Anzeige
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Anzeigedaten

JUNG & BLOND Sexy Janina
Oranienstr. 55
Wiesbaden

EG Lilien Engel

Zur Homepage

0611-51060986
Alter: 20 Jahre
Busen: 75A
Figur: KF 32
Körpergröße: 1.55m
Typ: westeuropäisch

Service:
AV, 69, DT, NSa, BV, MFF, SW
Ich bin die Hot Janina und auf der
Suche nach Sexuellem Abenteuer und bin offen für Neues ;-)

Ich komme ursprünglich aus Tschechien also mach Dich auf ein heißes Treffen gefasst Baby.

Ich beherrsche die deutsche Sprache perfekt also kannst Du auch tolle Gespräche mit mir führen, ich freue mich schon sehr.

Ich mache eigentlich so gut wie alles mit was ich am liebsten mag ist wenn man mich schön langsam in mein Po f***...rrrrrrrr :) Mein Service ist von zart bis hart also bin ich für fast jeden Spaß zu haben.
Ich liebe es einem Mann den Kopf zu
verdrehen und das kann ich sehr gut.

Bei mir kannst Du Dir fast jeden Wunsch erfühlen lassen und das ist ein Versprechen.

Komm einfach vorbei und f*** mich
richtig schön durch Baby, das liebe ich.
Ich bin immer richtig ge*l.

Kuss Janina
  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    13.08.2018
    Beiträge
    26
    Danke erhalten
    11
    Danke erhalten in
    10 Beitr.
    Danke gesagt
    7

    Standard JUNG & BLOND Sexy Janina- SUPER SERVICE!

    Lange nicht mehr bei Lilien Girls gewesen.

    Laden ist denke ich bekannt. Sehr sauber, freundliche Hausdame zuverlässige Termin Einhaltung.

    Termin bei Janina für Samstag Mittag gebucht. 604120.

    Janina spricht fließend deutsch und hat einen hammer Körper mit dem sie gut umgehen kann. Sie macht viel Sport was man auch sieht. Sehr trainiert und fest der Körper. Sie ist sehr offen und freundlich.

    Kurzfassung: vielfältiges Franz. Danach mehrere Stellungswechsel zwei mal gekommen und anschließend gute und feste Massage.

    Fazit Janina ist genau mein Typ und liegt bei Wiederholungsgefahr 100%

    Ich weiß nicht wie lange sie noch da ist man sollte sie nicht verpassen.

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    hansdampf23 (16.08.2018), lecker69 (13.08.2018)

  3. #2
    Foren-Fachmann
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    551
    Danke erhalten
    314
    Danke erhalten in
    115 Beitr.
    Danke gesagt
    182

    Standard

    Ich kann dem vorherigen Bericht leider so gar nicht zustimmen und diesen ehrlich gesagt auch auch kaum nachvollziehen. Aufgrund des Berichts und da skinny in mein Beuteschema passt, habe ich den Laden mal aufgesucht. Janina wirkt erst mal ganz nett (und bleibt es auch). 80€ für 30 Minuten. Der Akt an sich ist aber so dermaßen mechanisch... sowas habe ich noch nie erlebt! Oft erinnere ich mich einfach irgendwann nicht mehr, aber dieses schlechte Erlebnis vergesse ich nie. Aber von Anfang:

    Schon bevor sie ins Bett kommt, war es komisch. Sie schaut einen irgendwie seltsam an, fragt zwar oft nach, ob alles okay ist und so (was ja prinzipiell in Ordnung ist), aber so richtig wohl gefühlt habe ich mich nicht. Sie wirkt unsicher und irgendwie... schwer zu beschreiben. Aber das ist natürlich subjektiv. Mit den High Heels kann die Dame null laufen - da musste ich mir ein Lachen zusammenkneifen. Hier merkt man schon, dass sie irgendwie motorisch total gehandicapt ist. Sexy ist anders. Nach dem Duschen sollte ich mich hinlegen.

    Und das Elend ging los. Total mechanische Bewegungen, Küssen war nichts. Blasen auch eher mechanisch und ohne große Leidenschaft. Der Sex ebenfalls... schwer zu beschreiben, aber sie kommt mir total ungelenkig und tollpatschig vor. Alle Bewegungen und vor allem die Berührungen sind irgendwie kantig und grob. Teilweise arge Probleme beim positionieren. Das zieht sich komplett durch das Programm Küssen, Französisch, Sex, etc.

    Bei mir kam null GF auf und auch wenn sie nett ist, ist der Service in meinen Augen eher abturn. Die Massage danach ist fest, aber total chaotisch und auch hier kantig. Kratzt mit den Fingernägeln den halben Rücken auf etc. Für mich war das ein riesen Reinfall.

  4. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Baerenfreund (24.10.2018), chemistry (01.10.2018), C`est la vie (21.10.2018), eric (29.10.2018), hansdampf23 (01.10.2018), Milchmanni (22.10.2018), PierreX (02.10.2018), Razaneye (01.10.2018), wolf168 (23.10.2018)

  5. #3
    Juniormitglied
    Registriert seit
    27.11.2015
    Beiträge
    67
    Danke erhalten
    48
    Danke erhalten in
    20 Beitr.
    Danke gesagt
    25

    Standard Hätte hätte Fahrradkette...

    Hätte ich vorher gelesen oder mich auf mein Bauchgefühl verlassen.....
    Aber der Reihe nach.
    In Wiesbaden gelandet und gedacht gehst mal zu den Lilien.
    Feundlich von der Hausdame empfangen und 5 Damen vorgestellt bekommen.
    Für Janina entschieden, sie war die einzige die freundlich und lächelnd sich vorstellte.
    Hätte dann aber schon bei der Preisdiskussion gehen sollen. Wenn da die Dame versucht ihr Ding durchzusetzen und Extras verkaufen will.
    Den Akt selbst hat der Vorschreiber perfekt beschrieben. Lustlos, mechanisch und bestimmend. Auf meinen Hinweis sie solle doch bitte im Bett die high Heels ausziehen ,kam nur die bleiben an. Mit dem Ergebnis das sie mit den Absatz über den Bauch schrammte. Ist blöd wenn du Zuhause irgendwas erklären musst. Da sie auch ständig aufpaste das ich ihr weder die Haare anfasse noch ihr Gesicht berühre, war für mich die Sache gelaufen und ich brach ab.
    Einsicht gab es von ihrer Seite nicht
    Hab die Hausdame bestellt und mit ihr darüber diskutiert. Aussage war ...Sie kann sich das gar nicht vorstellen, Janina hätte soviel Stammkunden die alle sehr zufrieden wären.
    Preisnachlass gab es natürlich nicht.
    Fazit....diese Leistung bekomm ich locker im Laufhaus...und das 3 Mal....
    Wieder eine neue Erfahrung...ist halt so, manchmal denkt der kleine Mann...

  6. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    crazyhorse (21.10.2018), hansdampf23 (21.10.2018), PierreX (21.10.2018), Razaneye (21.10.2018), Taurus1st (21.10.2018), thethinwhiteduke (21.10.2018)

  7. #4
    Einsteiger
    Registriert seit
    13.08.2018
    Beiträge
    26
    Danke erhalten
    11
    Danke erhalten in
    10 Beitr.
    Danke gesagt
    7

    Standard Total zufrieden

    Heute die neuen Bilder von Janina gesehen und hab direkt einen Termin gemacht.

    Neue Location sie arbeitet jetzt in ihrer privat Wohnung. Sehr schön und ein großes Bad.

    Gebucht habe ich eine Stunde mit Badespass. Sie ist wirklich sehr zierlich und total trainiert für meine Vorstellungen perfekt. Und trotzdem einen sehr geilen arsch.
    Wie geil das einfach im Wasser war alles so glitschig, der nasse Körper und die großen harten nippel 🤤🤤

    Unterhalten kann man sich auch sehr gut. Schade das die anderen beiden nicht begeistert waren vielleicht hatte sie einen schlechten Tag? 🤔

    Ich hatte eine sehr nette Stunde wie mit einer Freundin total offen und vertraut war ja auch schon 4 mal bei ihr. Trotzdem immer abwechslungsreich und viele Extras.

    Schönes Wochenende allen!

  8. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    thethinwhiteduke (29.12.2018)

  9. #5
    Vollmitglied Avatar von chemistry
    Registriert seit
    17.06.2015
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    166
    Danke erhalten
    176
    Danke erhalten in
    61 Beitr.
    Danke gesagt
    223

    Standard Zufrieden

    Hallo allerseits,
    ich war die Tage bei Janina und bin zufrieden gewesen.
    Ja - sie wirkt etwas verpeilt. Aber auf eine nette Art. Und auch ich habe eine leichte Bewegungslegasthenie bemerkt. Alles im Rahmen.
    Ihre neue Location ist in der Nähe der alten. Passt auch. VZ und Bad sind okay. Mal schauen ob aus der Bodenmatratze noch irgendwann ein echtes Bett wird (ist frisch eingezogen, daher nachvollziehbar). Was zu trinken gab's auch.
    Quickie für 50, 30470, 454100 und 604120. ZK +20, anal +50. Weitere Extras möglich. Spielzeug in großer Auswahl vorhanden.
    Ich wählte zum Kennenlernen die 30 min Variante mit ZK.
    Nach dem Frischmachen meinerseits noch kurz auf J. gewartet. Streicheleinheiten, KK, ZK (gut, aber nicht innig), gegenseitiges Erkunden, lecken, Blasen, Fingern. Ich konnte keinerlei Berührungsängste feststellen.
    Sex in diversen Stellungen, wobei sie gut gegenhielt und sich als gelenkig erwies.

    Fazit
    Werde irgendwann nochmal bei ihr aufschlagen und AV testen.
    Quirlig, nett, leicht verpeilt, skinny - für mich hat das gepasst.

    Grüße
    Schöne Feiertage.
    C.

  10. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Hanshofer1 (22.12.2018), thethinwhiteduke (29.12.2018)

  11. #6
    Foren-Fachmann
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    551
    Danke erhalten
    314
    Danke erhalten in
    115 Beitr.
    Danke gesagt
    182

    Standard

    Eigentlich nicht meine Art nochmal was zu schreiben, aber die letzten Berichte sind mir ein Rätsel. Für mich war das eins der schlechtesten Erlebnisse... entweder muss die Dame einen extrem schlechten Tag gehabt haben, oder ich weiß auch nicht. 🤔

  12. #7
    Einsteiger
    Registriert seit
    13.08.2018
    Beiträge
    26
    Danke erhalten
    11
    Danke erhalten in
    10 Beitr.
    Danke gesagt
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Symbi Beitrag anzeigen
    Eigentlich nicht meine Art nochmal was zu schreiben, aber die letzten Berichte sind mir ein Rätsel. Für mich war das eins der schlechtesten Erlebnisse... entweder muss die Dame einen extrem schlechten Tag gehabt haben, oder ich weiß auch nicht. 🤔
    Hatte ich auch schon öfters das ich bei einer Dame war, es für mich eine voll Katastrophe war aber im Forum Soviele gute Berichte waren. Entweder schlechter Tag oder die Chemie hat einfach null gepasst. Ich weiß nicht ob ein Zweitversuch bei dir Sinn machen würde.

  13. #8
    Vollmitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Beiträge
    145
    Danke erhalten
    125
    Danke erhalten in
    52 Beitr.
    Danke gesagt
    33

    Standard Restrisiko bleibt

    Es ist immer wieder überraschend

    Der EINE singt ein Lobeslied, der ANDERE schiebt Frust

    Mir ist das bei anderen Damen auch schon so ergangen. Sicherlich spielt die Chemie immer eine Rolle, was bei Profies wiederum eigentlich nicht der Fall sein sollte

    Was mir seit geraumer Zeit hier im Forum aufgefallen ist, dass einige Damen scheinbar ihre Schreiberlinge hier haben. Das ist mein persönlicher Eindruck - und wird nicht berichtet, wird eine dümmliche Frage gestellt, die auf die Dame aufmerksam macht.

    So IHR lieben testosteron gesteuerten Ungeheuer wünsche allen ein paar fröhliche Weihnachtstage - lasst die Glocken ........ und einen guten Rutsch, wo auch immer rein

  14. #9
    Vollmitglied
    Registriert seit
    27.06.2018
    Beiträge
    142
    Danke erhalten
    207
    Danke erhalten in
    70 Beitr.
    Danke gesagt
    151

    Standard mein essen schmeckt nicht allen....

    jetzt muß ich die süße, wirklich kleine aber mal in schutz nehmen:

    motorisch gehandicapt usw.......was solln das heißen? dieser süßling ist beileibe nicht behindert, obwohl auch das kein kriterium sein kann. es ist das gesamtdate was bewertung erhält. und da kann ich nicht meckern.

    im gegenteil:

    "Quirlig, nett, leicht verpeilt, skinny - für mich hat das gepasst." diese aussage eines vorredners ist wie von mir gesprochen. ihr typ ist mein typ.

    außerdem weckt sie durch ihre beschriebene "tollpatschigkeit", meinen väterlichen beschützerinstinkt. das finde ich extrem süß und die lady merkt das auch. dadurch verlieren wir beide eine etwaige unsicherheit, es wird gescherzt........und es geht geil ab.
    ich will nicht sagen, das ihr service für alle super ist. ich sehe ja, hier gehen die meinungen auseinander.

    ich glaube auch zu wissen warum das so ist. aus meiner sicht ist das mangelnde flexibilität der männer, aus einer gegebenen situation etwas positives zu machen.
    ok, manchmal passt es auch einfach "chemisch" nicht. habe ich auch schon gehabt.

    ich finde janina sexy, ihre hippelige art und ihre vermeintliche unsicherheit einfach nur schnuckelig, keine frau zu der ich nur des ficks wegen hinfahre sondern weil ich in erster linie "schlank, kleine titten, hippeliges unprofesionelles girliegehabe" so geil finde.
    ohja...und eine schramme durch ihren ungelenk über mich gezogenen schuh? das ist für mich authentisches erinnerungsstück, der kratzer einer kleinen wildkatze, nichts das mich böse macht, nehme das mit einem grinsen hin, halt passiert, eben wie im echten leben.....
    ausrede bei ehefrau, ohne zu lügen: da war so ein süßes kleines kätzchen, ich mußte sie einfach streicheln und knuddeln, sie hat auch geschnurrt, ich wollte sie hochheben, dabei hat sie mich gekratzt, so ein kleines wildkätzchen....dafür hat ehefrau sicher verständnis.

    hey leuts, das ist doch von mir echte kostenlose lebenshilfe, oder?

    Janina macht mir den eindruck "ich bin sdl, weiß aber nicht genau welche", grins.
    vielleicht hatte ich bei ihr auch n glückslos. hypen will ich sie jetzt nicht.

    mache erst noch die b-probe mit ausführlicher beschreibung des ablaufs.
    bis dahin entspricht mein eindruck ziemlich genau dem von chemistry.
    Geändert von thethinwhiteduke (23.12.2018 um 14:08 Uhr)

  15. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    chemistry (23.12.2018)

  16. #10
    Neuling Avatar von Damian P.
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    11
    Danke erhalten
    31
    Danke erhalten in
    6 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Pure Abzocke; kann nicht mal bis drei zählen o.O

    Im Nachhinein gab es viele Warnzeichen, ich wünschte ich hätte darauf gehört -.-
    Aber wie das so ist wenn man geil ist hab' ich mir gedacht das wird schon irgendwie gehen^^"

    Aber der Reihe nach:

    Am 25. hab' ich angerufen, weil ich einen Termin ausmachen wollte, es ging aber niemand 'ran. Dann, etwas später, Warnzeichen Nr. 1: Sie hat mich zurückgerufen o.O
    ("Du hast mich angerufen?") (Wirklich professionelle tun das ja nie, selbst als ich mal woanders um einen Rückruf gebeten hatte wurde das freundlich abgelehnt) Da ich das aber nicht so eng sehe hab' ich mich eher darüber gefreut^^"
    Jedenfalls hab' ich dann meine Wünsche geäußert (Termin von 3 Std) und sie wusste erst mal nicht ob das passen wird und bat mich in 10 min zurückzurufen, was ich auch tat, es ging aber wieder keiner 'ran. Kurz darauf rief sie mich wieder an und dabei zeigte sich Warnzeichen Nr. 2: "Du hast mich angerufen?" o.O Sie wusste erst nach ein paar erklärenden Worten, worum es ging und dass wir erst kurz davor schon mal geredet hatten, die kurze Aufmerksamkeitsspanne sollte später nochmal negativ auffallen :/
    Jedenfalls machten wir einen Termin für 19 Uhr aus und ich war auch pünktlich da, sie erwartete mich bei offener Tür im obersten Stockwerk und machte einen guten ersten Eindruck auf mich^^"
    Sie führte mich durch was auf mich den Eindruck einer Privatwohnung machte zu einem Zimmer mit einer raumteilenden ca. 1,5 m hohen Mauer und keiner Einrichtung bis auf ein paar Sexspielzeuge in den Ecken und an der Wand hängend sowie einer Matratze auf dem Boden hinter der Mauer.
    An das Zimmer durch eine Tür angeschlossen war ein geräumiges Bad mit Dusche und Wanne, so weit, so gut, auch wenn ich das Fehlen eines ordentlichen Bettes als Warnzeichen Nr. 3 hätte sehen sollen -.-
    Wir haben kurz die Modalitäten geklärt ( 3 Std für 360€ + Anal für 50€) und ich übergab ihr das Geld (Ich musste für sie zusammenrechnen was das insgesamt ergab, sie schien das nicht auf die Reihe zu kriegen, die fehlenden Mathefähigkeiten sollten später noch auf schlimmstmögliche Weise nochmal relevant werden). Sie ist dann kurz verschwunden, als sie zurückkam fragte sie mich plötzlich, ob ich nicht Lust auf ein zweites Mädel hätte o.O
    Ich war etwas verwirrt ob des Angebots und fragte erst mal ob das dann extra kosten würde was sie bejahte. Ich fragte dann wie viel und ihre Antwort: "Wie viel hast du denn dabei?" Definitiv Warnzeichen Nr. 4 -.-
    Ich sagte "nur noch 20€" was sie mit einem enttäuschten Blick quittierte. Sie meinte dann wir könnten bei demselben Preis auch kürzer machen, dafür aber dann mit der zweiten Dame zusammen. Ich fragte ob ich sie denn sehen dürfe bevor ich mich entscheide, sie verschwand und kam mit dem Mädel wieder, welches auf mich keinen besonderen Eindruck machte. Allerdings verblieben beide im Raum, was meine Antwort, dass ich sie nicht will, unnötig unangenehm machte. Schlechter Stil von Janina :/
    Sie ging zusammen mit dem Mädel weg und ich ging mich schon mal duschen, sie kam dann wieder und fragte mich ob ich 'was trinken will und brachte mir kurz darauf das gewünschte Wasser in einem Plastikbecher und verschwand wieder kurz, sie ging immer wieder mal raus bevor sie endlich da blieb und sich selbstständig auszuziehen begann. Dabei fiel mir auf, dass sie im Vergleich zu den Bildern doch recht viel Bauch hat :/
    Obwohl ich ihr auf Nachfrage hin mitteilte Nichtraucher zu sein rauchte sie im Zimmer erst mal eine Zigarette (Warnzeichen Nr. 5?). Als es endlich losging war es schon 19:30 und sie gab mir zu verstehen, dass das von meiner Zeit abgeht o.O
    Da hatte ich schon nur noch so halb Lust auf sie, aber da sie Anfangs meinte es gäbe kein Geld zurück wenn ich früher gehen will dachte ich "dann zieh' ich's eben durch".

    Nach einem kurzen Vorspiel bestehend aus Streicheln und Lecken wollte ich loslegen woraufhin sie Gleitgel auftrug (auch das etwas, das wirklich profesionelle nicht so machen o.O )
    Was dann folgte war mit Abstand der schlechteste Sex den ich je hatte o.O
    Lustloser Gesichtsausdruck, sie lag einfach nur da und bewegte sich kein Stück, dabei hielt sie ihre Beine so, dass ich nicht richtig reinkam und war auch nicht gewillt, das zu ändern. Es reichte zwar zum Kommen für mich aber das war auch mehr zweckdienlich als wirklich schön :/
    Sie ließ mich kaum Auszucken und kaum war ich raus, griff sie unsanft nach meinem besten Stück um das Kondom abzuziehen, worauf ich sie darauf hinwies, dass sie das bitte noch nicht machen solle, da ich noch recht empfindlich bin. Sie schwafelte irgendwas von es sei ihr Job das zu machen weswegen ich das nicht selbst machen solle aber besonders feinfühlig ging sie dabei jedenfalls nicht vor o.O
    Natürlich folgte daraufhin eine ihrer Raucherpausen während welcher sie im Zimmer blieb o.O
    Wir führten ein wenig Smalltalk, jedenfalls so weit ihre begrenzten kognitiven Fähigkeiten dies zuließen, sie konnte sich Informationen, die ich ihr fünf Minuten vorher erzählte nicht merken und/oder brachte sie durcheinander und stellte immer wieder dieselben Fragen o.O Ich bin Laie, aber spätestens dann kam mir die Vermutung, sie könne auf Drogen sein -.-
    Da sie die ganze Zeit während der ersten Runde fragte wann ich denn Anal wolle läuteten wir die zweite damit ein, zumindest blieb es bei dem Versuch -.- Trotz ausreichender Härte meinerseits gab es einfach kein Eindringen, da sie ihren Po nicht aufbekam :/
    Also ließen wir es sein und gingen nach einem Gummitausch zu Vaginal über während dessen ich mehrmals die Stellung wechselte. Allerdings wischte sie mein bestes Stück nach jedem 'rausziehen ab und trug neues Gleitgel auf bevor ich ihn wieder einführte, der Sinn davon erschloss sich mir nicht, zumal die Tube fast leer war und es daher jedes mal etwas dauerte -.- Vielleicht war das ja auch ihre Absicht?

    Als wir gerade im Doggy waren meinte sie dann plötzlich "Du hast noch 20 Minuten, ge?", was mich wunderte, da die Uhr erst 20:40 zeigte o.O Als ich sie darauf hinwies, dass 3 Stunden ab 7 Uhr nach meiner Rechnung bis 10 Uhr dauern wurde sie verstimmt und meinte nein, um 9 sei Schluss, wie lange ich denn noch ficken wolle? Ich bekräftigte meinen Standpunkt und Leute, dann war die Scheiße aber am Dampfen, sie rastete total aus, wurde richtig furios und schrie mich zusammen was ich mir denn dächte, sie mache das schon länger als ich und vor allem: "In meinem Land zählt man die 7 mit!" Das machte mich allerdings baff, ich fragte sie, was denn 7 plus 3 ergibt, aber sie ging nicht darauf ein, sondern zählte mir vor: "7,8,9, das sind drei Stunden!" Sie verstand einfach nicht, dass sie meine Ankunftszeit nicht als volle Stunde dazurechnen kann, aber es gab kein durchkommen zu ihr o.O
    Von mir aus wär' das noch okay gewesen, wenn ich die 120€ für die letzte Stunde dann zurückbekommen hätte (50€ für nicht stattgefundenen Analverkehr und der verspätete Beginn mal geschenkt) aber man, das war nur Zunder für ihre Rage o.O Sie hätte doch von Anfang an gesagt es gäbe kein Geld zurück! Meinen Punkt, dass ich doch nicht 410€ für 2 Stunden plus Anal bezahlt habe wollte sie auch nicht anerkennen, vielleicht konnte sie diese Rechnung aber auch nicht nachvollziehen o.O Andererseits meinte sie ja, es wären drei Stunden.
    Im Nachhinein frage ich mich echt, ob sie wirklich so dumm sein kann oder sich nur so stellte, beides lässt sich mit meinem Menschenbild des vernunftbegabten Wesens nicht vereinbaren :(
    Eingedenk der Tatsache, dass wir keinen Analverkehr hatten, eine halbe Stunde später anfingen und sie 20 vor 9 meinte "raus hier" hätte ich sogar 290€ zurückverlangen sollen, da wir von 19:30 bis 20:40 Sex hatten wo aber noch die Raucherpausen nicht abgezogen sind.
    Das alles wird bei wirklich professionellen berücksichtigt und bei selbigen hab' ich schon mal unaufgefordert Geld zurück bekommen wenn Anal von deren Seite her nicht geklappt hat oder zumindest einen Teil wenn sie abgebrochen haben weil's doch unangenehm war für sie.
    Genauso hab' ich schon mal Geld zurück bekommen wenn ich von einem mehrstündigen Termin die letzte nicht mehr in Anspruch genommen habe.
    Sie war jedenfalls nicht zu beruhigen, stürmte zwischenzeitlich aus dem Zimmer, also ging ich auf Toilette und machte mich frisch um mich im Anschluss unter ihrem Geschrei anzuziehen während ich weiter versuchte sie zu beschwichtigen.
    Als ich angezogen und alle meine Sachen bei mir hatte fühlt eich mich etwas sicherer und versuchte nochmal auf diese Rechengeschichte zurückzukommen, vielleicht würde sie ja doch einsehen, dass sie falsch liegt, das regte sie aber nur noch mehr auf und sie meinte ich solle gehen, da ich mich aber nicht rührte begann sie an mir zu ziehen und zerren, natürlich vergeblich bei einem Fliegengewiccht wie ihr.
    Als sie jedoch davonstürmte und mit Pfefferspray wiederkam beschloss ich spontan das sei es nicht wert und es sei vielleicht doch besser zu gehen^^"
    Auf dem Weg aus dem Gebäude kam mir ein tätowierter Bodybuilder aus einem eilig abgestellten Auto entgegen, in dem Kontext interpretierte ich das natürlich entsprechend, kann mich aber auch irren.

    Fazit: Bis jetzt mit Abstand das schlimmste Erlebnis welches ich in diesem Bereich bisher hatte, wünschte echt vor meinem Besuch hier 'reingelesen zu haben :(
    Und von wegen verpeilt, das ist doch nicht mehr normal, entweder sie ist dumm, hart an der Grenze zur geistigen Beschränkung, oder hat diesen Zustand durch Drogenmissbrauch herbeigeführt o.o
    Performance unabhängig davon mies, vor allem zu den Preisen, Küssen wäre extra gewesen und Berührungen im Gesicht waren bei mir ebenfalls nicht drin.
    Geändert von Damian P. (28.12.2018 um 22:40 Uhr)

  17. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    + Danksagungen ein-/ausblenden

    anklopfer (01.01.2019), DeadManMoving (15.03.2019), frankie (29.12.2018), lecker69 (29.12.2018), piet (29.12.2018), Razaneye (29.12.2018), Rillesralles (16.03.2019), sunny1977 (14.03.2019), Symbi (28.12.2018), t7767 (28.12.2018), Tantgredi (29.12.2018), thethinwhiteduke (29.12.2018)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •