Anzeige
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Trier - Jenny

  1. #1
    Seniormitglied Avatar von big blue
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Unter der Brücke aus Stein...
    Beiträge
    906
    Danke erhalten
    481
    Danke erhalten in
    207 Beitr.
    Danke gesagt
    454

    Daumen hoch Trier - Jenny

    Musste mal wieder in meiner alten Heimat nach dem Rechten schauen, bin dabei auf die Anzeige von Jenny gestoßen.
    Vor ca. 3 Jahren hatte ich mit an den ich gerne zurück denke,(zu der Zeit war ich auch 2 mal bei ihr alleine) also hin zu Jenny.
    http://www.ladies-forum.de/showthrea...119-Trier-Didy
    Die Location na ja, hab schon weitaus Besseres gesehen, aber auch Schlechteres aber einigermaßen sauber und aufgeräumt.

    Sie erkannte mich sofort wieder, hatten dann nur den 30 Min. Termin für 80 € vereinbart ohne den Service zu besprechen.
    Von der Figur her, ist Jenny immer noch top; immer noch die geilen, großen, stehenden Nippel und die Schwerkraft hat bei ihr keine Chance
    Im Gesicht ist sie dann doch etwas gealtert, aber ich glaube das von mir auch behaupten zu müssen
    Ich schätze, das sie stramm auf die 40 zugeht.

    OK, nach Waschung, die ich selbst machen musste (bei vorherigen Besuchen übernahm Jenny das immer) ging es dann auf die Spielwiese, sie kniete sich über mich und massierte meinen Körper mit ihren geilen Brüsten, bis hin zu meinem besten Stück, der schon neugierig Ausschau nach ihren Nippeln hielt
    Dort angekommen überraschte sie mich mit einem besten frz., was ich so noch nicht von ihr kannte, bei meinen letzten Besuchen wurde immer nur mit Schutz geblasen. Ihr tiefes Blasen gefiel mir sehr gut, auch nicht zwischendurch mit Zewa wischen, was man sonst sehr oft bei Thais erlebt.
    Nach einer Weile ging es dann in die 69, auch dort tiefes Gebläse und ich konnte sehr gut an ihrer Lustspalte schlabbern.
    Lange hielt ich es nicht mehr aus und sie rollte gekonnt den Gummi mit ihrem Mund über meinen prallen Ständer.
    Im gehockten Reiter fing sie recht stürmisch an mich zu reiten, nach einer Weile kniete sie sich ab und beugte sich nach vorne und hielt mir ihre Glocken fordernd über mich, die ich dann auch knetend und ihre Nippel saugend bearbeiten konnte, während wir langsam den Ritt fortsetzten, ein geiles Gefühl ihre beiden Nippel gleichzeitig zu saugen und dabei schön langsam meinen Luststab mit ihrer engen Spalte massiert zu bekommen
    Nun wurde es Zeit die Stellung zu wechseln, denn die Massage lies meinen Saft jetzt langsam ansteigen und wir begaben uns in die Missio, sie umklammerte mich mit ihren Beinen und zog dabei auch kräftig an meiner Hüfte, so konnte ich jeden Stoß in ihrem engen, nassen, Schlitz unter heftigem Stöhnen von Jenny genießen
    Jetzt noch schnell in die Doggy und nach wenigen Stößen, dann die Erlösung meines kleinen Freundes.
    Danach noch Säuberung durch Jenny, bei einem Getränk noch etwas AST und nach Ankleidung drückte Jenny noch mal ihre geilen Nippel an mich und nach Bussi links und rechts ging ich dann sehr befriedigt meiner Wege.
    In anderen Foren steht Jenny leider nicht so gut da, gibt es denn tatsächlich sowas wie Chemie passt
    Bei meinen Besuchen hat auf jeden Fall immer alles gepasst, obwohl sie sonst immer nur FM praktizierte.

    Fazit:
    Location: Gibt es Besseres
    Figur: Trotz Alter top, Gesicht, seit meinem letzten Besuch doch etwas gealtert.
    Service: Besser als zuvor, jedoch gab es keine normale Massage danach, aber Zeit war schon deutlich überschritten.
    Für mich ein geiles Date

    Gruß
    BB
    Geändert von big blue (11.03.2016 um 00:28 Uhr)
    Morgen fangen 1000 neue Tage an...

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Archer77 (10.04.2016), neversaynever63 (13.03.2016), ray-s (13.03.2016)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •