Anzeige
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Erfahrenes Mitglied Avatar von guard73
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    435
    Danke erhalten
    367
    Danke erhalten in
    120 Beitr.
    Danke gesagt
    760

    Daumen hoch Kaiserslautern - Hannah

    Hallo Leute,

    ich weiß ich hatte schonmal einen Thread zu Hannah erstellt - da dieser aber eingangs ein 3er zusammen mit ihrer damaligen Freundin war und sich die nach dem 1. Date gefolgten Terminschwierigkeiten eingestellt haben beginne ich hier neu.

    Für den geneigten Leser hier dennoch der Link zum altenThread.

    Hannah ist nun wieder in KL. Adresse bitte telefonisch erfragen. Die Location macht von außen keinen besonders guten Eindruck, das Appartement selbst ist aber in einem guten Zustand und sauber.

    Gebucht habe ich diesmal die Stunde zu 150,- € incl. ZK, FO, GVm und KB/GB. Nach kurzer Waschung welche durch Sie durchgeführt wurde (ich war frisch geduscht) zunächst im Stehen mit dem Erkunden unserer Körper und heißen ZK begonnen. Danach Wechsel aufs Bett (leider ein Manko - der Lattenrost meldet sich sehr geräuschvoll und von der Taschenfederkernmatratze spürt man jede Feder) ihre Französischkünste genossen und mich auch revanchiert.

    Da das Bett nicht so der Bringer war, eine Decke auf dem Boden ausgebreitet und sie zu einem Ritt aufsatteln lassen. Nach einer Weile haben wir es in der Reiter richtig klatschen lassen - nun musste ich sie bremsen um nicht schon zu kommen. Also Wechsel in die Missio und Doggy. Leider wollte hier aber nicht so richtig Stimmung aufkommen, da so eine Decke auf Laminatfussboden eine rutschige Angelegenheit ist und nach kürzester Zeit die Knie schmerzten.

    Also wieder zurück aufs Bett, mir 69 begonnen, dann reichte sie mir einen Dildo mit welchem ich ihre Möse bearbeitete während ich ihren Kitzler schleckte. Nach einiger Zeit positionierte sie sich zwischen meinen Beinen und reizte mich mit einem Hand-/Blowjob mit viel Spucke und Eierkneten, Postatastimulation sowie geilem DirtyTalk bis ich ihr das süße Gesicht zukleisterte. Nun keine Hektik, sie kostete meinen Saft und wir beendeten die Nummer mit einem langen Zungenkuss.

    Die Zeit war 'fast' um, also fragte sie mich ob wir noch eine rauchen - es folgte langer, angenehmer AST. Danach noch Abschlusswaschung selbst durchgeführt und ich war nach ca. 80 Min. wieder auf der Straße.

    Ihr könnt die 'Gute' noch bis Samstag besuchen - also wer mal Bock auf ein deutsches Mädel mit Stil und Klasse, aber nicht weniger Geilheit hat, der sollte da mal hin!

    Gruß
    Guard73
    Sex ohne küssen ist kein Sex! Einen mit Gummi geblasen zu bekommen ist wie Füsse waschen mit anbehaltenen Socken!

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    egglo85 (18.11.2014), Pinsel71 (25.11.2014), Schmutzighans (20.11.2014), TomGreiner (03.02.2015)

  3. #2
    Juniormitglied Avatar von Pinsel71
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    Saargebiet
    Beiträge
    80
    Danke erhalten
    176
    Danke erhalten in
    50 Beitr.
    Danke gesagt
    226

    Standard

    Danke Guard für deinen Bericht

    Zitat Zitat von guard73
    Ihr könnt die 'Gute' noch bis Samstag besuchen - also wer mal Bock auf ein deutsches Mädel mit Stil und Klasse, aber nicht weniger Geilheit hat, der sollte da mal hin!
    ...und genau das hab ich gemacht. Ich hatte mit der guten Hannah so einen Spass, dass ich Sie, was ich zum ersten Mal in meiner P6 Laufbahn gemacht hab, für den nächsten Tag nocheinmal gebucht habe. Leider ist sie über Nacht erkrankt und hat mir eine liebe SMS geschickt und sich entschuldigt. Genau so sollte es sein !!
    Schade dass sie am Sonntag Kaiserslautern wieder verlässt. Nach eigener Aussage ist sie Anfang Januar in Neustadt, wo ich mir schon einen Termin vorgemerkt hab.

    Fazit von mir: Hannah ist eine absolut empfehlenswerte Frau, die nicht nur durch ihr Aussehen, sondern auch durch ihre positive Ausstrahlung und eine bemerkenswerte Eigeninitiative aus der Menge heraussticht.
    Wiederholung wie oben beschrieben 100%

    Zitat Zitat von guard73 Beitrag anzeigen
    Danach Wechsel aufs Bett (leider ein Manko - der Lattenrost meldet sich sehr geräuschvoll und von der Taschenfederkernmatratze spürt man jede Feder)
    Da Bett wurde mittlerweile zwar behelfsmäßig repariert, ein neues wäre aber kein Luxus !!! (schönen Gruß an den Vermieter !! )

  4. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    guard73 (23.11.2014), Voyeur1963 (26.11.2014)

  5. #3
    Erfahrenes Mitglied Avatar von guard73
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    435
    Danke erhalten
    367
    Danke erhalten in
    120 Beitr.
    Danke gesagt
    760

    Idee Hannah macht Ihre Ankündigung wahr!

    Hallo Freunde des gepflegten P6,

    habe eben Hannah über Ihr Kaufmich.com-Profil kontaktiert und gleich meinen Termin vorab fest gemacht!

    Also dort nachschauen oder einfach die nächsten Tage die Anzeigen bei Ladies.de beobachten!

    Gruß
    Guard73
    Sex ohne küssen ist kein Sex! Einen mit Gummi geblasen zu bekommen ist wie Füsse waschen mit anbehaltenen Socken!

  6. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    TomGreiner (09.02.2015)

  7. #4
    Erfahrenes Mitglied Avatar von guard73
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    435
    Danke erhalten
    367
    Danke erhalten in
    120 Beitr.
    Danke gesagt
    760

    Idee Anzeige für KL geschaltet

    Seit heute ist Hannahs Anzeige bei den Ladies on!
    Sex ohne küssen ist kein Sex! Einen mit Gummi geblasen zu bekommen ist wie Füsse waschen mit anbehaltenen Socken!

  8. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    TomGreiner (15.02.2015)

  9. #5
    Erfahrenes Mitglied Avatar von guard73
    Registriert seit
    18.05.2010
    Ort
    RLP
    Beiträge
    435
    Danke erhalten
    367
    Danke erhalten in
    120 Beitr.
    Danke gesagt
    760

    Daumen hoch Ich habe es wieder getan...

    Hallo Foristi.

    ich war gestern wieder für 1 Std. bei Hannah. Leider ließ es mein Schichtverlauf nicht zu Sie früher zu besuchen (Wobei es auch gut so war - hätte ich Sie früher besucht, wäre ich bestimmt ein zweites mal bei Ihr aufgeschlagen - so kriege ich es zeitlich nicht mehr mit einem Zweitbesuch hin, was meine finanziellen Mittel schont ).

    Die Woche des Wartens war eine Mischung aus Vorfreude und Selbstkasteiung! Gestern war es dann um 22:00 Uhr soweit. Pünktlich in der selben Location wie bei Ihrem letzten Gastspiel in KL, allerdings anderes Appartement im Dachgeschoss, aufgelaufen. Nach herzlicher Begrüßung und etwas Smalltalk über Dies und Das wurde ich nach dem Auskleiden ins Bad begleitet, wo Sie gefühlvoll die Waschung vornahm während erste zarte ZK ausgetauscht wurden und meine Hände auch bei Ihr auf Wanderschaft gingen während sich die Wirkung des Geschehens unmittelbar einstellte...

    Im Verrichtungszimmer war diesmal ein Stuhl vor dem Bett positioniert. Ich wurde angewiesen auf selbigem platz zu nehmen und erhielt erst mal einen 'klassischen' (Du darfst mich nicht anfassen, ich kann aber tun was ich möchte!) Lap Dance. Im Verlauf dessen wurden mir die Augen verbunden und als ich 'blind' war durfte auch ich meine Hände wieder benutzen... Während sich durch Ihre Berührungen aus leichtem Reiz und süßem Schmerz meine Erektion bis kurz vorm Bersten steigerte, waren auch ihre körperlichen Reaktionen für mich leider erst mal nur 'spürbar'. Während Sie mit Ihren Händen, Lippen, Zunge meinen gesamten Oberkörper verwöhnte, saß Sie auf meinem Oberschenkel und rieb rhythmisch Ihre Möse auf selbigem. Ich stieß hervor: "Gott bist Du nass Hannah!" was sie mit Ihrer 'Berliner Schnauze' konterte: "Was ist nass und rutscht auf Deinem Oberschenkel? HANNAH!" und "Da zieht sich mittlerweile eine Schleimspur wie bei 'ner Nacktschnecke im Sommer" - wir begannen beide lauthals zu lachen...

    Nun erhob sich Hannah, dirigierte meine rechte Hand an Ihrem Oberschenkel, welcher bis zur Hälfte schon sehr feucht war, zu ihrer Lustgrotte. Sie führte meinen Mittel- sowie Ringfinger in Ihr Fötzchen ein und bat mich Sie zunächst langsam, dann immer schneller und heftiger mit meinen Fingern zu ficken während Sie mich mit Dirty Talk anfeuerte. Nach kurzer Zeit merkte ich wie Ihr Fotzenschleim über meine Handinnenfläche bis zum Handgelenk ran während Sie 'ehrlich' stöhnte und zuckte (Orgasmus?!?). Nun führte Sie meine Hand zu meinem Mund um mich die Finger sauber lecken zu lassen und kostete Ihren Saft bei einem tiefen Zungenkuss.

    Nun meinte Sie: "Jetzt will ich Deinen Schwanz schmecken!". Sie ließ mich aufstehen, räumte den Stuhl aus dem Weg und führte mich rückwärts zum Bett (Etwas stabiler als im EG - aber auch nicht wirklich der 'Bringer'). Hier erhielt ich, mit immer noch verbundenen Augen, einen Blowjob mit allen erdenklichen Varianten. Als ich um eine Pause bat, entfernte Sie die Augenbinde und kam zum Facesitting über mich...

    Was dann alles auf dem Bett folgte wäre nur nochmal eine Wiederholung, wenn auch vielleicht in anderer Reihenfolge, der bereits in meinen vorherigen Berichten genannten Praktiken bzw. Stellungen, welche aber nichts an Enthusiasmus und Intensität eingebüßt hatten. Abschluss erfolgte dann mit einer von Ihr eingeforderten GB, bei der ich ihr diesmal aufgrund des Drucks ziemlich die Haare eingesaut hatte, welches sie mit Humor hinnahm. Abschließend hatten wir noch einen langen und angenehmen AST und es kam natürlich keinerlei Zeitdruck irgendwo auf!

    Finde es schade das, obwohl Hannah diese Woche laut eigener Aussage gut besucht war, sich außer Pinsel71 (welcher über seinen Besuch diese Woche noch nicht berichtet hat) und mir noch keiner dazu aufraffen konnte etwas über seine Erlebnisse mit Ihr hier zu berichten.

    Könnte ich Sie adeln und Ihr den Status 'redaktionell geprüfte Empfehlung der Community' selbst erteilen, so würde ich das vorbehaltlos tun! Aber dazu bedarf es (leider) der Bestätigung einiger anderer 'Gäste' - nicht immer nur der selben. Sicher ist die Chemie zwischen den Parteien Gast und SDL ein ganz entscheidender Faktor für tolle Erlebnisse - aber bei mir passt es jedenfalls...

    Gruß
    Guard73
    Geändert von guard73 (21.02.2015 um 13:02 Uhr)
    Sex ohne küssen ist kein Sex! Einen mit Gummi geblasen zu bekommen ist wie Füsse waschen mit anbehaltenen Socken!

  10. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Asterix (21.02.2015), Berichter (23.02.2015), Pinsel71 (21.02.2015), posaune69 (21.02.2015), Schmutzighans (22.02.2015), sexboy (21.02.2015), Steinbock (21.02.2015), TomGreiner (23.02.2015)

  11. #6
    Foren-Experte Avatar von jackson79
    Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    2.026
    Danke erhalten
    1.286
    Danke erhalten in
    663 Beitr.
    Danke gesagt
    2.328

    Standard

    Du musst einfach davon ausgehen, dass nicht viel mehr als 1% ihrer Kunden hier im Forum aktiv sind. Also ist es nicht verwunderlich, dass es keine Flut von Berichten gibt. Immer locker bleiben ;-)
    What goes around, comes around...

  12. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Matrix (28.02.2015)

  13. #7
    Juniormitglied Avatar von Pinsel71
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    Saargebiet
    Beiträge
    80
    Danke erhalten
    176
    Danke erhalten in
    50 Beitr.
    Danke gesagt
    226

    Standard

    Zitat Zitat von guard73 Beitrag anzeigen
    Finde es schade das, obwohl Hannah diese Woche laut eigener Aussage gut besucht war, sich außer Pinsel71 (welcher über seinen Besuch diese Woche noch nicht berichtet hat) und mir noch keiner dazu aufraffen konnte etwas über seine Erlebnisse mit Ihr hier zu berichten
    So sieht also der berühmte Wink mit dem Zaunpfahl aus


    Na denn,

    hier also auch noch mein Senf zu meinem Besuch bei Hannah, obwohl Guard ja schon ein Kopfkino in Gang gesetzt hat, welches seinesgleichen sucht

    Mein Besuch war dann eher nicht die "50ShadesofGrey" Variante, sondern eher die "veryIntensiveGF6" Nummer.

    Warum ich Hannah jetzt schon öfter besucht hab ist ihre faszinierende Fähigkeit, sich mit ihren Blicken, direkt in dein Gehirn einzuklinken und dort ein wahnsinnig geiles Chaos anzurichten.

    So war mein Besuch geprägt von einer intensiven Nähe und einer ausdauernden, nie unterbrochenen Langsamkeit, mit herrlichem Zungentanz und tiefen hypnotisierenden Blicken. Das alles immer im Gefühl als würde man sich schon das ganze Leben lang kennen.

    Eigentlich nix besonderes werden die Sportficker jetzt wieder vom Stapel lassen, aber meines Erachtens ist das die höchste Form des GF6, die Königsdisziplin also.
    Und in dieser ist Hannah für mich jedenfalls "Die Referenz"

  14. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    guard73 (21.02.2015), posaune69 (21.02.2015), roadhouse (21.02.2015), TomGreiner (23.02.2015), zkp (22.02.2015)

  15. #8
    Gesperrt Avatar von lattenrost
    Registriert seit
    22.02.2015
    Ort
    auf der Straße
    Beiträge
    5
    Danke erhalten
    7
    Danke erhalten in
    5 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Frage Wundgewählt

    Mein Geduldsfaden ist kurz vorm reißen, x-mal probiert, nur Mailbox...
    Weiß da einer einen günstigen Zeitpunkt oder geht sie gar nicht ans Handy...

    Und bitte nicht den Ratschlag: nicht mit unterdrückter Rufnummer! Ich kann lesen!
    Langsam fühle ich mich unterdrückt!
    Und über Kaufmich ist auch kein guter Vorschlag, zu nervig die Registrierung und das Portal an sich!
    70% Fake-Frauen sind dort gelistet und die restlichen 30% sind unausgelastete Hausfrauen (und von mir aus sollen sie es auch bleiben, also beides: unausgelastet + Hausfrau), die nicht genug Taschengeld vom Herrchen bekommen (z.B. für einen Stripper oder Callboy)!

    Aber zurück zur roten Zora, die Fotos sind ja schon etwas älter und professionell getrimmt, die Fotos im dem alten Thread lösen eher keine Begeisterungstürme aus oder anders gefragt, wie alt schätzt ihr sie ein? Leider ist kein Alter angegeben!

    Ist nicht gerade gentlemanlike, ich weiß und somit keine alte Schule, aber ich wollte nie „Old School“ sein, falle ich da durch ihr Raster?
    Ich möchte halt gerne wissen, auf was ich mich da einlasse!

    Sie betont, sie sei nicht devot! Das Gegenteil: dominant!!!
    Finde die Situation etwas befremdlich, einer „Domina“ ins Gesicht zu spritzen!
    Ist eventuell auch Oralentsaftung möglich?

    Falls ich sie nicht erreiche, kann mir hier ein Neutraler bei dem ein oder anderen Punkt weiterhelfen?

  16. #9
    Neuling Avatar von Dr. Tongue
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    9
    Danke erhalten
    9
    Danke erhalten in
    5 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard

    Gestern rief ich bei Hanna an und wir vereinbarten einen Termin (1 Stunde) für heute. Da die Verbindung schlecht war, musste ich 2-3 nachhaken, um auch bei der richtigen Adresse zu landen. Sie klang ein wenig genervt - aber nun gut.

    Heute voller Vorfreude hingedüst und bei ihr geklingelt und geklingelt und geklingelt - null Reaktion
    Vielleicht hörte sie die Klingel nicht, Telefonnummer gewählt - nichts, null Reaktion
    Das ganze Prozedere wiederholt - null Reaktion
    Nach ca. 15 Minuten bin ich gefahren.

    Am Tag zuvor bat sich mich höflich darum anzurufen, falls es nicht klappt. Umgekehrt ist es ihr völlig egal potenzielle Kundschaft zu verärgern. So gut sie sein mag, aber damit ruiniert sie ihren Ruf.

  17. #10
    Neuling Avatar von Dr. Tongue
    Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    9
    Danke erhalten
    9
    Danke erhalten in
    5 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard

    Ich muss meinen letzten Beitrag revidieren. In der Zwischenzeit habe ich eine SMS von Hannah empfangen, in der sie sich entschuldigte, dass sie mich im Regen stehen lies. Sie ist gesundheitlich angeschlagen und leider war es ihr nicht möglich eher Bescheid zu geben. Ich glaube ihr das - die SMS war nicht 08/15. Wenn sie wieder in Neustadt die Zelte aufschlägt, werde ich einen erneuten Versuch starten.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •