Anzeige
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 67
  1. #41
    Foren-Fachmann
    Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    613
    Danke erhalten
    544
    Danke erhalten in
    255 Beitr.
    Danke gesagt
    601

    Standard

    Servus,

    Zitat Zitat von LexyFlinkeZunge Beitrag anzeigen
    Und im Endeffekt zwingt ja keine SDL ihren Gast zu bleiben wenn er nicht bleiben will.
    Das ist erstmal richtig, aaaaaaber: Der Gast hatte so zum Einen erstmal Aufwand (zeitlich und finanziell), um hinzufahren zu laufen oderwasweißich und zum Anderen kann er so (geht mir zumindest häufig so) eventuell aus zeitlichen Gründen kein anderes/alternatives Date mehr wahrnehmen.
    Also hat er eigentlich 2 Mal verloren. Und das ist (für mich zumindest) ein Grund, die Toleranzgrenze SEHR eng zu ziehen.
    Bei Tattoos bin ich (teilweise) bei Dir, aber die kann man entweder unkenntlich machen und/oder im Anzeigentext drauf hinweisen, dass man tätowiert ist.

    Grüße
    Opa Motzki
    Geändert von Opa-Motzki (12.03.2019 um 08:37 Uhr)

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    HammerMS (14.03.2019), LexyFlinkeZunge (12.03.2019)

  3. #42
    Vollmitglied Avatar von X_RAY
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    150
    Danke erhalten
    65
    Danke erhalten in
    36 Beitr.
    Danke gesagt
    29

    Standard

    Zitat Zitat von Opa-Motzki Beitrag anzeigen
    Servus,
    Das ist erstmal richtig, aaaaaaber: Der Gast hatte so zum Einen erstmal Aufwand (zeitlich und finanziell), um hinzufahren zu laufen oderwasweißich und zum Anderen kann er so (geht mir zumindest häufig so) eventuell aus zeitlichen Gründen kein anderes/alternatives Date mehr wahrnehmen.
    Also hat er eigentlich 2 Mal verloren. Und das ist (für mich zumindest) ein Grund, die Toleranzgrenze SEHR eng zu ziehen.
    Richtig, Freizeit ist ein kostbares Gut.
    Ich gehe/fahre auch nicht aus langer Weile zu einer SDL, frei nach dem Motto schaun wir mal.
    Nein danke darauf habe ich auch kein Bock und gebrannte Kinder scheuen das Feuer.
    Ihr lieben SDL's damit tut ihr euren Kolleginnen keinen Gefallen, dann irgendwann verliebt der Kunde generell das Interesse, wenn er mehrmals entschäut wurde.
    Wer kauft schon gerne die Katze im Sack.
    Zitat Zitat von Opa-Motzki Beitrag anzeigen
    Bei Tattoos bin ich (teilweise) bei Dir, aber die kann man entweder unkenntlich machen und/oder im Anzeigentext drauf hinweisen, dass man tätowiert ist.
    Auch hier gilt Ehrlichkeit fährt am Längsten.
    Warum nicht einfach im Profil angeben, wenn die Tatoos auf den Bildern wegretuschiert wurden.

  4. #43
    Gesperrt Avatar von LexyFlinkeZunge
    Registriert seit
    03.12.2018
    Beiträge
    27
    Danke erhalten
    16
    Danke erhalten in
    9 Beitr.
    Danke gesagt
    9

    Standard

    Zitat Zitat von X_RAY Beitrag anzeigen
    Warum nicht einfach im Profil angeben, wenn die Tatoos auf den Bildern wegretuschiert wurden.
    Oder einfach bei der ersten Kontaktaufnahme nachfragen, wenn man sich nicht sicher ist :) Es gibt sicherlich schlimmeres als wegeetuschierte Tattoos.
    So würde ich es machen.

    Tattoos unkenntlich zu machen macht oft das Bild kaputt... dann hat man da so verpixeltes etwas.

    Außerdem steht es meistens in der Beschreibung ob Körperschmuck im allgemeinen - zumindest bei Frauen die es nicht nötig haben hier zu lügen. Ist ja auch unnötig in meinen Augen.

  5. #44
    Vollmitglied Avatar von X_RAY
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    150
    Danke erhalten
    65
    Danke erhalten in
    36 Beitr.
    Danke gesagt
    29

    Standard

    Denke wir müssen das Thema Tattoos hier nicht weiter ausrollen.
    Mehr über die Hintergründe kann man in diesem Beitrag erfahren.
    https://www.ladies-forum.de/showthre...ghlight=Tatoos

  6. #45
    Vollmitglied Avatar von HammerMS
    Registriert seit
    08.03.2018
    Ort
    Münster, Westfalen
    Beiträge
    201
    Danke erhalten
    129
    Danke erhalten in
    72 Beitr.
    Danke gesagt
    98

    Standard

    Stimme dem Opa Motzki zu. Tattoos ja kann man retouschieren lassen und den Hinweis geben, dass man tätowiert ist.

    Was aber nicht geht ist den Kunden mit den Jugendbildern zu locken und dann trifft er ein und findet die doch etwas verquollene SDL, welche unter ferner liefen noch an die Prachtperle aus dem Bild erinnert. Gehe jetzt von mir aus. Ich sehe das Bild, male mit meiner Phantasie diverse Sachen und Positionen etc. aus und dann komme ich aufgegeilt mit der "Vision" und kriege erst den Schock an der Tür. Aber gehen kann man leider nicht, denn wenn man einen Termin vereinbart hat, kann man leider nicht einfach so gehen. Vor allem nicht, wenn man auch keine andere Alternative in peto hat. Und das ist auch nicht korrekt, da ihr Damen so etwas bemängelt. Und nicht ihr, sondern ich als Gentleman es auch nicht gut finde zum gleichen Termin mehrere "heisse Eisen" im Feuer zu haben.

  7. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Opa-Motzki (15.03.2019)

  8. #46
    Foren-Experte Avatar von Nachtfuchs
    Registriert seit
    08.05.2010
    Ort
    machdeburch
    Beiträge
    1.124
    Danke erhalten
    780
    Danke erhalten in
    338 Beitr.
    Danke gesagt
    278

    Standard

    Zitat Zitat von HammerMS Beitrag anzeigen
    .... und kriege erst den Schock an der Tür. Aber gehen kann man leider nicht, denn wenn man einen Termin vereinbart hat, kann man leider nicht einfach so gehen.
    das verstehe ich nicht. warum kannst Du nicht einfach gehen?

    wenn du in der Werbung mit knackige Bildern von z.B. Äpfeln angelockt wurdest und vor Ort siehst Du das diese schon faulig sind, dann bekommst Du einen Schock und kaufst die fauligen Äpfel trotzdem?
    Monde und Jahre vergehen und sind immer vergangen, aber ein schöner Moment leuchtet das ganze Leben hindurch.
    Franz Grillparzer (1791 - 1872)

  9. #47
    Foren Moderator Avatar von Chromstange
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    Hessen & RLP
    Beiträge
    18.862
    Danke erhalten
    7.868
    Danke erhalten in
    4.122 Beitr.
    Danke gesagt
    5.235

    Standard

    Zitat Zitat von X_RAY Beitrag anzeigen
    Denke wir müssen das Thema Tattoos hier nicht weiter ausrollen.
    So isses.
    Zitat Zitat von Nachtfuchs Beitrag anzeigen
    das verstehe ich nicht. warum kannst Du nicht einfach gehen?
    Auch zum Thema "Rückzug" gibt es schon einschlägige Threads. Hier kehren wir bitte zum Thema zurück.

    Chromstange, Moderation
    Grüße von der Stange
    Condayauendi Ierhayde cha nonhwicwahachen

  10. #48
    Vollmitglied
    Registriert seit
    05.10.2017
    Beiträge
    135
    Danke erhalten
    96
    Danke erhalten in
    46 Beitr.
    Danke gesagt
    40

    Standard

    Bin auch jemand, der es nicht haben kann wenn Bilder oder Service aus dem Profilen nicht der Wahrheit entsprechen. Außerdem gehe selten zu Damen wo man das Gesicht nicht sieht. Ich weiß, viele Frauen wollen hier nicht Bilder reinstellen auf denen sie später mal so wiedererkannt werden können (vor allem Deutsche). Was ich auch verstehe.
    Aber ist halt trotzdem ein Nachteil für sie hier wenn andere Frauen mit Gesichtsbilder hier sind.

    Aber zu dem Thema versprochene Leistung in den Anzeigen, habe ich bereits schon mal wo anderst geschrieben:
    Das darf man so pauschal nicht immer den Damen vorwerfen. Es gibt oft die Möglichkeit, dass die Anzeige vom Betreiber der Location geschaltet wird. Vor allem bei Locations mit Hausdame und Halb/Halb-Modell.
    Aufgrund der Abrechnungsart hat der Betreiber ja hier selbst das Bestreben das so viele Kunden wie möglich kommen. Deshalb wird hier gerne mal etwas mehr versprochen, bzw. die Alterangabe geschummelt.
    Macht er das zu oft, kann es aber auch wieder das Gegenteil bewirken, wenn dann dadurch ein schlecher Ruf ensteht.

    Bei reinen Terminwohnungen wo die Damen Miete zahlen, kann es den Betreiber relativ egal sein wie viele Kunden die Dame hat. er bekommt in der Regel seinen festen Wochensatz.
    Aber auch hier gibt es soweit ich es mitbekommen habe die Möglichkeit die Anzeige vom Betreiber schalten zu lassen.

    Das ganze soll jetzt aber nicht heißen, dass es nicht auch genung Damen gibt, die selbst hier falsche Angaben tätigen. Klar ältere Frauen haben halt auch einen "Wettbewerbsnachteil". (gibt aber auch Liebhaber)

    Man darf aber das ganze Thema nicht immer pauschalieren und den Damen vorwerfen

  11. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Tasso (15.03.2019)

  12. #49
    Foren-Fachmann
    Registriert seit
    08.03.2017
    Beiträge
    613
    Danke erhalten
    544
    Danke erhalten in
    255 Beitr.
    Danke gesagt
    601

    Standard

    Servus,

    pauschalieren kann man das nicht, aber ich habe bisher vielleicht 5 Damen erlebt, bei denen die Bilder weitestgehend der aktuellen Realität entsprochen haben. Alle anderen waren mehr oder weniger "aufgepeppt". Und es waren vielleicht 2 oder 3 dabei, bei denen das Alter (zumindest ungefähr) stimmte.
    Bei allen anderen waren zwischen 5 und geschätzten 15 Jahren Differenz dabei.
    Zum wieder gehen: Ich gehe nie ohne vorher angerufen und einen "Termin" gemacht zu haben zu einer SDL. Und wenn ich dann wieder auf dem Hacken kehrt machen würde, dann hätte ich (trotzdem!) ein schlechtes Gewissen.
    Deshalb bin ich bisher immer geblieben.
    Es war aber, ehrlich gesagt, auch noch nie so richtig schlimm....
    Das Gröbste bisher war Elena in Magdeburg. Sowohl die Bilder als auch die Altersangabe sind/waren SOWAS von daneben..... Da war das Date auch wesentlich schlechter als erwartet. Dagegen hat Rika (auch sie ist ihren Bildern und der Altersangabe um geschätzte 15 Jahre voraus) so eine tolle Leistung abgeliefert, dass ich nochmal hingegangen bin.

    Grüße
    Opa Motzki

  13. #50
    Vollmitglied Avatar von HammerMS
    Registriert seit
    08.03.2018
    Ort
    Münster, Westfalen
    Beiträge
    201
    Danke erhalten
    129
    Danke erhalten in
    72 Beitr.
    Danke gesagt
    98

    Standard

    In Bezug auf die Dienstleistungspunkte ist es so, dass einige SDL die Profilanzeige geschaltet bekommen. Da macht der Betreiber oder sonstwer, der für die Dame die Annonce schaltet Punkte im Profil rein, welche die SDL aber nicht macht.

    Habe aber auch gemerkt, dass einige SDL auch gewisse Punkte anbieten und diese nur wenn die Sympathie, sprich die Chemie mit dem Freier passt. Passt diese nicht oder ist man quasi das erste Mal da, führen einigen SDL die Punkte nicht aus, da sie diese erst ab dem 2. Mal anbieten wenn sie merken, dass man quasi auf den Weg sich befindet eine "Stammkundschaft" bei ihnen zu beginnen.

    Andere SDL führen aber extra Punkte auf, damit sie halt sich besonders machen, um so Gäste zu locken. Sehr gerne wird der Punkt "Dusch-/Badeservice" aufgeführt. Und vor Ort erweisen sich die Räumlichkeiten, dass man doch diesen Punkt nicht in Anspruch nehmen kann. Oder selbst wenn die Räumlichkeiten gegeben sind, verweisen die SDL dann auf hygenische und gesundheitliche Aspekte hin, dass eine getrennte Waschung eher geboten wäre. Wobei ich mir echt ein Schmunzeln verkneifen muss. Denn im Bett während des Aktes tauscht man auch zwangsweise die Hautmikroben untereinander aus. Und trotz Reinigung, denn einige der Tierchen sind noch da für den Hautschutz

    In Bezug auf verpixelte Gesichter: Habe beides erlebt. SDL hat Gesicht verpixelt. Vor Ort sieht man den Grund. Sie ist älter und "verbraucht". Aber auch andersherum kommt es vor, dass sie sich nicht im Netz zeigen will und vor Ort ist sie recht hübsch und schön. Andersherum kann die SDL ihr Gesicht zeigen. Und vor Ort schon erlebt, dass sie entweder deutlich hübscher als auf den Bildern ist oder im schlimmsten Falle die Bilder noch aus der Jugend sind und vor Ort hat man die ältere und noch reifere und quasi "verbrauchtere" Dame. Eine Garantie sind die Bilder nicht.

    Früher hab ich auch den Hinweis "100 % Original(bilder)" als Indiz gewertet, dass wenn die SDL so einen Hinweis im Profil führt sie meist in Real vor einem doch nicht so hübsch ist. Habe aber dazu gelernt, da ab und zu mal auch einige Damen den Hinweis als Echtheitszertifikat in der Anzeige erfassen.

    Fazit: Man sollte sich auf sein Bauchgefühl und bei guter Recherche über die hiesigen Berichte verlassen und hat somit die Reinfälle nicht ganz ausgeschlossen, aber minimiert.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •