Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuling Avatar von flamingo
    Registriert seit
    10.10.2015
    Beiträge
    24
    Danke erhalten
    24
    Danke erhalten in
    13 Beitr.
    Danke gesagt
    6

    Daumen hoch Kaiserslautern - Maya

    Hallo zusammen!

    Ich war neulich bei ihr und möchte euch von diesem geilen Erlebnis berichten. Telefonisch Preise erfragt und anschließend einen Termin vereinbart. Pünktlich vor Ort wurde mir prompt die Tür geöffnet. Sie wirkte auf mich etwas schüchtern, war aber dennoch sehr freundlich und begrüßte mich mit Küsschen links und rechts. Maja ist hübscher als auf den Fotos und teilt sich das Appartement mit Selina, die ebenfalls eine Augenweide ist und als Übersetzerin hilfreich zur Seite stand.

    Ich übergab ihr 50 € für 20 Minuten inkl. FO und folgte ihr ins VZ. Waschung wurde nicht angeboten. Für mich nicht weiter schlimm, da vorher geduscht. Sollte aber dennoch Standard sein.

    Los ging's auf der Spielwiese. In Rückenlage, sie auf mir sitzend, begann ich sogleich mit meiner Zunge ihre Nippel zu verwöhnen und fingerte währenddessen ihre junge, sauber rasierte Muschi. Darauf folgte ein leidenschaftliches, hingebungsvolles Küssen, was meine Erregung schon zu Anfang ins unermessliche steigen ließ.

    Geprägt von einer immensen, schon lange nicht mehr erlebten Geilheit verzichtete ich auf ihr FO, um mich nun ausgiebig und leidenschaftlich ihrer blanken Muschi zu widmen. Was folgte war ein geiler Cunnilingus, der seinesgleichen sucht. Als sie richtig schön nass war, steckte ich ihr zwei Finger rein, um ihren G Punkt zu stimulieren, während ich weiterhin ihren Kitzler mit meiner Zunge verwöhnte. Ich setzte auch mit meinem Daumen am Arschloch an, was ihr nichts auszumachen schien.

    Da ich wusste die Zeit drängt, begab ich mich auf zu ihr, gummierte und drang langsam in sie ein, da sie wirklich eng gebaut ist. Ich mag normalerweise die härtere Gangart, aber bei diesem Girl konnte ich nicht anders und zeigte von nun an meine romantische Ader. Ich fickte sie langsam unter gefühlvollen Zungenküssen, massierte dabei zärtlich ihren Kitzler, bis ich mich nach wenigen Minuten heftig in ihr entlud.

    Wiederholungsgefahr 100 %.

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Berichter (20.01.2016), egglo85 (22.01.2016), Noxi (20.01.2016)

  3. #2
    Neuling
    Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    10
    Danke erhalten
    6
    Danke erhalten in
    6 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Lecker...

    Ich war die tage auch bei ihr.
    Ich kann nur sagen, ein lecker Mädchen. Bilder original, in echt aber viel attraktiver. Wählte aus Zeitmangel die 50420 Variante. Dabei war ZK, fo, lecken, gv.
    Sie wirkt wirklich etwas schüchtern, mag an ihrer Art liegen. Wer ne extrovertierte pornotante sucht ist definitiv falsch bei ihr.
    Selten so ein zartes Geschöpf gesehen und doch die pure Weiblichkeit. Diese Brüste, für mich perfekt, der kleine Apfelpo, genial, die blank rasierte Grotte, ein Genuss... Ich komme ins schwärmen.

    Nach kurzer Waschung ging es dann auf das leider sehr durchgelegene Bett, sei es drum.
    Angefangen mit super ZK, zärtlich und zugleich auch fordernd. Dabei hat sie schon meinen General mit der Hand in Stellung gebracht. Schön fand ich dass die initative beim küssen von ihr aus ging.
    Wie sie mir, so ich ihr... Griff nach unten und ihre Pflaume massiert.
    Dann folgte ein fo dass ich so schon lange nicht mehr erleben durfte. Gutes Tempo, schön nass und ohne Zähne. Dazwischen kurz den nassen General gewichst, was mir gut gefallen hat.
    Ich revanchierte mich und leckte ihre verdammt schöne (wortwörtlich) Muschi.
    Obwohl sie beim lecken gut nass geworden ist präparierte sie nachdem sie das Gummi aufgezogen hat ihre Spalte mit flutschi.
    Trotzdem hat sie echt viel Grip, verdammt eng die süße...
    Gefühlvoll in der Missio, dann von der Seite und zu guter Letzt von hinten.
    Bei dem Anblick war es um mich geschehen und ich füllte die Tüte.

    Kleines Manko meiner Meinung nach ist, dass sie sehr wenig, besser gesagt, außer dem nötigen Vokabular, kein deutsch spricht.
    Mich hat sie dennoch vollauf begeistert. Der nächste Besuch folgt ganz sicher, dann aber auf jeden Fall länger.

  4. #3
    Vollmitglied
    Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    136
    Danke erhalten
    52
    Danke erhalten in
    20 Beitr.
    Danke gesagt
    41

    Standard

    Ist sie alleine im App. 16 oder ist immer noch so eine "Puffmutti" mit anwesend?

  5. #4
    Neuling Avatar von flamingo
    Registriert seit
    10.10.2015
    Beiträge
    24
    Danke erhalten
    24
    Danke erhalten in
    13 Beitr.
    Danke gesagt
    6

    Standard Maya

    Sie teilt sich das Appartement mit Selena, auch eine Rumänin, die ebenfalls hier inseriert. Beim Anruf kann es auch sein, dass die ans Telefon geht, da sie sehr gutes deutsch spricht. Maya hingegen spricht kein deutsch.

  6. #5
    Neuling
    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    8
    Danke erhalten
    16
    Danke erhalten in
    6 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Last Chance :)

    Hallo zusammen,

    ich war vorhin für 30 Minuten bei ihr und kann die hier getroffenen Aussagen nur bestätigen. 80430, tolle Küsse, unglaubliches FO ink. 69, angenehmer Dreistellungskampf mit viel Grip und wenig Flutschi. Danach habe ich noch eine nette und sehr ausdauernde Massage bekommen, und sie kann wirklich ordentlich zupacken. :)

    Sie erzählte mir leider, dass sie morgen zurück nach Rumänien fährt und wohl nie wieder nach Deutschland kommt. Wenn ihr also noch bzw. nochmal hin wollt, solltet ihr die Chance nutzen. ;)


    Danke und viele Grüße
    KL-Liebhaber

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •