Anzeige
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Anzeigedaten

Alexa
An der Galappmühle 8
Kaiserslautern

2. Stock App. 16
besuchbar und Haus/Hotelbesuche

0151-45260995
Alter: 23 Jahre
Busen: 75E(DD)
Figur: KF 36
Körpergröße: 1.60m
Typ: mitteleuropäisch

Service:
ZK, AV, 69, GF6, Franz b. Ihr, BV, Schmu., Kuscheln
ALEXA Jetzt brandheiss in Kaiserslautern! Hübsche brünette Gespielin mit schlanker Figur. 23 Jahre, aus Italien. 1,60m, OW 75 E, Kf 36, rasiert Service: ZK, GV, AV, franz, NS, AV bei ihm, RS, Massagen. Komme spontan vorbei oder ruf mich an und mache ein Termin.
  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    32
    Danke erhalten
    45
    Danke erhalten in
    13 Beitr.
    Danke gesagt
    126

    Daumen hoch Kaiserslautern - Alexa - TOP

    Hallo , ich weiß, es gibt schon ein Thema über Alexa von -Steffen90- vom Mai 15, aber ich habe ein neues
    begonnen, da sie eine neue Anzeige mit neuen Bilder, neuer Handynummer und ein paar Kilo
    weniger hat.

    Ich war schon öfters bei ihr, so auch dieser Tage .
    Sie hat neue Fotos (Selfies) von sich, die - natürlich wie sie ist, sie zu 100% wiedergeben.
    Wer sie schon kennt, oder auch die Bilder vom "Tantra" in Kaiserslautern schon angeschaut
    hat, weiß, dass sie kein Hungerhaken ist.
    Egal ob sie jetzt mehr oder weniger hat. Ich mag das so. Auf jeden Fall hat das abnehmen ihrem
    schon sehr hübschen Gesicht nochmals gut getan. Ihre Haare sind auch sehr schön.
    Ich finde sie hat eine klasse frauliche Figur.

    Termin schon ein paar Tage vorher ausgemacht. Pünktlich angekommen. Wie immer sehr
    freundlich und mit Küssen begrüsst worden. Sie kann mittlerweile sehr gut Deutsch.
    Halbe Std. ausgemacht. 80 Euro.
    Zimmer sauber. Im Bad nochmals frisch gemacht. Alles da.
    Sie dann auch nochmal kurz ins Bad.
    Hatte sie zunächst noch einen scharfen schwarzen Body an , so kam sie jetzt nackisch.
    Ich saß noch auf dem Bett und konnte sie (sie stellte sich vor mich) überall abgreifen,
    und es wurden schon erste ZK ausgetauscht.
    Dann aufs Bett mit ihr , auf den Rücken gelegt und ihren Wahnsinnskörper abgegriffen und
    geküsst. Immer ZK zwischendurch. Konnte hier schon nicht ihrer Mumu widerstehen und
    schon mal geleckt. Lecker. :-) Von ihr schönes zugreifen am schon fast harten Ananga.
    Dann seitlich in 69. So stöhnt göttlich. FO mit lecken des Gehänges. Kaum Hand obwohl ich das mag.
    Dann um aufsatteln gebeten. Gummi drüber und ohne Hilfsmittelchen eingelocht.
    Absolutes Gf Feeling . Immer Blickkontakt mit ihren wunderschönen Augen. Dirthytalk. ZK.
    Abwechslungsreiches Reiten. Guter Grip. Ihren Hintern dabei zu halten und zu kneten; Klasse
    Umgedreht in Missio. Scheiße, ich hab nur zwei Hände. Ich bräuchte noch viel mehr davon.
    Ihre Brüste groß und wohlgeformt. Nicht zu fest und nicht zu weich. Natur.
    Kein Problem auf ihr zu liegen (bin auch ein Leichtgewicht) .
    Da sie ein Kissen unter ihren Po legt , kein Problem sie dann mit gespreizten Beinen vor ihr knieend
    zu nehmen. Dann noch die Beine über die Schulter und nach schönem wilden Sex alles
    was da ist ins Gummi.
    Und jetzt kommt das was ich an ihr so liebe. Man(n) kann auf ihr liegen bleiben und noch "drin"
    bleiben. Sie rennt nicht weg wie so viele.
    Leider kam ich diesmal zu schnell. Konnte mich nicht zurückhalten. War zu geil. Sie hätte gern
    weitergemacht ;-)
    Dann ausgelogt . Gummi hab ich selbst im Zewa entsorgt.
    Da noch Zeit war kleine Nackenmassage erhalten und dann lange nebeneinander liegend , super
    unterhalten .
    Natürlich mit schönem und angenehmen zärtlichen gegenseitigem streicheln. Wobei ich
    nicht von ihrem Busen lassen konnte.
    Nochmals ins Bad. Und beim Abschied mit schönen Küssen verabschiedet worden. Zeit war eh
    schon überschritten und ich hatte noch einen Fam.-Termin in KL.

    Fazit: Absolutes Wohlfühlprogramm . Kein Zeitdruck. Liebenswerte Frau ohne Berührungsängste.
    Klar geh ich wieder zu ihr.

    PS Zum Vergleich zu letzter Woche bei meinem Besuch bei Nina im "Hot and Sweet" : Da ist die
    gebotene Leistung für den Preis, von Alexa bei weitem besser; auch wenn ich Nina trotzdem wieder
    mal besuchen werde . Es geht mir nicht um 10-30 Euro mehr oder weniger. Nicht falsch verstehen.


    Viele Grüße an alle und einen besonderen Dank an Alexa für die schöne Zeit.
    Geändert von Chromstange (22.05.2016 um 20:05 Uhr) Grund: Anzeige eingebunden

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Berichter (14.03.2016), Dr. Pifinger (24.04.2016), egglo85 (15.03.2016), Eros Rammelzotti (24.04.2016), guard73 (14.03.2016), hansdampf23 (14.03.2016), lecketop (14.03.2016), posaune69 (17.03.2016)

  3. #2
    Forensuchmaschine Avatar von sexboy
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Da wo`s schön ist
    Beiträge
    4.704
    Danke erhalten
    1.154
    Danke erhalten in
    831 Beitr.
    Danke gesagt
    259

    Standard

    Zitat Zitat von Ananga Beitrag anzeigen
    Hallo , ich weiß, es gibt schon ein Thema über Alexa von -Steffen90- vom Mai 15, aber ich habe ein neues
    begonnen, da sie eine neue Anzeige mit neuen Bilder, neuer Handynummer und ein paar Kilo
    weniger hat.
    Du meinst diesen hier
    Ich bin nicht versaut. Ich bin moralisch flexibel.

  4. #3
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    32
    Danke erhalten
    45
    Danke erhalten in
    13 Beitr.
    Danke gesagt
    126

    Beitrag

    Ja genau, aber da kannte ich Alexa sogar bereits. ;-)

    Sie ist schon lange im "Tantra" und auch schon oft in der GM in KL gewesen.
    Aber nur zwei Berichte von zwei " Besuchern " .

    Finde das schon sehr schade hier.

    PS Danke für die Danke :-)
    Geändert von Ananga (14.03.2016 um 22:40 Uhr)

  5. #4
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    32
    Danke erhalten
    45
    Danke erhalten in
    13 Beitr.
    Danke gesagt
    126

    Lächeln Alexa in Kaiserslautern - TOP

    Hallo, ich war letztes Wochenende wieder bei Alexa. Will natürlich keinen Wiederholungsbericht schreiben.
    Aber es war diesmal "anders" denn es kam "anders" :-)

    Termin ein paar Tage vorab ausgemacht. Zimmer 15 in der GM in KL.

    Diesmal nackt empfangen. Angezogen ist mir eigentlich beim Empfang lieber. Aber nackt gefällt sie mir natürlich auch.
    Mir gefällt ihre frauliche Figur :-)
    Wir gingen dann ins Zimmer um das Geschäftliche zu erledigen.
    Ich wollte halbe Stunde wie immer zu 80 Euro.
    Da ich ihre Schwester Jasmin (eher Gazellenartig) beim Empfang auch gesehen hatte , schlug ich vor, das sie sich
    vielleicht in den ersten Minuten ,wenn wir im Zimmer sind, vorstellen könnte.
    Da machte mir Alexa den Vorschlag ,das Jasmin ja auch mitmachen könnte für 50 Euro mehr. ZK, FO aber
    ohne GV.
    Da sagte ich gerne zu. :-)
    Jasmin hat ihre eigene Anzeige im Forum. Gemeinsame Bilder sind auf beiden Seiten jeweils bei Alexa und Jasmin zu sehen.
    Wir gingen dann abwechselnd ins Bad zum abduschen.
    Jasmin, die als erstes fertig war und ich gingen dann schon mal vor.
    Im Zimmer im Stehen erste Berührungen und sehr gefühlvolle ZK`s. Auch der Griff von ihr nach
    unten gefiel mir. Sie hat kleine süße Büste bei denen die Nippel sofort Regung zeigten. Auch Körperküsse ohne Aufforderung erhalten.
    Sie legte sich ins Bett ,und ich begann sie überall zu streicheln, was ihr wohl gefiel. Zwischen ihre gespreizten
    Beine gelegt und mit ZK`s beginnend über Brüste bis nach unten vorgearbeitet. Lecker.
    Jetzt kam Alexa hinzu.:-) Sie legte sich links neben uns. Legte dabei ein Bein über mich. Ich küsste beide abwechselt ;-)
    Dann ging ich bei Jasmin tiefer und leckte sie wieder. Alexa fing dabei bei mir an zu blasen. Wieder sehr schön wie ich es von ihr gewohnt bin.
    Dann machte Jasmin mit. Abwechselnd nahmen sie ihn in den Mund oder leckten daran (auch zu zweit).
    Auch die Eier wurden nicht vergessen.
    Dann kam Alexa zu mir hoch damit ich ihre wunderbaren Glocken mit Händen und Mund bearbeiten konnte.
    Jasmin machte ihren Job unten munter weiter. Unbeschreiblich das Gefühl. Dann gingen beide wieder zusammen ans Werk.
    Diesmal links und rechts plaziert, so daß ich alles wo "Mann" hin und zugreifen möchte heran kam.
    Linke und rechte Hand hatten gut zu tun ;-)
    Der Anblick wie beide Zungen synchron züngelnd links und rechts am Schaft hin und her gingen...........:-)

    Dann wollte ich bei Alexa in der Missio einlochen. Alexa legte sich bereit. Dabei wichste Jasmin
    bei mir weiter.
    Jasmin reichte dann das Gummi an ihre Schwester. Leider auch das Flutschi. Das mag ich eigentlich nicht.
    Hatten wir bei den ersten drei Dates auch nie gebraucht. Hab dann in einem Rutsch eingelocht.
    Mal langsam, mal schneller. Jasmin immer hinter mir dabei und die Eier in der Hand. Geil.
    Dann Beine hoch und weiter Alexa gestoßen. Jetzt hatte Jasmin auch den Schaft während des stoßens zwischen Daumen und Zeigefinger.Und immer wieder abwechselnd ZK mit Jasmin und Alexa.
    Dann seitlich von hinten weiter gemacht. Dann in Doggy. Jasmin ging hinter mir auf die Knie hoch ; ganz eng an mich gepresst. Ich spürte ihren warmen Schoß hinter mir und Alexa`s heißen Po vor mir.
    So das wir gemeinsam - Alexa von hinten fickten bis ich kam.

    Wir lagen dann nach der Reinigung durch Alexa noch zu dritt.....ich in Höhe der Brüste von Alexa, und
    Jasmin in Höhe meines Brustkorbes streichelnd beinander. Angenehmer AST mit Alexa wie immer.
    Jasmin kann leider so gut wie kein deutsch.

    Bem. : Nie Zeitdruck. Ankommen und Badbesuch wurden nicht eingerechnet.
    So das die 30 min locker überschritten waren.
    Jasmin ist ein ganz verschmustes.
    Danke an Alexa und Jasmin für das tolle Sexerlebnis.
    Geändert von Ananga (23.04.2016 um 23:35 Uhr) Grund: Rechtschreibung verbessert.

  6. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Berichter (25.04.2016), Kurkwood (03.06.2016), lecketop (12.06.2016), Pinsel71 (24.04.2016), posaune69 (25.04.2016), Remus75 (25.04.2016), roadhouse (12.06.2016), Salatgurke (17.06.2016)

  7. #5
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    32
    Danke erhalten
    45
    Danke erhalten in
    13 Beitr.
    Danke gesagt
    126

    Lächeln Alexa in Kaiserslautern - TOP

    Hallo , da es hier im RLP doch sehr ruhig im Moment ist schreibe ich mal was. Auch wenn ich über die
    Dame schon berichtet hatte. Dieser Bericht ist von meinem Besuch am 24.4.16 noch im
    Zimmer 15 in der GM. Jetzt ist sie ja in Zi.16. Sie hat neue Bilder die unbearbeitet sind.
    Das sie keine Kleidergröße 36 hat, wie angegeben in ihrer Anzeige kann man sehen:
    Aber noch schöner - fühlen :-)

    Nachdem ich bereits dreimal bei ihr solo war und einmal den dreier zusammen mit ihrer Schwester
    Jasmin genossen hatte , rief ich am Vortag bei ihr an ob Jasmin am nächsten Tag noch da wäre,
    denn ich hatte sie ja beim dreier nicht gefickt.
    Jasmin wäre aber am Sonntag nicht mehr da. Also kündigte ich meinen Besuch bei Alexa an, ohne Zeitangabe ,
    da ich bei einem privaten Termin wäre.
    Dies klappte dann auch . Ich meldete mich bei ihr ; sie wäre aber noch in der Stadt ,würde dann
    aber gleich in die Mühle fahren.
    Sie war dann kurz vor mir dort. So das ich sie dann Nackt im Bad antraf. Geöffnet hatte mir ihre
    Kollegin Elena die im selben Zimmer arbeitet.

    Wir waren dann zusammen nackt im Bad. Sie bot mir gemeinsame Dusche an , was ich ablehnte weil sie mir zu eng ist ;-)
    Also die Duschkabine ;-)
    Hab mich dann alleine geduscht und bin dann schon mal ins Verrichtungszimmer . Sie kam dann nach mit einem frischen Tuch fürs Bett. Ich sagte ihr das ich eine halbe Stunde bleiben möchte und ihr -Geschenk-
    auf den einen Nachttisch gelegt habe.

    Wie ich es von ihr gewohnt bin, fingen wir eng umschlungen und innig mit nassen ZK an . Sie auf dem Rücken liegend konnte ich mich an ihren großen Brüsten austoben wobei sie meinen Kopf streichelte. Auch sonst hat sie keine Berührungsängste.
    Natürlich wanderte ich noch langsam nach unten zum lecken ihrer frisch geduschten Muschi, was ihr natürlich
    stöhnend gefiel.
    Nun bekam ich 5 min. ausgiebiges FO. Mit Eier lecken . Aufnehmen des kleinen Anangas bis halber Hubtiefe , mit und ohne Hand - und ihr gekonntes Züngeln. Also sehr abwechslungsreich.
    Dann Missio nach überziehen des Gummies ohne Flutschi :-). Wobei man(n) innig umschlungen auf ihr liegen kann.
    Dann Reiter , wobei sie sich erst mal ein paar Sekunden hinstellt und dann in der Hocke aufsattelt. Das klatscht dann ganz schön laut wenn sie dann reitet ;-) .
    Dann Doggy; auch da klascht es schön. Doggy mag sie sehr. Auch greift sie nach hinten zu den Eiern :-)
    Sie hat einen richtigen Prachthintern. Anal bietet sie auch an ; mal sehen ;-). Vielleicht beim nächsten mal ;-)
    Dann wieder Missio in Variationen; zb. wie ich es liebe seitlich mit ZK`s.
    Dann bekam ich wieder bestes FO :-). Zum Finale Gummi runter - und auf ihren Bauch gesetzt und die
    letzten Meter
    selbst beendet, wobei sie ihre Brüste zusammen presste und mich aufforderte auf die Brüsste zu kommen.
    (Nach GB oder Aufnahme habe ich noch garnicht gefragt) .
    Liebevolle Reinigung und schönen angenehmen AST. Man kennt sich halt schon. Ich geniese das.

    War wieder eine locker überzogene halbe Stunde mit einer -richtigen- wohlgeformten Frau, die Mann
    besten GF6 bietet. Ich mag es etwas sanfter - und das bietet sie.

    VG

    PS leider bekomme ich es nicht hin, ihre aktuelle Anzeigen da oben hin zu bekommen.
    Geändert von Ananga (22.05.2016 um 15:33 Uhr) Grund: Satzzeichen. Satz ergänzt.

  8. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Duke of Screwingham (22.05.2016), Eros Rammelzotti (22.05.2016), lecketop (23.05.2016), Remus75 (23.05.2016)

  9. #6
    Foren-Experte Avatar von Duke of Screwingham
    Registriert seit
    31.08.2013
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.939
    Danke erhalten
    992
    Danke erhalten in
    546 Beitr.
    Danke gesagt
    1.330

    Standard

    Zitat Zitat von Ananga Beitrag anzeigen
    PS leider bekomme ich es nicht hin, ihre aktuelle Anzeigen da oben hin zu bekommen.
    Das liegt auch nicht in deiner Macht, es sei denn, du machst eine neue Akte auf... aber das wäre hier ja überflüssig.
    Weiß der Geier, warum die Anzeige da oben nicht mehr eingebunden ist Aber Herr Chromstange wird das sicherlich bei nächster Gelegenheit reparieren:
    http://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/Hu...a-7078668.html
    Sic semper tyrannis

  10. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Ananga (22.05.2016), Chromstange (22.05.2016)

  11. #7
    Foren Moderator Avatar von Chromstange
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    Hessen & RLP
    Beiträge
    11.588
    Danke erhalten
    5.658
    Danke erhalten in
    2.996 Beitr.
    Danke gesagt
    4.653

    Standard

    Zitat Zitat von Duke of Screwingham Beitrag anzeigen
    Weiß der Geier, warum die Anzeige da oben nicht mehr eingebunden ist Aber Herr Chromstange wird das sicherlich bei nächster Gelegenheit reparieren:
    http://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/Hu...a-7078668.html
    Sie hat ihre Anzeige aktualisiert, dadurch ging die Einbindung den Bach runter.

    Aber wir Mods sind ja auch da....
    Grüße von der Stange
    Condayauendi Ierhayde cha nonhwicwahachen

  12. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Ananga (22.05.2016), Duke of Screwingham (22.05.2016)

  13. #8
    Einsteiger
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    32
    Danke erhalten
    45
    Danke erhalten in
    13 Beitr.
    Danke gesagt
    126

    Daumen hoch Alexa in Kaiserslautern - TOP

    HALLO, nur keine Angst. Es kommt kein Wiederholungsbericht . Sondern Ergänzung und Info für AV
    Liebhaber hier.

    War Heute bei Alexa im App.16 in der Galappmühle. Zusätzlich zum 8030Programm für 30€ mehr,
    Popposex .
    Nach ca. 15min "normalen" Programm, neues Gummi, Flutschi drauf und Anal langsam eingeloggt.
    Klein Ananga ist länger, aber dünner als den deutsche "Durchschnittspenis".
    Langsam , mit wenig Hub angefangen. Dann bis zu Anschlag und mehr Hub schneller werdend
    weiter gemacht bis es klatschte. Sie geht hörbar und sichtbar mit Spaß an Sache gut mit.
    Zur Seite gedreht , an den prallen Brüsten festgehalten und so weiter im AV Modus gestoßen.

    Dann wieder im Standard Modus die halbe Std. (Bem.nur im Bett) wie gewohnt zufrieden beendet.
    Geändert von Ananga (11.06.2016 um 22:20 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •