Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    19
    Danke erhalten
    54
    Danke erhalten in
    15 Beitr.
    Danke gesagt
    45

    Kaiserslautern - Renata Spar dein Geld!

    Habe heute Nachmittag Renata besucht. Am Telefon erfragt 50430 für FO, lecken GV - also günstig. Kurz vorher telefonisch versichert, ob sie auch wirklich frei ist. Ich stehe nämlich nicht gern vor verschlossener Tür. Alles okay. Also rein in die bekannte Lokation an der Galappmühle. Eine hübsche junge Frau mit schöner Figur und natürlichem Busen in Unterwäsche empfängt mich. Erscheinung entspricht den Bildern. 50 Euronen übergeben für "ficken, blasen, lecken". Anschließend im Bad erfrischt. Sauber - alles okay. Zurück hat sie sich entkleidet - aber leider ist keine Kommunikation möglich. Die Dame spricht nur polnisch, weder deutsch noch englisch, außer den 3 Worten "ficken, blasen, lecken" versteht sie gar nichts.
    http://www.ladies-forum.de/images/sm...ThumbsDown.png
    Wir lassen uns auf der Verrichtungsstätte nieder. Es beginnt ein vorsichtiges Blasen, das schnell in viel Handeinsatz umschwenkt. Dabei ist leichtes Fingern in ihrer Muschi möglich. Dann bitte ich sie, zum Lecken. Sie legt sich gelangweilt hin und spreizt die Beine, lässt mich lecken. Als ich zu ihrem Kopf aufschauen, sehe ich, wie sie währenddessen Fernseh schaut - was mich nicht gerade weiter antörnt. Nach einer weiteren kurzen Blasrunde soll sie aufsitzen, was sie ohne Engagement tut. Da mein kleiner etwas nachlässt, bitte ich sie, weiter zu blasen. Sie geht zwischendurch ans Telefon und kommentiert zu mir gewandt: Blasen - Ficken - Blasen - Was? Nach diesen nicht sehr ermunternden 15 Minuten - es kommt Null Stimmung auf - will ich nur noch abschießen, was ich beim nächsten kurzen Ritt auch tue. Übrigens von ZK oder Kuscheln keine Spur.
    Inzwischen hat bereits der nächste Kunde geklingelt. Sie öffnet die Außentür. Als er vor der Wohnungstüre erneut klingelt, ruft Renata: Moment. Ich ziehe mich in Ruhe an, verlasse schweigend die Stätte und weiß 100 Prozent: Nie wieder Renata. Draußen vor der Tür wartet bereits der nächste - ein No-Go für mich. Also Wiederholungsgefahr: 0

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    lecketop (23.02.2016), lostinxs2005 (22.02.2016), minimax (21.02.2016)

  3. #2
    Seniormitglied
    Registriert seit
    26.04.2006
    Beiträge
    998
    Danke erhalten
    398
    Danke erhalten in
    157 Beitr.
    Danke gesagt
    790

    Standard

    Danke für die Warnung!
    Renata w/ferkelt diese Woche in Saarbrücken.
    Ein weiterer Kollege hat übrigens vor ihr im LSH gewarnt.
    Schade, die passt in mein Beutemuster.
    Gruß,
    LXS
    Gruß,
    LXS

  4. #3
    Einsteiger Avatar von FAB
    Registriert seit
    25.05.2012
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    49
    Danke erhalten
    8
    Danke erhalten in
    5 Beitr.
    Danke gesagt
    13

  5. #4
    Foren Moderator Avatar von Chromstange
    Registriert seit
    13.09.2012
    Ort
    Hessen & RLP
    Beiträge
    14.473
    Danke erhalten
    5.896
    Danke erhalten in
    3.155 Beitr.
    Danke gesagt
    4.743

    Standard

    Zitat Zitat von FAB Beitrag anzeigen
    Nein, bitte keine Fehlspekulationen in Umlauf setzen...
    Grüße von der Stange
    Condayauendi Ierhayde cha nonhwicwahachen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •