Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Einsteiger Avatar von engel1965
    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    39
    Danke erhalten
    65
    Danke erhalten in
    26 Beitr.
    Danke gesagt
    10

    Standard Sandra aus Polen in Pirmasens

    Hallo. Sandra in Pirmasens, Ringstraße, besucht. Telefonisch Termin ausgemacht, Parksituation tageszeitabhängig. Sie ruft 80 Euro für 30 Minuten auf. Die Wohnung liegt im 2. Stock und ist sehr sauber. Es befand sich noch eine zweite Dame dort, die ich allerdings nicht genau sehen konnte. Dusche wurde angeboten, war aber bei mir nicht nötig, da selbstverständlich frisch geduscht und rasiert. Sandra selbst sieht mindestens so gut aus wie auf den Bilder, eher sogar noch besser. Auch spricht sie sehr gut Deutsch, da gibt es keine Verständigungsschwierigkeiten. Die Altersangabe von 33 könnte auch stimmen, da braucht sie nichts zu manipulieren. Sie ging sich kurz frischmachen und begann mit Küssen und Schmusen im Stehen, das war schon mal sehr anregend. ZK waren zwar keine dabei, waren aber auch nicht vereinbart. Wir verlagerten uns auf das Bett, welches leider viel zu weich ist. Sie begann mit Blasen und EL, beides sehr angenehm. Nach einer Weile, 69 wurde ihrerseits abgelehnt, durfte ich sie mit OV verwöhnen. Im Inserat steht teilrasiert, sie ist aber total rasiert. Sie schmeckte sehr gut, ist top sauber und gepflegt, da gibt es keine unangenehmen Überraschungen. Sie hat ein Tattoo über ihrem Venushügel, welches auf den Bilder nicht zu sehen ist. Die Brüste sind getunt, die Nippel standen nach wenigen Berührungen. Fingerspiele an ihrem Anus ja, aber nicht eindringen, möglicherweise eine Leistung aus der Aufpreisliste. Dann Reiterstellung, ein toller Anblick, sie hält auch Augenkontakt dabei. Und dann kommt leider das viel zu weiche Bett ins Spiel, irgendwann merkte ich, dass das Reiten nicht so recht zielführend werden wird. Ich musste unterbrechen und da ging die Steifigkeit etwas dahin, was aber nicht an ihr lag. Also bat sich sie, es mit der Hand zu beenden, was sie dann auch mit etwas Gleitmittel gekonnt zu Ende führte. Erstreinigung durch sie, finale Reinigung meinerseits mit Feuchttüchern. Danach noch etwas Small Talk mit einer aufgeweckten und eloquenten Dame, das gehört für mich einfach dazu. Die Zeit wurde mindestens eingehalten, auch das fair und keinerlei Zeitdruck. Mit lieben Küssen verabschiedet worden. Also wer mit einem zu weichen Bett keine Probleme hat und eine sehr hübsche Gespielin sucht, ist bei ihr gut aufgehoben. Gruß in die Forenrunde.

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    6Ted (05.01.2020), Ananga (20.10.2019), bueno-cabron (03.01.2020), LM-WW-69 (27.12.2019), nacktschneckenzüchter (20.10.2019), Salatgurke (22.10.2019)

  3. #2
    Neuling
    Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    15
    Danke erhalten
    10
    Danke erhalten in
    6 Beitr.
    Danke gesagt
    9

    Standard

    Hi,

    Kann ich bestätigen.
    Hätte 130460 - bei mir gab es auch 69 und danach eine wirklich gute Massage

  4. #3
    Juniormitglied
    Registriert seit
    06.06.2013
    Beiträge
    77
    Danke erhalten
    8
    Danke erhalten in
    8 Beitr.
    Danke gesagt
    103

    Standard

    Was nimmt sie denn für NS passiv? Hat dazu jemand Erfahrung mit Ihr und kann etwas Berichten?

  5. #4
    Gesperrt
    Registriert seit
    19.08.2017
    Beiträge
    898
    Danke erhalten
    325
    Danke erhalten in
    218 Beitr.
    Danke gesagt
    539

    Standard

    Ruf an und frage sie.
    Gruß Kobold 666

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •