Anzeige
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Anzeigedaten

Dieser Beitrag ist eine redaktionell geprüfte Empfehlung der Community
Wir danken den Mitgliedern für ihre guten Beiträge!
TriXXXi Spitz
telefonisch erfragen
Hildesheim

klingeln bei Spitz

0176-98945492
Alter: 28 Jahre
Busen: 75B
Figur: KF 36
Körpergröße: 1.70m
Typ: deutsch

Service:
ZK, 69, GF6, Franz b. Ihr, BV, Schmu., Kuscheln, Körperküs.
Achtung: Neue Mobiltelefon-Nummer! Hi ich bin TriXXXi - das absolute Highlight!!! Wenn Du eine quirlige und freche junge Lady suchst, dann gratuliere ich Dir, denn Du hast Sie gefunden. Ich eine echt geile Deutsche, mit der Du es im Bett mal wieder so richtig krachen lassen kannst. Du möchtest wild knutschen? Toll, denn ich knutsche seeeehr gern. Wenn Du heiße Lust und echte Leidenschaft spüren willst, dann bist Du bei mir genau richtig. Ich bin naturgeil!!! Du auch??? Natürlich empfange ich Dich ganz privat in heißen Dessous, High-Heels, Nylons oder auch in einem Traum von nichts. Wie Du möchtest und worauf Du geil bist. Dirty-Talk? Gerne! Ich bin weder tabulos, noch verklemmt und immer eine Sünde wert. Sag mir was Du möchtest und ich sag Dir was geht…… (fast alles!). Aber aufgepasst: ICH MACHE SÜCHTIG!!! Meine Vorzüge: Geiler schlanker Körper enge Pussy GF6 tiefes und inniges franz. (kein DT) Fußerotik Tattoos& Piercings (an den richtigen Stellen!) ….. Und ich biete Dir alles was Spaß macht - außer AV und franz. total. GV natürlich nur mit Schutz!!! Glaub mir: Bei mir geht die Post ab!!! Willst Du mehr wissen? Dann ruf mich an. Gern beantworte ich Dir deine Fragen. Bitte nur mit Rufnummerkennung. Ich bitte Dich auch eine Terminvereinbarung auch einzuhalten. Sollte einmal etwas dazwischen kommen, so bitte ich um rechtzeitige Information. So etwas halte ich einfach für anständig zwischen uns.
  1. #1
    Gesperrt
    Registriert seit
    04.02.2011
    Beiträge
    51
    Danke erhalten
    66
    Danke erhalten in
    19 Beitr.
    Danke gesagt
    6

    Standard TriXXXi Spitz....

    ...und Lizzy zusammen sind der Hammer!

    Nachdem ich letzte Woche Lizzy in Peine ausführlich kennengelernt und TriXXXi kurz gesehen habe, war mir klar, dass ich sie mal als Duo besuchen muss. Es gestaltete sich diese Woche etwas schwierig - hatte ich Zeit, war eine schon besetzt, die Termine, die sie nannten passten bei mir nicht. Heute hat's geklappt - mittags angerufen und rechtzeitig zum 4-Uhr-Treffen auf nach Langenhagen. Die Wohnung liegt an einer recht befahrenen Straße, aber die zwei Personen, die ich in Langenhagen kenne, sind mir nicht begegnet.

    Sie nehmen die Stunde 120 €, im Duo also 240. Andere Tarife habe ich nicht erfragt, wenn ich schon gut 'ne Stunde zum Date fahre, will ich a) nicht nach 20/30 Minuten wieder raus und b) kann ich mir 'nen Dreier in der Zeit nicht vorstellen.

    Das, was mir in der Stunde wiederfahren ist, hat Geili6 schon ausführlich beschrieben. Ich kann nuc rergänzen, dass ich die "Gegenseite" noch nicht mit so viel Spaß bei der Sache erlebt habel. Es war auch vom ersten Moment an eine total ungezwungene Atmosphäre - als ob wir uns schon ewig kennen.

    Theoretisch würde ich zu einer Wiederholung sofort "JaJaJa" sagen, praktisch werde ich mir überlegen, ob ich mich nicht lieber in einem Einzeldate voll und ganz einer Dame widmen möchte. Mal sehen, was die Zukunft bringt.

    Eine Empfehlung gibt es auf jeden Fall für das Duo.
    Geändert von Bastian (17.04.2015 um 15:24 Uhr) Grund: Inserat eingebunden, Empfehlung wieder aktiviert.

  2. #2
    Einsteiger
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    29
    Danke erhalten
    7
    Danke erhalten in
    6 Beitr.
    Danke gesagt
    5

    Daumen hoch wunderschöne Abwechselung

    Sehr geehrte Stechergemeinde,
    gestern früh konnte ich endlich einen Termin bei Trixxxi in Salzgitter Bad realisieren. Sie stand schon seit langer Zeit auf meiner Liste, gemeinsam mit Lizzy aber immer zu weit weg. Im letzten Bericht von Pandab@r standen aber einige Sachen über Lizzy drin, die mich eher abturnen, so dass Trixxxi meine erste Wahl war.
    http://www.ladies-forum.de/showthrea...zy-Spitz/page2
    Also zuerst die Konditionen mit Trixxxi telefonisch abgeklärt (GF6, FO, 69er, ZK) für 30min/80 €. Erst mal aufgelegt und noch einmal Recherche der Konditionen im Forum und siehe da, 30min/70 € waren auch machbar. Beim ersten Mal mit Trixxxi wollte ich eigentlich nicht rumfeilschen und mein Fö...budget für diesen Monat war schon verbraucht aber die Chance, Trixxxi gleich um die Ecke, mußte ich einfach nutzen. Also noch einmal mit spitzem Bleistift die geplanten Kosten bis Ende Monat kalkuliert und siehe da, 70 € sollten machbar sein. Also noch einmal angerufen und 25min/70€ angefragt. Trixxxi lachte und sagte zu. Ich sagte aber auch noch einmal deutlich, dass das Geld wirklich kein Grund sein sollte für Unzufriedenheit bei ihr, wir könnten ja das Date auch auf nächsten Monat verschieben. Sie meinte "kein Problem, alles OK". Per SMS bat ich dann noch um ein kurzes "Hallo" bei Lizzy, einfach um sich mal gesehen zu haben. Bestätigung kam prompt.
    Also dann Freitag 10.00 Uhr stehe ich vor der Tür (diskrete Wohnlage) und klingele, Haustür war offen und ich gehe weiter zur Wohnungstür. Dort angekommen höre ich laute Stimmen aus Trixxxis oder Nachbartür, ich bekomme Bauchschmerzen.
    Plötzlich Ruhe und Trixxxi öffnet die Tür, eine wirklich schöne, schlanke und etwas stark geschminkte Dame steht vor mir (Alter: geschätzte 27 J.). Ich stehe mehr auf Natur und Trixxxi hat wirklich ein hübsches Gesicht. Sehr nette Begrüßung aber mein skeptischer Blick war wohl nicht zu übersehen, sie fragte und ich meinte, dass ich ein komisches Gefühl habe zu den lauten Stimmen, ob denn noch jemand in der Wohnung wäre. Sie meinte, dass die asiatischen Nachbarn immer sehr laut sind.
    Fürs Erste war ich beruhigt, VZ und Bad waren in einem tadellosen Zustand sehr sauber und aufgeräumt, auf dem Bett ein sauberes Laken und ein großes Handtuch- alles Topp. Einzig mein übliches Problem, leider etwas dunkel. Die Deckenlampe brachte dann ein wenig Helligkeit. Beim nächsten Mal bringe ich zwei 40er Glühlampen mit, die sind in einer Minute montiert. Jetzt kam Lizzy zur Vorstellung, sehr hübsch, super Figur, sehr nett aber nichts was ich unbedingt gleich haben müßte.
    Werde sie trotzdem mal besuchen um sie besser kennen zu lernen, da mein Endziel ein Dreier mit den beiden Spizz-Damen ist. Dazu hätte ich gern eine geile Lesbennummer und das scheinen sie ja richtig gut drauf zu haben, gemäß eurer Forenberichte.
    Jetzt Geldübergabe und dann ging's zur kurzen Waschung, Tür zu, schnell gereinigt und Zähne noch einmal geputzt und raus zu Trixxxi. Sie meinte jetzt "Gleiches Recht für alle" und ging auch ins Bad. Tür sperrangelweit offen und präsentierte ihre Waschung in den wildesten Stellungen (ein Bein hoch auf dem Waschbecken, gebückt ....). Sie hatte offenbar gar keine Hemmungen, ich schon und drehte mich erst einmal um. Trixxxi dagegen redete in ihrer Unbekümmertheit ständig bis sie dann vor mir stand. Zog sich aus, mein Fifi hatte auch schon Kampfstellung eingenommen und erst jetzt bemerkte ich welch einen wunderschönen Körper Trixxxi eigentlich hat. Solarium gebräunte Haut, recht große Dame, schmale Taille und Po, weiche sehr gepflegte Haut, sehr schöne lange schwarze Haare, süße kleine Titties (eigentlich stehe ich auf großen Busen), sehr schlanke Beine und ihren Körper würde ich schon als athletisch bezeichnen. Wow, was für ein geiler Body, so etwas habe ich mir für mein Damen-Portfolio noch gewünscht. Wegen eines solchen zarten und schlanken Körpers wollte ich eigentlich immer eine Asiatin besuchen aber das hat sich jetzt erledigt.
    Jetzt noch ein wenig geknutscht und gefummelt und dann ab aufs Bett, netten Smalltalk und dann meinte sie, dass ich sie doch unten ein wenig feucht machen soll, sehr gerne und ich kann bestätigen, dass sie wirklich sehr gut oben und unten schmeckt. Einen so gepflegten Körper, mit solch schlanker Gestalt zu verwöhnen ist wirklich ein Hochgenuss. Während ich zu Gange war, war Trixxxi für meinen Geschmack immer etwas zu laut aber ich wollte nicht ständig korrigieren und genoss die Aussicht und die geilen Verrenkungen, die sie die ganze Zeit machte. Sie ist wirklich sehr gelenkig und eine solche Show ist wohl einmalig. Danach wollte ich mich verwöhnen lassen, was sie zuerst im 90° Winkel als BJ begann aber dann gleich in die 69er Stellung wechselte, doppelter Genuss für mich. Was für ein geiles Fahrgestell, der kleine Hintern, die superschlanken Beine und meine Zunge konnte einfach nicht genug bekommen, einfach herrlich.
    Jetzt meinte ich "komm hüpf drauf" und sie montierte zügig den Conti, drehte sich um und rutschte gaaaanz langsam auf mich und schöööön tief. Dabei konnte ich ihren süßen Hintern kneten und ihre "kleinen Lippen" befummeln. Langsam wurde sie immer wilder und begann plötzlich immer weiter vorn auf meinem Fifi herumzurutschen. Sie wollte sich doch tatsächlich auf mir einen herunterholen, das glaub ich einfach nicht. Ich gab mein Bestes aber leider war diese Aktion nicht sehr tief und von der Unterseite ist Fifi kaum erregbar, so dass die Härte langsam nachließ. Das merkte sie natürlich sehr schnell und nahm ihn wieder richtig tief um ihn wieder aufzubauen.
    Das funktionierte sehr gut bis sie sich dann wieder einen runterrubbelte. Was für ein geiles Luder.
    Danach machte sie noch einige geile Verrenkungen auf mir, wobei sie eine bemerkenswerte Kondition bewies, denn die Stellungen waren teilweise recht anstrengend für sie. Jetzt noch kurz in die Doggi dann Missi und immer geile Knutscherei dabei. Dabei zog sie mich dann immer wieder tief in sich rein, was bei diesem geilen Fahrgestell ein unvergessliches Gefühl ist. Nach kurzer Zeit gab ich dann zu verstehen, dass ich mit dem Gummi nicht zum Ziel kommen würde, trotz ihrer intensiven Bemühungen. Zu Hause brauche ich eben keinen Gummi. Die 69er Stellung und ein schöner BJ würden das gewünschte Ergebnis bringen. Sie meinte, dass Aufnahme nicht vereinbart war und ich sagte, dass ich mich melde, wenn es so weit wäre. Sie akzeptierte und so durfte ich noch einmal dort genießen, wo ich den meisten Spaß bei ihr hatte. Dabei fiel mir auf, dass ihre "Lippen" offenbar die große Ausnahme in dieser Szene sind, denn keine der bisherigen 5 Damen hatten diese Zartheit, die ich eigentlich nur von zu Hause her kenne. Hängt sicherlich damit zusammen, dass dieser Bereich bei den Damen sehr stark beansprucht wird. Bei Trixxxi scheint dieser Verschleiß noch nicht vorhanden zu sein, einfach herrlich. Es kam wie es kommen mußte, leider heftiger als gewünscht. Ich hörte nur ein "Oh Oh" und meine schlimmsten Befürchtungen wurden zur Gewissheit. Was für eine Sauerei. Mein Bauch war komplett voll gespritzt, Trixxxi war auch voll damit und auf das Laken habe ich auch noch geschossen. Verdammt, 3 Tage Abstinenz sind einfach zu lange, maximal 2 Tage vorher muß ich meinen Druck bei Muttern zu Hause ablassen sonst wird's peinlich. Trixxxi nahm's locker und so wurde schnell geputzt, kurze Waschung, dann noch einmal kurz aufs Bett, AST und ich konnte ihren wunderschönen Körper noch einmal streicheln.
    Beim AST habe ich noch einige Fragen mit einem echten Insider besprechen können. Allein dafür hätte sich der Besuch schon gelohnt. Ich habe ja überhaupt keine Ahnung was in diesem Milieu so abgeht und leider wird man hier im Forum darüber auch nicht schlauer, trotz intensivem Studium der Beiträge. Hier ist man offenbar auch nicht schlauer als ich. Kann nur empfehlen mit den Insidern direkt zu kommunizieren.
    Hätte ich diese Infos schon damals gehabt, dann hätte ich mir meine Pleite im Penthouse ersparen können.
    http://www.ladies-forum.de/showthrea...r-Denise/page4
    Es war schlicht und einfach der finanzielle Backround des Systems und nicht mein Fehler. Jetzt bin ich schlauer, so ist das System und ich möchte hier an dieser Stelle keine tiefere Diskussion anschieben.

    Zum Schluß gab es dann noch eine sehr nette Verabschiedung mit Küsschen und ein süßes Leckerli auf den Weg. Mit einem breiten Grinsen und tief befriedigt verließ ich die Wohnung.
    Für's erste Mal bei Trixxxi, einfach unglaublich.

    Fazit:
    Zeit eingehalten: Note1 (Zeit habe ich deutlich überzogen)
    Zimmer: Note 2- (Bett könnte stabiler sein, Zimmer zu dunkel für mich)
    Service: Note 1 (exzellenter Service, die Dame sorgt ständig für Unterhaltung und treibt es dabei recht wild)
    Wiederholungsfaktor: 100%

    Grüße aus dem Harz
    JeremyF

    PS: Trixxxi ist für mich die Anwärterin als weitere Stammdame,
    Wenn der Freitag mal stressig und nervig war auf Arbeit, dann schafft es wohl Trixxxi am ehesten das Wochenende zu retten mit ihrer lockeren, lustigen und natürlichen Art, ganz abgesehen von ihrem tollen Body und ihren geilen Verrenkungen (Kopfkino läuft garantiert noch das ganze Wochenende)

  3. #3
    Neuling Avatar von HurenbockH
    Registriert seit
    20.06.2012
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    17
    Danke erhalten
    7
    Danke erhalten in
    4 Beitr.
    Danke gesagt
    1

    Standard @ Jeremy

    Hallo,
    kann nicht behaupten das Trixxxi zu stark geschminkt ist, immer passend zum jeweiligen Outfit. Auch ist sie mir nie zu laut gewesen, ist immer sehr natürlich rübergekommen. Wenn du mit dem Service so zufrieden warst, warum hast du dann nicht geschrieben das du 80 bezahlt hast? Den kleinen gefallen hättest du ihr tun können, die Frauen die dem Job nachgehen, und zwar alle, haben genug Probleme mit Leuten die es günstiger haben wollen. Über nachkobern der ein oder anderen Dame (nicht bei Trixxxi, immer korrekt) wird hier im Forum lang und breit diskutitiert, aber selber wollen viele Männer fürn Appel und nen Ei. Wenn ich es mal etwas günstiger bekomme, schreibe ich das hier nicht hin, einfach weil ich finde das der normale Preis gerechtfertigt ist! Wer es günstig will, sollte ins Laufhaus, wer es gut besorgt bekommen will, sollte die aufgerufenen Preise der Frau seiner Wahl akzeptieren!
    Gruß
    Huren sind meine Leidenschaft, die auch mal Leiden schafft

  4. #4
    Einsteiger
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    29
    Danke erhalten
    7
    Danke erhalten in
    6 Beitr.
    Danke gesagt
    5

    Cool Qualität hat seinen Preis

    HurenbockH

    @ Jeremy
    Hallo,
    kann nicht behaupten das Trixxxi zu stark geschminkt ist, immer passend zum jeweiligen Outfit. Auch ist sie mir nie zu laut gewesen, ist immer sehr natürlich rübergekommen. Wenn du mit dem Service so zufrieden warst, warum hast du dann nicht geschrieben das du 80 bezahlt hast?
    Hallo HurenbockH,
    ich gebe dir Recht, dass Trixxxi einfach jeden Cent wert ist. Ich habe aber auch geschrieben, dass es bei mir in diesem Monat recht knapp war, rein finanziell und beim ersten Mal ist es nie perfekt. Ich habe aber auch schon große Diskussionen mit einer Puffmutter gehabt, die 80 €/30 min und auch 70€/25min für akzeptabel hielt. 70€/30min akzeptierte sie nicht, selbst wenn ich 2x/Woche zu Besuch war. Aus dieser Erfahrung heraus habe ich bei Trixxxi genau diesen Tarif (70€/25min) angefragt was für mich auch fair klingt. Die andere Alternative war ja schließlich auch 80 €/30 min im Folgemonat, was ich wahrscheinlich noch in dieser Woche umsetzen werde, für genau diesen Preis. Ich bin auch der Meinung, dass die Damen für ihren guten Service auch gut bezahlt werden sollen. Sie ersparen mir ja schließlich auch die Frustnummern, die häufig hier beschrieben werden (hatte ich auch schon).
    Zum Thema "zu laut" und "etwas stark geschminkt", das ist mein rein persönlicher Geschmack und hat auf den Spaß keinen Einfluß. Da Trixxxi sehr Service orientiert ist wird sie mir diese speziellen Wünsche sicherlich erfüllen und falls nicht dann werde ich trotzdem Stammgast bei ihr sein.

    Gruß JeremyF

  5. #5
    Einsteiger
    Registriert seit
    24.02.2012
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    49
    Danke erhalten
    10
    Danke erhalten in
    4 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard @Jeremy

    Gratuliere zu dem geilen Event!
    Und das mit dem Geschminkt ist Ansichts,-und Geschmackssache und würde sagen in solchen Situationen redet man eben nicht über den Preis nicht
    Hauptsache es hat Spaß gemacht und du bist zufrieden mit der Süßen
    Lg
    GroßerGeiler

  6. #6
    Forenplaudertasche Avatar von eddieno
    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Nds
    Beiträge
    4.010
    Danke erhalten
    2.002
    Danke erhalten in
    942 Beitr.
    Danke gesagt
    1.000

    Standard

    Zitat Zitat von GroßerGeiler01 Beitrag anzeigen
    Gratuliere zu dem geilen Event!
    Und das mit dem Geschminkt ist Ansichts,-und Geschmackssache und würde sagen in solchen Situationen redet man eben nicht über den Preis nicht
    Hauptsache es hat Spaß gemacht und du bist zufrieden mit der Süßen
    Lg
    GroßerGeiler
    Exakt meine Meinung

    Sehr gut gefallen hat mir auch die offene Stellungnahme zu der geäußerten Kritik

    Viele Grüße
    Eddieno

  7. #7
    Neuling
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    10
    Danke erhalten
    2
    Danke erhalten in
    2 Beitr.
    Danke gesagt
    51

    Standard Nikolaus Nummer

    Hallo

    Ich war gestern auch bei Trixxxi, Ich kann nur sagen es war wie immer ein Vergnügen. Trixxxi in Ihrem Nikolaus kostüm hat mich gleich wiedr scharf gemacht das sah schon lecker aus.

    Nach meiner eigenen und Ihrer Waschung ging es schon im stehen los mit herrlichen ZK. Dann rauf aufs Bett und Trixxxi hat meinen kleinen richtig schön Geblasen und auch die Eier nicht vergessen. Nach einer weile meinte sie, sie wollte auch ihr recht bekommen sie hat mir schön ihre Muschi vors Gesicht gedrückt,also los ging es in der 69 stellung, sie schmeckt wirklich lecker und diese Muschi und den schönen Arsch vor sich zu haben ist schon ein Traum. Es hat dann auch nicht mehr lange gedauert und es kam was kommen mußte der Abschuss. Dann erstmal schön sauber gemacht, und uns schön Unterhalten. Dann hat sie mich schön Massiert. Dann ging es auf in die 2 runde erstmal schön geblasen, und dann hat sie Aufgesattelt und sie hat wieder einen ritt hingelegt vom feinsten sie ist so schön eng das ist herrlich. Dann hat sie sich schön anderst rum drauf gesetzt bei diesem anblick geht es erst richtig ab, dann ab gesattelt und schön mit dem Mund zuende gebracht. Zwischen durch gab es immer wiedr shr schöne ZK.

    Ich kann nur sagen es immer wieder schön und auch sehr lustig mit Trixxxi, bei Ihr fühlt man sich immer wieder wie bei einer Freundin,und man glaubt ihr wirklich das es Spass macht.

    Nach der Waschung und dem anziehen gab es noch mal eine schöne Knutscherei und ein Schokonikolaus zum Abschied.

  8. #8
    Einsteiger Avatar von Webber
    Registriert seit
    10.01.2011
    Beiträge
    31
    Danke erhalten
    9
    Danke erhalten in
    4 Beitr.
    Danke gesagt
    1

    Daumen hoch

    Hallo Mitstechergemeinde,

    ich hatte im Forum viel über TriXXXi gelesen. Hatte gestern nachdem ich die vielen Berichte durchgelesen habe, mich dazu entschlossen TriXXXi einen Besuch in Salzgitter abzustatten. Als ich sie anrief um einen Termin mit ihr abzusprechen was auch gleich mit Erfolg gekrönt war, fuhr ich dann auch 15min. später los um natürlich pünktlich bei ihr zu erscheinen.

    Beim klingeln fiel mir auf das sie bzw. die beiden einen Wachhund haben, der auf die beiden hübschen aufpasst. Nachdem der Hund in dem anderen Zimmer war…und TriXXXi endlich die Tür öffnete…wow...was für eine Frau. Braun gebrannt, lange schwarze Haare, und eine total geile schlanke Figur mit einem tollen lächeln.

    Sehr charmant hat sie mich in ihr Zimmer geführt und gefragt was wir denn machen. Ich meinte halbe Std. mit dir allein und sie dann bekomm ich von dir 80€ bitte. Nach der Geld übergabe und nachdem überreichen der Cola um die ich gebeten hatte, bin ins Bad gegangen um mich frisch zu machen…und natürlich gleiches recht für alle und danach ging TriXXXi ins Bad um sich frisch zu machen. Ich war schon voller spannung im Zimmer und dann kam sie endlich ins Zimmer.

    Dann haben wir anfangen rum zu knutschen wobei ich echt positiv überrascht war das sie die ZK’s macht aber warum auch nicht und bin dagegen natürlich auch nicht abgeneigt, wer ist das schon? Was nun kam, wisst ihr steht auch alles in den anderen Berichten schon drin.

    Wie ihr wisst geht auch mal die schönste Zeit vorbei und die gebuchten 30min. waren dann 45min…also mit anderen worten TriXXXi schaut nicht so auf den Tacho. Es war eine sehr schöne Zeit mit ihr.

    Ich werde TriXXXi def. wieder besuchten und dann werd ich auch mal Lizzy mit ausprobieren.

    Ich freu mich schon, wenn sie bzw. die beiden das nächste mal wieder hier sind, dann kann sich TriXXXi und Lizzy unbekannter Weise auf Salzgitter, hoffentlich freuen!?


    Bis denn

    - webber -

  9. #9
    Forum-Storyteller Avatar von muffin60
    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    285
    Danke erhalten
    255
    Danke erhalten in
    83 Beitr.
    Danke gesagt
    315

    Standard

    Habe die Woche mal aufgrund der heftigen postiven Berichte Trixxi ausprobiert. Zu den Berichten gibt es nichts hinzuzufügen. War absolut top. Daher spare ich mir Berichtswiederholungen. Mich haben nur die aufgerufenen
    € 150 für 1 Std. ein wenig geschockt. Liegt m. E. ein wenig außerhalb der gebietsüblichen Preise. Aber gut, wenn man schon einmal da ist

    Nächster Versuch wird dann Lizzy werden. Schaun mer mal.

    Gruß
    Muffin

  10. #10
    Forenplaudertasche Avatar von eddieno
    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Nds
    Beiträge
    4.010
    Danke erhalten
    2.002
    Danke erhalten in
    942 Beitr.
    Danke gesagt
    1.000

    Standard Trixxxi – die E – Probe oder: wie ich zum Fußballfan wurde

    Ein Roman – made by Eddieno


    Vorgeschichten:
    1.
    Unser Mitstreiter geili schwärmt seit längerer Zeit regelrecht von Trixxxi und ihrer Freundin und deren Service sowohl bei Einzelbuchung als auch bei beiden im Doppelpack. Die Hauptrolle (habe ich den Eindruck) spielt für ihn aber Trixxxi.

    Nun bin ich gegenüber Körperschmuck – Piercings, Tatoos – eher ablehnend eingestellt. Trixxi hat aber reichlich davon, allerdings auch – was mich wiederum reizt – eine naturbelassene kleine Oberweite. Dazu kommt, dass sie sich in ihrem Inserat als quirligen Wirbelwind beschreibt und auch in den Berichten so beschrieben wird. Menschen mit dieser Eigenschaft sind meist sehr fröhliche Zeitgenossen.

    Kurz und gut – ich war neugierig geworden. Für den Fall einer Buchung: ohne die beschriebenen Äußerlichkeiten gibt es das Mädel nicht, also auuuuuusnahmsweise akzeptiert.

    Vor einiger Zeit war sie mal in Hildesheim. Ein Besuch bei Bekannten in der Stadt dauerte kürzer als geplant – und ich hatte mir die Rufnummer von ihr nicht notiert – ÄRGER!

    2.
    Ich habe seit längerer Zeit gesundheitlichen Ärger und bin deshalb auch weniger aktiv als früher. Nebenwirkungen bleiben eben nicht aus – auch in unserem gemeinsamen Hobby. Kurz und gut – eigentlich bin ich seit einigen Wochen und wohl noch für etwa zwei weitere Wochen außer Gefecht – eigentlich.

    3.
    Normalerweise sehe ich, wenn ich „Ladies“ aufrufe, nur ins Forum oder allenfalls mal auf die Niedersachsen- oder Sachsen-Anhalt-Seite. Vorletzten Montag war ich ein wenig am stöbern, rufe einfach mal wob-ladies auf – und sehe, dass Trixxxi derzeit in Gifhorn gastiert. Für mich ist das einmal um die Ecke….

    Nochmal Ärger, dann aber überlegt: kennen lernen und ihren Service ausprobieren möchte ich schon gerne. Handicap offen ansprechen und sehen, wie sie damit umgeht, wäre doch auch eine Möglichkeit.
    Also: am Dienstag letzter Woche so ca. 18.30 Uhr angerufen. Sie hatte Zeit. Losgefahren, ca. 19 Uhr im Heidebrink 2 angekommen und von einer sehr schlanken Lady begrüßt worden. Die Fotos passen.

    Kurzes Vorgespräch mit Erläuterung der Tarife (20/30/60 Minuten = 50/80/vergessen Teuro) und Erklärung meines Handicaps. Ab in den übrigens sehr nett eingerichteten Verrichtungsraum im Keller, halbe Stunde gebucht und unter die Dusche. Das Bad schön aufgeräumt, sauber, große Dusche, reichlich Handtücher vorhanden. Nach Mundhygiene habe ich nicht gesehen – Zähneputzen hatte ich vor der Abfahrt noch auf der Arbeitsstelle erledigt. Trixxxi machte sich derweil im Erdgeschoß frisch (und brachte wohl auch die Kohle in Sicherheit).

    Frisches großes Handtuch auf dem Bett ausgebreitet, wir drauf und die Knutscherei fing an. Erst verhalten, dann immer heftiger, Streicheleinheiten. Im Anschluss eine schön weiche, wortlose aber obergeile französische Ansprache mit gleitendem Übergang in den Zahlendreher – und mein Kleiner wurde wach! Das hatte ich nicht erwartet! Dann wieder beide nebeneinander liegend Knutscherei, andere Zärtlichkeiten sowohl ihrer- als auch meinerseits und Absch(l)uss letztlich per Handbetrieb – aber immerhin! Ich war vorher davon ausgegangen, dass es einen solchen Abschuss nicht geben würde… Die gebuchte halbe Stunde muss hier fast vorbei gewesen sein. Auf die Uhr geschaut hat keiner. Anschließend saßen und lagen wir noch auf dem Bett, unterhielten uns, begleitet von Streicheleinheiten, über unterschiedliche Themen. Trixxxi hat mir dabei auch verschiedenes von sich erzählt. Einerseits war das für mich ziemlich interessant, andererseits hat es mir gezeigt, dass nicht nur sie mir sympathisch war, sondern dass das wohl auch umgekehrt der Fall war.

    Trixxxi hat sich in unserer gemeinsamen Zeit als genau die Persönlichkeit gezeigt, als die sie sich auch in ihrem Inserat beschrieben hat – quirlig, lebhaft, fröhlich (mitunter sogar etwas überdreht fröhlich), dauergeil (war an der Feuchte der Mu zu merken) und eigenem Genuss keinesfalls abgeneigt (plötzlich war ihre Mu gar nicht mehr so feucht – was da wohl die Ursache gewesen sein mag????). Gezeigt hat sie übrigens auch, dass sie nicht nur einen attraktiven Körper, sondern auch einen hellwachen Geist hat.

    Irgendwann fiel mir auf, dass es weder an der Tür noch im Telefon klingelte. Ich hab sie dann gefragt, ob die Nachfrage in Gifhorn immer so müde ist. Antwort: es ist doch Pokalspiel (Wolfsburg ./. München). Eine überzeugende Antwort. Für mich als bis dahin bekennenden Nicht-Fußball-Fan bewirkte sie eine totale Änderung meiner Meinung. Ich bin jetzt überzeugter Fußballfan – es können die tollsten Fußballspiele stattfinden, wenn ich zu einem Mädel fahre und mir die Fußballbegeisterung der anderen Dreibeiner ein derart entspanntes Date beschert…

    Auch wenn sich der Service auf die gebuchte Zeit beschränkte, waren wir insgesamt doch deutlich länger zusammen. Wie lange, weiß ich gar nicht. Wiederholen – auch für mich – lässt sich das aber wohl leider nicht, weil eben nicht bei jedem Treffen mit ihr alle anderen Kerle König Fußball huldigen…

    Ach ja: die Wiederholungsgefahr ist nicht zu leugnen….


    Viele Grüße
    Eddieno
    Geändert von Bastian (18.10.2014 um 14:10 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •