Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Anzeigedaten

Rika
Adresse auf Anfrage
Gera


0176-82718461
Alter: 38 Jahre
Busen: 75C
Figur: KF 36
Körpergröße: 1.65m
Typ: osteuropäisch

Service:
ZK, AV, 69, GF6, Franz b. Ihr, BV, Schmu., Kuscheln
ZUM 1. MAL IN GERA!

Rika

von 08.01. - 14.01. erreichbar

Tel. 0176-82718461


Ich bin eine sehr humorvolle und nette Persönlichkeit.
Mit mir kannst du viel Spaß haben und
ich verwöhne dich gerne von A-Y!
Meine Kurven mit KF 36 und
OW 75C werden dich reizen.
Ich bin 1.65 m groß und habe rückenlange,
blonde Haare. Ich bin schon ganz wild auf dich und
kann es kaum erwarten dich in meiner M***** zu spüren.

Ich freue mich auf dich.

Kuss
  1. #1
    Foren-Experte
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    1.168
    Danke erhalten
    912
    Danke erhalten in
    356 Beitr.
    Danke gesagt
    599
    Blog-Einträge
    1

    Standard Gera - Rika Jahresanfang...

    Neues Jahr - ein Neues Glück, oder : eine Frau - ein Wort !
    Lange fünf Monate mussten vergehen bis Rika wie versprochen, wieder in die Elsterstadt kam. Keine zwei Tage vorher hielt hier der Winter mit richtiger Kälte und ein bissel Schnee Einzug. Aber Rika da : Kälte weg !
    Also am Sonntagabend auf zum ersten Date in diesem Jahr. Kurz entschlossen Anfage, ob sie Zeit habe - sie hatte und auf in das gastliche Haus am Hauptbahnhof. Rika hielt schon die Wohnungstüre auf als, ich die Treppe nach oben stieg - nicht das ich mich verirre und womöglich bei der Nachbarin klingle.....
    Sofort wiedererkannt, gute Wünsche fürs neue Jahr ausgetauscht und dann geprüft, ob sie noch diese Kuß-
    technik kann ? Und sie kann es immer noch! Kann man sowas verlernen ? Na das ist sicher so wie mit dem Radfahren.
    Na fällt mir doch gleich eine Anekdote ein = Anfrage vom Sender Jerewan : Liebe Hörer ! Kennen Sie den Unterschied zwischen Radfahren und Sex ??? Nunja die Einen schmunzelten und die Unwissenden bekamen gesagt, daß sie weiter Radfahren sollten.....
    Klamotten aus, rein in die feine Duschkabine, großes Badetuch umgebunden, Rika an mir vorbei ins Bad und meinte nur mit sonem listigen Seitenblick : Du hast aber ein feines Röckchen an...
    Sie hatte schon die Gläser mit meinem Flascheninhalt gefüllt und wir prosteten uns auf die Gesundheit und aufs neue Jahr zu.
    Ich bekam Lob für den wohltemperierten Sekt - aber dafür konnte ich nix, weil ich ihn im Auto gelagert hatte.
    Der Sekt war kalt, aber das anschließende "Lustspiel" wurde heiss und immer heisser...
    Nun, wer Details lesen will, kann das beim Magdebär im Sa-Anhalt Forum studieren. Magdebär hat rundum Recht.... Ein Glück, daß sie sich von Niemand mit nach Hause nehmen läßt !
    Was ich besonders gut finde, ist die Tatsache, daß Rika nicht den "Profi" raushängen läßt und auch ihre Angaben in der Anzeige realistisch sind. Wenn da 38 Jahre steht - dann ist das auch so. Nur bei der OW Größe scheint das nicht ganz zu stimmen. Meine Hände sind groß und ihre wohlgeformten Brüste füllen sie voll aus. Also tippe ich auf 75 D ! Fein beschrieben hat Magdbä. auch die Reaktion der Zentren des Busens....
    Einfach schön natürlich - weil ja auch nicht steuerbar.
    Immer wieder erstaunlich, wie schnell sone Stunde vergeht, na es war ein bissel länger und da muß ich einfach nochmal hin- um eine Nachzahlung vorzunehmen. Oder ?? Die Woche ist noch lang...
    Wiederholungsgefahr ? Keine Frage !
    So kann das Jahr weitergehen.....
    Maxs

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Gast_00050 (09.01.2017), Guter Mensch (11.01.2017), Magdebär (09.01.2017), Schlumbi (12.01.2017), sintomas (11.01.2017), Sommerstein (09.01.2017)

  3. #2
    Neuling Avatar von Guter Mensch
    Registriert seit
    26.04.2016
    Ort
    weit im osten
    Beiträge
    22
    Danke erhalten
    47
    Danke erhalten in
    14 Beitr.
    Danke gesagt
    76

    Standard Rika -sehr gut

    Hallo !

    Auch ich war heute mal bei Rika.Zum 2.oder 3.mal.Man wird im Alter vergesslich.
    Wie von Maxs schon beschrieben bekanntes Haus nähe Hbf. 1.OG.

    Kurz vorher angerufen.Sie hatte Zeit.
    Freudlich begrüsst mit zk.Kurz Preis und Leistung abgesprochen, also 70die Halbe mit zk,fo,69,kb,gv.

    Ins Bad dann sie und ein Glas Wasser hab ich auch bekommen.
    Sie kam nackt aus dem Bad und wir begannen im Stehen vor dem Spiegel.Zk sehr intensiv und die Hand an meinen Bällen.
    Sie ging dann in die Knie und saugte sich an meinen Gefechtskopf fest.Sehr geil.
    Ich machs kurz: aufs Bett fo dann 69 (geiler PO) ,gummi drauf ,Reiter und dann habe ich es nur noch in die Missio geschafft.

    fazit:
    Rika ist ne nette Polin mit sehr guten Zk FO und GV. Fingern,lecken und an den Titten/Nippeln spielen, alles möglich.

    Also ne sehr schöne halbe Stunde mit einer freudlichen Sdl.
    Ich werde sie wieder besuchen.

    Gruss GM

  4. #3
    Neuling Avatar von Gleiwitz
    Registriert seit
    02.09.2015
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    22
    Danke erhalten
    12
    Danke erhalten in
    9 Beitr.
    Danke gesagt
    26

    Standard Auch

    Ich war heut bei ihr und war sehr zufrieden .Sehr nett und fröhlich,da merkt man gleich dass sie Spaß dabei hat.
    Als Belohnung gabs von mir ne Massage.Wenns nach Rika gegangen wäre würde ich immernoch massieren ...

  5. #4
    Foren-Fachmann Avatar von Mick73
    Registriert seit
    07.09.2010
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    504
    Danke erhalten
    142
    Danke erhalten in
    86 Beitr.
    Danke gesagt
    230

    Standard

    Morgen Zusammen,

    auf Grund der Lobeshymnen musste auch ich einen kurzen Zwischenstopp bei ihr einlegen mit dem Ergebnis die Wohnung und das Haus mit einem breiten Grinsen zu verlassen.
    Ich kann mich hier den Ausführungen von Max zu 100% anschließen.
    Selten eine SDL erlebt welche mit solch einer Hingabe bei der Sache ist wie Rika. Sie schaut nicht auf die Uhr und es kommt zu keiner Zeit das Gefühl rüber das man endlich fertig werden sollte.Im Gegenteil. Sie genießt die Zeit wenn man sich um sie kümmert.
    Wiederholung? Auf jeden Fall.
    Ohne Plan ist das Ziel ein Traum.

  6. #5
    Neuling Avatar von Schlumbi
    Registriert seit
    02.04.2016
    Beiträge
    15
    Danke erhalten
    27
    Danke erhalten in
    8 Beitr.
    Danke gesagt
    1

    Standard Rika tolle Frau

    Ja Jungens, was soll ich noch sagen. Hab die Rika heute abend auch besuchen dürfen. Eigentlich ist ja alles schon gesagt. Es ist ein richtig schöner GF6 mit ihr. Was willst du denn mehr. Die ZK sind ein Traum. Diesmal macht sie nicht so lange aus Gera weg. Sie sagt, im März ist sie wieder da.
    Entspannte Grüße aus der Elsterstadt

  7. #6
    Mitarbeiter der Moderation Avatar von sexboy
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    6.178
    Danke erhalten
    1.608
    Danke erhalten in
    1.164 Beitr.
    Danke gesagt
    379

    Standard

    Zitat Zitat von Schlumbi Beitrag anzeigen
    Was willst du denn mehr.
    das Sie mal in meine Nähe kommt
    Ich bin nicht versaut. Ich bin moralisch flexibel.

  8. #7
    Neuling
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6
    Danke erhalten
    9
    Danke erhalten in
    3 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Entspannung pur!

    Einen schönen guten Tag, wünsche ich den Mitlesern und besonders den eifrigen Mitschreibern.
    Dies wird mein erster Beitrag in diesem Forum sein und für Hilfe und konstruktive Kritik bin ich offen.
    Jetzt schon Entschuldigen für irgendwelche Rechtschreibfehler und vielleicht rethorische Einfältigkeiten halte ich für sinnfrei. Höchstens zum Schluss oder später


    Gestern habe ich Rika Nachmittags erreichen wollen, und beim zweiten Versuch hat es dann auch geklappt. (Finde ich übrigens gut das Die Frau ihr Handy komplett aus schaltet.... )
    Hab für abends ein Termin gemacht und gleich für eine Stunde. Preis war hier 130€, darin enthalten GV, Fo,Fm, lecken, Massage, Küssen, ZK. Ich hoffe das ich nichts vergessen habe, sie hat ihr Angebot zum Schluss zackig "runtergeleiert". 80430 wäre auch gegangen, da weiß ich aber nicht was darin enthalten ist.
    5min vorher dagewesen, Strasse war dann auch "leer", (Parken ist top) und dann zu ihr hoch.
    Es erwartete mich eine gut aussehende blonde Frau (Mähne leider hochgesteckt oder irgendwie hinten oben zusammen gebunden) mit roten BH, Slip und Strapsen...... ein Traum!
    Nach der Begrüßung konnte ich mit meiner Flasche Sekt punkten, die ich dann auch gleich in 2 von ihr gebrachte Gläser gefüllt habe. Anschließend Geldübergabe und Stößschen bzw Nastrovje oder auch PROST. Dusche hab ich abgelehnt, da ich direkt vorher duschen war.
    Ich gleich mein Glas gelehrt, und mit ihr erstmal in ein schönes Gespräch gekommen, was ich denn gerne hätte, da ich ziemlich nervös bzw angespannt war, ihr das auch gesagt habe, wollte ich erst einmal eine ausgiebige Massage. Und OH mein Gott war die toll!
    Rücken, Hintern, Beine, Füße... einfach herrlich.
    Sie hat mir mit ihrer Ruhe meine Komplette Anspannung genommen und mein Blut verteilte sich schon in andere Regionen.
    Ich drehte mich auf den Rücken und siehe da sie war erfreut dass er schon Größe hatte ("schon wie Stein" )
    Sie bließ und leckte mich. Meine Eier wurden geküsst und geleckt, alles sehr zart und authentisch. Ich wollte Sie jetzt unbedingt auch verwöhnen, und schlug ihr das auch vor. Und dass ist das Einzige was mich ein wenig stuzig gemacht hat: Sie freute sich darüber und willigte ein, um sofort auf zuspringen mit den Worten "nur kurz waschen" und ins Bad zu rennen (dabei war Sie vorher Duschen). Da war Sie dann für 3min und ich "Stand" derweil inzwischen im Zimmer und war wie gesagt stuzig.
    Sie kam wieder rein legte sich lächelnd aufs Bett und freute sich auf ihren passiven Part.
    Ich fing erstmal mit Streicheln des wirklichen schönen Körpers an (tolle echte Brüste), Nebenbei schöne leichte KK um dann zum Zentrum der Lust vorzudringen. Sie hat extrem weiche Haut, überall!, und eine wirklich entzückende kleine, fast schon niedliche Pussy. Ich küsste Sie erst langsam dann immer intensiver und kam dann aber wieder zu meiner favorisierten Methode "Nice and Slow" zurück. Ihre kleine Spalte wurdee immer feuchter, als ich dann versuchte einen Finger in Sie zu bringen, wurden ihre Stöhner lauter. Unterstüzt mit lieber zu viel als zu wenig Spucke, konnte ich einfach nicht aufhören ihren Kitzler zu Lecken, Küssen und zu Saugen. Kurzerzeit nachdem mein Mittelfinger auch ihre Lustspalte von Innen sehen wollte, wurden Ihre Zuckungen intensiver und Sie kam. Es war einfach nur schön. Entspannend. Für Sie und mich.
    Ich liebkoste mit meinem Mund noch weiter ihre Muschi um mich dann wieder auf Augenhöhe zu bringen. Sie bedankte sich wirklich ausgiebig bei, im wörtlichen und im übertragenen Sinne.
    Erst viele Körperküsse von ihr, mit Bearbeitung meines Wilhelms sowie meinen Eiern mit der Hand. Dann ein ausgiebiges Brustwarzenspiel (Beiderseitig) und anschließenden Tiefen ZK. Dann ging Sie auf Tauchstation und blies mich erneut, wobei Sie mir ihren herrlichen Hintern entgegen streckte. Streicheln des Hinterns sowie ihrer Spalte brachten uns beide weiter zum Höhepunkt. Sie Fragte mich dann ob ohne oder mit gummi weiter, ich wollte aber mit. Ich hab das nicht als Frage auf GVo verstanden, sondern als Frage: Gummi jetzt drauf, oder Später? bevor irgendwelche Fragen in der Hinsicht kommen.
    Sie gummierte auf, und blies und leckte weiter. Einfach totale Entspannung.
    Nach kurzer Zeit fragte Sie dann ob "fertig machen oder ficken?" und ich wollte schon Ficken... war in dem Moment schon witzig, wir mussten auch beide ziemlich lachen. Nebenbei will ich auch erwähnen das wir uns nach einer gewissen Zeit auch super verstanden haben, und wir uns sympathisch waren, bzw Sie mir eine Perfekte Illusion davon zeigte.

    Rika setzte sich also mit den Rücken zu mir auf meinen harten Schwanz und fing an mich hart zu reiten, dass ich ihr zu verstehen gab, dass sie bitte langsamer machen sollte, was sie auch sofort tat.
    Meine anfängliche Anspannung war ja schon seit der Massage dahin, aber dieser geile Arsch und der schöne Rücken mit der zarten Haut, einfach ein Traum. Dann nahm Sie ihre Beine, von anfänglich Reiter, zwischen meine Beine, also praktisch kniehend odersowas. Mir ging es nicht darum, hab da auch nicht genau darauf geachtet, aber danach war ihr schöner Hintern das "Breiteste" was von ihr zu sehen war Hab ich schon erwähnt das ich auf Ärsche stehe? Nach 10 min war dann die Tüte gefüllt.
    Sie säuberte mit einem Zewa meinen Lümmel und ging Duschen.

    Nach 3min war Sie Wieder neben mir und wir unterhielten uns weiter. Mit ihr lässt sich toll erzählen, sehr gutes Deutsch. Danach wurde gefragt ob wir nochmal möchten, und da ich die erste Massage so toll fand, wollte ich sie wieder. Ach war das herrlich... Sie sagte mir dass einige Herren schonmal nur wegen ihrer Massagen gekommen sind. und wenn ich dabei schlafen möchte wär das auch kein Problem

    Nach weiteren tollen und sinnliche 15min Massage, sagte Sie sie müsse jetzt dochmal nach der Zeit schauen weil Sie überhaupt keine Ahnung hätte. Sie kam wieder und meinte dass es schon 20 nach sei, und das wir jetzt langsam schluss machen müssten da Sie ja noch Termine hätte.
    Sie ging duschen, und ich erholte mich so langsam von diesem wunderschönen Erlebnis.

    Jetzt duschen, Anziehen, mit Umarmung und weiteren Küssen verabschiedet.

    Ich empfande es nicht als schlimm oder negativ dass wir jetzt kein zweites Mal Sex hatten. Es war das schönste was ich bisher in diesem Bereich einer SDL erlebt habe: ein Sympathischer, streßfreier Abend mit wohltuhender Entspannung. Großes Lob an dich.

    Tschau

    Ps: sorry für den langen Bericht

  9. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Der Alte (17.02.2017), dr ahab (16.02.2017), Magdebär (17.02.2017), miki 69 (16.02.2017), sexdiver (18.02.2017), Sommerstein (17.02.2017)

  10. #8
    Neuling
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    da wo es schön ist und schöne Frauen gibt:-)
    Beiträge
    7
    Danke erhalten
    8
    Danke erhalten in
    3 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Traum-Date

    Hallo,

    obwohl schon seit ca. einem 1/2 Jahr hier registriert, folgt erst heute mein erster Beitrag. Da ich die letzten Monate beruflich viel im Ausland unterwegs war und sich auch privat einiges getan hat, war ich in den vergangenen Monaten kaum aktiv Etwaige Fehler oder Versäumnisse bitte ich zu entschuldigen bzw. mich doch gerne darauf hinzuweisen, damit ich es beim nächsten Mal besser und richtig machen kann.

    Habe mir zum Wochenstart die neuen Anzeigen angeschaut und mein Auge blieb an Rika hängen. Nach anfänglichem Zögern entschloss ich mich dann doch, mal mein Glück zu versuchen, auch aufgrund der Empfehlungen der Mitschreiber hier.
    Nach mehreren Versuchen habe ich Rika im Laufe der Woche erreicht und schon am Telefon machte sie auf mich einen sehr sympatischen Eindruck. Termin für eine halbe Stunde vereinbart für 80430 mit Fo, Franz beide, GV, Küssen, ZK.

    Zum vereinbarten Termin war ich pünktlich, auch da supernervös Parkplatz wurde sofort gefunden. Als sie mir die Tür öffnete, bestätigte sich auch mein Eindruck vom Telefon: sehr sympatisch mit einem netten offenen Lächeln gewährte sie mir Einlass. Ein kleines Geschenk hatte ich in meiner Aufregung leider vergessen, aber sie nahm es mir nicht übel. Meine Nervosität hat sie mir wahrscheinlich auch angemerkt, so bot mir erstmal etwas zu trinken an und wir sprachen entspannt über meine Vorstellungen und Wünsche. Noch einmal das Preisliche geklärt (siehe oben) und ab ging es schnell nochmal zum Duschen.

    Als ich zurück kam, erwartete sie mich bereits nur noch mit sexy Strümpfen bekleidet und winkte mich zu sich heran. Dann fing sie an, mich zur Entspannung erstmal überall zu streicheln, die wichtigen Stellen ließ sie erstmal aus und ging über in eine tolle Massage. Es dauerte auch nicht lange und ich hatte gar keine Zeit mehr, über meine Aufregung nachzudenken, da mittlerweile andere Teile meines Körpers das Denken übernommen hatten.

    Sie ging dann über zu einem, für mich klasse, Fo. Blies anfangs etwas vorsichtig, wurde aber dann kräftiger und mit viel Leidenschaft, inkl. EL. Währenddessen konnte ich sie an den erreichbaren Stellen überall streicheln und berühren, ohne irgendwelche Zickerein. Ich streichelte ihre Brüsten, ihre Nippel, und konnte sie außerdem auch fingern, was sie ebenfalls nicht abwehrte, sondern scheinbar auch genoss.

    Da ich schon so heiß war, dass ich befürchtete, nicht mehr lange durchzuhalten, ich sie aber unbedingt noch ficken wollte, ließ ich sie aufgummieren. Reiter wollte ich noch nicht, da ich dabei immer viel zu schnell fertig bin So gings dann erstmal in die Missio, wo sie ihre Beine schön breit machte, so dass ich ohne Probleme einfahren konnte. Ihre geilen Brüste vor mir und auch einige ZKs zwischendurch...einfach geil.

    Wechselten dann doch noch in den Reiter, aber da hielt ich dann wie schon erwähnt, nicht mehr lange durch...ihre geilen Bewegungen, den Arsch oder die Titten in der Hand bzw. im Mund, es dauerte nicht lang und das Conti war gut gefüllt.

    Im Anschluss bot sie mir nochmal eine Dusche an und da die Zeit auch schon rum war, folgte noch ein kurzer aber sehr netter AST.

    Anziehen, Umarmung und schon stand ich wieder draußen mit einem zufriedenen Grinsen.
    Wiederholung sehr gerne wieder, wenn es mal wieder passt.

  11. #9
    Neuling
    Registriert seit
    02.11.2016
    Beiträge
    3
    Danke erhalten
    0
    Danke erhalten in
    0 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard mein besuch bei rika

    hey gemeinde,
    hab rika vor gut ner woche in köthen(anhalt) besucht und sag nur.
    ABSOLUT TOP die Frau und der Service auch!
    60430 für absolut geilen gf6 mit schöner massage hinterher und kein zeitdruck und super sympathische frau.
    eine sehr knackige milf mit nem hammer arsch!
    definitiv das beste was ich bisher erlebt habe.

  12. #10
    Foren-Experte
    Registriert seit
    10.07.2011
    Ort
    Ostthüringen
    Beiträge
    1.168
    Danke erhalten
    912
    Danke erhalten in
    356 Beitr.
    Danke gesagt
    599
    Blog-Einträge
    1

    Standard Gera - wo sonst ??

    Moin, die liebe Rika weilt wieder mal in ihrer Lieblingswohnung in der Elsterstadt.
    Über Rikas Service zu schreiben, käme dem Versuch nahe, Eulen nach Athen zu tragen ! Gestern Abend verbrachte ich eine schöne halbe Stunde mit ihr -wie immer verließ ich sie tief zufrieden und entspannt. Angenehm, wenn man mit einer SDL auch mal über die schönen Dinge des Lebens reden kann....

    Schöne Dinge ? Jaa ein Gast hat ihr doch diese Tage eine besonders schöne und wertvolle rote Rose geschenkt - wirklich eine ansprechende Geste !

    Allerdings entschwindet Rika am Sonntag in der Früh ins benachbarte Frankenland - Fürther freut euch !
    Tja und wie der Belegungsplan aussieht, kann Rika erst wieder Februar (2018 !!) hier in Gera gastieren.
    Merde !
    Aber mal sehen, was die Wirksamkeit des Suuupergesetzes für einige SDL nach dem 1.Juli für Konsequenzen haben wird - vielleicht wird der eine oder andere gebuchte Platz frei ???
    Maxs

  13. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    dr ahab (05.05.2017), Magdebär (05.05.2017)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •