Anzeige
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Anzeigedaten

JASMINE
Heubnerstr. 30
Plauen

1. Stock bei Schiffer

Zur Homepage

03741-204923
Alter: 23 Jahre
Busen: 75B
Figur: KF 34/36
Körpergröße: 1.65m
Typ: osteuropäisch

Service:
ZK, 69, GF6, NSa, Franz b. Ihr, BV, Schmu., Kuscheln
JETZT BEI MODELLE-PLAUEN!

Jasmine hübsche sexy Blondine ...

Hallo ich bin Jasmine 23Jahre, ein elegantes geiles blondes Girl mit sexy Ausstrahlung mit endlos langen Beinen. Mein Schl*tz ist ständig scharf ..Wollen wir zusammen spielen ? Gerne können wir uns gegenseitig verwöhnen .Lustvoll und wild von zart bis hart....Erotische Massagen geile ZK tiefes franz. und vieles mehr.


03741-204923
  1. #1
    Gast Avatar von roggenrohl
    Registriert seit
    13.01.2019
    Beiträge
    1
    Danke erhalten
    7
    Danke erhalten in
    1 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Plauen - JASMINE

    Hallo liebe Forengemeinde,

    bisher habe ich von diesem Forum nur profitiert. Jetzt möchte ich auch was zurückgeben und von meinem Besuch bei JASMINE berichten.

    Am Vormittag bei den Modellen Plauen angerufen und für den späten Nachmittag einen Termin vereinbart. Auf Grund der vielen positiven Berichte hier im Forum hatte ich mich für sie entschieden.
    Auf der Seite stehen bei jedem Modell Telefonnummer, Adresse und wo man klingeln muss. Die Heubner Straße in Plauen ist eine kleine Nebenstraße. Sie bietet am Straßenrand genügend Möglichkeit zum parken.
    Ich habe beim angegebenen Namen geklingelt und die Tür wird aufgemacht. Oben an der Wohnungstür begrüßt mich JASMINE in netten Dessous und Badeschlappen . Sie wirkt auf den ersten Blick sehr nett, freundlich und offen. Higheels hätten dem ganzen sicher direkt einen erotischeres Flair gegeben, so war es halt eher ein nettes kennenlernen mit widersprüchlichen Elementen (Dessous/Badeschlappen). Für das erste Treffen, fand ich das aber gar nicht so schlecht, da es irgendwie etwas unverfänglicher war. Die perfekte Illusion kann es ja vielleicht beim nächsten mal sein.
    Also Figur und Aussehen passen zu den Bildern in der Anzeige. Ich finde jedoch durch die starke Schminke kommt ein wichtiger Teil ihrer Persönlichkeit auf den Bildern zu kurz. In Natura wirkt sie ein ganzes Stück netter und nahbarer, als das Modell auf den Fotos.
    Ich hatte bisher nicht viele Termine mit Mädels, die in Wohnungen arbeiten. Ich war öfter in Sauna- oder FKK-Clubs. Dort kann man in aller Ruhe die Girls beobachten und bei Gesprächen prüfen, ob die Chemie passt oder nicht. In Terminwohnungen kauft man eher die Katze im Sack. Sicher könnte man wenn der erste Eindruck überhaupt nicht passt die Flucht ergreifen, viel Zeit zum beschnuppern wie im Club ist jedoch auch wenn man bleibt nicht.
    Wenn man ein Mädchen zum ersten mal besucht, ist die Situation etwas angespannt. Jemanden das erste mal sehen und direkt 5 Minuten später mit ihr im Bett zu liegen geht mir halt etwas schnell. Vielleicht bin ich da zu unerfahren oder gänzlich falsch im Bereich der Terminwohnungen. Mich würde interessieren, wie es euch mit neuen Girls geht.
    Mit JASMINE hat man da aber eine, die durch ihre nette Art dem gut entgegenwirken kann und die Situation entspannt. Mit etwas Smalltalk gehen die ersten paar Minuten schnell vorbei.
    Zimmer und Bad sind gut eingerichtet und sauber. Nachdem ich mich kurz frisch gemacht habe geht´s ab auf die Nahkampfmatte. Ihre Dessous legt sie wie einen Arbeitskittel ab und gesellt sich zu mir. Hier kann es beim nächsten mal gern etwas mehr Illusion sein ;). Auch jetzt ist noch etwas unbeholfene Distanz spürbar, die es zu überbrücken gilt. Ich habe jedoch das Gefühl, dass wir uns nicht ganz unsympathisch sind und bin zuversichtlich. Mit leichtem streicheln ergreift sie schließlich die Initiative. Zärtliche Körperküsse und schöne ausdauernde ZK wischen innerhalb kürzester Zeit alle Störfaktoren beiseite. Was dann folgt möchte ich nicht im Detail beschreiben. Es war GF6 wie ich ihn mag mit viel Zeit und der Intensität, die einen alles vergessen lassen. Wir waren bis zum Schluss miteinander beschäftigt, sodass es keinen AST mit Auskuscheln auf dem Bett gab. Das Duschen und das Anziehen verlief aber ohne Stress, mit netten Blicken, Lächeln und Smalltalk.

    Fazit:
    Die Stunde mit JASMINE war toll. So holprig der Start war, so schön war die Zeit ab den ersten Zärtlichkeiten. Sie ist eine Frau mit Topfigur, tollem Service und einer so lieben und netten Art, die für mich zu einem super Erlebnis zusammenkommen. 130€ für die Stunde sind zwar nicht wenig, aber ein Preis, den ich nicht zum letzten mal für eine Stunde mit JASMINE gezahlt habe. Nächste Woche ist sie in Hof und ich befürchte, dass ich dort auch aufschlagen werde. Gern werde ich berichten, was beim zweiten Treffen anders verlaufen ist.

    Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Azulon (13.03.2019), derfuchs (13.03.2019), dergenießer (14.03.2019), hjo (13.03.2019), lestat7 (13.03.2019), ottto24 (13.03.2019), punci (13.03.2019)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •