Anzeige
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    6
    Danke erhalten
    4
    Danke erhalten in
    3 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Neuwied - NEU! Maricela

    Guten Tag,
    Ich habe sie in Bendorf besucht, eines vorweg sowas Geiles habe ich noch nicht erlebt.
    Aber nun alles der Reihe nach. Ein Optikfick ist sie definitiv nicht. Sie hat ein paar Kilos mehr auf den Rippen wie auf den Bildern, war für mich aber kein Problem.
    Termin am Telefon problemlos auf deutsch vereinbart. Ich habe immerhin 100 km Anreise. Das Haus liegt an der Hauptstr. in Bendorf nicht gerade besonders diskret, aber es kennt mich dort ja niemand.
    Pünktlich angekommen wurde mir geöffnet und auf Nachfrage bestätigt das ich der vereinbarte Termin sei.
    Die Preise liegen bei 80430 und 150460 incl.ZK Fingern und Anal.
    Sie fragte ob ich duschen möchte, was ich gerne in Anspruch nahm.Sie war frisch geduscht und es ging im stehen mit sehr heftigen tiefen und nassen ZK los, für meinen Geschmack fast schon zu heftig.
    Ich konnte mit meinen Händen alles erkunden und im stehen schon schön tief Fingern.
    Dann begab sie sich in die Hocke und fing ohne Handeisatz an zu blasen. Sie nimmt ihn bis zum Anschlag komplett in den Mund.
    Auf dem Bett durfte ich sie nun auch verwöhnen,wobei ihre Muschi schön nass wurde. Dann in die 69 iger.
    da musste ich sie schon zurückhalten.
    Anschließend durfte ich sie anal von vorne,von hinten von der seite egal wie ich wollte richtig hard rannehmen,
    Kein Murren, hier nicht und da nicht, im Gegenteil sie fordert einen auf tiefer und härter zu zustoßen.
    Es kam dann wie es kommen mußte, die Tüte voll gemacht und schön lange auszucken.
    Nach der Reinigung eine kleine Massage mit Öl ,bevor es mit der 2. Runde losging.
    Im Prinzip wie das 1. mal, beim ficken habe ich dann immer von anal zur Muschi gewechselt und das so lange bis zum Abschluß.
    Nach dem saubermachen fragte sie mich ob ich noch einmal kommen möchte,das ging im Moment aber nicht, da ich völlig fertig war.
    Dann gingen wir zusammen duschen,wobei sie es dann doch noch mal geschafft hat noch ein 3. mal zu kommen.Nach der Verabschiedung zitterten mir immer noch die Beine. Zur Zeit ist sie in Neuwied ,ich werde sie diese Woche nocheinmal besuchen.

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    LM-WW-69 (10.11.2018), veva (21.08.2018)

  3. #2
    Neuling
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    6
    Danke erhalten
    4
    Danke erhalten in
    3 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Keine neuen Berichte

    Hallo an alle Mitleser,

    Bin ich der einzige der Maricela besucht,kann mir nicht vorstellen das bei diesem Service sonst niemand zu ihr geht.
    Habe Sie gestern wieder mal besucht und es war wie immer unschlagbar gut. Vielleicht liegt es daran das sie
    viele Stammgäste hat, diese dürften aber gerne enimal ihre Erfahrungen hier im Forum mitteilen.

  4. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Carsten60489 (04.09.2018)

  5. #3
    Neuling
    Registriert seit
    25.02.2018
    Beiträge
    17
    Danke erhalten
    21
    Danke erhalten in
    8 Beitr.
    Danke gesagt
    2

    Standard

    Soo lege mal paar Berichte nach, da die Dame ja auch demnächst wieder kommen will (laut ihrer Aussage im Ende Mai , evtl auch erst Juni) und wieder in der Koblenzer Ecke gastieren wird.

    Wollte schon länger zur ihr und vor ca 2 Wochen hat es sich endlich mal ergeben und ich bin wirklich zwiegespalten bei ihr.

    Zur Optik: Sie war mal die Frau auf den Fotos, sicherlich 10 Jahre alt die Bilder und auf den Fotos sah sie schon nicht so geil aus, in der Realität ist es noch kein Trashfick aber sicherlich auch kein Optikfick. begrüßt wird man mit ZK bei den man meint sie will einen die Zähne raussaugen. Nach dem Pimmel waschen durch sie geht es auf das Fickbett das komplett durchgefickt wurde und mal wirklich gewechselt werden sollte.

    Geblecht habe ich 130 für 1 Stunde, Anal würde 20 € mehr kosten aber denke wäre notfalls ohne Aufpreis gegangen. Sie hat mir wirklich heftig einen geblasen und das Arschloch geleckt und nach ca 5 min war es schon um mich passiert und ich rotze ab.

    Liest sich ja alles soweit ganz gut, in der zwischenzeit texte sie einen zu und kümmert sich um den Pimmel und leckt einem das halbe gesicht ab (ja das ales gleichzeitig). Man merkt sie will das man mehrmals kommt, aber für mich war es irgendwie zu wild und zuviel. Sie merkte auch das ein 2ter Schuss bei mir schwer wird und wir haben dann abgebrochen und sie gab mir sogar 40 € wieder. Das war positiv.

    Ich denke für Pornofick Fans die keine mega Optik brauchen eine gute Adresse für mich war es einfach zuheftig. Kein verbranntes Geld aber auch keine Erfahrung die ich nochmal brauche.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •