und undeutlich. Nachfragen wurden freundlich beantwortet.

    Preis/Service:
    Das was oben in ihrer Anzeige steht scheint sie auch zu machen. Als Preis hat sie 50€ für die halbe Stunde veranschlagt. Ich dachte ich hätte mich verhört. Aber dem war nicht so. Und da ist sogar FO und KB und Küssen und so mit drin.

    Termin/Absprache:
    Nach der Preisansage war ich baff. Und habe ihr gesagt ich wäre in zwanzig Minuten da, ob das ok wäre. Es war ja immerhin schon nach zehn. War aber in Ordnung.
    Ich also meinen heißen Kaffee runtergewürgt und schnell aufgegessen. Und ab zu ihr.
    Komischerweise hat mich das Navi wieder auf die Autobahn gelotst.
    Konnte man nicht mal früher von dem Rasthof direkt abfahren!?
    kann auch sein das ich mich irre. War schon Jahre nicht mehr auf dem Rasthof.
    Nach dem ich dann angekommen war hab ich mir einen Parkplatz gesucht und bin zu ihrem Bungalow gegangen. Und sie da sie war frei, öffnete mir und fragte ob wir telefoniert hätten. Was ich bejahte.
    Termine werden zumindest kurzfristig eingehalten. Über länger Planung im Voraus kann ich nichts sagen.

    Location:
    Naja es war ja schon nach zehn und dunkel. Also war auch nicht viel los. Aber am Tag ist es bestimmt nicht ganz so diskret. Zumal es direkt an der Hauptstraße liegt und hinter dem Haupthaus ja mehrer Bungalows sind. Ihres befand sich in der zweiten Reihe. Aus Bungalow Nr.15 kam verdächtiges quitschen...
    Vor dem Haupthaus stand ein Wagen aus Dänemark. Ob der weiß wo er da wohnt!?
    Oder er macht Sextourismus in Deutschland.
    Das Bungalow sieht von außen mehr nach einem Gartenhäuschen aus.
    Wenn man in das Bungalow kommt befindet sich rechts gleich ein Kühlschrank mit einer Mikrowelle und zwei Herdplatten oben drauf. Das steht da so im "Flur". Rechter Hand ist dann das Bad mit Dusche, Klo und Waschbecken. Es ist gerade mal ca 3qm groß.
    Geradeaus vom Flur kommt man direkt in ihren Raum. Großes Bett, Nachttisch, zwei Sideboards. Auf einem nen wirklich kleiner Fernsehr. Sah aus wie von einem Sicherheitsmann. Und ihr Laptop.
    Vor den Fenstern waren Gardinen und das Zimmer war in einer warmen Farbe gestrichen.
    War jetzt nicht das gemütlichste wirkte aber sage ich mal vorsichtig auch nicht so nuttig wie es sonst oft der Fall ist. War insgesamt vollkommen ok.
    Heute war es im vergleich zu draußen schön warm. Im Winter stelle ich mir das mit der kleinen Heizung welche über Strom läuft schwierig und teuer vor.

    Julia/Fotos/Realität:
    Die Fotos von ihr passen. Sie sieht aber in der Realität wirklich deutlich hübscher aus. Hat ein süßes Gesicht und tolle Augen. Sie ist schlank. Ich denke ihr würde auch eine 32er Konfektion passen. Die Haut ist schön weich. Die Brüste sind echt noch schön prall. Ich konnte nicht sehen oder füllen da sie gemacht sind. Deswegen würde ich sagen ist sie wenn überhaupt Anfang Zwanzig. Es ist nämlich echt straff. Wie ihr Bauch. Allgemein sportlich.
    Bild Nr. 7 zeigt ihre Brüste der Realität am ehesten.
    Von der Größe her könnte sie wirklich knapp 1.70 sein.
    Ansonsten ist sie eine echt hübsche und attraktive Frau.

    Das Geschäftliche/Service:
    Sie zeigte mir meinen Stuhl für die Sachen. Ich begann mich auszuziehen und sie erzählte mir noch mal ihren Service und fragte was ich wollte. Ich sagte ich hätte gerne die 1/2 Stunde und fragte was da denn alles drin sei. Ich dachte mir wenn die nur 50€ kostet dann ist bestimmt vieles Aufpreis pflichtig.
    Sie guckte mich erstaunt an und sagte alles was ich aufgezählt habe. Ich guckte noch ungläubiger und musste erst mal schlucken.
    Unglaublich das ich sowas nochmal erleben darf spitzen Service zu nem unschlagbar guten Preis. Ich möchte nicht wissen was da bei ihr hängen bleibt. Aber vielleicht zahlt und brauch sie auch nicht so viel.
    Ich finde den Preis echt vernünftig, zumindest für uns.
    Da kann man guten Gewissens hingehen und wenn es doch mal nicht so war oder die Chemie nicht stimmt ärgert man sich auch nicht so sehr über das liebe Geld.

    Genug Geschwafel. Kommen wir zum eigentlichen Hauptpunkt:
    Nach dem ich mit staunen fertig war gingen wir uns frisch machen.
    Sie machte dann noch schöne Musik an und rekelte sich als ich aus dem Bad kam schon auf dem Bett. Und dann ihre schmachtenden Augen. wow
    Ich legte mich neben sie und bevor ich lag war ein Penis schon in ihrem Mund und dem Hals verschwunden. Geil. Eigentlich wollte ich Französisch mit aber nun gab es kein zurück mehr.
    Sie nahm ihn mal tief und langsam, mal schnell, mal leckte sie den Schaft runter bis zu den Eiern, mal saugte sie Richtig an der Eichel, dann schleckte sie um sie herum.
    Dabei kniete sie neben mir so das ich ihre Brüste massieren und sie an ihre Muschi streicheln konnte.
    Sie blickte beim blasen immer wieder zu mir rauf. ich musste mich echt beherrschen.
    Es war echt gut. Alles genau richtig. Als könnte sie meine Gedanken lesen.
    Nachdem massieren ihrer Brüste wanderte ich tiefer zu ihrer Muschi. Als sie das merkte streckte sie sie mir entgegen. Sie wurde schnell feucht. Es war echt geil. Die feuchte Muschi, ihre Blicke und dann noch das schmatzen beim blasen. Es haut mich immer noch aus den Socken.
    Als ich merkte das ich bald kommen würde, bad ich sie hoch, so das ich sie lecken konnte.
    Schmecken tut sie echt gut. Sie ließ sich tief lecken und auch finger.
    Es schien ihr sichtlich zu gefallen.
    Das muss ein Bild für die Götter gewesen sein. sie auf meinem Mund. Ich sie mit einer Hand von hinten gefingert, die andere an ihrer Brust. Dann der Blick nach oben an ihrer schmalen Taille, vorbei am sportlichen Bauch und hoch zu den prallen Brüsten und zu ihren Augen und dem ohne Ansatz gefärbten Haaren. Nicht zu vergessen ihr niedliches Gesicht und dann noch dieser Duft.... mmmhhh
    Im Hintergrund lief ohne Ton Spongebob und da die Folge schon lief als ich gekommen bin, dachte ich es würde Zeit werden für den Ritt. Leider der Kürzeste meiner Laufbahn wie sich rausstellen sollte.
    Sie also runter und auf gummiert.
    So feucht wie sie war nahm sie nicht mal das flutschi welches auf dem Nachttisch stand.
    Julia war so eng. Sie steckte ihn langsam rein und ich ahnte schon es würde nicht lange gut gehen.
    Langsam fing sie an zu reiten. Als sie mir dann noch ihre Brüste ins Gesicht hielt und ich sie fragte ob ich darauf kommen dürfte, was sie bejahte, war es um mich geschehen.
    Sie erhöhte das Tempo und klammerte sich an mich.
    Da wusste ich ich schaff es nicht mehr raus aus der Tüte.
    Also nochmal Hackengas und abgespritzt.

    Hat wer von den "alten Hasen" nen Tip wie man es, gerade bei einer "Professionellen" länger aushält?

    Sie merkte es machte aber bestimmt noch langsam eine Minute weiter. Ich durfte schön in ihr auszucken und mit ihr drauf entspannen.
    Grinsend stieg sie ab, packte ihn wieder aus und machte ihn sehr vorsichtig und überaus gründlich sauber. Sowas hab ich noch nie erlebt. Besser hätte ich es nicht machen können. Sie drückte sogar den letzten Tropfen raus.
    Noch immer Grinsend legte sie sich neben mich. Total Girlfriend like. Dann sagte sie nächstes mal kommst du auf den Brüsten. Ab da war klar zu der muss ich wieder.

    Abschluß:
    Nach der Einladung fragte sie mich noch ob ich eine Massage haben wollte. Aber gerne.
    Massieren tut sie gut. Schön zart wie ich es heute brauchte und es zu ihr passte. Ein Kraftvoller Griff hätte mich erstaunt.
    Wir unterhielten uns ein bißchen. Wenn man mit ihr reden möchte geht das gut. Sie wird von Satz zu Satz offener.
    Aber sie quatscht einen nicht "aufdringlich" zu und probiert zwanghaft ein Gespräch aufzubauen.
    Es wirkt Authentisch.
    Hätte ich nicht morgen früh um 7.30 ein meeting in Fulda und das Hotel dort schon gebucht. Wäre ich liebend gerne für die ganze Nacht geblieben.
    Aber ich musste ja los. Also flog ich auf meiner Wolke als vermutlich glücklichster Mann über die Autobahn nach Fulda...
    Man gut das ich jetzt im Hotel sitze. Ich möchte gar nicht wissen was das gekostet hätte....
    Allerdings hatte ich ja auch noch das Geld über welches eigentlich heute für Lilly eingeplant war. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.


    Fazit:
    Bisher unschlagbares Preis- Serviceleistungsverhältniss.
    Aber nicht das ihr ihr jetzt die Bude einrennt und ich nicht mehr zum Zug komme...
    Wiederholungsfaktor 100%

  6. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Bussi (03.09.2013), michie11 (19.09.2013), molte (26.01.2014), schnappi69 (23.01.2015)

  7. #4
    Einsteiger
    Registriert seit
    08.04.2011
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    36
    Danke erhalten
    32
    Danke erhalten in
    15 Beitr.
    Danke gesagt
    12

    Standard Super Figur

    Danke für den ausführlichen Bericht!

    Ich kann das alles bestätigen, war schon mehrfach bei ihr: Sie hat eine perfekte Figur.
    Richtiggehend erschrocken war ich, als sie mir vor einiger Zeit sagte, sie wolle sich evtl. die Brüste vergrößern lassen... bitte nicht, die sind genau richtig!

  8. #5
    Neuling
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    11
    Danke erhalten
    6
    Danke erhalten in
    4 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard

    Ja, sie ist gut!
    Wie kommt jetzt wieder der Preisverfall dort?
    Noch vor kurzem wollten alle Mädels die dort anwesend waren für die gleiche Leistung 70 Tacken haben.
    Für 50 gab es da nur 20min. ohne FO und ZK!

  9. #6
    Seniormitglied Avatar von Pluto01mobil
    Registriert seit
    06.04.2007
    Beiträge
    568
    Danke erhalten
    87
    Danke erhalten in
    53 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard !

    Hallo,

    nicht so viel drüber reden. Freuen ist angesagt.

    GG

  10. #7
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    365
    Danke erhalten
    136
    Danke erhalten in
    44 Beitr.
    Danke gesagt
    271

    Standard

    @moonlightacer:
    Das scheint mit dem Preis nicht bei allen so zu sein. Veronika hatte ich am Telefon. Das kostet die halbe Stunde noch 70€. Bei Paulina weiß ich es nicht. Müsste mal wer rausfinden.

    Aber Pluto01 hat recht. Freuen und nutzen.

  11. #8
    Neuling
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    11
    Danke erhalten
    6
    Danke erhalten in
    4 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Pluto01mobil Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nicht so viel drüber reden. Freuen ist angesagt.

    GG
    Hast recht!
    Aber bei 70€ für 30min, die manchmal auch nur 20 sind, da steig ich aus!

  12. #9
    Vollmitglied
    Registriert seit
    03.09.2013
    Ort
    Da wo ich nie wohnen wollte
    Beiträge
    229
    Danke erhalten
    77
    Danke erhalten in
    51 Beitr.
    Danke gesagt
    161

    Standard

    So habe heute die Julia besucht.

    Die Location ist wie oben beschrieben.

    Ich hab den Stundenservice für 100 Teuros gebucht.

    Nach einer Reinigung im kleinen aber sauberen Bad, bin ich mit Julia auf die Matte.

    Sie hat mich gleich mit schönen variantenreichen Französisch verwöhnt. Zwischendurch ist Sie mal zu mir hoch und gab mir gefühlvolle Zungenküsse. Als ich Ihr mit dem Finger an dem Kitzler gespielt habe wurde Sie schnell recht feucht.
    Also dachte ich mir ich beglücke Sie mit meiner Zunge was Ihr sichtlich gefiel.
    Nach einem entweder sehr gut gespielten oder realen Orgasmus. Hab ich sie gummiert missioniert und ihre enge feuchte Muschi genossen.
    Beendet haben wir die Session dann in Position 69, wobei Sie zwar aufgenommen aber nicht geschluckt hat.

    Zum Schluss ein wenig Smalltalk und die Aktion war nach 50 Minuten beendet, wobei von Ihr kein Zeitdruck aufgebaut wurde sondern ich gegangen bin.

    Fazit:

    Location: 2- Nicht schlecht klein aber sauber in Kassel gibt es viel schlimmeres.
    Aussehen: 2+
    Action: 2+ Viel GFS für kleines Geld
    Wiederholungsfaktor: 70 - 80 % ist mir eigentlich zu jung

  13. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    hartbiker (16.06.2015)

  14. #10
    Neuling
    Registriert seit
    15.02.2012
    Beiträge
    16
    Danke erhalten
    10
    Danke erhalten in
    5 Beitr.
    Danke gesagt
    5

    Standard

    Ich habe sie angerufen um mich zu erkundigen, der Preis ist jetzt 50€ für 20 min. An für sich auch okay, aber ich bin der Meinung, dass es für jeden einen einheitlichen Preis geben sollte, vor allem bei der gleichen Dame. Da kommt man sich schon ein bisschen verarscht vor.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •