Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    31
    Danke erhalten
    18
    Danke erhalten in
    6 Beitr.
    Danke gesagt
    12

    Standard Magdeburg - Jennifer

    Hallo,
    ich habe heute die Jennifer besucht und wollte über sie meinen Einstiegsbericht schreiben.
    Da es auch mein erster Besuch bei einer Bezahl-Dame war, war die Aufregung doch ziemlich gewaltig.
    Einen Termin haben wir am Telefon ausgemacht. Sie war bereits am Telefon sehr nett.
    Die Preise haben wir schon mal im Vorfeld geklärt:

    30 Min. = 80€
    45 Min. = 100€
    60 Min. = 130€
    Alles inkl. FO und ZK.

    Ich entschied mich dann für die 45 Minuten. Ich war pünktlich da und sie öffnete mir in einem knappen roten Bikini. Das sah schon zum anbeißen aus.

    Mir viel gleich auf, dass sie nicht mehr blond sonder brünett ist. Das steht ihr aber wirklich auch sehr gut. Ich glaube bei dem sexy Körper und dem süßen lächeln könnte sie auch ne Glatze haben.

    Wir haben das finanzielle geklärt und ich habe nochmal das Bad benutzt. Es sind genügend Handtücher und Duschbad vorhanden. Auch Mundwasser war da.

    Kurz zum Aussehen. Ich finde die Bilder aus der Anzeige werden ihr nicht gerecht, in natura ist sie hübscher und auch viel natürlicher. Die Brüste sind Natur und echt der Hammer.

    Dann ging es ins „Fickzimmer“ wie Jennifer es selber mit einem schelmischen grinsen nannte.

    Wir fingen kurz im stehen an mit streicheln, Körperküssen und dann ging sie in die Hocken und hat sich um den kleinen gekümmert der wegen der Aufregung so seine Schwierigkeiten hatte. Was sie aber gekonnt „überspielte“.

    Danach sind wir auf´s Bett wo es in der 69er weiterging. Sie riecht und schmeckt sehr angenehm und es schien ihr auch zu gefallen. Irgendwann wurde der kleine dann Wasserdicht verpackt und sie startet ihren ritt ohne Hilfsmittel. Beim Stellungswechsel scheint sie alles mitzumachen, war alles kein Problem. Auch fingern, selbst Anal war kein Problem. Hemmungen scheint sie kaum welche zu haben.

    Da der kleine wieder etwas Probleme machte hat sie ihn schön weiter mit dem Mund bearbeitet auch die Bälle wurden mit einbezögen. Blasen macht sie wirklich gut und auch tief mit viel Spucke. Auch der Blickkontakt ist wirklich geil.

    Es kam dann wie es kommen musste und ich entledigte mich meiner kleinen Schwimmer. Sie ließ mich in Ruhe auszucken und machte Ihn dann auch noch mit ein paar Tüchern sauber.

    Wir haben dann noch etwas gekuschelt und parallel dazu uns ganz nett unterhalten.

    Nach über 1 Stunde habe ich mich von ihr verabschiedet und bin glücklich gegangen. Zeitdruck war bei ihr nicht zu merken. Sie nimmt sich wirklich Zeit für einen und es kommt doch schon ein GFS-Feeling auf.

    Kurz zur Wohnung. Von außen sieht das Haus ja nicht so klasse aus aber innen ist es ordentlich und sauber.

    Fazit: Noch etwas verliebt würde ich sagen sie ist schon eine sehr süße, nett und hat einen tollen Body. Ich werde sie unbedingt nochmal besuchen. Wir haben uns da noch was ausgemacht, was ich mal probieren möchte

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    basthorus (17.12.2017), Däne15 (09.01.2017), fixstern (19.03.2017), Longdong-MD (09.01.2017), Martin155 (18.01.2017), Mr. Spock (16.01.2017), robbe05 (05.05.2018), Sommerstein (10.01.2017), thirtyminutes (10.01.2017), TomGreiner (23.01.2017)

  3. #2
    Neuling
    Registriert seit
    02.08.2017
    Beiträge
    1
    Danke erhalten
    2
    Danke erhalten in
    1 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Magdeburg - Jennifer super Date👍🏽

    Hallo. Ich war gestern Abend das erste mal bei Jennifer,sie öffnete mir die Tür mit heißen Desous. Sie hat eine super Ausstrahlung und ihr Lächeln ist zum dahinschmelzen.
    Sie ist sehr gepflegt und riecht sehr gut.
    Hat schöne lange Blonde Haare und einen Hammer Körper.Hatte anfangs Angst das die Bilder geschönt sind,aber in Realität sieht sie noch viel besser aus.

    Gebucht habe ich eine Stunde mit anal und Zungeküsse für 180eu.
    Nach der gemeinsamen Dusche sind wir zurück ins Zimmer. Im stehen fing sie mich zärtlich an zu küssen,nebenbei streichelten wir uns.Wurde schon ganz geil davon .Sie küsst wirklich sehr gut.Ihre Lippen sind wie gemacht dafür.
    Ihr Blasen war auch weltklasse,tief,feucht und sehr intensiv.Die Eier kamen auch nicht zu kurz.Im Gegenteil die hat sie beim blasen noch unten mit ihrer Zunge verwöhnt.Bis jetzt der beste Blowjob den ich je hatte.

    Sie kniete sich auf dem Bett in der Doggystellung und ich fingerte sie anal.Schnell und tief mag sie es am meisten.
    Wurde ganz nass dabei.

    Ich hab schon gemerkt das ich kurz vorm abspritzen war obwohl ich noch drin war,deshalb wollte sie unbedingt nochmal anal nehmen. Wir haben paar Minuten gebraucht bis er rein ging.Sie war recht eng,gekonnt hat sie ihr Hinterteil entspannt.Kaum war ich drin bin ich schon gekommen.
    Das Vorspiel war einfach zu geil.
    Nach ner kleinen Trinkpause haben wir die zweite Runde gestartet mit lecken.Schmeckt und riecht auch da sehr angenehm.
    Wir haben dann verschiedene Stellungen noch ausprobiert.Missio anal,doggy anal im stehen auf dem Sessel anal geritten. Es war wirklich super.

    Für mich somit ab jetzt meine Stammdame .Kann Sie nur an euch Jungs weiterempfehlen.👍🏽👍🏽

    Ich freu mich schon auf ein nächstes Date mit dir liebe Jennifer.komm schnell wieder,warte auf dich !😇

  4. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    basthorus (17.12.2017), hansdampf23 (05.05.2018)

  5. #3

  6. #4
    Mitarbeiter der Moderation Avatar von sexboy
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Vogtland
    Beiträge
    7.087
    Danke erhalten
    1.862
    Danke erhalten in
    1.349 Beitr.
    Danke gesagt
    416

    Standard

    Ist ja schon gut, ich habe die Threads aus Magdeburg vereint

    sexboy
    Ich bin nicht versaut. Ich bin moralisch flexibel.

  7. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    hansdampf23 (02.08.2017)

  8. #5
    Einsteiger
    Registriert seit
    12.02.2011
    Beiträge
    44
    Danke erhalten
    84
    Danke erhalten in
    25 Beitr.
    Danke gesagt
    78

    Standard Magdeburg - Jennifer ein besonderes Erlebnis

    Diese Woche gab es in Magdeburg wirklich viele attraktive Möglichkeiten, so dass mir die Auswahl schwer fiel.
    Ich entschied mich für Jennifer in der Nachtweide.
    Wie ich schnell merkte, liebt sie es lieber hart als zart.
    Ich vereinbarte im Vorfeld eine schöne Stunde und buchte Zungenküsse dazu.
    Ihr Fanzösisch war tief und schön, wobei ich sie bremsen musste beim Deep throat, damit es nicht schon nach 10 Minuten zu Ende ist. Anschließend ging es in die 69er, wobei sie es liebt, am Kitzler geleckt zu werden.
    Anschließend wurde das Gummi gewechselt und sie legte einen schönen Ritt hin. Zunächst mir zugewandt, so dass ich ihre Brüste schön kneten könnte, dann mit dem Rücken mir zugewandt, so dass ich ihr Becken schön an mich drücken konnte. Wieder kribbelte es bei mir und so wechselten wir in die Missi, damit ich es, wie Sie meinte, besser kontrollieren könne. Küsse und schöne streichelbare wohlgeformte Brüste führten dazu, dass ich es dann doch nicht mehr aufhalten konnte.
    So folgten einige Schmuse- und Unterhaltungsminuten, wobei Sie durch Streicheleinheiten meinen Kleinen wieder zum Stehen brachte. Nach erneutem Französisch ging es nun in die Doggi, wobei wir dies im Stehen vollzogen. Ihren wohlgeformter Arsch hielt sie gut dagegen und forderte es heftig ein. Die Situation war für mich sehr anregend, so dass ich ein Upgrade auf Analverkehr bei ihr beantragte, was sie sofort annahm.
    Nach einem Kondomwechsel und einer kurzen Phase des Entspannens war ich auch schon bei Ihr drin. Sie forderte wieder ein heftiges Gegenhalten ein und ging gut mit. Nun wollte sie, dass ich mich auf den Sessel setzte und Sie sich dann mit ihrer Mockahöhle auf meinen Stab setzen konnte. Dann ging es richtig los, es war richtig schön. So lernte ich im Laufe der Stunde mehrere für mich neue geile Stellungen kennen. Immer wieder forderte Jennifer dabei ein, dass Sie heftig genommen wird. Zungenküsse gab es dabei auch, sie wollte aber, dass Sie geholt werden, selbst war sie dabei eher zurückhaltend. Zum Abschluss wichste Sie dann meinen Kleinen, bis er nicht mehr konnte und so ging eine schöne Stunde, bei der Sie insgesamt fünf Kondome aufzog, zu Ende. Jennifer geht jetzt erst mal wieder zurück nach Kassel, will aber wieder nach Magdeburg kommen, die Woche, die sie hier war, sei doch sehr erfreulich gewesen. Ich werde Sie dann wieder besuchen, und zwar das volle Programm, denn besonders der AV mit ihr war ein besonderes Erlebnis gewesen.
    Geändert von foerstermd (04.05.2018 um 23:39 Uhr)

  9. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Blanko46 (05.05.2018), Martin155 (06.05.2018), MMikee (05.05.2018), waldi69 (07.05.2018)

  10. #6
    Foren-Experte Avatar von MMikee
    Registriert seit
    05.11.2010
    Ort
    fast in der Mitte von Deutschland
    Beiträge
    2.017
    Danke erhalten
    1.353
    Danke erhalten in
    607 Beitr.
    Danke gesagt
    4.991

    Standard

    Zitat Zitat von foerstermd Beitrag anzeigen
    ...
    Ich vereinbarte im Vorfeld eine schöne Stunde und buchte Zungenküsse dazu.....
    ich ein Upgrade auf Analverkehr bei ihr beantragte, was sie sofort annahm......
    wie war die Preiszusammensetzung für die Stunde in Zahlen?
    Gruß Mike

    Schont eure Ehefrauen – geht öfter fremd

  11. #7
    Erfahrenes Mitglied Avatar von piet
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    Süd Niedersachsen
    Beiträge
    429
    Danke erhalten
    264
    Danke erhalten in
    134 Beitr.
    Danke gesagt
    488

    Standard

    Von der jungen Dame gibt es unzählige Threads,unter anderem auch einen aus Magdeburg😊
    https://www.ladies-forum.de/showthre...eburg-Jennifer

  12. #8
    Vollmitglied Avatar von waldi69
    Registriert seit
    29.07.2017
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    242
    Danke erhalten
    155
    Danke erhalten in
    78 Beitr.
    Danke gesagt
    343

    Standard

    Zitat Zitat von piet Beitrag anzeigen
    Von der jungen Dame gibt es unzählige Threads,unter anderem auch einen aus Magdeburg��
    https://www.ladies-forum.de/showthre...eburg-Jennifer
    Ist bei Jennifer kein wunder, sie ist wohl die Dame die in Deutschland am weitesten rum kommt.

    LG Waldi
    Ich schliesse meine Tür niemals ganz für Menschen, die mir wirklich wichtig sind und viel bedeuten. Ich lehne die Tür nur an und es ist deren Entscheidung, in welche Richtung sich die Tür bewegt. ..........
    .........Entweder sie schliesst sich ganz, oder sie öffnet sich wieder!

  13. #9
    Einsteiger Avatar von X_RAY
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    36
    Danke erhalten
    16
    Danke erhalten in
    8 Beitr.
    Danke gesagt
    3

    Standard

    Zitat Zitat von MMikee Beitrag anzeigen
    wie war die Preiszusammensetzung für die Stunde in Zahlen?
    Da sich sich bis jetzt keiner bequwement eine Antwort auf die Preiszusammensetzung zu geben mache ich dies mal stellvertretend.

    Wenn ich mich recht entsinne gelten folgende Preise:
    30 Min. = 80€
    45 Min. = 100€
    60 Min. = 130€
    120 Min. = 240€

    Extras
    Anal = 30€
    Zungenküsee = 20€
    Squirting = 50€

    Wenn was unklar sein sollte rufe einfach Jennifer an oder schreibe per Whatsapp.
    Du bekommst auf alle deine Fragen eine Antwort.

  14. #10
    Einsteiger Avatar von X_RAY
    Registriert seit
    20.08.2017
    Beiträge
    36
    Danke erhalten
    16
    Danke erhalten in
    8 Beitr.
    Danke gesagt
    3

    Standard

    Zitat Zitat von waldi69 Beitrag anzeigen
    Ist bei Jennifer kein wunder, sie ist wohl die Dame die in Deutschland am weitesten rum kommt. LG Waldi
    Hallo Waldi,
    die Aussage kann ich nicht unkommentiert lassen.
    Unstrittig ist, dass Jennifer sicherlich schon viel rumgekommmen ist.
    Aber sie hat seit geraumer Zeit ein festes Einzugsgebiet und einen festen Kundenstamm, deshalb muss sie nicht wie andere Damen kurz und quer durch die Republik reisen.
    Zudem überzeugt Jennifer durch ihre feundliche, ehrliche, offene Art und durch ihren sehr guten Service.
    Kann mich an keinen meiner vielen Besuche erinnern, dass Jennifer nicht mal gut darauf war unanhängig von der Tageszeit.
    Da habe ich bei einschlägigen Damen schon andere Erfahrungen gemacht.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •