Die Ladies.de Community rund um Pay-Sex

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Einklappen
X
Einklappen
Anzeigendaten
Mint
66763 Dillingen / Saar
0152-14126840
  • 75C 
  • KF 36/38 
  • geimpft 
  • 160 cm 
  • total rasiert 
  • asiatisch 
  • ZK 
  • 69 
  • Franz b. Ihr 
  • BV 
  • Schmu., Kuscheln 
  • Körperküs. 
  • DSa 
NEU in deiner Stadt

Mein zartes Wesen und meine Leidenschaft werden dich verzaubern.
Ob Franz. oder gekonnte Massagen, bei mir findest du absolute Entspannung in schöner Atmosphäre.

Gerne auch mit Orginal Thai-Massage
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mint - 0152-14126840

    Ich hab vor einigen Tagen Mint besucht.

    Location
    Parkplätze im direkten Umfeld zahlreich vorhanden, das Haus an sich ordentlich abgeranzt, der Eingang seitlich ohne Klingel – man muss sich vorher anmelden und dann klopfen. Das Zimmer an sich spartanisch aber ausreichend, ab und an mal durch wischen wäre kein Luxus. Immerhin war das Bett frisch bezogen. Die Zimmer sind auch eher weniger gedämmt, ihr hört was im direkten Umfeld passiert.

    Mint
    Die Bilder sind aber entweder ein paar Jahre alt oder bearbeitet, aber man kann sie eindeutig als die Person auf den Bildern erkennen. Das Alter würde ich auf Mitte dreißig schätzen, vielleicht auch Ende dreißig. Die Boopsies hängen etwas und sind eher ein B, ansonsten stimmen die Angaben im Profil. Straffe Beine, runder Po, kein Hängebauch oder Falten. Auf Englisch kann man sich mit ihr unterhalten, freundliche Art , lächelt und lacht gerne und viel, höflich – alles in allem sehr sympathisch.

    Ablauf
    Preisstaffelung wie regional üblich bis 130—150/60, Bad wurde angeboten, da frisch geduscht habe ich verzichtet. Es gab alles was das Profil verspricht und mehr, ZK reichlich, nicer BJ, auf einmal ein Plopp-Geräusch als sie eines meiner Eier in den Mund saugt, jede Menge gekuschel und Streicheleinheiten usw. , keinerlei Berührungsängste oder dont´s. Massage ist eher eine der kräftigeren. An der Zeit wurde nichts eingespart, alles in allem Top Service.

    Fazit
    Ich bin nicht so wirklich mit ihr warm geworden und in Stimmung gekommen, die Location wie oben beschrieben hat da auch noch zusätzlich auf die Stimmung gedrückt, daher wird es zumindest an der Adresse bei mir keine Wiederholung geben, aber auf jeden Fall eine Empfehlung für das Mädchen. Das Mädchen macht einen wirklich guten Job.
  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
    lostinxs2005 (08.07.2024), 21cm (04.07.2024), Peter9119 (01.07.2024)

    #2
    Hallo miteinander,
    ich hab Mint letzte Woche ebenfalls in der gleichen Lokation besucht, allerdings nur für 50/20.
    ​​​​Ich kann meinem Vorredner in allen Belangen zustimmen, von außen heruntergekommen Bude und drinnen nicht die sauberste.
    Mint ist auch in meinen Augen mitte Ende 30 und etwas "fülliger" wie auf den Fotos zu erahnen. Dennoch ist alles stramm sitzt an den richtigen Stellen und ist gut proportioniert.
    Auch ich bin nicht richtig warm mit ihr geworden, was ich den Damen bei den kurzen besuchen aber nicht übel nehmen kann.
    Wenn sie mal wieder in der Nähe, aber an einer anderen Adresse besuchbar ist, werd ich sie wieder besuchen.

    ​​​​​​​Grüße Saarhammer

    Kommentar

    • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
      lostinxs2005 (08.07.2024), 21cm (04.07.2024)

      #3
      Hallo.

      Ich kann meinen Vorrednern in allen Punkten zustimmen.

      Da mir gestern wieder der Sinn nach neuem und asiatischen stand, lies ich mir von mint einen Termin geben.

      Wenn man sie anschreibt, kommt direkt eine übersicht per WA über ihr Leistungsangebot. Ich entschied mich für eine Stunde.
      Wir machten 130460 aus, einmal f***en. Wobei ich ich nur 45 minuten bleiben wollte. Verstand sie aber nicht so recht.
      Ich entschied mich für eine Stunde einmal f**ken.zweimal f**ken und MAssage kostete 150460.

      Die Location ist leicht zu finden, da sie noch ein bild vom haus mitschickt. Über die Örtlichkeiten lässt sich viel diskutieren. Die Örtlichkeit ist wie oben beschrieben nicht gerade ein Palast ,sie gleicht eher einem ehemaligen langezogenem lagerraum der in eine Wohnung umgebaut wurde. Egal. Man kann gut an den benachbarten gesunheitlichen dienstleisterparkplätzen sein auto hinstellen. Wegen einer Seitenstraße und fast Fussgängerzone,ist es schon recht annonym.

      An der Tür angekommen.,öffnet mir die Dame auch prompt.
      Es ist auch durch das bisschen Kleidung zu erkennen, das sie nicht mehr zu 100% die Figur hat , wie auf den Bildern. Die Brüste auf den Bildern sind definitv durch Software geschönt worden.
      Aber im Großen und Ganzem passt es, da mir der nachkommende Service wichtiger ist.

      Sie kannn etwas englisch und fast kein Deutsch. Aber egal.Ich entschloss mich dann für eine Stunde und einmal f**ken.
      Umso weniger kann solch ein Mensch während des Aktes reden. Was gut für mich ist.
      Ich sagte ihr das ich zuerst eine schöne nummer schieben möchte und dann massiert werden will.

      Jetzt kommt es .
      GF6 vom feinsten. Liebkosungen, ZKs jede Menge. Fummeln berühren alles möglich. Wenn Sie das alles spielt, dann kann Sie es gut.

      Die illusion von GF6 war perfekt.

      Das Handy machte sich recht laut bemerkbar bei Nachrichten, aber der von uns o gefürchtet Griff zum Handy blieb aus. Sie arbeitet ihren Service strukturiert ab. Damit will ich sagen, kein Griff zum Handy. Schöne angenehme Musik im hintergrund , nicht so laut. Zimmer so verdunkelt das mann noch was sehen kann und nicht geblendet wird. Sie roch auch angenehm, bereitet sich also immer auf jeden Kunden neu vor.

      Es kam nie ein Spruch "nicht hier , nicht da anfassen".

      Ich brachte sie zuerst oral zum Höhepunkt. Als dann danach, nach gutem BJ mit Gummi, irgendwann der Blustau sein maximum erreichte, wechselten wir in die 69er.

      Und Oh Wunder.
      Diese Frau hat kein Flutschi ABO.

      War mir so in meinen letzten Besuchen bei Thai LAdys nie untergekommen.

      Aufgrund der Größe kann ich das verstehen.

      In Mints Fall nichts.


      Sich mir dessen bewusst, lochte ich sehr behutsam mit vorher aufgezogenem Conti ein, das Ding in diesen küurzen zierlichen Körper ein. Als dann die natürliche Schmierung einsetzte erhöhte ich die Bewegung und die Tiefe. Sie wechselte dann in die Reiterstellung. Sie hockte sich dann mehr oder weniger sitzend auf mich und behandelte mich mit zks und erhöhte die frequenz der Hübe. Während des Reitens konnte ich schön ihre leicht hängenden Brüste massieren. Jetzt dachte ich mir ,ok, dann lass uns zum Höhepunkt kommen. Dem war aber nicht so, und wir wechselten in Doggy. Da war es dann Gott sei Dank um mich geschehen.

      Es folgte eine sehr gute kräftige ThaI Massage.

      Nach knapp einer Stunde, mit Duschen voher nachher , war ich wieder beim Auto.

      Fazit:

      Ich würde und werde Sie, wenn möglich, jederzeit wieder besuchen. Allein schon wegen der guten Massage.

      Von mir eine klare Empfehlung für Service Liebhaber, die auf Thai LAdys stehen.


      Wer die Pornonummer in einem "Aqua Zimmer" nach dem Profil von einem hoch dekorierten Laufhaus in der Mitte des Saarlandes mit einer perfekten jungen Fau mit perfektem Körper sucht, ist hier definitiv falsch am Platz.

      Kommentar

      • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
        lostinxs2005 (08.07.2024)
      Lädt...
      X