Anzeige
  • Empfehlungen - was ist das?

    Empfehlungen - was ist das?

    Eine Wesentliche Weiterentwicklung von Ladies.de ist die Integration der früheren Erlebnisberichte in das Forum. Diese Berichte können daher ab sofort nur noch von im Forum registrierten Usern geschrieben werden und gleichzeitig von anderen Usern des Forums kommentiert werden.

    Darüber hinaus ist es nunmehr möglich mit dem Berichterstatter in Kontakt zu treten und/oder Rückfragen zu den Empfehlungen zu stellen.

    Bevor jedoch ein Bericht zu einer Empfehlung wird, muss er von der Moderation geprüft und dahingehend freigegeben werden, so wollen wir sicherstellen das es sich tatsächlich um Empfehlungen handelt.

    Diese Änderungen sollen die Qualität der Erlebnisberichte nachhaltig erhöhen und wir wollen damit auf frühere Kritik zu dieser Rubrik adäquat reagieren.

    Die Empfehlungen können durch Eröffnung eines neuen Themas und gleichzeitiger Verknüpfung mit einer Ladies.de Anzeige abgegeben werden. Damit wird auch die Anzeige für den neu entstandenen Thread eindeutig fixiert und Missverständnisse werden gänzlich vermieden. Der Anzeigentext bleibt dann im Forum dauerhaft und auch nach Auslaufen der Anzeige erhalten.

    Hinweis:
    Die Verknüpfung mit den Anzeigen ist nur bei Eröffnung eines neuen Themas möglich. Dazu klickt Ihr bitte auf den obigen Button „Ladies Anzeigendaten hinzufügen“ und gebt dann einen passenden Suchbegriff ein. Das System produziert dann automatisch Vorschläge zu passenden Anzeigen, welche Ihr dann mit einem Mausklick bestätigen könnt. Dabei ist darauf zu achten, dass die Suche nicht mit der Eingabetaste zu bestätigen ist. Die Eingrenzung der möglichen Anzeigen erfolgt nämlich dynamisch und jeweils passend zu dem bereits eingegebenen Teil-Suchtext. Je länger und spezifischer der eingegebene Suchtext, desto weniger Vorschläge werden Produziert. Erscheinen keine Vorschläge, dann gibt es keine passenden Anzeigen zum Suchtext, die im Forum verknüpft werden können.

    Wir hoffen auf rege Nutzung der neuen Möglichkeiten und wünschen Euch allen viel Erfolg und großen Nutzen davon.

    Euer Ladies.de Forenteam
  • Neue Empfehlungen

    02.06.2017  15:15 Uhr
    Wetzlar
    Mitmacher
    e-LISA-beth, zu meinem Glück oft in Wetzlar
    ░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓ ░▒▓░▒ ▓░▒▓ Was für eine tolle Frau!!! Warum auch immer, hatte ich Lisa längere Zeit nicht besucht, aber dann jetzt doch - und es war noch besser als bei meinen bisherigen Besuchen. Irgendwie hatten wir beide an diesem Date den optimalen Groove miteinander. Ladies.de aufrufen, suchen, vergleichen, lesen, aussuchen, anrufen, vereinbaren, bestätigen, hinfahren, hochlaufen, klingeln, begrüßen, reden, anfassen, lachen, trinken, umarmen, spielen, freuen, zahlen, ausziehen, waschen, errigieren, knutschen, schnuppern, streicheln, erregen, drücken, fühlen, knabbern, massieren, flutschen, ansehen, küssen, atmen, riechen, juckeln, klammern, geilen, blasen, lecken, kitzlern, stöhnen, blicken, walgen, reiben, erhitzen, drunterliegen, gummieren, einführen, verlangsamen, züngeln, angucken, kitzeln, rausflutschen, staunen, knien, küssen, reinschieben, drauflegen, bewegen, rhytmisieren, abstimmen, kreisen, stossen, grunzen, flashen, kontrahieren, ejakulieren, abfeuern, beglücken, auszucken, grinsen, einssein, erschlaffen, quatschen, säubern, anziehen, essen, labern, belohnen, tschüßen, gehen, fahren, träumen, schlafen, schreiben, fragen Neben der Preisfrage, was davon doppelt war, [U][/U] Dafür spricht folgendes: ... und ich Alternative Fakten zu Lisa kenne ich keine. Diesen neuen Fred hier habe ich aufgemacht, weil Elisa mit diesen Bildern noch nicht in Hessen vertreten ist. (Ich hoffe das geht durch so) ░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓░▒▓ ░▒▓░▒ ▓░▒▓
    05.04.2017  18:28 Uhr
    Kassel
    Musterknabe
    Elly- geile Leistung
    Hallo! Ich war gestern bei dieser jungen und hübschen Dame... Wenn ich es aufgund der Fotos, zu entscheiden hätte müssen, wäre ich nicht zu ihr. Sie sieht aber real, viel besser aus! Sie empfing mich barbusig, was auch einen gewissen Reitz ausmachte. Ich nahm die 30415 Variante, so zum testen. Ich wurde nicht enttäuscht. Kein gehetzte, gut gegengehalten und nett verabschiedet. Die Wohnung und auch sie war sehr sauber.... gee wieder hin....
    04.03.2017  12:18 Uhr
    Amberg
    Schlaumeier
    Passau - Yvette - genzenlose Leidenschaft
    Bestimmt sind viele von Euch schon mal bei Yvette gewesen, natürlich nicht berichtet, also muss ich wieder ran:BigSmile: Zur Vervollständigung aus Mainz: Es war gestern schon mein 3. Besuch bei Yvette und es war......lest selbst.....Spannung muss sein:Wink: Das erste mal war ich im Frühjahr bei Ihr, halbe Stunde zu 80 und es war ein sehr schönes Date. Nun am letzten Sonntag hatte ich ihre Anzeige wieder gesehen und zu später Stunde erinnerte ich mich ganz waage an Sie und dachte: Yvette solltest du wieder besuchen, also hingefahren ohne Termin und Sie war frei, toll, super Empfang und wieder eine halbe Stunde zu 80€ gebucht mit GV, ZK, 69, bestes Französisch, gf6. Ein sehr schönes Date mit ihr verbracht und Spass gehabt, auch war ich von ihrer Leidenschaft sehr beeindruckt und ging voll Zufrieden wieder Heim. Sie ist eine sehr schlanke, liebe und feminine Frau, etwas nachgeholfen an den Brüsten, dennoch könnten sich viele andere junge Damen eine große Scheibe an ihrem geilen Body abschneiden, sie ist echt TOP. So nun dachte ich mir ein 3. Treffen zu vereinbahren, diesmal sollte aber alles anders laufen, ich wollte viel mehr Zeit mit Ihr verbringen und versuchte ein Date für 2 Stunden zu buchen, erst 2 Tage später also gestern Abends war es dann so weit von 20.00 bis 22.00 Uhr gehörte diese Traumfigur der Leidenschaft und Hingabe mir, kurz verspätet aber Bescheid gegeben traf ich voller Spannung und Erwartung bei Yvette ein.:Whistle: Hat Sie meinen Kleiderwunsch umgesetzt? Ist Sie selbst angespannt was passiert? Hat Sie sich vorbereitet? Was werden wir alles in diesen 2 Stunden erleben? Wie ist Sie bei längeren Treffen? Bekomme ich meine Extras? Und, und, und........? Stellt Ihr euch diese Fragen auch?:Question: Ich habe die Antworten:Study: Ein kleines Geschenk noch besorgt vor dem Eintreffen, darum hatte ich mich leicht verspätet, nun geklingelt, schupps, die Türe sprang auf in dem Steffelmühlweg 3, App.6. Ich ging leise hinein, trat vor ihre Türe, Sie öffnete, sie stand etwas hinter der Türe, ich schritt über die Schwelle und......ja, mein Kleiderwunsch war Real, nun eine innige Umarmung mit vielen Küssen, Zungenküssen, streicheln, tasten, griff an den Po, es war Geil, ich hatte Sie mir in einer Jeans gewünscht mit schönen Dessous und Netztstrünpfen darunter. Ich überreichte Ihr mein Geschenk in Herzform und süssem darin, sie freute sich sehr und ich legte ihr den vereinbahrten Preis auf die Kommode, es waren ein paar Extras inbegriffen. Hier über den Betrag zu sprechen, ob gerechtfertigt oder nicht, teuer oder billig wäre Unsinn, macht es bitte mit Yvette selber aus, es sind alles Preise im normalen Gefüge von Passau:Exclamation: Sie fragte, ob sie sich entkleiden sollte? Nein, ich gehe erst kurz duschen....zurück, sie wartete, ich bat sie schon im Vorfeld zu duschen um mir die Möglichkeit zu geben Sie selbst ausziehen zu können und somit die Illusion einer romantischen Affäre herzustellen. Küssen und Leidenschaft war zu jeder Zeit angesagt und auch immer vor ihr geboten, ich fing nun an sie langsam zu befreien, ein Berühren ihres sagenhaften Körpers war gewollt, ich wurde scharf, ich öffnete ihren Gürtel, den Kopf an der Hose, brührte und griff fest zwischen ihre Beine, öffnete den Reisverschluss und ging mit der Hand tiefer unter ihre Jeans, auch Yvette zeigte Gefallen und es wurde alles viel heftiger, sie setzte sich auf das Bett, ich zog ihr die Hose aus, öffnete langsam den BH, begleitet von diesem Knistern in der Luft von Begierde zweier Körper und Seelen (fast wie ein frisches Liebespaar), nun flog auch der Slip und wir sanken auf das Bett nieder, küssten uns, wälzten uns herum, es war Leidenschaft pur und langsam wurde es heißer, klein Schlaumi wollte nicht zusehen was da geschieht, spreckte seinen Hals weit nach oben um alles mitzubekommen und auch am Umfang nahm er deutlich zu, Yvette bemerkte ihn und integrierte diesen Lümmel in unser Spiel, sie kümmerte sich zuvorkommend um sein Wohl, küsste, leckte und verschlang das Teil schön tief und es nahm alles seinen Verlauf in Runde 1:Sweat: Hier lasse ich bewusst Raum für Spektulation, was und wie alles gescharr! Macht euch selbst ein Bild...... Es stand dann zur Zwischenzeit 1 : 1 für Yvette und mich. Eine Massage die sehr liebevoll über meinen Rücken erfolgte bekamm ich zur Erholung, Yvette nahm diese Zeit auch gerne zur Beruhigung ihrer Möse, jedoch läutete ich dann zur 2. Runde mit einem ordentlichen Lecken bei ihr ein und wollte wissen, hören, fühlen und sehen wie sie einen weiteren Orgasmus erlebt. Sehr gefühlvoll bis zum endlosen zucken zwischen diesen schlanken Schenkeln, ein tiefes Drücken meines Kopfes an ihre Scharmlippen und noch viel tiefer, als sie nun wieder Luft holen konnte bedankte sich dieser Schatz bei mir und auch ich war Glücklich. Nun folgte nochmals die Verwöhnung meines Lümmels mit bestem Französisch wie wir uns das wünschen begleitet mit viel Abwechslung und HJ-Einlagen und sehr ausgiebig und lange. Nun wollte ich nochmal diese Frau beglücken und sie , diesen Traumkörper und die Leidenschaft erleben, fickte nochmal in Missio und kamm nochmal zum Abschluß in ihrer klatschnassen Muschi. Nun gingen diese 2 Stunden langsam dem Ende entgegen und es stand 2 : 2 unentschieden:Exclamation: Nochmals geduscht und nach schönem Gespräch mit vielen Küssen verabschiedet mit dem Versprechen und der Absicht der Wiederholung. Ein so langes Date hat schon eine ganz andere Güte mit einer so wundervollen Dame wie Yvette:Kissed: Bilder/Aussehen Note 1 Freundlichkeit Note 1 Leidenschaft Note 1 Serviceangebot Note 1 Figur Note 1- (Leichte Markel, für ihr Alter absolut Top und die Markel mag ich an Ihr, die machen Yvette so Einzigartig) Hygiene Note 1 Wohnung Note 2 (dafür kann sie nichts, alles sauber und aufgeräumt) Sex Note 1++++++++ Blasen Note 1++++++++ Wiederholung 100% Danke dass ihr meinen Bericht über Yvette wieder einmal so intensiv gelesen habt und dem grünnen Daumen!
    04.03.2017  12:11 Uhr
    Erlangen
    nebun
    Erlangen - Angelina - Absolute Traumfrau
    Hallo ... Nun auch mal ein Bericht in Franken why not ... Nach langer Recherche fand ich gemäß meiner Neigung ( große Frauen ab 180cm ) nur gute Berichte zur oben Genannte Dame und macht mich nach Termin zu ihr auf den Weg .. Buchte das 50430 Paket und wurde nicht enttäuscht !! Parkplätze vorhanden / Zimmer sauber und ok.. Zur Person und Performance .. Bilder sind echt und nicht geschönt wie ich finde .. Größe passt und super Figur ( knack arsch und wirklich schöne natürliche Brüste inkl tollen Nippel ) Sie roch toll und war sauber Nach der Waschung und den ausziehen sowie einer cola haben wir uns Im stehen inkl high Heels warm geküsst ( innig ) .. Dann auf die matte in die 69 gefolgt von einem tollen Ritt ...PS ihr kleine Freundin schmeckt himmlisch und ist gut ausgeprägt .. Kein Zeitdruck .. Kleiner Ast oder Massage bekommen sowie generell stets Ne nette verrückte und liebenswerte gewesen Kann sie daher wärmstens empfehlen und ist ne sichere Nummer Bis bald
    03.02.2017  20:30 Uhr
    Mannheim
    ray-s
    Mannheim - NEU! Carmen
    Hatte schon jemand das Vergnügen und weiß was zu berichten??? Bei KM ist sie und verspricht: "Ich bin die Beste!" Na, das ist doch mal eine vollmundige Ansage, die es zu beweisen gilt. Habe Mi. Abend versucht bei der Dame mal zu landen. War aber leider nicht erfolgreich. Sie war nicht ans Telefon zu kriegen und so bin ich dann direkt hin. Aber das war dann ein Kalter. Erst kurvt da ewig so ein Abschleppwagen vor der Einfahrt rum mit einem Auto Huckepack. Als der dann endlich mal weg, war es im Hof nicht gerade still. Mehrere Leute hatten ein lautstarkes Palaver samt Hundegebell. Verschwiegen und ruhig ist der Zugang zum diesem Zeitpunkt nicht gewesen. Also wieder im Auto gewartet. Endlich ging Carmen mal ans Telefon. Gespräch war mittelmäßig wg. etwas gebrochenem Osteuropa-Akzent. Carmen konnte mir nicht erklären, wo ihr Eingang ist. Also ich meine jetzt mit Eingang die Haustür, nicht die Mumu. "Hinten im Hof???" "Jaja, hinten"...... Zack aufgelegt. Es wurde zwar ruhiger, aber es gibt im eigentlich ordentlichen Innenhof drei Eingänge. Am ersten war eine Firma, der mittlere war immer noch von rumstehenden Leuten blockiert (wollte da nicht als erkennbarer Freier hin) und ganz hinten sind zwei Klingeln: ein anderer Frauenname und Trans haben eine Klingel. Mist. Bin dann frustriert wieder los und Habe mich Plan B zugewendet. Nachträgliche Recherche: Habe es dann bereut, sie nicht getroffen zu haben. Klingt ja ganz gut und die Bilder gefallen mir auch sehr (schnüff). lostinxs2005 hat da von einem kleinen Hund geschrieben. Ein kleiner weißer Hund war es, der da rumgebellt hat. Ob Carmen das im Hof war, die da so laut mit herumdebattiert hat? Naja, vielleicht versuche ich es die Tage doch noch mal. Bis 12.03. ist sie wohl vor Ort.
    31.01.2017  14:04 Uhr
    Kassel
    ullrich
    Kassel/Gießen - Jennifer
    Hallo Ich war Gestern bei bei Jennifer. Die >Preise sind im oberen Bereich 80/30 100/45 130/60.Die Wohnung ist absolut sauber,Bad wurde angeboten.Das was sie ihn ihrer Beschreibung angibt trifft auch voll und ganz zu.Sie ist eine sehr nette deutsche Lady alter dürfte auch stimmen.Die Fotos sind nicht geschönt sondern in Natura sieht sie noch besser aus.Sie hat keinerlei Berührungsängste.69 von sich selbst angeboten,bl.... war auch gut mit abwechselnden Hand und Mund Einsatz was sie aber gut beherscht.Small talk war auch recht nett.Beim aufsatteln hat sie sehr gut gearbeitet.Sie hat ohne dauernd auf die Uhr zu sehen oder die zeit ist gleich rum guten Sex geleistet.Es klingelte zwischendurch an der Tür was sie aber nicht beachtete was ich leider bei anderen Damen anders erlebt habe.Also eine aus meiner Sicht empfehlenswerte dame
    27.12.2016  23:24 Uhr
    Erfurt
    diezmann
    Sexy Elli in Eisenach
    Meine Erlebnis mit Elli war, wie soll ich es beschreiben...:Question: Ich habe sie in Eisenach besucht. Etwas problematisch war die Terminabstimmung, denn Elli vergibt keine Termine. Also bin ich auf gut Glück los gefahren, und ich hatte Glück. Elli war frei! Vor Ort den am Telefon besprochenen Service (70€ die halbe Std. mit FO, ZK, 69er u GV) noch mal hinterfragt, und das Geld wechselte seinen Besitzer. Auf den Bildern der Anzeige sieht Elli erotischer und auch schlanker aus. Ich denke KF 38 passt besser. Ihre Haut hat einige Unreinheiten. Das Alter im üblichen Rahmen. Obwohl ich Elli zur Mittagszeit besuchte und wir bereits 1,5 Std. vorher telefoniert hatten, wirkte sie irgendwie verschlafen. :Study: Beim Vorspiel im Stehen war von Leidenschaft (wie in ihrer Anzeige steht) relativ wenig zu spüren. Elli zickt nicht rum, nein. Man(n) kann sie überall anfassen. Allerdings war das Feedback ihrerseits mit Berührungen / Streicheln etwas dürftig. . Wir landeten im Bett und ich wollte Elli französisch verwöhnen. Habs dann nur kurz auf ihre Klitoris beschränkt... War nicht ganz so frisch da unten:Angry:... Deshalb habe ich dann auch die 69er ausfallen lassen:Sad:. Ob sie das Bad vor meinem Eintreffen besucht hat, kann ich nicht sagen. In der Zeit in der ich in der Wohnung war, hab ich von einem Badbesuch ihrerseits nichts gemerkt:Question:. Fingerspiele sind bei Elli kein Problem. Wer es mag, kann dieses bei ihr problemlos und ausdauernd tun. Ab und an stöhnte und zuckte sie. Ob echt oder gespielt, weiß ich nicht. Nun ließ ich mich FO verwöhnen, das beherrscht sie richtig gut:ThumbsUp::ThumbsUp::ThumbsUp:. Fingern bei ihr, EL und der Einsatz ihrer Naturbrüste inklusive. Nach einer gefühlten (schönen) Ewigkeit musste ich sie bremsen um nicht vorzeitig zu kommen. Beim folgenden GV gab es keine Abwehrhaltung, im Gegenteil. Elli lässt sich in verschiedenen Stellungen richtig gut stoßen. Beim Ritt auf mir hat sie ihr Becken richtig toll auf das meine fallen lassen... Irgendwann füllte ich dann die Gummitüte in der Doggy. Obwohl bereits über eine halbe Stunde vergangen war (das Radio lief), fragte Elli ob ich noch eine Massage wollte. Ich musste aus Zeitgründen ablehnen (Bruttozeit 45 min in der Wohnung:Exclamation:!). Noch mal ins Bad und dann rein in die Klamotten. Wenn ein AST nicht bereits im Bett erfolgt, dann eigentlich beim Anziehen. Aber nix passierte. Irgendetwas passte nicht:Question:! Fazit: Ich empfand Elli im Allgemeinen (ausgenommen das FO!) zu passiv, manchmal auch abwesend. Sie ließ alles mit sich geschehen, aber von ihrer Seite kam zu wenig zurück (Streicheln, Blickkontakte, Illusionen fehlten) außer ab und an ein leichtes Stöhnen. Vielleicht war mein optischer Eindruck, dass sie verschlafen und müde wirkte, richtig. Gf6 Feeling kam meiner Meinung nach nicht auf und ein Porno-Fick? Naja, vielleicht ein wenig. In einem Satz "eine durchwachsene Nummer" – die Diezmann nicht wiederholen wird. Gruß Diezmann Sorry, eigentlich wollte ich meinen Bericht an den Bericht aus Gera anfügen. Vielleicht kann es ein netter Moderator richten... danke!
    05.12.2016  09:49 Uhr
    Mannheim
    ray-s
    Mannheim - GINA - DT & Franz. Expertin
    Gina hat schon eine ganze Reihe sehr positiver Berichte: Kann das nur bestätigen. Sie ist eine sehr offene und freundliche süße Maus. Absolut lieb und nett. Hübsches Gesicht. Fotos stimmen. Gastiert in einer sehr schönen Wohnung in Mannheim. Spontaner Anruf spät abends, problemloses Verabredung. Wählte 80,- € für 30 Minuten. DT? Ja! Absolut! Er war bis zum Anschlag drin. Gina ist die erste, die da wirklich Wort gehalten hat. Bläst völlig "hands free". Interessante Technik bei der sie mit dem Kopf um Dein Rohr herumkreist. Sieht sowas von geil aus. Junge, Junge! Vorher und zwischendrin schmust sie sehr viel und widmete sich auch intensiv anderen Körperregionen. Auf Grund der Kürze der Zeit bin ich nach fast vollständigem ausschöpfen meines Kontigentes an Minuten dann direkt in die Doggy. Und wegen ihres heißen Bodys, ihrer engen Pussy und der soliden und ausgiebigen Vorarbeit hat es nicht mehr so lange gedauert. Obwohl ich eigentlich gerne noch ein bißchen länger..... Konnte mich einfach nicht mehr zurückhalten, es war zu scharf. Kein Zeitdruck, hinterher noch nett gekuschelt und unterhalten und nach aufsuchen des Bades sehr süß verabschiedet worden. War sehr schön mit ihr. Bis Samstag wird sie in Mannheim Lindenhof bleiben. So long, ray-s