Anzeige
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
  1. 11.09.2012  16:05 Uhr
    Magdeburg
    pendler07
    Julia - Melanie (Kassel/Mainz/Wildeck/Braunschweig/Erfurt)
    Nun hab ichs doch noch geschafft und war bei Melly/Melanie (jetzt in Wildeck). Im Nachhinein war es gut, dass es in Eisenach nicht geklappt hatte, die Lokation in Wildeck ist einfach viel angenehmer. Jetzt weiß ich auch, warum man nirgends einen ausführlichen Bericht über sie ließt. Das läßt sich einfach nicht in Worte fassen, dass kann man nur erleben. Daher auch nur ein kurzer Abriß - sorry. Melly öffnete mir die Tür und ich war hin und weg! Eine Frau, die mit mir fast auf Augenhöhe ist (bin 1,86) und dann noch so einen schönen Körper und so ein nettes Lächeln hat - WOW!!:rolleyes: Wir haben uns sofort gut verstanden und ein bisschen unterhalten. Dann kurz frisch gemacht und ab ins Bettchen. An dieser Stelle weiß ich jetzt nicht weiter... Melly schafft es irgendwie einen völlig zu verzaubern und anzuheizen - durch Berührungen, Beinaheberührungen, Blicke, Worte usw. Leider küßt sie nicht und frz. macht sie nur mit Schutz. Wobei das nicht wirklich gestört hat. Seid lieb zu ihr, denn sie ist wirklich ein verdammt nettes Mädchen! Der Pendler
  2. 20.08.2012  11:11 Uhr
    Neustadt an der Weinstraße
    lecketop
    Neustadt a.d. Weinstraße - Susi - Verwöhnoase - das Girlfrienderlebnis!
    War heute eher zufällig bei Susi. Hatte in Neustadt etwas zu erledigen und da ich wusste,dass sie in ihrer Verwöhnoase ist rief ich einfach an und erkundigte mich nach einem Termin. Ich hatte Glück, da just in diesem Moment ein anderer Fan von ihr seinen Termin nicht einhalten konnte und ich für ihn einspringen konnte! (Dank an den Unbekannten) Wie immer ein nettes Eingangsgespräch "unter guten Freunden",Getränkeangebot,die Stunde zum Haustarif,130€ und Stempel auf die Stammkundenkarte gebucht.Jeder ging ins schöne Bad um sich frisch zu machen und dann starteten wir mit kurzen,aber gefühlvollen ZK. Susi hat ein paar Pfunde zugenommen,was mich aber nicht stört, da auch immer ihr toller Busen einiges davon abbekommt und 80 F momentan sicher nicht ausreichen,Susis Body auch dann noch fest ist und die Figur stimmig ist!:ThumbsUp: Auf dem Bett erfreue ich mich an dem sehr fraulichen Körper,den feuchten Zungenküssen,den weichen Lippen und an den Augenkontakten zwischen uns! Wir treiben uns im ausdauernden Französisch zum Höhepunkt ihrerseits! Dann verkehren wir leidenschaftlich und küssend miteinander und auch Susi bringt mich dann auch französisch,so wie ich es liebe, zum fulminanten Höhepunkt!:Laugh:Mit einigen Zärtlichkeiten und einer zärtlichen Rückenmassage klingt unser Miteinander aus. Anschließend erfrische ich mich unter der Dusche,Ankleiden mit nettem Small talk und schöne Verabschiedung! Für mich ist und bleibt Susi die Favoritin im Girlfriendsex!!! "Pornoficker" oder "Rammler" sind bei ihr eventuell an der falschen Adresse und glauben dann,sie als "Schlaftablette" bezeichnen zu müssen!:Furious:
  3. 03.04.2012  20:40 Uhr
    Passau
    rudi01
    Regensburg - Evelyn
    hallo leute war mal vor ein paar monaten bei ihr leider ist sie noch etwas kindisch so auch der sevice ( meine meinung ) und ich finde auch die dame sollte sich zwischendurch mal duschen die haare haben sehr streng gerochen ansonsten die bilder stimmen zu 100% und sie spricht ein sehr gutes deutsch sie ist auch so ganz nett
  4. 08.03.2012  09:02 Uhr
    Nürnberg
    xxx5
    Nürnberg - Sindy
    Bin ja sonst nicht im Frankenland unterwegs, aber Dienstreisen können auch Spass machen. ;) Hatte die Anzeige von Sindy gesehen und gleich angerufen... Für eine halbe Stunde sollte ich 100€ bezahlen, sie gab mir die Adresse. Gut erreichbar von der Autobahn aus, sehr diskret, ... Die Wohnung ist sehr gepflegt und ein Bad das lust auf ein ausgiebiges Badevergnügen mit Sindy macht. Leider hatte Sindy auch nur die 30 Minuten Zeit, die wir ausgemacht hatten. Schmusen, Küssen, 69, ausgedehntes Französisch und dann hat sie mich geritten bis mir fast schwindlig wurde. Sehr einfühlsam, nett und "echt". Für meinen Geschmack ist sie ausgesprochen hübsch und auf jeden Fall einen weiteren Besuch wert. Dann buche ich aber eine oder eineinhalb Stunden und sie müß die Wanne vorher füllen. Hoffentlich muss ich bald wieder nach Nürnberg auf Geschäftsreise. ;) ---------- seid nett zu ihr -------------
  5. 10.11.2011  19:03 Uhr
    Saarbrücken-St. Arnual
    schoko
    Saarbrücken-St. Arnual - Michelle
    Hallo Mitstecher, ich hatte die Tage das Vergnügen mit Michelle. Ablauf: Angerufen und Termin gemacht (war schon recht nett am Telefon) halbe Stunde mit FT und ZK gebucht. Location ist sauber und diskret. Nach kurzer Waschung noch ein Getränk bekommen und dann ging es aufs Bett. Leidenschaftliche Zungenküsse, FO vom Feinsten und geht gut mit und lässt sich auch überall anfassen. Fazit: Das war kein GF6 das war noch besser..... Alles in Allem eins der besten Erlebnisse der letzten Jahre. Wiederholungsgefahr liegt bei 100% Euer Schoko der nach einigen Reinfällen in den letzten Wochen mal wieder so richtig zufrieden war.
  6. 16.09.2011  10:14 Uhr
    Fulda
    Steinbock
    Ania, eine Empfehlung
    -Das Glück scheint mir treu zu sein, denn ich hatte erneut ein wunderbares Erlebnis:ThumbsUp: Über Ania wurde bereits Einiges geschrieben, allerdings in den Foren Niedersachsen und Hessen-Nord. Ich erstelle für das Thüringen-Forum ein neues Thema mit Anzeigeneinbindung und Anias neuen Bildern. Nachdem Ania aufgrund des Göttinger Berichts in die "Empfehlungen" aufgenommen wurde, notierte ich sie in meiner schlauen Liste.:Study: Endlich war es nun soweit, dass Ania in erreichbarer Nähe für mich war. Nach gestriger Terminabsprache, habe ich Ania nun heute besucht. Sie hielt den Termin ein und wartete auf mich. Vor dem Öffnen der Tür, die übliche Spannung , dann ein beiderseitiges Lächeln, Umarmung mit Küsschen, es gab keinerlei Zweifel, passt:Exclamation: Ania kommt aus Polen, spricht sehr gut deutsch und ihr angegebenes Alter kommt hin. Ihre Bilder entsprechen der Realität, wenn man die übliche Verfeinerung im Fotostudio berücksichtigt. Ania ist eine sehr nette, lustige Dame, die keinerlei Spannung aufkommen lässt. Sie bot mir sofort ein Getränk an, wobei ich mehrere Auswahlmöglichkeiten hatte. Ania ihre Preise sind 50/70/130 Ich buchte, wie fast immer, die halbe Stunde für 70 €, und es gab dafür GVM, französich beiderseits, ZK und FO. Wow, war das der Hammer.:BigSmile: Ania ist schlank wie auf den Fotos und ihre Hygiene vorbildlich. Ihre Brüste sind Natur, und man kann sie anfassen , streicheln, lecken und küssen. Die gut rasierte Muschi zu lecken war ein Genuss und Ania forderte mich auf, ihr zusätzlich noch einen Finger reinzustecken. Ania hat sehr viel Spaß dabei, wenn sie geleckt wird.:Sweat: Das FO war für meine Begriffe Spitzenklasse, freihändig, gefühlvoll und variantenreich. Auch dabei legte sie sich so hin, dass ich meinen Finger in ihre Muschi platzieren konnte. Beim Verkehr hat Ania in allen Stellungen voll mitgearbeitet, und mich beim gehockten Reiter und in der Missio noch zusätzlich mit leidenschaftlichen ZK bombardiert:Kiss: Habe ich ehrlich gesagt, in der Form noch nicht erlebt. Eigentlich kann ich es gar nicht so beschreiben wie es war, und wenn ich es könnte, dann würden einige behaupten, "ich hätte was genommen":Wink: Ich kann nicht in einem Punkt was Negatives sagen. Ania hat keine Berührugsängste es gibt keinen Zeitdruck und spürte,dass ihr der Job Spass macht. Sie war die ganze Zeit bemüht mir Freude zu bereiten, was ihr auch gelang:Laugh:GF6 vom Feinsten:Kissed: Wiederholungsgefahr: ich weiß, mehr wie 100% gibt es nicht, aber es ist trotzdem mehr. Wer nicht unbedingt ein ganz junges "Ding" haben muß und auf Endzwanziger steht, dem kann ich Ania sehr empfehlen. Es ist immer schwer Damen nach einer Topliste zu ordnen, denn es sind alles "nur" Menschen, die unterschiedliche Stärken und Schwächen haben. Trotzdem steht Ania bei mir jetzt ganz weit oben, und dass sie in der "Empfehlungsliste" zu finden ist, ist absolut berechtigt.:ThumbsUp: Gruß vom Steinbock
  7. 24.07.2011  22:58 Uhr
    Saarbrücken
    KLneu
    Saarbrücken - Nancy in Lagune rooms. Bombenstark!
    Whazzup everybody! :D hatte letzte woche das vergnügen mit der nancy. kurzfassung: das mädel is geil, der preis is geil und die gebucte stunde war geil! :ThumbsUp: nachdem ich von nancy einige gute berichte gelesen hatte, MUSSTE ich einfach bei ihr vorbei. musste zwar den weg von lautern aus auf mich nehmen, aber s war die reise wert. die aufmachung der wohnung war sehr gut. das zimmer war riesig, 2 große spiegel vorhanden ;), das waschbecken war zwar winzig, aber whatever. das bett war auch riesig und auf dem fernseher lief n porno :LOL: als nancy dann ins zimmer kam, is mir erstmal die kinnlade bis zum boden runtergeklappt. holla die waldfee hat die noch ne figur! zwar kleiner als ich gedacht hatte, dafür warn ihre möpse grandios. und ihr gesicht und alles hat einfach gepasst. wenn sie die haare zu nem pferdeschwanz gebunden hat, wird ma sofort rallig xD preise kann man auf der hp nachgucken, hab das knappe stündchen (ca.50min) für n hunnie mit fo, gvm, zk (2mal) gewählt. sie is kurz raus, hat das gewünschte getränk mitgebracht und wir beide haben die obligatorische reinigng durchgeführt, oder eher nur sie, wobei mein guter schon wachgeworden is. dann gings los ;) sie hat sich entblättert, ihren körper (busen, arsch xD) an meinem gerieben, und zärtlich begonnen. zk waren sehr gefühlvoll und die streicheleinheiten, rawrrr ihr FO is meiner meinung nach das beste was ich bisher je bekommen habe, privat und professionell! sie knnt's noch bissl versauter machen, aber das is glaub nich ihre art. hab dann die erste runde einfach von ihr auf ihre möpse beenden lassen (verdammt, warum hab ich nur nich das programm mit aufnahme gewählt...) nach kurzer reinigung hat sie mir eine massage gegebn und wir konnte uns bissl unerhalten. ihr deutsch is nich das beste, aber man kann mit ihr reden. hab sie auch mal nach dem 'Femidom' gefragt, wie das is und wie sehr der unterschied zum gummi is (hat von euch schon mal einer ein femidom benutzt und kann berichten, wie das is??) nach ner zeit hat sie mich dann auf den rücken gedreht und hat sich dann von unten nach oben gearbeitet, ham uns dann ne weile eng umschlungen geküsst, dann is sie wieder downtown gewandert. doch was dann folgte fand ich scheiße!! (haha, habter gedacht, sie hätt was schlecht gemacht?? hehe, ne. sie is ne glatte 10 auf ner skala 1-10) trotz ihrer besten fo künste und vollem einsatz ihrerseits, hat sich mein bestes stück nich wiederbeleben lassen... und das hat mich ja dann doch seeeeehr verwundert. wir hatten's nochmal kurz mit der reiter- und missionarsstellung versuct, aber es war nich genügend blut in den gefäßen um dies genießen zu können.... ich bin ja noch jung, und da wundert es mich doch seeehr, dass ich keine 2mal innerhalb ner stunde hinbekomm! ich hoff, ich bin nich der einzige mit diesem anliegen, ansonsten mach ich mir ernsthafte sorgen... es gibt ja hier einige im forum, die einiges älter sind als ich und 2 runden hinbekommen in dieser zeit. sollte man denn, grad als jungspund, nich noch mehr power haben?? :Pudently: :Cry: also, ich konnt das nich nachvollziehen.. auf jeden fall hab ich dann erstmal sie mit meienr zunge verwöhnt, alles war erlaubt (und ich hab's sichtlich genossen :Wink: ). und sie hat mir nachher attestiert, dass meine zungenfertigkeiten sehr gut seien, höhö. man weiß ja nie, wieviel wahrheit in den wörten einer professionellen stecken, aber ich fand's sehr aufheiternd :ThumbsUp: insgesamt hatte die chemie und sympathie bei uns beiden gut gestimmt, find ich. sie is eine ganz liebe ;) und ach ja, fast hätt ich's vergessen. bei der ersten runde hat sie auf meine bitte hin, ihn sich ganz einverleibt ;) nice zwar nich so wie 'Angelina Valentine', aber ich wollt's mir mit ihr nich verderben. und ich muss auf jeden fall mal n mädel finden, die's so drauf hat wie angelina valentine (paradies bzgl. Frnzösisch). wer die nich kennt, hat was verpasst. einfach googlen oder bei entsprechenden seiten wie 'Brazzers' oder 'bangbros' die trailer angucken ;) kennt ihr ladies die FO so drauf haben??? wenn ja, würd ich mich über vorschläge freuen!! :D raum Klautern und umgebung zurück zu nancy, sie hat sich aus eigener initiative nochmal an meinen schwanz rangemacht und sich alle mühe gegebn, doch eine 2te runde wurde mir nich gewährt.. (still sad 'bout it :( ) nun war auch die zeit um und wir mussten aufhören. nach der reingung hat sie sich noch mehrmals sehr nett bedenkt, was eigentlich nich nötig war, weil ich mich bei ihr bedanken musste für die schöne zeit^^ verabschiedung mit einem weiteren zk und ich konnte zufrieden di heimreise antretn. fazit: daaaaaamn, ich wollte eingetlich nochmal zu ihr und das 80€ programm genießen (30min, fo, gv, zk + aufnahme, was ich ja soooo gern gemacht hätte), aber zeit und geld haben nich gereicht, haha xD sie is definitiv ihre empfehlung wert!!! subjektive einschätzung: lokation: 10 gesicht: 9 body: 10 fo:9 gv: wie gesagt, kann ich nich beurteilen.. aber ich geh stark davon aus, dass das grandios gewesen wär haha, ich merk grad, dass mein bericht bissl arg lang geworden ist xD naja, ich hoffe, dass demnächst mal wieder so geiel qualität in die nähe kommt. ansonsten, tschau, KLneu
  8. 21.02.2011  11:47 Uhr
    Hof (Saale)
    the_gentleman
    Siegen - JUSTINA - Sex in the City
    Hallo liebe Mitstreiter, wie nach meinem ersten Bericht aus dem Siegerland hier nun die versprochene Fortsetzung. Eigentlich greife ich hier bereits vor, da ich diese Adresse zuvor bereits besucht habe, hier bei Ines. Bericht dazu folgt sobald Sie wieder eine aktuelle Anzeige geschaltet hat. Zurück zum Thema. Wie bereits erwähnt kannte ich ja die Location aus einem vorherigen Besuch. Hier muss ich sagen 10 von maximal 10 möglichen Punkten. Toller Empfang, die Damen stellten sich sehr freundlich und zuvorkommend vor. Alles supersauber, dezente und gute Musik im Hintergrund, Dusche blitzsauber, ausreichend kleine, mittlere und sehr große frische Handtücher vorhanden. Bilder der Ziommer unter der Homepage einzusehen. Nachdem ich nun das Ambiente kannte und nach meinen ersten sehr sehr positiven Erfahrungen schätzen gelernt habe, schaute ich mir immer mal wieder die aktuellen Anzeigen unter SI-Ladies an. Hier stach mir dann sehr schnell die Anzeige von Justina in's Auge. Anhand der Bilder optisch 1+ (natürlich Geschmackssache). Darüber hinaus befindet sich auf der Homepage ein Gästebuch in dem man Ihren Namen immer wieder äußerst lobend erwähnt. Somit entschied ich mich nochmals zu dieser Adresse zu fahren. Zum Glück habe ich zuvor angerufen um musste etwas enttäuscht nach halbem Weg umkehren da Justina keinen passenden Termin mehr frei hatte. Nach drei Tagen der vergeblichen Terminsuche sollte es nun am vierten Tage endlich klappen. Ich war ganz verdutzt, als ich am Telefon eine positive Terminbestätigung nach meinem Wunsch bekam. Da ich die Bilder und auch die starke Resonanz auf Justina nun kannte, erkundigte ich mich, ob denn der Preis bei Ihr auch wie bei den anderen Damen sei, was mir bestätigt wurde. Voller Vorfreude fieberte ich nun dem Trmin entgegen. Natürlich auch immer ein wenig Skeptisch, ob denn das Erwartete auch wirklich so eintreffen würde. Im Empfangsbereich angekommen wurde ich überaus freundlich begrüßt und freundlich gefragt, ob ich derjenige sei, der mit Justina den Termin vereinbart hatte. Na Bestätigung wurden mir die anwesenden Damen nicht vorgestellt, was ja auch überflüssig gewesen wäre. Nach wenigen Minuten lächelte Justina um die Ecke und bat mich freundlich, Ihr zu folgen. Es geht hier durch Kellerräume in's eigentliche Haupthaus. Justina ging vor und ich konnte mich davon überzeugen, das das Original absolut den im Netz dargestellten Bildern entsprach. Auf dem Zimmer angekommen kurze und wieder sehr freundliche Darstellung des möglichen Service. 1/2 Stunde 50, Küsse, FO je 10 extra was ich auch in dieser Form buchte. Und hier beginnt der Punkt der Geschichte wo ich darum bitten möchte, Justina in den erlauchten Kreis der Empfehlungen aufzunehmen. Es war eben nicht die "klassische Geldübergabe", sondern bereit hier hob Sie sich für mich deutlich vom Standard ab. Nachdem ich das Geld auf eine Vitrine ablegte, kam Sie auf mich zu, es wurden bereits erste Liebkosungen ausgetauscht, gefragt wie es mir gehe, Körperkontakt gesucht. Toller Einstand! Nachdem ich mich nn erst frisch machen wollte ging ich zum Duschen in's Bad. Wieder im Zimmer kam Justina sofort nach, ein kleines Tablett in der Hand mit meinem bestellten Wasse, Süßigkeiten und einem Feuerzeug, entschuldigte sich kurz um selbst in's Bad zu gehen. Ich zog mich aus und machte es mir auf dem Bett bequem, welches Sie zuvor mit einem frischen großen Badetuch versehen hatte. Justina kam recht schnell zurück, gesellte sich zu mir auf's Bett und begann mit zärtlichen ZK die sich im eifer des "Gefechts" sehr intensivierten. So glitt Sie scheinbar fast schwerelos zwischen meine Beine. Das nun gebotene FO war TOP! Irgendwann richtete Sie sich auf, um sich zum 69 über mich zu begeben. Huiiiiii, hier war selbstbeherrschung angesagt! Habe es aber noch so gerade geschafft. Justina wechselte die Position und forderte mich nun nach zärtlichem "Schutzkleidungsvorgang" auf, Sie von Hinten zu nehmen. Auch hier 10 von 10 möglichen Punkten! Stellungswechsel in die Missio wo es mich dann auch "zerrissen" hat. Anschließend noch ein wenig gekuschelt und Ihre zaghafte frage, ob ich noch Duschen wolle. Das alles komplett ohne Zeitdruck. Wiederholungsgefahr min. 100% Hier passt das Gesamtpacket absolut (nicht vergessen, für "meinen" Anspruch, hier hat sicherlich auch jeder eine ganz individuelle Vorstellung)! Alles TOP-Sauber, tolles Ambiente und ein super Service. Und hier sticht Justina zumindest aus den Erfahrungen die ich bei dieser Adresse gemacht habe nochmal deutlich hervor. Und die anderen Erfahrungen dort waren auch schon gut. Bericht folgt. Euch allen eine gute Zeit und nach möglichkeit NUR positive Erfahrungen! Gruß, Peter
  9. 02.02.2011  18:46 Uhr
    Heilbronn
    ms
    Anja
    also nochmal, jetzt mit der vorstellung, die empfehlungsliste zu bereichern; zumal der letzte thread ja eher etwas privat war und zerredet wurde: sie ist seit 6 jahren regelmäßig immer mal wieder hier, zumeist eben in rüsselsheim, solange kenne ich sie auch. die hans sachs strasse ist nicht die beste adresse aber eben anonym und ein einigermaßen gepflegtes appartmenthaus, das appartment selbst sehr gepflegt und nett, von ihr selbst, renoviert. sie ist eine besonders hübsche, und das eben nicht nur auf den ersten blick sondern auch noch nach 6 jahren! sie hat sehr schöne weiche haut, seidiges langes haar, ein hübsches gesicht und sehr schöne naturbrüste, wie eben auf den bildern....irgendwann hat wohl mal jemand gemeint, sie hätte zugenomme o.ä. was aber völliger unsinn ist; 169/55 passt, eben keine 169/45! ihr service ist im gf6 bereich sehr einfühlsam und schön; sie bietet, vielleicht sympathieabhängig, zk, fo, 69 an und natürlich gv wie man mag. vielleicht sollte sie nur mal ein neues bett kaufen ;-)) die kosten sind duchaus ortsüblich 50/20; 80/30! stress kommt nie auf, ein nettes gespräch (auf deutsch) gibts vorher und nachher. ich werde sie wieder besuchen! ms
  10. 07.12.2010  22:08 Uhr
    Köln-Ehrenfeld
    Bangboombang
    BBBericht - Alexa in Köln-Ehrenfeld
    eine BBB-Probe von mir selbst, irgendwo schwirrt noch der Link rum vom LSH Bericht von vor knapp 2 Jahren. Nachdem D'dorf ein Reinfall war und Kölle auf'm Weg retour lag, habe ich da mal ins Eifon gespickt und die beiden Rieseneumel formatfüllend im Display gehabt. BBB hat sich an seine Worte erinnert, Quickie mit TF für'n Fuffi, das wäre nicht verkehrt. Navi hat die Adresse akzeptiert und 3 Minuten vor Ankunft habe ich sie dann tel. von meinem Erscheinen in Kenntnis gesetzt. Wenn da die PPP (Parkplatzpest) nicht wäre (gegenüber der Wohnung wird wohl ein Parkhaus errichtet, zu spät für mich). Wohngegend mit vollen Parkplätzen, ergo mehr Anfahrtszeit einplanen, mein Tipp! Das Drumherum ist eher lower class, aber ok. Die Wohnung ist zweckmäßig eingerichtet. Als Kurzbesucher (50 für Q) mußte mir das Waschbecken reichen, Duschen erst ab 30 Minuten inkludiert. :Exclamation: Wenn ich jetzt sage, sie begrüßte mich mit einem Hauch von Nichts, stimmt das eigentlich nicht, da sprechen 14.000 Euro eine deutliche Sprache. Um die Größe zu beschreiben, muß man weiter hinten im Alphabet suchen... H-J, so irgendwo dazwischen befinden sich die Spezialanfertigungen! :Worn-out: Nach eigener Waschung stellte sie im Zimmer noch nen Fakekaminheizlüfterimitatofen an. Aufs Bett und die beiden Großbuchstaben wurden mir um die Ohren geschlagen! Plopp, plopp, angenehemes Gefühl. Sie war die bestimmende Kraft, forderte mich auf, sie ruhig kräftiger anzufassen, nur nicht zu sanft, da sie kitzelig sei. Nippel sind zu kneifen, sonst verstecken sie sich :Wink: Nette Kommunikation war immer gegeben, viel Lachen, kleine Späßchen, sie erkannte mich wieder (Reschpeckt, andererseits, wundert es mich nicht :Pudently:), dann gab es (ich rücklings von Anfang bis Ende) den freischwebenden TF. Im Kurzprogramm ist auch nur FM vorgesehen, sie stülpt die Bischofsmütze mit dem Mund über, anschließend tiefes Saugen, geiler Augenaufschlag, Zungenspiel (auch ansonsten leckte sie sich zwischendurch lasziv über die Lippen, wirkte anregend, doch, durchaus, bin ansonsten kein Freund des Pornogehabes, da hat es aber gepaßt) und sie belohnte meine Rasur mit intensivem EL FM hat nicht das Prädikat DT, aber tief und variantenreich ist genau mein Ding! :ThumbsUp: Dann setzte sie sich auf mich, Flutschi kam (wenn, dann deutlich vorher) nicht zum Einsatz. :Exclamation: Sie ist komplett rasiert und hat dann doch das ein oder auch das andere Kilo mehr als bei meinem Erstbesuch. Paßt aber zur OW hervorragend. Reiten erst passiv meinerseits, dann übernahm ich von unten den Hub. Irgendwie haben mich die Glocken von Jericho recht schnell läuten lassen! (oder auch die austrainierten Vaginalmuskeln :Wink:). Stellungswechsel wäre drin gewesen, TF mit Abschuss mittendrin auch, ich war aber mal wieder erster... :Pudently: Handy war nicht in der Nähe, störte demzufolge also auch nicht! Rauch war auch nicht zu vernehmen, alles gepflegt und top! Netter AST, Küßchen zum Abschied. Auf ihrer HP kann man immer im Voraus sehen, wo sie sich aufhält. Köln, München, Berlin sind so ihre Ziele. Fazit: Kurznummer war mehr als gut, Null Zeitdruck, mir kam es vor, als wäre ich ne gefühlte halbe Stunde dagewesen, tatsächlich waren es aber gute 20 Minuten Von mir das BBB-Gütesiegel, doppelt verifiziert:Wink:
  11. 21.11.2010  17:54 Uhr
    Neustadt an der Weinstraße
    Tigerchen
    Carolina zum ersten mal in Neustadt
    "Angerufen...nette Stimme am Telefon und der Termin hatte für den späteren Nachmittag auch noch funktioniert. Adresse erhalten und hingefahren. Geklingelt und beim Türöffnen wurde ich schon angestrahlt mit einem lieben, natürlichen Lachen und einem freundlichen Hallo, sexy Outfit, ein zartes transparentes Nichts, Heels. Mir wurde ein Platz in einem Sessel angeboten und wir haben kurz mal abgesprochen, was im Angebot ist und was ich wollte... ruhig, nett, freundlich und trotzdem professionell. Ich hatte am Telefon mal 30Min. gesagt, aber dann bei dem tollen Anblick (Natur = Photos) das volle Programm für 100 Teuronen geordert, einfach damit kein Streß aufkommt und man alles gelassen angehen kann... Nach dem Duschen aufs Bett... ein wenig geplaudert, geküßt (ZK), gestreichelt, geschmust, alles angenehm und natürlich (ohne Zurückhaltung und ohne gekünstelt zu wirken) und danach ein schöner langer FO (ohne oder mit... wie gewünscht), kein Zahneinsatz, ein wenig zuviel Hand vielleicht, aber ansonsten...très bien bis zum Abschuss. Danach nochmal kurz geduscht, ein wenig small talk und dann wieder auf die Matte... kleine Massage mit Öl, dann ein wenig Reiterspiele (mit Gummi) (hart oder zart, sie hat alles drauf und ist sehr bemüht und liebevoll die Wünsche zu erfragen oder zu erspüren, auf was man exakt steht)... schönes Stöhnen, nicht zuviel... fast echt...;) Dann nochmal FO (Gummi ab, danach wieder drauf... hier wird nicht gespart am Material... *lach*) ausgiebig und mit viel Gefühl. Sie mag lecken, ZK, man darf fast überall spielen, und den ganzen süssen Körper auch mit den Händen und der Zunge berühren und erforschen... macht Spaß... perfekter GF6 und sie ist auch echt gut anzuschauen und anzufassen... sehr zarte Haut, schönes Gesicht und tolle Augen, die Dich fast immer anschauen... und dann zum Abschluss noch ein wenig Doggy (toller Po!) und erledigt... noch nett zusammen auf dem Bett gelegen und das Ganze mit ein paar Streicheleinheiten ausklingen lassen... dann Dusche und noch ein bisserl getalkt (man kann sich auch sehr gut mit ihr unterhalten!) und mit ganz vielen Küsschen verabschiedet worden... was will man mehr... ein gelungener Nachmittag!:) Ich war insgesamt über eine Stunde bei ihr gewesen, es gab nie Zeitdruck und man hatte immer das Gefühl bei einer "alten" Freundin zu sein... schönes Gefühl." Hallo DTH, Deine Carolina war schon mehrmals im Saarland in der Nähe von Saarlouis tätig, aber unter anderem Namen. An o.g. Bericht konnte ich mich erinnern. Ob sonst noch was drinsteht mußt Du selbst herausfinden. Ist aber schwierig, wenn die Namen wechseln... Probier's einfach mal, sie war ganz in Ordnung!:Smile:
  12. 10.11.2010  18:57 Uhr
    Braunschweig
    Minnni
    Braunschweig - Ricarda Ein Prachtweib
    Hallo ihr Stecher, Ich war Heute bei der Ricarda in Wilhelmstr. 30. Sie werkelt auch in WOB :Woo: Ihr wisst ja, sie entspricht total meinem Beuteschema. :BigSmile: Also Termin gemacht: Eine Halbe kostet 80 € mit FO, ZK usw. Ich also zum Termin zu ihr hin. Die Lokalität ist nicht gerade schön, Studentenkaserne, riesiges Klingelbrett, Mann sollte bei Baron klingeln. Ich also los mit der Suche (eine Googlefunktion auf dem Klingelbrett wäre sehr hilfreich) :Surprise:. Gott sei dank, sie ist gleich auf der linken Seite des Brettes. Also geklingelt, leichtes Summen und schon lässt sich die Tür öffnen. Man sieht dann gleich auf eine Hausmeisterloge :Woo:, der weiß wohl auch schon, was man hier will, da man ja nicht wie ein Student aussieht. Dann das Suchen des Apartments 31, soll im Erdgeschoss sein. Nach weiteren Türen, immer geradeaus, kommt man dann auch zu der 31, auf der linken Seite, kurz noch mal geklingelt. Es wird die Tür geöffnet und Ricarda steht da. Die Bilder lügen nicht, sie ist sehr gut anzusehen. Und diese „Augen“!!! :BigSmile: Fragt mich bitte nicht nach ihrer Augenfarbe. Sie hat eine wunderschöne, aufreizende Korsage an. Sie hat eine wirklich schöne, weibliche Figur und ist auch sehr schön anzusehen, wobei meine Augen immer wieder auf ihre Augen starren. Kurzer small talk, Geld abgedrückt, war ja vorher vereinbart, siehe oben. Ausgezogen, kurze Waschung (das Bad ist sehr übersichtlich, man kann nicht umfallen, so klein ist das und die letzte Renovierung ist auch schon ein wenig her, wenn überhaupt). Ab ins Lustzimmer, es ist halt so eine Wochenwechsel Bude, aber ganz nett eingerichtet, nicht gerade geräumig (was halt so ein Student normalerweise benötigt) und der TV läuft, was er übrigens die ganze Zeit tat, turnt unheimlich an ;-). Aber ich war ja nicht wegen des TV Programm gekommen, also rann an die Buletten, äh an die Titten. Es sind wirklich riesen Dinger :BigSmile:, aber nicht zu groß. Nach dem Auspacken der Glücksbringer setzt zwar die Schwerkraft ein, aber hält sich in Grenzen, Die Natur ist halt so und natürlich sind die Dinger echt. Sie fühlen sich wunderschön an und sind noch schön fest. Ich hätte gewünscht, ich hätte 4 Hände, weil 2 einfach nicht reichen. Sie hat schöne Nippel und man darf alles schön bearbeiten (streicheln, kneten und lutschen), schööööön, es scheint ihr auch zu gefallen. Dann aufs Bett, steht an der Wand, man kann also auf der anderen Seite nicht raus fallen. Die ZK´s sind nicht so prall, sie versteht wohl unter Zungenküsse, dass sich die Zungen vor dem Mund treffen. Das FO ist ganz ordentlich, wohl auch dadurch, dass man ihre Titten dabei kneten kann, auf Wunsch auch bis zum Schluss. Auch der Arsch ist noch schön anzusehen und natürlich auch anzufassen. Für ihr Alter, ~40 hat sie sich noch sehr gut gehalten. GV ganz ordentlich. Ihre unteren Lippen sind auch ganz passabel, rasiert und sie mag das wohl auch, wenn man sie leckt. Kein gekünsteltes Gestöhne. Sie macht das schon sehr professionell, aber ohne dass man das Gefühl hat, sie will nur fertig werden. Sie gibt sich also wirklich Mühe, dass Mann glücklich ist. Also rundherum eine schöne ½ Stunde, aber hauptsächliche wegen ihrer wirklich schönen, festen Titten und die Nippel sind ja auch nicht zu verachten. Was wirklich schön ist, dass man sie wirklich durchkneten und lutschen kann, ohne dass sie Abwehrbewegungen macht, das ist für mich das absolute nogo. Ich ging dann mit weitem Grinsen am Hausmeister vorbei und war von der Wilhelmstr. nicht enttäuscht, was natürlich an Ricarda lag und nicht an der Lokalität, denn da hat man ja schon anderes gehört und erlebt. Minnni
  13. 24.10.2010  19:09 Uhr
    Hannover
    Gast_00035
    Hannover - Anna - eine Empfehlung
      Hallo Forengemeinde,   Habe am 17 Oktober die Anna in Hannover besucht, hier mein Bericht.   Set Card von Anna die Polin Alter: 23 Jahre Größe: 1,68 m Konfektion: 32 Augenfarbe: Braun Haarfarbe: Dunkel Haarlänge: Schulterlang Oberweite: 75 C Nationalität: Polen Sprachen: Deutsch, Polnisch   Den Termin hatte ich bereits am Dienstag per SMS angefragt, die Bestätigung erhielt ich binnen 10 Minuten, drei Tage habe ich dem Termin entgegen gefiebert dann sollte es endlich soweit sein, sie betätigte pünktlich den Summer. [...] Wie in anderen Foren schon erwähnt war schon das klackern ihrer High Heels zu vernehmen, die Spannung steigt, die Tür öffnet sich, Anna steht life vor mir, in Sexy Outfit werde ich freundlich begrüßt, die Fotos entsprechen der Realität, auch die Angaben ihrer Set Card sind stimmig. Ich buchte 30Minuten mit ZK, FOT, GVM, für 50€. Ein Getränk wurde angeboten, die kleine Einzimmerwohnung macht einen guten Eindruck, auch am Badezimmer gibt es nichts auszusetzen, ein frisches Handtuch wurde ebenfalls gereicht. Sie empfängt mich im Arbeitszimmer in dem rot - weißen Outfit wie in der Anzeigeneinbindung, wir stehen uns gegenüber und es folgen ausgiebige Zks der Spitzenklasse, sie folgt meinem Wunsch auf Zärtlichkeit mit Körperküssen und streichelt meinen Körper, dann erkunde ich das Gebiet unterhalb der Gürtelinie, unter dem Mini trägt sie absolut nichts, ihre Muschi ist leicht feucht, ich darf sie streicheln und auch anstandslos fingern, dann entblößte sie ihren Busen , sie hat einen wundervollen Naturbusen mit schönen Knospen, streicheln und Küssen wieder ein Hochgenuss, in meiner Unterwäsche hatte sich eine deutlich erkennbare Beule gebildet und Anna meinte es wäre an der Zeit mich davon zu entledigen, sie hat meinen Schwanz dann bis zum Anschlag in den Mund genommen und so geil und tief geblasen wie ich das noch nie erlebt habe, dann war es Zeit zum ficken, Tüte drauf und in Doggyposition gerammelt, das ist nicht unbedingt die Paradedisziplin und ergibt leichte Punktabzüge, die Tüte wieder runter und ihrem Vorschlag gefolgt blasen bis zum Finale mit Aufnahme, dabei durfte ich ihre Muschi fingern, mein Sperma hat sie aufgenommen und geschluckt, mit Kommentar sehr lecker. Ich war so begeistert von Anna das ich gleich für den Donnerstag einen neuen Termin gemacht habe um zu testen ob das wirklich so lecker schmeckt, Anna hat mein Sperma dann im Mund behalten und wir haben uns anschließend geküsst, man war das Geil und es war ein süßlicher Geschmack meiner Nachfahren vernehmbar. Anna arbeitet nur auf Termin, ihre Termine sind so geplant das niemand in der Küche zwischengeparkt wird und bei den Dat`s nie Zeitdruck aufkommt, meine Empfehlung Termine 2- 3 Tage vorher per SMS, mein Bericht bei Ladies wird die Nachfrage wahrscheinlich weiter steigern, deshalb besser Termine vielleicht noch früher anfragen.   Fazit: FOT, ZK, absolute Spitze, GVM ausbaufähig, mein nächster Termin bei Anna ist schon eingetragen. Gruß Dr. Schiwago          
  14. 23.09.2010  11:34 Uhr
    Braunschweig
    Daniel aus BS
    Tanja ein Stern in Braunschweig
    Ich bin der Meinung das Tanja ihren eigenen Threat verdient hat, schließlich ist sie seit März 2010 hier in der Region und über sie gibt es ausschließlich TOP-Berichte. Siehe Und auch in wird überschwänglich über Tanja berichtet. Vielleicht reicht es sogar für eine Empfehlung, aber das wird die Zeit zeigen, gell:Wink: Greetz D
  15. 15.09.2010  15:05 Uhr
    Erlangen
    Gast_00035
    Magdeburg - FERRARI habt ihr ein Glück
    Hallo, alles weitere über könnt ihr hier nachlesen. Gruß Dr. Schiwago
  16. 08.08.2010  22:36 Uhr
    Fürth
    ladylover859
    Nora - Fürth
    Nach einigen Scheiß-Erlebnissen, die ich hier nicht gepostet habe, weil die Ladys schon wieder weg sind hatte ich ein ganz nettes mit , als sie kurz in der Konradstraße residierte und dann den Höhepunkt meiner bisherigen Freierkarriere: . Die 30-jährige Ungarin sieht in echt süßer aus als auf den Fotos. Vorher mal per Telefon den Service geklärt. 30/60 min - 50/100 Euronen. Anal und FT macht sie auch - also mal hin. Ich machs kurz (hoffe ich): Bei den 50 Euro für die halbe Stunde (guckt nicht auf die Uhr) ist alles dabei: ZK, GF6, Anal, FT. Letzteres habe ich nicht genossen, da sie ob der Dicke meines Arbeitsgerätes selbiges sich mit viel Geduld in ihren Arsch hat stecken lassen und ich auch dort ordenlich die Tüte füllte. Aber der Reihenfolge nach: Knutschen und Zungenküsse eröffnen die Partie, Blasen tut sie zahn- und handfrei mit viel Gefühl, der Blasdruck könnte ein Tick höher sein. Lecken und Fingern kein Problem. Iregndwann halt Gummierung und ein gefühlvoller Ausritt. Die Pornosex-Fraktion wird hier nicht so auf ihre Kosten kommen, denke ich mal. Dann Wechsel in den Doggy. dort läßt sie sich gut rannehmen. Ich habs nicht so schnell gemacht, um nicht zu früh zu kommen, schließlich wollte ich ja noch in den Arsch... s.o. Insgesamt ein liebes Mädchen mit gutem Service und 1a Preis-Leistungs-Verhältnis. Wiederholungsgefahr: Gegeben, obwohl ich nie ein zweites Mal bei einer Dame war.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

    Suche