Anzeige
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Anzeigedaten

DANA
Hermelsbacher Weg 70
Siegen

2. Stock Otto

Zur Homepage

0271-24596
Alter: 34 Jahre
Busen: 80C
Figur: KF 38
Körpergröße: 1.77m
Typ: osteuropäisch

Service:
ZK, 69, GF6, DT, BV, MMF, MFF
DANA
bei den Liebesperlen

Die sinnliche Vollblutfrau aus Estland begeistert mit
einem absoluten Spitzens. und einem 177 cm
großen Traumkörper und einer OW 80 C. Sie ist
33 Jahre und hat einfach Feuer in ihren Adern!

Sie macht auch Haus- & Hotelbesuche & Escort!
Außerdem verwöhnt sie Dich mit Prosta*massagen
und bietet den Spezialservice erotische Vergew.

Jetzt auch mit Übernachtungsservice bei mir, oder dir!
Verbringe die ganze Nacht mit Dana Service inklusive
und einem abschließenden Champagnerfrühstück!

Dana bietet auch einen in Siegen einmaligen Serive!!!
Weiter Informationen bitte telefonisch

***
Du erreichst sie unter:
0151-10012062
und
0271-24596

Ein Infoband teilt Dir die Anwesenheit unserer heißen Girls mit, die gerade im Haus sind:
Infoband 0271-24497

***
Bitte sag ihr, dass Du sie auf www.siegenladies.de gesehen hast.
  1. #1
    Vollmitglied
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    überall & nirgends...
    Beiträge
    104
    Danke erhalten
    67
    Danke erhalten in
    32 Beitr.
    Danke gesagt
    60

    Standard Siegen - DANA - Pornomäßig!

    Mahlzeit Forumskollegen,

    nachdem ich die gute Dana schon lange Zeit auf meiner persönlichen To-Do Liste hatte, war ich gestern am späten Nachmittag endlich in Siegen bei den Liebesperlen für einen Abstecher in Dana.

    Die Location befindet sich im 2. Stock eines Mehrfamilienhaus in Siegen in einer normalen Wohngegend. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden. Die Liebesperlen haben da mehrere Wohnungen angemietet und das Ganze ist sehr diskret.

    Nach einem Klingeln wurde mir unmittelbar aufgetan und ich wurde von einer üppigen Blondine empfangen, die mich direkt auf meinen Termin mit Dana ansprach und mir mitteilte, Dana würde gleich kommen.

    Kurz darauf stand sie vor mir: Dana ist wirklich ein absolutes Vollweib und supernett. Als sie in ihren High Heels und einer Körpergröße von rund 1,80m vor mir stand, wurde es in meiner Hose unmittelbar eng. Wir klärten kurz das Geschäftliche (75 EUR für 30 Min. FO, ZK, GV), ich machte mich frisch und ließ mich nackt in einen der Sessel fallen. Dann kam Dana mit einem Wasser zurück und stand in ihrem kurzen Kleid vor mir. Ich erhob mich, kurzer Smalltalk und dann hatte ich ihre Zunge bis zu den Mandeln in meinem Mund. Es begann ein wildes und hemmungsloses Gefummel und Geknutsche mit feuchten und extrem tiefen ZK, bei dem ich ihr das Kleid und den BH auszog und sie schließlich nur noch im knappen Höschen vor mit stand, während sich mein mittlerweile stahlharter BigOl gegen ihren Unterleib bohrte. Sie nahm das mit einem Lächeln zur Kenntnis, ging in die Hocke und fing an mich zu blasen. Die Szene kam mir vor wie in einem Porno und ich ließ mich wieder in den Sessel fallen. Sie kniete jetzt auf dem Boden und ich lag in dem Sessel während sie meinen stahlharten Schwanz lutschte und meine Eier leckte, was wir immer wieder durch feuchte ZK unterbrachen.

    Dann rüber aufs Bett, sie auf dem Rücken, ich über ihr. Wir knutschten wild weiter und unter heftigem Gestöhne leckte ich ihren ganzen Körper, um endlich bei Ihrer klitschnassen Pussy zu landen und sie ausgiebig zu lecken. Auch danach gab es wieder ZK und sie konnte so ihren eigenen Saft schmecken.

    Meine letzten Worte waren dann nur noch "steck ihn Dir rein" und nachdem sie aufgummiert hatte trieben wir es wie die Wilden, bis ich nach rund 30 Minuten in der Missio wie ein Dampfhammer in sie reinhämmerte und in ihr abspritzte.

    Eine wirklich schweißtreibende Nummer unter vollstem Körpereinsatz von Dana und mit klang mit weiteren ZK aus und ich verabschiedete mich ins Bad und anschließend von Dana.

    Fazit: 100% Wiederholungsfaktor. Dana ist superheiss, nett, geil und gibt alles.

    Gruß

    BigOl

  2. #2
    Vollmitglied Avatar von Mitmacher
    Registriert seit
    08.05.2013
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    104
    Danke erhalten
    150
    Danke erhalten in
    46 Beitr.
    Danke gesagt
    93

    Siegen - DANA - GFSEX spitzenmäßig!

    Für mich war Dana letzte Woche ein Zufallsfund, aber was für einer! Eigentlich war ich wegen ihrer dunklen Kollegin dorthin gekommen, aber...

    Nachdem Dana mich aufgeklärt hat, wie das bei ihnen so läuft, hat sie mir ihre Kollegin kurz rein geschickt, ganz nett, aber der erste Kontakt mir Dana war so angenehm, da wollte ich mehr. Nach reiflicher Überlegung habe ich die 30/75 Variante gewählt, es hörte sich einfach gut an. Außerdem war die ganze Location sauber und Dana hat dann noch das Licht etwas gedämmt, schön schummerig. Neue Tücher auf die Spielwiese und dann ging es los. Das einzige etwas unangenehme kam jetzt gleich, an dem Tag war es sehr warm und Dana (ich wohl auch) fühlte sich etwas geschwitzt an (das konnte einfach noch nicht meine Ausstrahlung sein). War aber nicht wichtig, denn es ging dann gut rund. Enges geknutsche im Stehen, reichlich Zungenspiele, in Griff unter ihren Rock, ein paar Küsse in den Ausschnitt, ihre Hände an meiner Hose (nicht zu viel, nur schon mal Hallo sagen), dann ihre Brüste blank gelegt und schon mal gekostet. Kurz danach lag ich fast nackt schon mal auf ihr und wir haben uns überall angefasst, gedrückt, gelutscht, in die Augen gesehen - echt geiler Auftakt. Und als meine strammer Kerl immer wieder in Danas Mund verschwand da wurde mir echt heiß. Ein bischen viel Handeinsatz zu Anfang , aber das hat sie dann geändert - mhhhhhhhhh. Irgendwie fand ich meinen Kopf dann in der leckeren Gegend zwischen ihren drallen Schenkeln und da habe ich dann reichlich rumgesuckelt.

    Sie hat einen tollen Körper und mehr noch, sie bedient ihn gut, ihre Bewegungen, ihr Rhythmus, ihr tiefes atmen bis leichtes stöhnen - alles gut. Außerdem ist sie nicht klein, dünn und blond, sondern eine gestandene Frau mit viel zum spielen ohne irgendwo zu dick zu sein - ich konnte drin versinken.

    Dann wollte ich rein, als erstes von hinten, sie hat es gleich gefreut, denn da könnte sie mich so gut spüren! Was ich da in den beiden Spiegeln gesehen hab war wie ein privater Film mit meiner geilen Freundin, eben GF6. DAnn ich unten, er tief drin, sie oben und unsere Hände hatten viel zu tun. Immer wieder ZK, tief, flach, schnell, langsam, gut, sehr gut... Letzter Akt in der Missio, Beine über die Schultern oder weit auseinander, tiefes Eindringen und taktvolles dagegen klatschen und dann weiß ich für einen kurzen Moment nicht mehr so richtig...

    Ich dachte eigentlich, jetzt wäre alles fertig, die Zeit war bestimmt schon weit, aber wir hatten noch eine so lange Kuschel, weiterknutsch und erzählzeit, ich war baff (und tiefenentspannt). Jetzt weiß ich einiges mehr über das horizontale Gewerbe, ihre Mitglieder (und Mitmösen) und bin dann bald mit einem breiten Grinsen aus der Wohnung, nicht ohne vorher eine standesgemässe Verabschiedung zu haben (schmatz, schmatz, schmatz).

    Was für ein schöner Zufall. Als ich mir später ihre Anzeige mal angesehen habe und ihr Übernachtungsangebot gesehen habe, da habe ich mir gedacht, das wäre mal was. Mit Dana könnte ich mir eine ganze Nacht wudnerbar vorstellen. Viel Quatschen, ab und zu einen schönen Doppelorgasmus und ganz viel spüren. sie kann ich mir auch ohne gedimmtes Licht sehr gut in meiner Nähe vorstellen.


    Hallo DANA: Vielleicht wird das mal eine schöne Nacht mit uns! (Obwohl ich mir den Preis dafür noch nicht vorstellen kann)


    Der Mitmacher

  3. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Ania (11.09.2013), Heisenb3rg (01.10.2013)

  4. #3
    Neuling
    Registriert seit
    17.05.2016
    Beiträge
    7
    Danke erhalten
    2
    Danke erhalten in
    2 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Dana in Siegen - Immer ein Erlebnis

    Hallo liebe Mitleser.
    Da ich bei Vaneza nicht zum Zug gekommen bin, dachte ich mir, wieso sollte man eine gute Erfahrung nicht erneut vertiefen. Also Telefon raus, Danas Nummer gewählt und gefragt, ob sie Zeit und Lust hat.
    Beides wurde bejaht und ich zur mir gut bekannten Adresse.

    Angekommen öffnete sie mir in einem süßen, schwarzen Body die Türe und lächelte mich direkt an. Oh... das war mir fast schon peinlich, da sie mich direkt erkannt hat - obwohl ich bestimmt über ein Jahr (oder waren es eher zwei) nicht mehr bei ihr war.

    Ich fragte nach NS und sie lächelte erneut... sie meinte, sie könne fast immer

    Zeitlich wollte ich nicht so lange bleiben und es wurden 100430 ausgemacht.

    Ich ab unter die Dusche und wieder zurück ins Zimmer.

    Als sie reinkam, nahm sie mich direkt in den Arm und wir knutschten erst mal eine Runde. Da ich aber eher den devoten Part spiele, half ich ihr etwas beim ausziehen und ließ mich aufs Bett gleiten. Da erspähte ich die Ledermanschetten an den oberen Bettpfosten. Auf meine Frage, ob sie mich damit fesseln könne und im weiteren Verlauf ein intensieves Facesitting machen könne, wurde ich "angeleint" und lan auf dem Rücken in erwartungsvoller Hoffnung.
    Sie kam über mich und presste sanft ihr Brüste auf meine Lippen. Sofort begann ich zu saugen, was aber nicht sehr lange dauerte, da sie sich aufrichtete, umgrehte und sich rittlings in 69er Stellung auf mich setzte.

    Mein kleiner Mann wurde mit den Lippen und der Zunge aufs schönste verwöhnt und ich mußte aufpassen, das ich nicht zu früh komme.... Augen auf und Blick an die Decke - jedoch ist da ein Spiegel... schon ein interesannte Bild, sich selbst so unter einer Frau zu sehen.

    Ich dachte ja, zu wissen, was mich erwartet, jedoch sollte ich eines besseren belehrt werden.
    Facesitting beherscht diese Dame einfach nur super. Sie setzte sich dermaßen intensiv auf mein Gesicht, das mir das Atmen absolut ünmöglich wurde. Selten hatte ich eine dermasen Luftnot verspürt, jedoch wußte Dana genau, wann sie mit den ach so wichtigen Sauerstoff geben mußte.

    Dann sagte sie in befehlmäßig, jedoch lieben Ton..: So.. und nun trinken.. und ich spürte die ersten Tropfen Ns in meiner Kehle. Immer wieder kleine Schlücke, damit nichts daneben geht und ich auch die möglichkeit habe, alles zu kosten.
    Zwischendurch wieder Luftnot und nach einer gefühlten Ewigkeit entlud ich mich dann in wilden Zuckungen.

    Sie machte mich sauber, lößte die Handfesseln und ich ging erneut ins Bad, um mich nochmals abzuduschen. Beim folgenden Gespräch meinte sie, das mit dem Facesitting wäre ja neu bei mir... das hätte ich ja vorher nie verlangt. Da war ich wirklich etwas baff... sie hat sich sogar meine Vorlieben behalten und wußte, das FS ich bei ihr vorher nie gemacht habe...

    Bei der Verabschiedung meinte ich: "Jetzt weiß ich, was ich die ganze letzte Zeit vermisst habe und muss umbedingt wieder öffters vorbei kommen".

    Und genau das werde ich auch bald wieder tun (auf jeden Fall dieses Jahr nochmal...)

    Klein, aber Kurz.

  5. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    ldk64 (21.11.2016)

  6. #4
    Forensuchmaschine Avatar von sexboy
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Da wo`s schön ist
    Beiträge
    5.122
    Danke erhalten
    1.254
    Danke erhalten in
    907 Beitr.
    Danke gesagt
    283
    Ich bin nicht versaut. Ich bin moralisch flexibel.

  7. #5
    Bekennender Schwarzkittel Avatar von Zunge39
    Registriert seit
    04.02.2013
    Ort
    Kath. Eichsfeld ;-)
    Beiträge
    3.128
    Danke erhalten
    2.407
    Danke erhalten in
    1.133 Beitr.
    Danke gesagt
    2.835

    Standard

    Die Bilder haben sich teilweise geändert, das Alter der Lady hingegen ist seit 2013 unverändert (34).
    Der Arbeitsschutz uns garnichts nützt, weil er nicht vor Arbeit schützt.

  8. #6
    der freundliche Moderator von nebenan Avatar von bayreuthsucher
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    na wo wohl?
    Beiträge
    18.063
    Danke erhalten
    3.955
    Danke erhalten in
    2.340 Beitr.
    Danke gesagt
    2.241

    Standard

    Danke, ich hab's zusammengelegt.
    Es gibt alles nur ein Mal.
    (Truman Capote)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •