Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Passau
    Beiträge
    302
    Danke erhalten
    848
    Danke erhalten in
    213 Beitr.
    Danke gesagt
    465

    Standard Passau - Jacqueline Schönes Erlebnis

    Hallo Kollegen

    Hatte gestern ein schönes Erlebnis bei einem jungen sehr hübschen Mädchen.
    Hatte mit ihr vorher schon kurz telefoniert, auch wenn sie die deutsche Sprache nur wenig beherrscht es klang freundlich.
    Ich wurde mit einem etwas schüchternen Lächeln empfangen. Sie ist so und das passt auch gut zu ihr Jacqueline
    ist wie sie mir sagte und ich ihr auch glaube erst 22 und sieht genauso wie auf den Fotos aus.
    Ein skinny Mädchen mit einer Wahnsinns Figur, schönen Naturbrüstchen und einem nahtlos braungebrannten Körper. Für mich als etwas älteres Semester ein mehr als geiler Anblick der Lust und Freude auf das Mädchen machte und so buchte ich entgegen meiner Grundsätze beim ersten mal 130460 Euro.
    Was aber kein Fehler war, denn Jacqueline hat so das gewisse lolitahafte und etwas zurückhaltende Wesen, das ich liebe. Küssen ist nicht so ihr Fall, aber das akzeptiere ich und verstehe ich auch.
    Ansonsten hat sie keinerlei Berührungsängste und lässt auch eine gewisse Nähe zu und es entstand ein bisschen das Gefühl von GF6. Logisch war das nicht GF6 in Perfektion, dafür ist der Altersunterschied einfach zu groß und es war das erste mal das ich bei ihr war. Bin mir schon ziemlich sicher das da Kunden die mehr in ihre Altersregion fallen voll auf ihre Kosten kommen, denn sie gibt einem schon das Gefühl das der Kunde ihr wichtig ist und versucht alles um ihn zufrieden zu stellen.
    Aber jetzt zum wesentlichen.
    Es begann mit Streicheleinheiten beiderseits und mein Mund wanderte dann zielstrebig zu ihrem Pfläumchen,
    ein Pfläumchen wie gemahlen perfekt ein Traum und wohlschmeckend und frischrasiert....
    Und siehe da sie zeigte nach relativ kurzer Zeit das sie daran sichtlich gefallen hatte uns sagte dann " please don't stopp" was ich logischerweise auch nicht machte.....
    Sie wurde zunehmend unruhiger und bäumte sich etwas auf, ob sie gekommen ist bin ich mir nicht ganz sicher, aber gefallen hat es ihr auf alle Fälle.
    So jetzt war sie an der Reihe mich mündlich zu verwöhnen. Es folgte ein gefühlvolles wirklich gutes Blaskonzert fast ohne Hand und Zahneinsatz, das klein Mopilar spürbar und sichtlich genossen hat.
    Lies sie eine Zeit lang gewähren und sie gab dabei immer mehr Gas und musste sie dann bremsen, denn ohne sie zu ficken wollte ich das Ganze nicht beenden....( War aber zu keiner Minute abspritzorientiert)
    Zum wirklichen krönendem Abschluss missionierte ich sie dann und logischerweise dauerte es nicht mehr lange bis ich dann denn Conti prall füllte. Wie soll man sich bei dem Anblick ihres geilen Körpers und nachdem sie relativ eng gebaut ist da noch ewig beherrschen können.....
    Wurde vorsichtig gereinigt und es gab noch entspannten AST auf "Denglisch"....

    Fazit: Sie ist ein sehr liebes Mädchen das noch unverbraucht und unverdorben ist, lässt sich gerne führen und möchte den Kunden zufrieden stellen. Wer auf skinny Girls und etwas GF6 steht und sie gut behandelt wird bei ihr nicht enttäuscht sein.

    mfg
    Geändert von mopilar (22.10.2019 um 12:13 Uhr)

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    + Danksagungen ein-/ausblenden

    adventure12 (22.10.2019), Caligula2017 (22.10.2019), cobras (10.11.2019), Hurenversteher (24.10.2019), JoDux (22.10.2019), L.Figo69 (23.10.2019), Ladylover (23.10.2019), Passauer sepp (22.10.2019), punci (22.10.2019), seeker (23.10.2019), SledgeHammer (22.10.2019), Vuizvuigfui (21.02.2020), Wowwow (22.10.2019), xStylerx (22.10.2019)

  3. #2
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    462
    Danke erhalten
    573
    Danke erhalten in
    160 Beitr.
    Danke gesagt
    1.189

    Standard seeker is a lucky man

    Servus mopilar,
    werte Mitlesende,

    dank mopilars Beitrag wurde ich auf die Anzeige von Jaqueline aufmerksam und habe mir mal ihre Bilder angeschaut. Ganz klarer Fall das ich mir das Mädel natürlich ganz aus der Nähe anschauen mußte

    Kurz vor Sieben bin ich also zu Jaqueline und dachte schon - kein Glück bei der Holden, aber nach einigen Momenten bangen wartens erklang der Türsummer.

    Jaqueline war frei - und ich im Glück! Wie sich später herausstellte: "Jaqueline, i´m your lucky man!

    Doch von Beginn an:

    Jaqueline erklärte mir Ihre Preise, 80/30 und 130/60 - ein wenig auf Deutsch, aber Englisch liegt Ihr noch besser. Für meinen Eindruck ist sie noch sehr neu im Geschäft, aber locker und lustig.

    Ich entschied mich sofort für die Stunde und wollte wieder mal austesten ob es in der Stunde noch 2 mal klappt.

    Jaqueline fragte mich, ob ich mich noch waschen möchte und reichte mir ein Handtuch. Während ich mich duschte ging sie aus dem Zimmer, um sich auch frisch zu machen. Ich war noch nicht ganz fertig, als sie wieder ins Zimmer kam und sich entblättert.

    Mannomann - was für ein wunderhübsches schlankes Mädchen. Voller Freude stand er schon wie ne Eins und mir fielen glatt die Augen raus!

    Jaqueline lachte und bat mich aufs Bett um mir erst einmal eine Entspannungsmassage zu verabreichen, damit meine Nervösität weicht Nach einigen Minuten und guter Massage startete Jaqueline den ersten Angriff und verwöhnte mich französisch. Sehr schön, sanft und ohne Zahneinsatz. Währenddessen saß sie neben mir und ich konnte sie ausgiebig streicheln und liebkosen. Dann durfte ich ihre glatt rasierte, frische Venus verwöhnen. Boah wie ich das liebe zwischen so schlanken Schenkeln zu liegen und nach Lust und Laune zu schlemmen

    Da ich ja noch mehr vorhatte bat ich Jaqueline sich hinzulegen und drang langsam in sie ein. Herrlich wie wir miteinander spielten und uns langsam aber sicher zum Finale steigerten. Lange durfte ich noch auszucken und Jaquline reichte mir Feuchttücher zur Reinigung.

    Eine Weile lagen wir entspannt nebeneinander und unterhielten uns. Lange konnte ich aber meine Finger nicht stillhalten und mußte ihren knackigen Hintern, die schlanken Beine und ihren Rücken streichen. Auch eine kleine Massage gewährte ich ihr, bevor ich wieder kecker wurde und mich an ihre Venus ranmachte. Sie auf dem Bauch liegend, ich neben und über Ihr. Langsam spreizte ich ihre Beine, so daß ich gut von hinten rankam. Immer tiefer drang ich vor, drehte mich dann auf den Rücken und zog sie in die 69 über mich. Wieder verwöhnten wir uns französisch bis ich es fast nicht mehr aushalten konnte. Jaqueline kniete sich vor mich und ich durfte von hinten eindringen. Wahnsinnig eng ist sie noch gebaut. Ihren perfekten Hintern, die unglaublich schmale Taile und ihren straffen Rücken werd ich so schnell nicht vergessen. Jaqueline drückte ihre Schultern aufs Bett und präsentierte ihren geilen Knackarsch perfekt. So angestachelt kam es wie es kommen mußte und ich füllte lautstark zum zweiten Mal das Tütchen. Geil - denke es ist schon eine längere Zeit her, daß mich ein Mädel dermaßen stimulierte.

    Nachdem ich wieder zu Atem gekommen bin und mich noch mal geduscht hatte versuchte ich gleich Jaqueline davon zu überzeugen, daß sie bald wieder nach Passau kommen möge.

    Jaqueline ist noch diese Woche in Passau und kommt vielleicht wieder, vielleicht in 2, 3 oder 4 Wochen oder erst nächstes Jahr, sie wußte es noch nicht.

    Hoffentlich kann ich sie wieder mal treffen, je eher desto lieber

    Gruß
    seeker,
    lucky man
    Geändert von seeker (23.10.2019 um 22:07 Uhr)

  4. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    + Danksagungen ein-/ausblenden

    Caligula2017 (27.10.2019), Hurenversteher (24.10.2019), JoDux (24.10.2019), Ladylover (25.10.2019), mopilar (23.10.2019), Nachtfalke (30.10.2019), Passauer sepp (24.10.2019), Pearl diver (24.10.2019), Vuizvuigfui (21.02.2020), Wowwow (23.10.2019), xStylerx (24.10.2019)

  5. #3
    Vollmitglied Avatar von L.Figo69
    Registriert seit
    02.01.2017
    Ort
    Passau
    Beiträge
    192
    Danke erhalten
    658
    Danke erhalten in
    139 Beitr.
    Danke gesagt
    767

    Standard Keine Wiederholung!

    Hallo Leute

    Habe diese Woche mal für 80430 bei der Jacqueline vorbeigeschaut...auf die Frage hin, wie sie denn mit dem Geschäft in Passau zufrieden sei, kam der Daumen nach unten und schaute dabei ziemlich griesgrämig
    So ein Gesicht machte sie auch so ziemlich die gesamte Zeit während unseres Dates

    Sollte sich mal hinterfragen, warum das Geschäft bei ihr nocht so dolle läuft...gutes & jugendliches Aussehen
    reicht halt nicht immer

    Bei den bekannt guten Damen war hinsichtlich eines Termines diese Woche Geduld angesagt!

    Das Date mit der guten Jacqueline hake ich mal schnell ab...lustlos, emotionslos, gelangweilt...das gebe ich mir bestimmt nicht noch einmal

    Gruß
    L.Figo
    ***Behandle deinen Gegenüber so, wie du auch behandelt werden möchtest***

  6. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Apollo (21.02.2020), Hurenversteher (21.02.2020), Ladylover (26.02.2020), mopilar (23.02.2020), seeker (23.02.2020), Vuizvuigfui (21.02.2020)

  7. #4
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    462
    Danke erhalten
    573
    Danke erhalten in
    160 Beitr.
    Danke gesagt
    1.189

    Standard ich hab sie diesmal auch nicht mehr besucht

    irgendwie hat sich meine anfängliche Euphorie leider in Luft aufgelöst.

  8. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Hurenversteher (23.02.2020)

  9. #5
    Erfahrenes Mitglied
    Registriert seit
    27.04.2015
    Ort
    Passau
    Beiträge
    302
    Danke erhalten
    848
    Danke erhalten in
    213 Beitr.
    Danke gesagt
    465

    Standard Jaqueline

    Hallo Kollegen

    Ja leider hat sie nachgelassen, war diese Woche auch mal noch bei ihr, und es war ein Optokfick mehr
    leider nicht.
    Sagte ihr auch sie soll etwas mehr Freude und Lust zeigen, sonst wird sie noch mehr Probleme bekommen
    als sie scheinbar eh schon hat.
    Schade um das Mädchen sie hat einen Körper mit dem sie richtig Geld verdienen könnte...
    aber ich fürchte sie schafft es nicht.

    mfg

  10. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Hurenversteher (24.02.2020), L.Figo69 (24.02.2020), Ladylover (26.02.2020), seeker (24.02.2020)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •