Die Ladies.de Community rund um Pay-Sex

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Laura aus Rumänien

    Hallo liebe Community,

    ich war heute ohne Termin nach Erlangen ins Puppenhaus gezogen. Ich wollte mir erstmal die anwesenden Damen in real ansehen. Und die einzige die meiner Meinung nach den Bildern ähnlich sah war Laura. Die übrigen Damen haben für mich zu wenig Ähnlichkeit gehabt mit ihren Bildern. Deswegen war die Wahl für mich auch sehr einfach. Es sollte natürlich Laura werden.

    Laura sieht in real wirklich haargenau so aus wie auf den Bildern. Ihre Bilder sind also nicht geschönt. Und bei Ihrer Figur muss man auch nichts mehr schönen. Ihre Figur ist perfekt makelos. Ihr Po ist super schön. Ihr Gesicht sieht genau so schön aus wie auf den Bildern. Und ihre wirklich schönen weichen Brüste sind auch richtig wundervoll. Man könnte sich fast in Laura verlieben.

    Laura lässt sich überall anfassen. Angefangen haben wir mit Zunkenküsse. Das hat mir schon sehr gefallen. Im 69 durfte ich ihre wundervolle Muschi lecken. Währenddessen durfte ich ihre schönen weichen Brüste anfassen. Es gab niemals und zu keiner Zeit irgendeine Art von gemecker von ihr. Laura ist auf all meine Wünsche bedingungslos eingegangen. Laura ist wirklich sehr nett.

    Die Zeit wurde ganz genau eingehalten. Duschen zählte zur Zeit dazu. Aber das störte mich nicht. Damit hatte ich schon im Vorfeld gerechnet und daher auch entsprechend die Zeit eingeplant.

    Wenn es sich zeitlich ergibt, würde ich Laura definitiv nochmal besuchen. Die Empfangsdame fragte mich bei der Verabschiedung, ob ich Laura weiterempfehlen kann. Und das konnte ich mit gutem Gewissen definitiv bejahen.

    Für Laura gibt es hier keine andere Note als eine glatte 1(*). Wenn man sie gut und fair behandelt, dann gibt sie ihre Liebe auch zurück.

    Danke fürs lesen.
    Zuletzt geändert von BobDerBaumeister; 02.07.2024, 14:15.
  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
    kam-sah-fickte (09.07.2024), Bluuu (03.07.2024), Noob0270 (02.07.2024), MikeOxlong (02.07.2024), Stecher1 (02.07.2024)

    #2
    Hi Bob...

    zunächst mal Danke für Deinen Bericht .

    Aber sag, wer wurde Dir denn alles vorgestellt das Du sagst es ist die einzigste die Du erkannt hast? Vielleicht kann sich der ein oder andere dann besser drauf einstellen. Auch immer schön zu wissen was, für wieviel, gebucht wurde.

    Und wie ging es denn weiter? Oder nur 69, du Schlingel ? Wie war das blasen? Usw...

    Vielleicht kann ich Dir ja noch ein paar Details entlocken

    Kommentar


      #3
      Gebucht hatte ich 40 min für 100 EUR bei Laura aus Rumänien. Blasen war ihrerseits sehr gefühlvoll. Die Reiterstellung hatten wir noch angewandt. Dann war die Zeit aber auch schon vorbei. Hab zu viel Zeit mit ZK und 69 vertrötelt, was mir einfach zu sehr gefiel. Bin eher der entspannte Typ der es immer langsamer angehen möchte. Bräuchte normal 2 Stunden Zeit.

      Vorgestellt hatten sich außerdem noch Carmen aus Spanien, welche ich mir, den Bilder nach zu beurteilen, völlig anders vorgestellt hatte. Vor allem ihr Gesicht hatte mich nicht angesprochen. Aber sie wäre wohl gerne mit mir aufs Zimmer gegangen. Sie verprach mir direkt Full Service.

      Nicole aus Peru hatte mich auch äußerlich enttäuscht. Auch ihr Gesicht hatte irgendwie nicht gepasst. Und auch sie versprach mir direkt Full Service.

      Adelina aus Rumänien sah für mich auch nicht wirklich so aus wie auf den Bildern. Aber sie hätte ich vermutlich höchstens noch gewählt, wenn Laura nicht verfügbar gewesen wäre. Kann aber auch daran liegen, dass Sie auf den Bildern einfach zu sehr geschminkt ist.

      Gehofft hatte ich noch ein Auge auf Cati aus der Dom. Rep. zu werfen. Aber die stand heute leider nicht zur Besichtigung bereit. Dabei war sie den Bildern her eigentlich mein Favorit gewesen.

      Laura hatte ich tatsächlich vorher nicht so wirklich auf dem Schirm. Daher war ich bei der Vorstellung auch echt positiv überrascht über ihr richtig gutes Aussehen.

      Ich weiß jetzt leider nicht mehr, ob es 4 oder 5 Damen waren die heute zur Auswahl standen. Aber diese 4 auf jeden Fall.

      Ich gehe meistens ohne Termin, weil ich den Fotos aus den Anzeigen eben überhaupt nie vertraue. Außer eben, ich kenne die Dame bereits. Dann ists natürlich was anderes.

      Vor zwei Wochen war ich bereits in Nürnberg in Franzis-Haus zur Vorstellungsrunde. Aber dort hatte mich keine der Anwesenden Damen überzeugt. Leider waren dort aber auch meine Favoritinnen nicht zur Schau verfügbar. Nur solche die ich vorher schon fast ausgeschlossen hatte. Aber Namen weiß ich hier leider nicht mehr.

      Da sind aber noch ein paar Damen auf meiner Liste, die ich mir irgendwann nochmal angucken möchte.

      Danke fürs lesen.

      Kommentar

      • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
        kam-sah-fickte (09.07.2024), Oswald50 (02.07.2024), Der Thüringer (02.07.2024), Wuschelkuschel (02.07.2024)

        #4
        Guten Abend in die Runde,
        Ich gehe eigentlich sehr gerne in die Puppenhäuser oder zu Franzis. Leider muss ich aber sagen, dass ich, außer bei meinen Favoritinnen, nicht immer wirklich zufrieden bin.
        Aber die eigentliche Frage ist, was heisst denn: "ich habe Full Service angeboten bekommen"?

        Kommentar

        • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
          Noob0270 (02.07.2024)

          #5
          Servus,

          da will ich auch nochmal kurz einhaken. Was hast Du gegen Fullservice und was ist damit gemeint.

          Kommentar


            #6
            Fullservice ist ganz genau so ein schwammiger Begriff wie tabulos. Beides bedeutet nicht, dass eine Lady alles umsetzt, was ein krankes Hirn sich vorstellen kann. Falls es doch eine gibt, kenne ich sie nicht und das ist gut so.

            Ich würde Fullservice einer Lady wie bei einem Auto Vollausstattung sehen: Nen Polo gibt es nun mal nicht mit Kühlschrank und dritter Sitzreihe. Und ganz genau so gibt es in den Puppenhäusern/bei Franzis eben auch nicht alles, egal bei welcher Frau.

            Nicole Peru bietet laut Homepage AV, DT, GB, KB, Squirting, Anal bei ihm, Prostatamassage, ZK als ... ich möchte es "erweiterte Services" nennen. Das ist für das Puppenhaus wahrscheinlich ziemlich komplett (genau kann ich das nicht sagen, da mich davon, außer DT und ZK, nichts interessiert).

            Carmen ES bietet Prostatamassage, Anal bei Ihm, NS, ZK. Ah, bei Nicole fehlte noch NS, dafür bei Carmen jede Menge. Da ist Fullservice selbst für das Puppenhaus schwer übertrieben.

            Fazit: Fullservice ist eine Marketingfloskel.

            Kommentar

            • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
              kam-sah-fickte (09.07.2024)

              #7
              @BobDerBaumeister

              Bob, ein dickes fettes Danke von mir für Deine detaillierten Ausführungen. Sehr informativ und aufschlussreich, so könnten man es öfter gebrauchen , grad auch der Part mit der Vorstellungrunde .

              Ich glaube eher das sich Bob bei "Full Service" gedanken um Grundregeln macht, die verloren gehen könnten, oder? Ich frage mich gerade wen ich wohl gewählt hätte

              Kommentar


                #8
                Habe Laura aufgrund der guten Berichte besucht.
                Leider ist der Funke zwischen uns nicht übergesprungen - was sie nicht davon abgehalten hat, professionellen Service abzuliefern.
                Ihre Bilder geben sie eins zu eins wieder, sie riecht und schmeckt sehr gut. Sie war freundlich und sichtlich darauf bedacht, das ich mich wohlfühlen sollte. Ich scheine aber absolut nicht ihr Typ zu sein. Keine ZK, ihr Mund blieb fest verschlossen. Ihr Französisch war sehr gut, aber meine Zungenarbeit rief keine Reaktionen bei ihr hervor, sie blickte mit geöffneten Augen auf die Wand. Erst Missio, sie ist wunderbar eng, dann Doggy wo sie mich vorauseilend zur Vorsicht ermahnte. Ich war also so sanft wie möglich bis ich zum Abschuß kam. Den Rest der Zeit gab sie mir eine leichte Massage.

                Wdg für mich eher nicht. Ich bin befriedigt gegangen, aber das die Chemie zwischen uns nicht gepasst hat ist ein Abturner für mich. Das sie trotzdem einen sehr guten Service abgeliefert hat rechne ich ihr hoch an - kann sie deshalb auch empfehlen

                Kommentar

                • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                  kam-sah-fickte (09.07.2024)

                  #9
                  Leider kann ich auch nichts weiter zum Thema Full Service dazu beitragen. Ich habe mich nämlich gleich aufgrund des äußeren Erscheindungsbilds, welches mir in der Vorstellungsrunde offenbart wurde, von den anderen Damen überhaupt nicht angezogen gefühlt. Daher habe ich die beiden auch nicht weiter danach gefragt, was sie denn genau damit meinten.

                  Ich hatte vermutet, dass ich für die beiden eben rein äußerlich Interessant war und sie beide mich für sich gewinnen wollten, bevor ein anderer Kundentyp kommt, der auf sie nicht so besonders anziehend wirkt. Und den sie dann eben einfach nur blind abgearbeitet hätten. Aus Full Service kann ich mir einfach nur eine Art aggressiven Lockversuch vorstellen.

                  Schon die Hausdame hat mich auf mein äußerliches Angesprochen und gefragt, ob ich Soldat bin. Das fand ich schon echt witzig. Vermutlich, weil ich ein bisschen mehr muskulös bin als sonst ihr Durchschnittskunde.

                  Die zusätzliche Muskulatur ist ein kleiner Nebeneffekt der auf meinen regelmäßigen Fitnessstudiobesuch zurückgeht. Auch Laura hat mich um 12 Jahre jünger geschätzt als ich tatsächlich bin. Ich habe beides einfach als Kompliment angenommen.

                  Und das was Ghaunadaur dann schrieb kann ich auch vollkommen bestätigen.

                  Zitat von Ghaunadaur Beitrag anzeigen
                  Ihr Französisch war sehr gut, aber meine Zungenarbeit rief keine Reaktionen bei ihr hervor
                  Ich habe Laura längere Zeit im 69 geleckt und ich hab echt alles gegeben. Aber auch ich habe es leider nicht geschafft sie mit meiner Zungenarbeit zum kommen zu kriegen. Und ich habe echt alles versucht was ich konnte. Schade fand ich das schon. Ich wollte ihr nämlich auch was gutes tun.

                  Das war aber auch schon das einzige was ich als negativ schreiben könnte. Aber das kann auch einfach ihrem Typ geschuldet sein. Vieleicht ist sie nunmal so ein Typ welcher einfach nicht so schnell kommt wie die meisten anderen.

                  Ansonsten war alles prima. Auch ihr Französisch war echt angenehm. Sie hat sich nebenbei auch um meine Eier gekümmert. Das wird ja auch von den meisten irgendwie zu sehr vernachlässigt. Warum das so ist verstehe ich aber bis heute nicht.

                  Kommentar

                  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                    Paraschivo (10.07.2024)

                    #10
                    Ich hau mich weg
                    da meint der baumeister bob im ernst dass die damen auf sein äusserliches abfahren.
                    es sind die scheinchen junge, am liebsten viele grüne auf was die mädels abfahren...
                    Nix für ungut
                    gruss
                    franze

                    Kommentar

                    • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                      Paraschivo (10.07.2024)

                      #11
                      Da möchte ich mich mal kurz zu Worte melden:

                      Ich bin ja mittlerweile bar jeglicher Sinnestäuschung - aber ein ansprechendes Äusseres und trainierter Körper ist auch für die SDL nicht ohne Wirkung.
                      Sie ticken nicht anders als ihre Kunden, sind ja Menschen wie du und ich.
                      Wenn eine physische Anziehung besteht, macht es die Arbeit deutlich einfacher.

                      Woher ich das weiss?
                      Natürlich von den tapferen Frauen, welche wegen den " grünen Scheinen" oftmals... mehr oder weniger erfolgreich...über ihren Schatten springen müssen.
                      Eine hat mich mal mit den jungen Richard Gere in "American Gigolo" in Verbindung gebracht, da gabs dann schon mehr Service than usual.


                      Kommentar

                      • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                        Bayer1860 (11.07.2024), Wuschelkuschel (10.07.2024)

                        #12
                        Genau so ist es... wenn Bob so aussieht wie er beschreibt und dazu noch gepflegt auftritt hat er auch im professionellen Bereich deutlich bessere Chancen ein schönes Erlebnis zu bekommen.

                        Und warum? Auch hier trifft es Paraschivo
                        auf den Punkt, es sind Menschen, die können mit einem mehr und mit anderen weniger, ist doch ganz normal.



                        Kommentar

                        • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                          Paraschivo (15.07.2024), Bayer1860 (11.07.2024)

                          #13
                          Ich krieg nen lachanfall
                          wenn die kollegen paraschivo und baumeister so toll daherschauen, bleibt die frage sie fürs vögeln bezahlen müssen
                          träumer gibts, wunderbar

                          Kommentar


                            #14
                            Hallo Mitstecher ... ich möchte kurz von meinem Besuch bei Laura berichten. Vorweg ... viel Luft nach oben ... Funke nicht übergesprungen ... Service professionell, aber nie eine gewisse Nähe zugelassen.
                            Zu Laura ... sie sieht aus wie auf den Bildern, ist eine recht hübsche junge Frau. Ihr Körper ist aber nicht durchtrainiert, ich glaube, sie kann nichts dafür, dass sie so schlank ist ... halt gute Gene in der Beziehung.
                            Zum Akt ... keine Anmache im Stehen ... gleich aufs Bett .. auf meine Streicheleinheiten reagierte sie eher abweisend, mit der Bemerkung " ah Du Romantiker" um sich dann zu entziehen. Es folgte ein Blowjob der recht schnell und hektisch war. Ich wollte mich ein wenig mit lecken revanchieren, was sie sich kurz gefallen ließ um mir dann zu sagen es wäre nicht ihr Favorit... na gut ... wurde dann zum ficken gebeten ... sie hat mich auf meine Wunsch geritten und ich konnte das Tütchen füllen ... nur kurze Sekunden zum auszucken dann wurde ich kurz gereinigt ...
                            Es gab noch AST ... dann war die halbe Stunde für 80€ rum und ich stand wieder auf der Straße...
                            Insgesamt eine 08/15 Nummer ... ohne Wiederholungsgefahr ...
                            Ich denke, Laura kann das durchaus besser, denke aber auch, dass sie sehr wählerisch ist bei der Vergabe ihrer erotischen Qualitäten... Ich gehörte hier wohl nicht zu ihren Favoriten, was vielleicht auch an meinem Alter liegt ...
                            Fazit ... Geld nicht verbrannt, Service so lala, in den Puppenhäusern gibt es deutlich bessere DL's ...
                            Grüße an Alle die hier Gutes tun ... der ghost

                            Kommentar

                            • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                              Noob0270 (16.07.2024), MikeOxlong (16.07.2024), delloslegov (16.07.2024)
                            Lädt...
                            X