Anzeige
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Anzeigedaten

Nicole bei Enjoy-Tantra
Puricellistr.
Regensburg

Eingang links, neben dem Supermarkt

Zur Homepage

0157-57724632
Alter: 25 Jahre
Busen: 75B
Figur: KF 32
Körpergröße: 1.70m
Typ: mitteleuropäisch

Service:
kein GV
NICOLE

Jetzt ganz neu bei uns !

******************
Meld Infos findest du auf unserer Homepage
  1. #1
    Vollmitglied Avatar von Tester1
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    209
    Danke erhalten
    622
    Danke erhalten in
    172 Beitr.
    Danke gesagt
    610

    Standard Regensburg - Nicole bei Enjoy-Tantra in Regensburg SUPER GUT

    Dieses mal viel meine Wahl auf Nicole, mit der ich vergangene Woche am Vormittag einen Termin für den Nachmittag vereinbart hatte.

    Pünktlich angekommen öffnet mir Nicole mit Straßenklamotten im Studio. Die Bilder geben sie 1:1 wieder, schön, dass es so etwas wieder einmal gibt.

    Sie erklärt mir die neuen Preise, nachdem ich 45 Minuten bleiben wollte. Gegenseitige Massage, 40 Minuten kosten € 100.-. Gegenseitige Massage, 55 Minuten kosten € 140.-. Bei dem schönen Anblick nehme ich die Mehrkosten für weitere 10 Minuten in Kauf, gebe ihr € 150.-, die sie behält.

    Zu den örtlichen Begebenheiten hatte ich bereits meine Meinung mitgeteilt. Auch nach diesem Besuch bleibt der durchweg positive Eindruck bestehen. In der Dusche stehen einige Putzmittel. Das stört mich nicht, schlechter wäre es, wenn es keine geben würde. Der Boden im Behandlungszimmer klebt nicht, auf dem Futon ist ein frischer Überzug und ein sauberes Kopfkissen.

    Als ich auf den Bauch liege, beginnt eine sinnliche Reise, die incl. 2 x Duschen nach 75 Minuten wieder beendet sein sollte.

    Nicole kommt nackt ins Zimmer. Ich werde mit einem leichten, vorgewärmten Tuch bedeckt, ganz langsam zieht sie das Tuch immer wieder weg, so dass mir die Gänsehaut aufsteht.

    Mit dem drahtigen Kopfmassagegerät geht es weiter, tut auch gut. Dann spreizt sie meine Beine sanft etwas weiter auseinander. Nun kommt die Kette, die sie langsam immer wieder zwischen meine Pobacken zieht, oh ja, ein prickelndes Gefühl.

    Plötzlich spüre ich warmes duftneutrales Öl, überall wird massiert und eingeölt. Immer wieder fährt sie mit angenehmen Druck durch die A....backen, die Rosette wird schön stimuliert, immer wieder der Griff von hinten ans Eingemachte.

    Body to Body wechseln sich mit schönen Streicheleinheiten ab, ihr Körper fährt auf und ab, sie liegt auf mir und drückt ihr Becken gegen meine Körperteile, als sie immer wieder über meinem Kopf rutscht, bleibt mir fast der Atem weg. Ich möchte mich nur noch umdrehen und selber fühlen und mich revanchieren.

    Endlich kommt der sanfte Befehl zum umdrehen. Jetzt kann ich sehen und ertasten, was ich im Vorgespräch in Klamotten vermutete. Eine tadellose Figur mit schöner kleiner Naturoberweite, wie auf den Bildern in der Anzeige.

    Auch in dieser Lage gibt es zärtliche Body to Body-Einheiten, wobei ich sie überall streicheln und kneten darf. Als sie über meinem Kopf gleitet, verweilt sie in dieser Stellung und ich bin nur eine Nasenspitze von ihrer Lustgrotte entfernt.

    Ein ganz leichter Druck auf ihren Hintern und sie senkt ihr Becken. Jetzt werde ich zum Genießer und darf sie ausgiebig mit meiner Zunge verwöhnen, während sie sanft meinen Penis massiert, manchmal so geschickt, dass ich nicht mehr weiß, ob sie selbst bläst.

    Erst mit dem Rücken zu mir und dann mit dem Gesicht zu mir reibt sie meinen Begleiter dieser Lustreise an ihrem Lustzentrum. Zum Schluss liegt Nicole wie eine Freundin neben mir in meinen Armen und wir streicheln uns gegenseitig an unseren erregendsten Stellen, bis es mir heftig kommt und sie sich meine ganze Ladung auf ihren Körper und Oberschenkel schießt, was für ein Orgasmus mit einer tollen Frau, ganz ohne Berührungsängste.

    Wie steht in der Anzeige - kein GV, OV, AV, sondern besser! Und genau so war es auch. Danke noch einmal Nicole, ich komme wieder.

    Einziges Manko waren meine ölverschmierten Haare. Aber wer will nach so einem Erlebnis noch das ölige Haar in der Suppe suchen.
    Geändert von sexboy (14.03.2019 um 12:17 Uhr) Grund: Themen vereint

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Beast (10.11.2016), dispater (24.01.2017)

  3. #2
    Einsteiger
    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    30
    Danke erhalten
    27
    Danke erhalten in
    12 Beitr.
    Danke gesagt
    6

    Standard Nicole

    Guter Bericht...macht Apetitt auf die Kleine....

  4. #3
    Einsteiger
    Registriert seit
    27.05.2013
    Beiträge
    30
    Danke erhalten
    27
    Danke erhalten in
    12 Beitr.
    Danke gesagt
    6

    Standard Nicole

    Nun war ich auch bei Nicole.
    Nachdem ich etwas länger suchen mußte nach dem Ort des Studios kam ich etwas verspätet an was aber keine Probleme verursachte.Ursprünglich auf eine Nylonmassage fixiert einigte ich mich preislich mit ihr auf die VIP-Variante.
    Zu Nicole selber ist zu sagen das sie eine aparte Schönheit ist und den Fotos weitgehend entspricht.Sie ist freundlich..wenn auch ein wenig distanziert.Aber wenn man jemanden das erste Mal sieht ist das wohl immer so.
    Nach vorheriger Bezahlung (200 Euronen) durfte ich mich entkleiden und zusammen mit ihr unter die Dusche gehen.Diese ist sehr sauber und gepflegt.Das gegenseitige säubern ,mit Wasser bestrahlen und einseifen war sehr intensiv..so das ich schon dort einen Ständer bekam.Um den sie sich auch kümmerte mit zahlreichen Streichungen.Meine Hoden und die Poritze wurden ebenso mit nachhaltigen Griffen bearbeitet.
    Ich durfte ihren Busen kneten ,ihren Po streicheln und sogar sie an ihrer Muschi lecken mit der Zunge.Den Gesichtsausdruck nach hat ihr das ebenso gefallen wie mir.
    So wohltuend vorbereitet gings ins Zimmer ..wo ich mich in Bauchlage aufs Bett legen durfte.Zuerst streichelte sie meinen Kopf und die Haare..das dies solche schönen Gefühle erzeugte war durchaus eine neue Erfahrung für mich.Dann mußte ich meine Beine leicht spreizen und sie begang mit warmen Öl meine Schenkel,den Po und den Rücken einzureiben und zu massieren.
    Das tat mir gut..so das ich fast schon wie ein Kater zu schnurren begann.Anschließend legte sie sich eng auf mich und fuhr mit ihren Körper auf meinen Schlitten.Ich spürte ihren Atem,ihr Gewicht, ihre Haut und auch ihre Muschi die sich an meinen Po rieb.
    So ging das einige Zeit..und dazwischen setzte sie sich immer wieder auf und griff mir von hinten ans eingemachte...ergriff die eier und spielte an ihnen.Das war dermaßen intensiv das ich laut zu stöhnen anfing und mich sehr zusammenreißen mußte um nicht zu kommen.Die reinste Lustfolter.Nachdem sie mich 3 oder 4 mal so gereizt hatte erhielt ich den sachten Befehl zum umdrehen.
    Leider war dieser Teil dann doch etwas kurz .Nach einigen Minuten Brustmassage ..packte sie meinen "kleinen Freund" und begann ihn mit Griffen zu bearbeiten.Eigentlich wollte ich auch vonn vorne noch eine Body to Body Einlage..aber sie lies sich nicht darauf ein.Sie rubbelte so lange bis ich schließlich explosionsartig kam und meinen Saft in einer Fontäne austieß.Danach machte sie mich sauber und ich durfte noch einige Minuten relaxen.Leider hat sie mich nicht gefragt wie es mir gefallen hat.
    Insgesamt eine gute Massage...wenn auch mit einigen kleineren Defiziten..die vielleicht auf mangelnde Kommunikation zurückzuführen sind.wie fast alle Masseusen dort kommt sie aus Osteuropa und spricht ein recht gebrochenes Deutsch.
    Aussehen + 2
    Ambiente +2
    Preis /Leistungsverhältnis 3
    Massage 3
    Wiederholungsgefahr liegt bei 70 %(.d.h. gelegentlich )
    Empfehlung: + 3
    Schönster Moment: Eindeutig das gemeinsame Duschen+die Griffe von hinten ins Eingemachte
    Defizit: Mangelnde Kommunikation und zu wenig Action auf der Vorderseite

  5. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    neversaynever63 (22.02.2017)

  6. #4
    Vollmitglied Avatar von schnellspritzer
    Registriert seit
    07.11.2013
    Ort
    Deggendorf
    Beiträge
    153
    Danke erhalten
    84
    Danke erhalten in
    45 Beitr.
    Danke gesagt
    94

    Standard .......lächeln.....

    ich muß da einfach lächeln......sorry, bei 200€......VIP!! was heißt denn VIP? Vollidiotenprogramm??

    Fracescoli:Ich durfte ihren Busen kneten ,ihren Po streicheln und sogar sie an ihrer Muschi lecken mit der Zunge!

    : ach wie gnädig von Madame, und mit was leckt man sonst als mit der ZUNGE???


    Francescoli:Leider hat sie mich nicht gefragt wie es mir gefallen hat


    .: Ich glaube daß war Ihr wurscht(egal!!)----Hauptsache sie hat die Kohle kassiert für ein bißchen abwixen!! Sind ja alle EX-SDL, die früher gefickt, geblasen haben,nun verdienen sie Ihr Geld leichter, funktioniert ja,wie man sieht!! und C-Busen ist das lt. den Fotos auch nicht, grad mal eine kleine B!!
    .....und das mit meinem VIP-Ausspruch war keine Beleidigung gegen Francesoli, sondern gegen uns alle Männer, die für soviel Geld sowenig erwarten,und dann auch noch dankbar sind!!

  7. #5
    der freundliche Moderator von nebenan Avatar von bayreuthsucher
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    na wo wohl?
    Beiträge
    22.819
    Danke erhalten
    5.494
    Danke erhalten in
    3.205 Beitr.
    Danke gesagt
    2.589

    Standard

    Ich hab hier einen Beitrag wegen unangemessener Ausdrucksweise, man könnte auch sagen Beleidigung,
    entfernt. Bitte erinnert euch bei dem, was ihr hier schreibt auch mal an eure gute Erziehung, sofern ihr
    eine solche genossen habt, danke!
    Es gibt alles nur ein Mal.
    (Truman Capote)

  8. #6
    Vollmitglied Avatar von Tester1
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    209
    Danke erhalten
    622
    Danke erhalten in
    172 Beitr.
    Danke gesagt
    610

    Standard Nicole - Regensburg - anderer Job, wieder Bestnote

    Etwa zwei Monate nach meinem Erstbesuch im November 2016 war ich noch einmal bei Nicole. Das gleiche Programm gewählt, alles war sehr ähnlich wie beim ersten Termin.

    https://www.ladies-forum.de/showthre...ghlight=Nicole

    Irgendwie hatte ich sie aus den Augen verloren oder sie war hier und ich hatte keine Zeit bzw. sie war belegt. Jetzt 2 ½ Jahre später hat sich die Gelegenheit geboten für ein Update mit einem Bericht zu den aktuellen Bildern.

    Kurzfristig vereinbaren wir den Termin. Nicole öffnet mir und ich bin erstaunt. Neue Haarfarbe, gebräunte Haut, schöne Frisur und was für ein Body. Affengeil dieser Knackarsch in den knallengen Leggins. Hätte sie am liebsten hier im Flur schon angesprungen und muss ihr im Zimmer beichten, dass ich wenig Zeit mitgebracht habe.

    Daher wähle ich die Lingam Massage solo. Steht zwar mit 50,- im Internet, sie nimmt mir aber 60,- EUR ab. Ist mir egal, ich gehe unter die große, vordere Dusche (alles sauber) und nehme anschließend auf der Massageliege platz (schön bequem).

    Dann kann ich noch einmal den makellosen Körper bestaunen. Sie hat noch einmal ein paar Gramm abgenommen und fühlt sich jetzt voll durchtrainiert an. Super straffer Hintern, dazu diese kleinen, stehenden Brüstchen, ein Traum, sie wirkt jetzt noch exotischer, fast schon asiatisch.

    Schön mit Öl wird mein Penis massiert, unterschiedliche Griffe, tolle Technik, die Hoden schön mit einbezogen. Manchmal geht sie mit dem Mund bis auf einige Zentimeter ran, man wünscht sich, dass sie ihn aufsaugt, schöne Illusion. Als ich abspritze werden die Brustwarzen fühlbar größer und härter, ein toller und langer Orgasmus rauscht mir durch den ganzen Körper.

    Obwohl ich an diesem Tag extrem abgehetzt und gestresst war, hat es Nicole geschafft, aus einem Sch...tag noch einen tollen Tag zu machen. Das nächste Abenteuer mit ihr folgt bestimmt, aber nicht erst wieder in 1 ½ Jahren, sondern früher und wieder länger.

  9. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Gatsby (13.03.2019), punci (13.03.2019)

  10. #7
    Mitarbeiter der Moderation Avatar von sexboy
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    7.796
    Danke erhalten
    2.117
    Danke erhalten in
    1.537 Beitr.
    Danke gesagt
    436

    Standard

    Zitat Zitat von Tester1 Beitrag anzeigen
    Jetzt 2 ½ Jahre später hat sich die Gelegenheit geboten für ein Update mit einem Bericht zu den aktuellen Bildern.
    Da im anderen Thread ja eh keine Bilder mehr waren habe ich dies nun vereint.

    sexboy
    Ich bin nicht versaut. Ich bin moralisch flexibel.

  11. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Tester1 (14.03.2019)

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •