Anzeige
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Anzeigedaten

Dieser Beitrag ist eine redaktionell geprüfte Empfehlung der Community
Wir danken den Mitgliedern für ihre guten Beiträge!
Kasia - AV, DT- Viktoriagirls
Viktoriastr. 35
Mainz-Kostheim

EG bei Fischer

Zur Homepage

0151-41222137
Alter: 18 Jahre
Busen: 70A
Figur: KF 32
Körpergröße: 1.70m
Typ: osteuropäisch

Service:
ZK, AV, 69, GF6, DT, NSp, Franz b. Ihr
VIKTORIAGIRLS
Top-Konditionen: Siehe Homepage

***

KASIA 18J.
Kasia ist ein bildhübsches, junges Teenygirl aus Polen.
Sie ist noch nicht lange dabei, aber beim Sex kennt sie
keine Grenzen. Kasia bietet dir einen fast tbl.
Service im lieb-zärtlichen Bereich, wobei zärtlich zu
betonen ist..... Besuch sie in Kostheim bei den Viktoriagirls.…
  1. #1
    Juniormitglied Avatar von lecker69
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    91
    Danke erhalten
    105
    Danke erhalten in
    48 Beitr.
    Danke gesagt
    140

    Standard Kasia bei den ViktoriaGirls in Mainz-Kostheim - toller Service!

    Liebe Alle,

    nachdem ich schon mehrfach bei Roxana war und generell von den ViktoriaGirls noch nie enttäuscht worden bin, wollte ich gerne mal Kasia, deren Bilder ich sehr ansprechend finde, kennenlernen und habe am Sonntag, 08.04., problemlos einen Termin machen können.

    Zum Kennenlernen habe ich 30 Minuten für 70 EUR, ohne besondere Extras, gebucht.

    Die Location und der immer nette Empfang mit Getränk, Dusche (nehme ich grundsätzlich in Anspruch, das wurde auch noch nie von der Zeit abgezogen) wurden ja schon öfter beschrieben, ist also hinlänglich bekannt.

    Das Treffen war sehr schön!

    Kasia ist sehr nett, fröhlich, bildhübsch (!), gekleidet war sie in sexy Dessous, und man kann sich auch recht gut mit ihr unterhalten. Die Bilder sind absolut authentisch; wer, wie ich, schlanke Damen mag, wird optisch bestens bedient.

    Ihr Service (den ich jetzt bitte nicht in allen Einzelheiten beschreiben möchte, nur soviel: ZK, Frz. beidseitig, Verkehr) ist für jeden, der echtes GF-Sex-Feeling mag, hervorragend, und das auch, obwohl ich noch nie bei ihr war. Der Service, den sie lt. Homepage und Preisliste anbietet, wurde, ebenso wie die Zeit (inklusive guter Massage), voll eingehalten.

    Ich hätte gerne spontan verlängert, was aufgrund von Folgeterminen leider nicht möglich war.

    Wiederholung wird auf jeden Fall erfolgen.

    Die ViktoriaGirls sind die einzige Adresse, die ich noch besuche, die Damen sind die Anfahrt und jeden Cent wert!

    Beste Grüße

    lecker69

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Airdieter (11.04.2018), hansdampf23 (10.04.2018), lobolisto (22.02.2019), Onegin1977 (11.04.2018), PierreX (11.04.2018)

  3. #2

  4. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Swann (24.04.2018)

  5. #3
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    263
    Danke erhalten
    87
    Danke erhalten in
    52 Beitr.
    Danke gesagt
    466

    Standard

    Zitat Zitat von lecker69 Beitrag anzeigen
    Die ViktoriaGirls sind die einzige Adresse, die ich noch besuche,
    Warum? Was hast Du gegen andere Adressen einzuwenden ?

  6. #4
    Foren Moderator Avatar von Chromstange
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    Hessen & RLP
    Beiträge
    18.846
    Danke erhalten
    7.859
    Danke erhalten in
    4.119 Beitr.
    Danke gesagt
    5.234

    Standard

    Zitat Zitat von veva Beitrag anzeigen
    Warum? Was hast Du gegen andere Adressen einzuwenden ?
    Das diskutieren wir bitte hier nicht!
    Sucht Euch dafür einen Thread, in dem es allgemein um die Angebote im RMG geht...

    Chromstange, Moderation
    Grüße von der Stange
    Condayauendi Ierhayde cha nonhwicwahachen

  7. #5
    Juniormitglied
    Registriert seit
    14.09.2017
    Beiträge
    56
    Danke erhalten
    63
    Danke erhalten in
    26 Beitr.
    Danke gesagt
    31

    Standard Kasia

    Hallo

    vergangenen Freitag hatte ich früher Feierabend und wollte mir mal wieder kurzfristig was gönnen. Mal kurz Ladies.de gecheckt. Nach kurzer Überlegung bin ich dann mal spontan bei den Viktoriagirls vorbei. War mein erster Besuch dort. Und es hat sich gelohnt 😉

    Die Location ist leider nicht sehr diskret. Eine Straße mit reinen Wohnhäusern. Als ich dort ankam sind gerade zwei Anwohner mit ihren Fahrrädern in den Hof rein. In dem Haus sind wohl noch weitere Wohnungen. Hab dann mal kurz gewartet bis sie dannn weg waren.

    Die Hausdame hat mich nett empfangen und mich in eines der Zimmer gebracht. Sie meinte sie schickt mir mal die Mädels die frei wären. Es wäre jedoch noch ein Termin vereinbart (war schon 5min überfällig) und falls der noch auftaucht, müsste ich leider gehen.

    Zur Vorstellung kam dann Kasia und Eva. Hab mich dann für Kasia entschieden, da sie mir sympathischer war. Musste dann nochmal 5 min warten ob der Kollege zum Termin noch auftaucht. Hat er dann zu meinem Glück nicht mehr gemacht.
    Die Hausdame kam dann nochmal kurz und sagte mir ich könnte bleiben. Ich wählte dann die halbe Stunde für 70€. Ich übergab der Hausdame das Geld.

    Nach kurzer Zeit kam dann Kasia mit dem bestellten Getränk. Ich ging dann erstmal unter die Dusche. Handtücher und Dusche alles top. Auch die Location an sich macht einen guten Eindruck,soweit ich sehen konnte. Vielleicht etwas klein.
    Zurück im Zimmer verabschiedete sich Kasia auch nochmal kurz um sich frisch zu machen.

    Als Kasia wiederkam empfing ich sie erstmal im stehen. Sie hatte Pumps mit riesen Absätzen an, so dass sie sich beim Türrahmen etwas bücken musste und mich (1,80)noch um ein gutes Stück überragte. Sie trug halterlose Strümpfe und Dessous. Sie hat eine wahnsinns Figur. Sehr schlank, fast schon skinny. Sie entledigte sich dem Höschen und dem BH. Zum Vorschein kamen nette A-Cups mit schönen Nippeln. Wir küssten uns im stehen. Es gab Zungenküsse vom Feinsten. Da begann schon die GF-Illusion. Ich streichelte sie währenddessen überall. Ihre Brustwarzen zeigten freudige Erregung auf die Streicheleinheiten. Wollte sie auch mit meinen Lippen liebkosen, jedoch wehrte sie da ab und meinte ihre Brustwarzen wären sehr kitzlig.
    Wir bewegten uns Richtung Bett. Sie setzte sich auf die Bettkante und entledigte sich ihrer Pumps und kniete sich aufs Bett. Ich stand noch vor ihr. Sie widmete sich nun meinem nicht mehr ganz kleinen. Erst langsam und ganz sachte spielte sie mit ihrer Zunge von der Spitze den Schaft entlang zu den Eiern auf der einen Seite herauf und auf der anderen herab. Wollige Schauer durchliefen mich. Dies wiederholte sie mehrmals dann nahm sie langsam auf. Steigerte langsam aber stetig das Tempo. Nahm ihn immer weiter auf. Immer tiefer. Lange hätte ich das an der Stelle nicht mehr ausgehalten, so geil war das Gefühl. Ich bewegte mich nun auch auf die Spielwiese. Nun wollte ich sie auch lecken. Also in die 69 meine Lieblingsposition. Sie schmeckte und riechte gut. Ich nahm einen Finger zur Hilfe. Man merkte dass es ihr auch gefiel. Der Saft begann zu fließen. Leichtes Gestöhne, was sich jedoch für mich zu künstlich anhörte. Eigentlich wollte ich sie auch zum Höhepunkt bringen. Aber sie brach es dann ab. Warum weiß ich nicht. Auf meine Frage lächelte sie nur und fragte ob wir ficken. Das gab der Stimmung eine leichten Dämpfer. Da mein Schwanz nicht mehr ganz hart war, hat sie ihn nochmal angeblasen. Das war dann aber so geil das ich dann nach kurzer Zeit gekommen bin.

    Fazit
    An sich eine absolut geile Nummer. Total nettes Mädel. Der BJ ist absolut empfehlenswert. Bin noch nicht ganz sicher ob es mir 100 % passt. Denke muss nochmal ne B-Probe machen.
    Aber mein erster Besuch bei den Viktoriagirls war nicht der letzte.
    Gibt ja noch mehr Granaten in dem Haus.

    Gruß
    Niceguy

  8. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    mr_n1ceguy (24.04.2018), Naturliebhaber (24.04.2018), Onegin1977 (25.04.2018), Swann (24.04.2018)

  9. #6
    Neuling
    Registriert seit
    30.08.2016
    Beiträge
    1
    Danke erhalten
    0
    Danke erhalten in
    0 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Kasia

    Ich habe Kasia ausprobiert.
    Zum Glück lügen die Bilder nicht. groß und schön mit schönen kleinen natürlichen Brüsten.
    Vielleicht ein bisschen zu viel BOTOX in deinen Lippen.
    Sie gab einen schönen tiefen Deepthroat. durfte ihr einen langsamen Halsflick, (mit Sympathie)
    Am Ende bekam sie ein Gesichtbesamung. 😀

    Sie ist einen weiteren Besuch wert, da viele von denen, die mit DT werben, nicht den ganzen Schwanz in ihren Hals nehmen können.

    Der Preis war 70430 und extra war 50 Euro (Deepthroat und Gesichtbesamung). Sie schreiben auf ihrer Website, dass Deepthroat im Preis inbegriffen ist, aber es passt nicht.

    Victoriagirls; sauber und ordentlich. leicht zu finden Parkplätze

  10. #7
    Neuling
    Registriert seit
    07.01.2017
    Beiträge
    20
    Danke erhalten
    45
    Danke erhalten in
    11 Beitr.
    Danke gesagt
    85

    Standard

    Zitat Zitat von Niceguy8001 Beitrag anzeigen
    Der Saft begann zu fließen. Leichtes Gestöhne, was sich jedoch für mich zu künstlich anhörte.
    Der Übergang zwischen Echt und Show ist doch fließend. Ich lege auch schon mal einen etwas mehr animalischen Sound drauf, den ich eigentlich nicht machen würde, wenn ich mit meiner Partnerin vögel. Die steht drauf und kommt dann. Das funktioniert aber nur, wenn man genau weiß, was der Partner mag und einem abkauft. Andere Mädels bei den VG legen auch immer ne Schippe Show drauf. Ist aber auch nicht leicht, wenn man die Leute noch nicht kennt und weiß, wo die Grenze geht.

    Zitat Zitat von Niceguy8001 Beitrag anzeigen
    Eigentlich wollte ich sie auch zum Höhepunkt bringen. Aber sie brach es dann ab. Warum weiß ich nicht. Auf meine Frage lächelte sie nur und fragte ob wir ficken.
    Wenn ich mir vornehmen würde, fünf Frauen hintereinander zu verarzten, dann würde ich es auch vermeiden, bei den ersten zu kommen, weil sonst mein Hormonpegel spätestens nach der Dritten auf Desinteresse schalten würde bzw. ich technische Schwierigkeiten bekäme.


    Zitat Zitat von Niceguy8001 Beitrag anzeigen
    Das gab der Stimmung eine leichten Dämpfer.
    Kenn ich. Da denkt man am Anfang, boah, die ist ja tatsächlich geil auf mich und dann die Enttäuschung, professionelle Geilheit auf höchstem Niveau ,


    Die Viktoria-Girls sind eine sichere Bank für eine sehr gute show time. Aber glauben tue ich das nie.
    Ich gehe da immer hin, wenn ich genau darauf Lust habe, auf die "ich hab die Kohle und deswegen findest Du mich richtig geil" Nummer und eine sehr gute Performance auch technisch erwarte. "Da wird geleistet". Vielleicht findest Du ja eine Variante bei den Mädels, die noch besser zu dir passt.
    Geändert von Blackrider (24.04.2018 um 21:43 Uhr)

  11. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Niceguy8001 (24.04.2018)

  12. #8
    Juniormitglied
    Registriert seit
    14.09.2017
    Beiträge
    56
    Danke erhalten
    63
    Danke erhalten in
    26 Beitr.
    Danke gesagt
    31

    Standard

    Wie schon geschrieben, war es an sich ne geile Nummer. Zum Top-Erlebnis hat dann aber doch noch einiges gefehlt. Denke vielleicht wird die B-Probe, falls sie sich noch an mich erinnert, um einiges besser. Oder eben ne andere Dame bei den Viktoriagirls, war ja das erste mal dort.

    Vielleicht hat auch die Chemie nicht gestimmt. Oder die Dame ist eben so Profi, dass sie sich eben nicht so darauf einlässt und sich eben fallen lässt um es richtig zu genießen.

    Bin da auch glaube ich schon etwas zu verwöhnt. Hab ne Stammdame, die ich regelmäßig besuche, bei der es mittlerweile echt fast wie mit der Freundin/Frau ist. Da passt einfach alles.

  13. #9
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    299
    Danke erhalten
    535
    Danke erhalten in
    146 Beitr.
    Danke gesagt
    606

    Standard

    Bei einem kurzen Blick auf die Öffnungszeiten finde es nicht geradezu überraschend, wenn eine Sdl sich nicht mehr "ganz fallen lässt". Eine Frau wie Kasia sitzt nicht von 10-1 in der Küche, um dem nächsten Gast entgegenzufiebern, sondern ist stark und über längere Strecken auch mal ausgebucht, wie hier vor kurzem in einem anderen Thread zu lesen war. Dass sie ein Date professionell angeht, ist doch unvermeidlich und das gilt für alle Stars der Szene, wenn sie etwas länger im Geschäft bleiben. Nach Deinem Bericht machte sie ihren Job im Rahmen des Möglichen einigermaßen hervorragend, es bleibt aber natürlich für sie ein Job. Sehr viel mehr als eine mehr oder weniger gekonnt erzeugte Illusion wird man im Pay6 nicht erwarten können oder aber man begnügt sich mit Frauen, die etwas weniger granatenmäßig und deshalb weniger gebucht sind als Kasia und ihre Kolleginnen bei den VG. Variante 2: Sdl, die sich mit wenigen Terminen pro Tag begnügen und die sich diese Zurückhaltung dann aber auch bezahlen lassen.

    Grüße,
    Swann

  14. #10
    Juniormitglied
    Registriert seit
    14.09.2017
    Beiträge
    56
    Danke erhalten
    63
    Danke erhalten in
    26 Beitr.
    Danke gesagt
    31

    Standard

    War ja spontan ohne Termin da. Von ausgebucht wohl eher keine Spur. Als ich hinkam, war Kasia und Eva frei, wobei Eva eigentlich einen Termin hatte, der aber nicht erschienen ist. Das was mich eben gestört hat, war das künstliche monotone Gestöhne während ich sie geleckt hab. Und als ich dann merkte, dass sie richtig feucht wurde, hat sie die 69er Stellung abgebrochen und nach ficken gefragt. Hätte sie gerne noch etwas weiter Richtung Höhepunkt getrieben 😜

    Naja vielleicht wird’s ja beim nächsten Besuch besser.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •