Anzeige
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Vollmitglied Avatar von hornybanana
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    214
    Danke erhalten
    344
    Danke erhalten in
    105 Beitr.
    Danke gesagt
    310

    Standard Bremen - Erika

    An Weihnachten zur Mittagszeit:

    Erika angerufen und gefragt, ob sie mich gleich empfängt. Upps, ich hatte sie geweckt. Zunächst hieß es, ich solle in einer Stunde herkommen. Da ich aber bereits vor Ort war und ihr das auch sagte, durfte ich in fünfzehn Minuten bei ihr sein. Serviceabsprachen gehen wohl auf Deutsch, Unterhaltung besser auf Englisch.

    Als mir Erika dann die Tür öffnete war ich sofort von ihrem hübschen Gesicht angetan, und direkt sympathisch war sie mir ebenfalls.

    Zusammen mit einem kleinen Mitbringsel übergab ich ihr voller Vorfreude die 50€ für eine halbe Stunde Vergnügen.

    Die Dusche ist mit bei ihr im Zimmer drin. Als ich erwähnte, dass ich frisch geduscht bin, aber dies gern noch einmal tun könne, meinte Erika, dass es so okay ist.

    Sie streifte sich daraufhin den Morgenmantel ab und zum Vorschein kam ein schöner schlanker Körper mit zwei tollen stehenden B-Cup Brüsten. Ich auch schnell raus aus den Klamotten und los ging es auf der Liegewiese.

    Ich machte es mir auf dem Rücken liegend bequem. Dabei legte ich mir einige Kissen unter den Kopf, um ihr genüsslich beim Blasen zusehen zu können. Ihr Blowjob gefiel mir, zwar nicht sehr tief, aber dafür liebevoll und zärtlich mit gelegentlichem Blickkontakt. Ihr Augenaufschlag hatte so etwas Unschuldiges an sich und das machte mich an. Erika hat während des Blasens zwischendurch mit ihrer kleinen Zunge sanft an meinem Schaft hoch und runter geleckt.
    Als bekennender Französischliebhaber hätte sie gerne noch ein bisschen länger blasen dürfen. Ich ließ das Geschehen aber im Fluss, weil es gut lief und habe nicht um einen Nachschlag gebeten. So widmeten wir uns dem nächsten Schritt.

    Eigentlich wollte ich mich ja revanchieren, aber so kurz nach dem Wachwerden war ihr nicht danach geleckt zu werden. Das akzeptierte ich natürlich und war auch o.k. für mich. Schließlich freute ich mich schon auf den gleich folgenden Ritt. Erika war ja noch Tagesjungfrau.

    Sie stülpte mir den Pirelli über und nahm Platz. Meist zu mir runtergebeugt wippte Erikas Po nun auf und ab. Dabei genoss ich auch den wohlriechenden Duft ihres Halses und umgriff ihren süßen runden Arsch oder umarmte sie.

    Auch in der Missionarsstellung war es sehr schön. Erika umschlang mich mit ihren Beinen und im rhythmischen Einklang steigerte sich die Lust bis der Konti voll war.

    Nachdem ich einen Moment auszucken durfte wurden mir Tücher zur Erstreinigung gereicht (ich mag es, wenn die Ladies das übernehmen). Anschließend hatten wir noch netten AST.
    Verabschiedung dann mit Küsschen rechts, Küsschen links.
    Fazit: Hübsche, sympathische junge Dame. Mir hat`s Spaß gemacht.
    Geändert von sexboy (04.05.2017 um 11:30 Uhr) Grund: Anzeige Eingebunden

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    brinkumer (30.12.2016), Commander (25.12.2016), Däne15 (27.12.2016), dieter2811 (26.12.2016), schleckilecki (29.12.2016), tomfuc (25.12.2016)

  3. #2
    Neuling
    Registriert seit
    12.01.2015
    Beiträge
    16
    Danke erhalten
    20
    Danke erhalten in
    8 Beitr.
    Danke gesagt
    1

    Standard wow.

    Kann den Bericht mehr als bestätigen! Also wer auf jung & zierlich steht ist bei Erika richtig! 20j / KF 32/34 eine absolute Traumfigur, besser geht es nicht Französisch beidseitig war bei meinem Date übrigens kein Tabu - sie hatte keinerlei Berührungsängste. Zudem ist sie süß, nett und bietet einen sehr angenehmen Service. Diese Woche ist sie in Emden, ab dem 05. Februar dann für eine Woche in Aurich. BITTE GUT behandeln!!! Wiederholung 98,7%
    Geändert von canislupus77 (29.01.2017 um 15:22 Uhr)

  4. #3
    Neuling
    Registriert seit
    29.03.2017
    Beiträge
    1
    Danke erhalten
    0
    Danke erhalten in
    0 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Erika, eine junge und nette Dame!

    Hallo liebe Mitstreiter,
    ich durfte Anfang des Jahres ihr Gast sein.
    Vorher telefoniert und in englisch 50430 Fn GS vereinbart.
    Dort angekommen, Bremen im Sachs...r.. Zimmer ist schon sauber, aber naja.
    Duschmöglichkeit im Zimmer, zu meiner Zeit das Wasser kalt, trotzdem genutzt, obwohl ich immer sauber bin
    Nicht nur der Dame wegen, sondern auch für das eigene Reinlichkeitsgefühl!
    Dann bat sie stehend mich aus Bett, was für mich immer ein bisschen wie, hinlegen geht los, abtörnend wirkt.
    Sie begann dann aber mit streicheln, schönem Französisch und genau dem richtigem Anfassen meiner Lanze, ließ sich auch zeigen, meinen Peter luststeigernd anzufassen.
    Rasiert, sauber und lecker ihre Lustmuschel zu lecken.
    Wurde alles ohne Zeitdruck eingehalten!
    Gerne wieder, nur tourt die Dame leider in der Republik herum, zuletzt gelesen in Kiel.

  5. #4
    Neuling
    Registriert seit
    15.03.2017
    Beiträge
    5
    Danke erhalten
    5
    Danke erhalten in
    1 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard

    Na wäre ja nun auch gerne bei ihr vorbei aber 70430 mhhh ich weiß nicht]

  6. #5
    Vollmitglied Avatar von hornybanana
    Registriert seit
    21.06.2015
    Beiträge
    214
    Danke erhalten
    344
    Danke erhalten in
    105 Beitr.
    Danke gesagt
    310

    Standard Erika

    Moin, die Info von Lord123 hätte gut in ihren Barleben (Sachs.-Anh.) Thread gepasst, weil sie dort zurzeit werkelt. http://www.ladies-forum.de/showthrea...Barleben-Erika

  7. #6
    Foren-Fachmann Avatar von Däne15
    Registriert seit
    21.04.2015
    Beiträge
    788
    Danke erhalten
    658
    Danke erhalten in
    250 Beitr.
    Danke gesagt
    1.550

    Standard

    Zitat Zitat von hornybanana Beitrag anzeigen
    Moin, die Info von Lord123 hätte gut in ihren Barleben (Sachs.-Anh.) Thread gepasst, weil sie dort zurzeit werkelt. http://www.ladies-forum.de/showthrea...Barleben-Erika
    Zumal vom Lord selbst erstellt

    Magdeburg ist nur 2,5h von uns entfernt also los, das geht doch eben mal nebenbei

  8. #7
    Neuling
    Registriert seit
    22.03.2017
    Beiträge
    10
    Danke erhalten
    24
    Danke erhalten in
    10 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Hübsche Lady, aber...

    Es kam nicht so das geile Feeling auf.

    Habe letzte Woche Erika gedatet, da sie ja gut bewertet wurde.
    Spontan angerufen und hin.
    Mir öffnete eine liebe Hübsche Lady die Tür, die es mir gleich angetan hatte, da sie sehr natürlich rüber kam und genau so sexy wie auf den Bildern war.
    50/30 ausgehandelt und schnell frisch gemacht.
    Küssen wollte sie nicht und tauchte gleich ab um sich um meinen freund zu kümmern. Mütze auf und es folgte ein geiler BJ mit Blickkontakt. Wollte gerne mitspielen, so wechselten wir in die 69.
    dann sattelte sie auf und es begann der nicht so schöne Part.
    Lust kam beidseitig nicht auf. Als ich nach Doggy fragte, lehnte sie ab wegen der Größe.
    Also Missio gewechselt und in ein lustloses Gesicht geschaut.
    Auf die Frage ob ich auf ihren geilen Brüsten kommen dürfe, folgte auch ein Nein.
    Also das Nümmerchen schnell beendet, angezogen und weg.

    Fazit: Sexy Lady zum Anschauen und BJ, aber GF6 zum abgewöhnen!

  9. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Commander (09.05.2017), Däne15 (08.05.2017), dieter2811 (08.05.2017)

  10. #8
    Neuling
    Registriert seit
    01.08.2014
    Beiträge
    15
    Danke erhalten
    28
    Danke erhalten in
    12 Beitr.
    Danke gesagt
    13

    Standard Etwas verschlafen aber sonst ok

    Moin Moin lieber Mitstreiter,
    ich war Anfang der Woche bei Erika in der Location Am Wall. Ich muss sagen, die Fotos sprechen absolut der Realität, absolut schöner, skinny Körper und sie spricht passable Deutsch. Am Telefon klang sie noch ein bisschen verschlafen, aber bis zum Date war dann noch ne halbe Stunde Zeit - ich hatte Hoffnung, dass sie bis dahin wach ist. Angekommen, nette Begrüßung und 50430 übergeben, für FO schlägt sie 20 drauf, küsse sind nicht mit drin.
    Ab unter die Dusche und dann mit ihr aufs Bett. Ich hasse es, wenn die DL's sofort zum Blowjob Abtauchen und habe sie erstmal zur einer kleinen Körpererkundung neben mich gebeten. Das war auch kein Problem und sogar ne bisschen netter Smalltalk möglich. Schließlich ging sie eine Etage tiefer und fing mit einem guten FM an, ohne Handeinsatz und schön tief, aber so platziert, dass keine weitere Berührung möglich war. Also fluchs in 69 gebeten und lecker genossen.
    Anschließen ging es durch den 3-Stellungs Wettkampf, wo sie absolut nicht rumzickte, aber auch nur bedingt mitging. Mittagsschlaf war wohl doch nicht ganz überwunden.
    In der Doggy ging es bei dem geilen knackarsch auch ziemlich schnell zum Ende. Zack Zack, feuchttücher raus und gesäubert, aft und etwas auschillen waren nicht möglich. Ab ins Bad und nach ner halben Stunde wieder raus auf die Straße.
    Sie ist wohl nur noch diese Woche in HB. Falls Sie noch mal hier ist, würde ich mir trotz des klasse Körpers doch gut einen zweitbesuch überlegen

    In diesem Sinne, schöne Pfingsten

  11. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Commander (03.06.2017), Däne15 (03.06.2017)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •