Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Anzeigedaten

Carmen im Zaubermaushaus
Gattingerstr. 27
Würzburg

Haus

Zur Homepage

0931-2877400
Alter: 25 Jahre
Busen: 75B
Figur: KF 34
Körpergröße: 1.72m
Typ: deutsch

Service:
69, GF6, Franz b. Ihr, Schmu., Kuscheln, Mast.
Das ZAUBERMAUS-HAUS in WÜRZBURG

2 x wöchentlicher Wechsel !!!
_______________________________________

Diese Woche von Mo. 02.01. bis So. 08.01.17
für Dich da:

CARMEN aus Göttingen

Eine sinnliche Feme Fatale, Anfang 20J.,
1,72m groß, ganz schlank mit sündigen
75 B Brüsten und schulterlangen
schwarzen Haaren. Carmen bietet einen
besonders liebevollen und zärtlichen Service,
will aber auch so richtig zur Sache kommen.

Service:
frnz.
_______________________________________
  1. #1
    Juniormitglied
    Registriert seit
    03.01.2017
    Beiträge
    70
    Danke erhalten
    57
    Danke erhalten in
    22 Beitr.
    Danke gesagt
    47

    Standard Würzburg - Carmen im Zaubermaushaus

    Bei ihr war ich einmal im Juli.
    Ist ein Deutsches Mädel. Habe mich wohl von ihrem geilen Aussehen blenden lasse. Sieht echt super gut und geil aus aber in der Verrichtung konnte sie in keinster Weise meine Erwartungen erfüllen.
    Gebucht wurden 150/4/60 für GV-FO-El und KB.
    Waschung u.Mundspülung dann aufs Bett und ich sollte mich entspannen. Sie begann dann meinen Schwanz einzuölen und massierte mir minutenlang die Eichel. Ich erhob Einwand und sagte das es jetzt damit genug sei und ich ein ordentliches FO u. EL wünsche. Wie abgesprochen. Na ja, sie leckte dann völlig lustlos am Schwanz und den Glocke herum. Als sie merkte das es mir nicht gefiehl sagte sie " So und jetzt fick mich in den Mund.Da stehe ich d'rauf." Ich aber nicht so, tat es aber trotzdem und sie protestierte dann wenn ich zu heftig zustieß. Also ich wurde immer wieder aus der Fassung gebracht und das wurde mir dann zu blöd. Auf GV habe ich dann ganz verzichtet und sie gebeten sich auf die Bettkannte zu setzen. Wollte das sie mir die Glocken leckt und mir den Saft mit der Hand herrausholt. Antwort:" Lecken u. wichsen können sie gleichzeitig nicht. Sie spuckte dann auf die Eier und wichste meine Sahne auf ihr Titten. Das machte sie allerdings ganz ok. Hab mich dann schnell angezogen und bin gegangen.
    Fazit:
    Fühlte mich ein wenig abgekocht !
    Allerding bin ich das bei den Zaubermäusen in KT und Wzb. sonst nicht gewohnt.
    FO: 5
    EL: 5
    GV:---
    Wichsen: 2
    Wiederholungsgefahr 0,00 %

  2. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Ufra1 (07.01.2017)

  3. #2
    Seniormitglied
    Registriert seit
    29.06.2015
    Ort
    Mittelthüringen
    Beiträge
    712
    Danke erhalten
    604
    Danke erhalten in
    231 Beitr.
    Danke gesagt
    540

    Standard

    die Fotos der Anzeige haben schon vor 6 Jahren für Entzücken gesorgt

    https://www.ladies-forum.de/showthre...Zaubermaushaus

  4. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Eierl (07.01.2017)

  5. #3
    Juniormitglied
    Registriert seit
    03.01.2017
    Beiträge
    70
    Danke erhalten
    57
    Danke erhalten in
    22 Beitr.
    Danke gesagt
    47

    Standard

    Die selben Fotos wie heute nur scheint sie vor 6 Jahren besser d'rauf gewesen zu sein.
    Aber das ist ja immer so eine Sache- Der ein mags so der andere so ! Ich war jedenfalls nicht zufrieden !

  6. #4
    Juniormitglied Avatar von Tester1
    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    75
    Danke erhalten
    186
    Danke erhalten in
    56 Beitr.
    Danke gesagt
    90

    Standard Carmen in Würzburg mit Licht und Schatten

    Hallo zusammen,

    mein Beitrag bezieht sich auf ein Massageerlebnis. Ende September hatte ich in Heilbronn bei Traum & Zeit (www.traum-zeit.info) ein Date mit Carmen.

    Dass sie auch weitere Dienstleistungen anbietet, war mir nicht bekannt. Es hat aber den Anschein, dass sie diesbezüglich variabel ist. Ihre Kollegin Marcella macht ja auch des Öfteren einen Ausflug in den Full Service-bereich. Hierzu hatte ich bereits berichtet. Das damalige Massageerlebnis mit Carmen war jedenfalls ein auf und ab der Gefühle.

    Für € 100.- vereinbarten wir eine Massage mit HE, so wie es in den Massageläden üblich ist. Ob dort mehr geht, hatte ich nicht gefragt, da von mir nicht gewollt.

    Im Behandlungszimmer hat man eine Liege, auf der man die Beine spreizen muss. Erst wollte ich nicht, da mir diese Stellung zu unbequem ist. Zudem ist die Liege nicht gepolstert. Carmen jammerte mir vor, sie hätte Rückenprobleme, so dass es für sie stehend auf der Liege angenehmer ist. Wie sich der dämliche Kunde fühlt ist ja egal, aber was soll`s, sie legte los.

    Gute Massage, auch mit Unterarm und einigen Dehnelementen. Das versprochene kraulen der Eier auf der Spreizfolterliege hatte sie vergessen, so dass ich für den gemütlichen Teil auf das nebenstehende Bett gebeten habe. Erst liegt sie unten, dann neben mir. Sofort wichst sie mit viel Tempo los. Geduld schein nicht ihre Stäke zu sein.

    Ich lasse sie einige Zeit machen und zögere das ganze hinaus. Schöne Figur, schöner Naturbusen, ich kann sie überall streicheln, denn jetzt liegt sie ja neben mir auf dem Bett.

    Sie wird ungeduldiger und haucht mir ins Ohr, spritz ab, ich will dein Sperma sehen, ich bin Spermageil. Nee, nee Kleine, etwas lass ich dich noch zappeln. Wieder fordert sie mich auf. Ich will dein warmes Sperma in meiner Hand spüren. Einige Minuten zögere ich noch und dann tue ich ihr den gefallen und spritze ab.

    Insgesamt war das Erlebnis in Ordnung. Das Aussehen stimmt, obwohl die Bilder schon einige Jahre alt sind. Die Figur ist top, über das Verhalten kann man sicher geteilter Meinung sein. Zur Massage würde ich noch einmal hingehen, zum Sex sicher nicht. Für diesen Teil fehlt mir dann doch die Zuneigung und die Leidenschaft.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •