Anzeige
Ergebnis 1 bis 1 von 1

Anzeigedaten

Pamela
An der Galappmühle 8
Kaiserslautern

1. Stock App. 13

0152-19106671
Alter: 20 Jahre
Busen: 80B
Figur: KF 36
Körpergröße: 1.71m
Typ: osteuropäisch

Service:
ZK, 69, NSa, BV, MFF, Körperküs., AV b. Ihm
Pamela

die fleischgewordene Sünde.
Diese hübsche Blondine, mit
vollen sinnlichen Lippen, zarten Brüsten,
und einem festen Po
ist zarte 18J. und
genauso versaut wie hübsch.

Dieses sexy Luder weiss genau
was Dir fehlt und wird es Dir
besorgen!!

Auch Haus.-Hotelbesuche oder LKW.

0152-19106671

*
Service:
Dildoan*l aktiv, DS, Erotikmassage, Escort Service, Fingern, franzoesisch, Fusserotik, Kuessen, Lesbenspiele, NS aktiv, Sex in der Dusche, Sex mit 2 Frauen, Striptease, Verkehr safer, Zungenkuss, Spanisch, Hotelbesuch, Hausbesuch, 69,
  1. #1
    Vollmitglied Avatar von Lautrer
    Registriert seit
    17.01.2006
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    158
    Danke erhalten
    78
    Danke erhalten in
    23 Beitr.
    Danke gesagt
    151

    Kaiserslautern - Pamela - super Erlebniss

    Hallo Mitst...,
    auch in diesem jahr möchte ich euch an meinen Erlebnissen teilbahen lassen.
    Heute habe ich Pamela besucht. Nach dem Studium der Anzeigen und des Forums habe ich leider keine Dame gefunden, welche mich gereizt hätte, oder welche (nach positiven Bericheten) Zeit hatte. Da ich über Pamela nichts fand die Bilder mich aber ansprachen die Kleine einmal angerufen und den Service abgecheckt. Am Telefon wurde alles wie in der Anzeige angeboten und das ganze für 70 die halbe Stunde. Dieses Risisko wollte ich eingehen und icm nachhinein muss ich euch sagen, es hat sich gelohnt.Ohne zuviel zu erzählen, schon beim Öffnen der Tür hat die Sympatie anscheinend gestimmt. Zuerst zum offensichtlichen die Bilder stimmen mit der Realität überein. Nach Verhandungen und Geldübergabe ging Sie zuerst kurz unter die Dusche, danach ich. Einziges Manko, leider nicht zusammen. Sie erwartete mich auch dem Bett und es fing mit einfachen Küssen an. Dann widmete Sie sich nicht allzulange meinem schon grossen Kleinen. Als ich ihre frisch rasierte Möse sah, konnte ich nicht anders und habe mich ihr ausgiebig gewidmet. da diese gut roch und auch schmeckte wirklich ausgiebig und da ihr das wirklich gefiel, wurde mir das im Nachhinein gedankt. Super FO, dann ein Fick in verschiedenen Stellungen wo bei sie gut dagegenhielt. Immer wieder unterbrochen durch tiefe ZK. Dann wollte ich zum Abschluss nochmals FO. Ohne viele Gesten Pariser ab und richtig schön zu Ende geblasen. Nur den Abschluss wollte Sie nicht in dem Mund. Aber das muss auch nicht sein.

    Fazit: ein wunderschönes Erlebnis mit sehr gut investierten 70 €.

    Ich freue mich schon auf eure Komentare zu Pamela, und ob ihr ebenso begeistert von ihr seid.
    Gruß Lautrer

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    lostinxs2005 (30.11.2015), roadhouse (29.01.2015), tom_rlp (17.08.2015)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •