Anzeige
  • Anzeigeneinbindung bei Themenerstellung

    Wie geht dies,
    Was habe ich dabei zu beachten

    Ihr habt die Möglichkeit bei der Erstellung eines neuen Themas, die Anzeigeninhalte der Inserate einzubinden. Diese sind dann Themenkopf sichtbar, so dass eine eindeutige Zuordnung des Inserates möglich ist.

    Wie habe ich zu verfahren, wenn ich ein Inserat einbinden möchte?




    Beim Erstellen eines neuen Themas geht ihr auf den Button „Ladies Anzeigendaten hinzufügen“ anschließend auf „Anzeigendaten hinzufügen“, über die Anzeigensuche „Suche“ das entsprechende Inserat auswählen, mit dem grünen Haken (Auswählen) das war es auch schon.





    Wir möchten noch anmerken das die Möglichkeit des Einbindens der Anzeigendaten/Inserate einen erheblichen Vorteil für die Userschaft darstellt.

    Da sich die Funktion überdurchschnittlich gut bewährt hat, möchten wir euch bitten diese auch rege zu nutzen.


    Euer Ladies.de Forenteam
  • Neue Empfehlungen

    17.03.2019  16:07 Uhr
    Celle
    heidschnucke68
    Celle - Valeria
    Hallo ich war Heut bei Valeria in Celle Eigentlich ja gar nicht mein Beuteschema aber die Dame welche ich besuchen wollte war wohl " no vacancy " Durch einen anderen Bericht ist Valeria mir schon vorher aufgefallen .... Valeria ist eine süße Maus okay schon ein wenig Älter aber dafür hat sie Erfahrung zumindest hatte sie mich sehr schnell auf Touren ... um nicht nach 5 Minuten gleich wieder auf der Str. zu stehen bat ich sie in die 69 er meist lassen die Damen meinen kleinen Wegbegleiter erst einmal in frieden .... und genießen ein wenig und Valeria kann offenbar sehr gut genießen Beim Gv hatten wir das Zepter abwechselnd in der Hand ( unterbrochen vom Küssen und Stellungswechsel ) als mein Kumpel sich dann übergeben musste meinte Valeria zu mir " du hast jetzt bestimmt 1 Kilo Abgenommen " ... da kann man mal sehen wie nötig es war. :BigSmile: Fo/Gv /30 80 € Vielen Küssen ( auch ziemlich intensiv ) Deutsch- Kenntnisse vorhanden Fazit : Valeria ist eine Schöne Frau mit geilem Service Beuteschema hin oder her werde ich sie wohl sehr bald wieder besuchen müssen ... Liebe grüße von der Schnucke
    17.01.2019  14:10 Uhr
    Mainz-Kostheim
    lecker69
    Kasia bei den ViktoriaGirls in Mainz-Kostheim - toller Service!
    Liebe Alle, nachdem ich schon mehrfach bei Roxana war und generell von den ViktoriaGirls noch nie enttäuscht worden bin, wollte ich gerne mal Kasia, deren Bilder ich sehr ansprechend finde, kennenlernen und habe am Sonntag, 08.04., problemlos einen Termin machen können. Zum Kennenlernen habe ich 30 Minuten für 70 EUR, ohne besondere Extras, gebucht. Die Location und der immer nette Empfang mit Getränk, Dusche (nehme ich grundsätzlich in Anspruch, das wurde auch noch nie von der Zeit abgezogen) wurden ja schon öfter beschrieben, ist also hinlänglich bekannt. Das Treffen war sehr schön! Kasia ist sehr nett, fröhlich, bildhübsch (!), gekleidet war sie in sexy Dessous, und man kann sich auch recht gut mit ihr unterhalten. Die Bilder sind absolut authentisch; wer, wie ich, schlanke Damen mag, wird optisch bestens bedient. Ihr Service (den ich jetzt bitte nicht in allen Einzelheiten beschreiben möchte, nur soviel: ZK, Frz. beidseitig, Verkehr) ist für jeden, der echtes GF-Sex-Feeling mag, hervorragend, und das auch, obwohl ich noch nie bei ihr war. Der Service, den sie lt. Homepage und Preisliste anbietet, wurde, ebenso wie die Zeit (inklusive guter Massage), voll eingehalten. Ich hätte gerne spontan verlängert, was aufgrund von Folgeterminen leider nicht möglich war. Wiederholung wird auf jeden Fall erfolgen. Die ViktoriaGirls sind die einzige Adresse, die ich noch besuche, die Damen sind die Anfahrt und jeden Cent wert! Beste Grüße lecker69
    12.01.2019  11:48 Uhr
    Oldenburg
    bacchuszeus
    Oldenburg - Nelly im Studio Royal
    Hallo zusammen, gestern Abend zog es mich mal wieder nach Oldenburg ins Joy House des Studio Royal, ich hatte mich vorab im Internet über die anwesenden Damen informiert, mich für Nelly entschieden und per Chat einen Termin vereinbart. Eins vorab, ich habe es nicht bereut :Laugh: Bei der Anfahrt zum Joy House die erste positive Überraschung, die Zufahrt (der Teil der zum Haus gehört) wurde neu gepflastert :ThumbsUp: Meine Güte war das eine Buckelpiste letztes Mal. Angekommen wurde ich wie immer freundlich von der Hausdame empfangen, auf's Zimmer verbracht und bekam ein Getränk angeboten. Ich war mir zu dem Zeitpunkt noch nicht ganz sicher wie lange ich bleiben wollte, aber als Nelly nach kurzer Wartezeit das Zimmer betrat war mir klar, dass ich wieder 100445 wähle. Die Fotos geben exakt die hübsche Frau wieder, die man auch antrifft, Alter dürfte auch passen, sie wirkt auf mich sogar eher jünger. Sie hat eine sehr lockere und fröhliche und irgendwie auch süsse Art und spricht sehr gut deutsch. Sie brachte mich mit dem Kommentar "Das ist so klein hier" in ein anderes, schön geräumiges Zimmer. Dort angekommen wurde kurz die Zeit vereinbart, das Geld übergeben und das Bad angeboten, welches ich kurz nutze um mich noch mal frisch zu machen. Zurück aus dem Bad stand sie bereits so wie Gott sie schuf im Raum, ich entkleidete mich und sofort ging es im Stehen mit engem Körperkontakt und wilden Küssen los. Hola, küssen scheint sie zu mögen. Nach kurzem beförderte ich sie auf's Bett und verwöhnte Sie erstmal oral, auch das schien ihr gut zu gefallen. Dann wechselten wir, sie war nach dem Eintüten an der Reihe ehe es dann auch noch ne Runde 69 gab. Danach sattelte Sie auf und ein wilder Ritt begang, im Anschluss forderte Sie mich in die Doggy, in welcher das Ganze dann seinen Höhepunkte fand. Im Anschluss nahm Sie das Tütchen wieder ab und reinigte ihn noch sanft mit feutchen Tüchern :ThumbsUp: Hinterher gabs dann noch eine nette Massage und reichlich AST, sie erzählte ein bißchen was über sich, ehe ich mich dann leider von Ihr verabschieden musste. Also von mir gibt es eine klare Empfehlung, wenn sich die Gelegenheit ergibt und sie mal wieder in OL ist, würde ich sie auf jeden Fall wieder besuchen! :ThumbsUp:
    28.12.2018  10:10 Uhr
    Ginsheim-Gustavsburg
    Mad_Max
    Regensburg - Xenia - Einfach nur WAU!!
    Hallo Mitstecher, um es vorweg zu nehmen, das war die beste halbe Stunde die ich seit langen hatte! Mir dreht sich jetzt noch der Kopf. In einem anderen Beitrag kam die Diskussion über ihr Honorar auf. Ja, es stimmt schon, Sie ist nicht die günstigste aber jeden Cent wert! - Super Zungnküsse - Feinstes Französisch - Dirty Talk, der einen echt heiß macht - Top Körper (Bilder stimmen 1000%) - keine Berührungsängste Die Brüste sind natürlich gemacht aber mir haben die beiden sehr gut gefallen ;) ...und..und...und... (Nur kein AV) Nur mit Termin, was ich sehr positiv fand. Terminvereinbahrung sehr Easy per Whatsapp (SMS geht bestimmt auch). Sie hat dadurch max. 5-6 Gäste täglich und nimmt sich für jeden extrem viel Zeit. Vorrher und nachher!!! Über sie gibt es auch einen sehr guten Beitrag auf BW7.com als sie in Stuttgart war: Zur Person: - Waschechte Fränkin (Nürnberg) - Deutsch-Türkin (orientalischer Touch) - Super nett und plaudert auch gerne :) Ich fand unser Date einzigartig gut! Kann wirklich nur Positives über sich berichten. Ich könnte wirklich noch ewig weiter schreiben und zwar nur Gutes aber der Akku meines Handys geht jetzt auch schon langsam in die Knie :)) Kann sie nur wärmstens weiterempfehlen. Preise: 30 Min. / 100€ 45 Min. / 150€ 60 Min. / 200€. Die Preise sind schon alleine gerechtfertigt das alles enthalten ist was Man(n) sich vorstellen kann. Somit keine versteckten Extrakosten. Schlusswort: Lieber 1x mehr Geld ausgeben und extrem zufrieden sein (muss immer noch grinsen) als mehrmals den Sparfuchs zu suchen und immer wieder enttäuscht zu werden! So, over and out. Gruß Mad_Max P.S. Wer noch mehr Info braucht kann mir gerne eine PN schicken oder Xenia am besten selber fragen ;)
    02.12.2018  10:50 Uhr
    Passau
    Ladylover
    Passau - Alessia - Spitzenmäßiger GF6
    Hallo Leute! Komme gerade von Alessia und möchte Euch zeitnah von diesem Super Date berichten. Hatte ursprünglich einen Shopping- und Erledigungstag geplant, aber bei dem Trubel und Konsumwahnsinn vergeht's dir schnell. Also Ladyangebot gecheckt und auf folgenden Thread gestoßen: Also runter in den Steffelmühlweg, wo ihr Appartment mit der Nummer 1 wirklich nicht der Hit ist. Hab vorher Termin vereinbart und wurde bei Öffnen der Tür vorbildlich nach dem Namen gefragt. Erster Eindruck, Optik passt. Wirklich super schlank und auch trainiert. Also kein Hungerhacken sondern eine top trainierte Skinny mit süßen echten Titten Cup A. Sie wirkte anfangs etwas reserviert und fast ein bisschen schüchtern, aber der Funke sprang sofort über und ich merkte sofort, dass sie eine liebe, nette und ehrliche Haut ist. Ich nahm 30480 und ging duschen. Danach folgte eine GF-Nummer mit authentischen fordernden ZK's und alles weitere ging seinen Lauf. Sie war wahrlich erregt, lies sich fallen und genoss es glaubhaft. So glaubhaft, dass es ihr glaubhaft beim Lecken ihrer tropfnassen Muschi kam. Sie bedankte sich sogar glaubhaft danach und ich hatte den Eindruck, als ob es ihr etwas peinlich war, derart zu kommen. Nach einer glaubhaften kleinen Hypersensibilitätsphase folgte ein Wahnsinns-Revanche-Gebläse, das schließlich in einen zärtlichen 3-Stellungskampf überging. Zeitdruck oder irgendwelches Gezicke gab es nicht. Alles perfekt, wenn man mit zärtlichem Kuschelsex glücklich werden kann. Fazit: GF6 in Perfektion mit einer sympathischen ehrlichen Lady Gruß vom Ladylover
    07.11.2018  17:38 Uhr
    Göttingen
    harzerwolf
    Göttingen - Tanja
    Hallo liebe Gemeinde. Meine Hose war heute Morgen etwas eng und ich schaute mir ein paar Anzeigen in der Umgebung an und mir viel die Tanja sofort auf. Ich rief Sie kurzerhand an und ich konnte spontan vorbeikommen. Sie machte mir die Tür im String und BH auf und ich dachte nur, wow, die Bilder sind aktuell und entsprechen der Realität. Als Preis sagte Sie mir 50 Euro für 30 Minuten, mit ZK und Französisch ohne, da konnte ich nicht nein sagen. Bad wurde angeboten und wurde auch benutzt, danach wieder im Zimmer angekommen zog Sie sich aus und wir gingen auf die Liegewiesen. Wir kuschelten erst ein wenig und dann fanden sich unsere Lippen und es begann eine geile Knutscherei. Nach einer Weile ging Sie mit ihrem Kopf zu meinem besten Freund und es begann ein Französisch vom feinsten, einfach nur herrlich. Ich zog Sie dann zu mir hoch und wir vergnügten uns in der 69er und Sie wurde richtig feucht, danach schnell das Gummi drüber und ich wollte Sie unbedingt von hinten nehmen, der Anblick war nur göttlich. Es dauerte auch leider nicht lange bis ich explodierte, aber liebe Tanja, mit diesem heutigen Tage hast du einen Stammkunden mehr, kann Sie nur empfehlen.
    11.10.2018  23:10 Uhr
    Kaiserslautern
    Ficken50Blasen30
    Kaiserslautern - Teeny Hase Rebecca FOX
    Ey Mann, jetzt hätt ich so n tollen Bericht über dieses tolle Mädel verfasst und dann kackt mein Handy ab. Bin jetzt echt sauer. Ich schreib morgen nochmal vom pc... Nur so viel: Bestes mädel nach Kelly, super service für wenig Geld! Perle!
    09.10.2018  11:32 Uhr
    Saarbrücken
    TomGreiner
    Saarbrücken - Sofia in Lagune rooms
    Bei meinem 40. Besuch in der Lagune (Lagune Rooms SB und Blaue Lagune NK) buchte ich erstmals die 40-min-Variante, die mit 80 € inklusive FO und ZK preislich immer noch im grünen Bereich liegt. Als Sofia das Zimmer betrat, traf mich im positiven Sinne fast der Schlag, denn eine solche natürliche Schönheit mit makellosem Körper sieht man wirklich nicht alle Tage. Wirkte sie beim Reinigungsritual noch etwas distanziert, spürte ich bei den Stand-Up-ZK, dass meine Entscheidung goldrichtig war. Sie küsst genauso wie ich das mag, streckt einem nicht die Zunge in den Hals sondern knabbert einem ganz zärtlich an den Lippen und das mit großer Ausdauer, denn ich war es, der die Situation irgendwann aus der vertikalen in die Horizontale manövrierte. Auch auf dem Bett knutschten wir munter weiter, dann ging ich in die Offensive und startete mit zärtlichster Nippelverwöhnung, die offensichtlich ihr Wohlgefallen fand. Dadurch motiviert, wanderte ich körperküssend nach unten, um ihrer wohlschmeckenden Muschi etwas Gutes zu tun. Wenn dies eine Frau so sehr genießen mag, ist das beinahe mein Lieblingsprogrammpunkt. Sie hat keinerlei Berührungsängste und ist sehr, sehr zärtlich und wirkt in Natura fast noch jünger, als ich sie nach Ansicht der Bilder vermutet hätte. Störend mag der ein oder andere eventuell empfinden, dass sie keine Silbe Deutsch spricht, doch die Konversation auf Englisch funktioniert tadellos. Es folgte das nächste Highlight, denn inspiriert durch meine Bemühungen, wollte sie sich beim FO offensichtlich auch nicht lumpen lassen und bewies ebenfalls große Ausdauer. Sie kniete sich dabei derart geschickt im 90-Grad-Winkel zu mir, dass ich sie überall streicheln konnte. Ich blieb danach der Einfachheit halber auf dem Rücken liegen, wobei sie diesen Wink mit dem Zaunpfahl auch ohne Worte verstand. Nach dem Eintüten massierte sie einen Hauch Flutschi auf das Kondom, ihre Muschi war Dank meiner Vorarbeit auch ohne einsatzbereit, sodass der Gripp beim anschließenden Ritt tadellos war. Nun geschah das, was ich vorher schon erwartet hatte, denn das ganze Vorspiel und die unvorstellbar prickelnde Optik dieser jungen Schönheit und das Kneten ihrer wundervollen Brüste stimulierten mich so sehr, dass es viel zu früh um mich geschehen war. Nach einer abschließenden zärtlichen Massage komme ich zu folgendem Urteil: Absoluter Volltreffer mit Suchtpotential.