Anzeige
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Einsteiger
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    28
    Danke erhalten
    86
    Danke erhalten in
    21 Beitr.
    Danke gesagt
    35

    Standard Lola in Erfurt - Low Budget, low Service

    Die zweite Woche in Folge sollte meine Wahl - unbewusst - auf eine Dame fallen, die ihre Dienste zu einem äußerst bescheidenen Preis offeriert. Nach meinen mehr oder weniger positiven Erfahrungen mit Low-Budget-Damen war mir vor einem Besuch bei Lola nicht bange. Meine im Vorfeld durchgeführte Recherche förderte allerdings nur wenig brauchbare Ergebnisse zu Tage. Die wenigen Informationen, die in einem anderen Portal vorhanden sind, beschrieben Lola als nette, freundliche und leistungsbereite SDL.

    1. Terminvereinbarung, Location und Preise

    Nach kurzem Klingeln hatte ich Lola am Telefon. Im freundlichen Gespräch teilte Sie mir mit, dass das von mir begehrte Treffen kein Problem sei. Service und Preise ratterte sie im Schnellverfahren runter. 500430 inklusive FO weckten mein Interesse. Einerseits hinsichtlich der Serviceleistung und andererseits wegen des vergleichsweise geringen finanziellen Risikos.

    45 Minuten nach unserem Telefonat stand ich vor einem bekannten Erfurter Etablissement in der Erfurter Innenstadt. Parken war angesichts eines äußerst nahegelegenen Discounters kein Problem.

    2. Lola

    Pünktlich stand ich schließlich vor der Wohnungstür im Erdgeschoss. Auf mein Klingeln öffnete mir Lola und gewährte Einlass ins "Girls Camp" ... anders vermag ich die Atmosphäre nicht zu beschreiben. Obwohl wir einen Termin vereinbart hatten, schob sie mich dezent ins erste Zimmer. Hier stand ich nun zwischen vier (!!!!) Ladies:

    Lola: https://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/H...A-7907398.html
    Engel: https://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/H...N-7907443.html
    Helena: https://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/H...a-7907527.html
    Sindy: https://www.ladies.de/Sex-Anzeigen/H...y-7919871.html

    Warum auch immer sollte ich hier erneut wählen und das Taschengeld abgeben. Ich blieb bei meiner Entscheidung, da Lola die heißeste der vier Damen ist. Die Fotos geben sie sehr gut wieder. Sie empfing mich nahezu in dem auf Bild 1 abgebildeten Outfit. Schwarzer BH, äußerst kurzes Röckchen und eine Netzstrumpfhose. Die Angaben der Sedcard entsprechen ebenfalls der Wahrheit. Lola ist um die 20 und hat eine knackige Figur. Kein Gramm zu viel, alles fest, inklusive ihre tollen 75B Brüste.

    Zu diesem Zeitpunkt war mir allerdings bereits klar, dass das wohl ausschließlich auf einen Optikf*ck hinauslaufen wird. Die vier SDL standen noch immer im Raum und Lolas Handy bimmelte bereits zum zweiten Mal, so dass ein Kennenlernen schwer möglich war und ich das Gefühl hatte in einer Bahnhofshalle zu stehen. Hinzu kamen die begrenzten Sprachkenntnisse ... die im weiteren Verlauf des Dates noch ein Thema werden sollten.

    3. Service

    Nach einem kurzen Gang unter die Dusche erwartete mich Lola noch in ihrem Outfit vor dem VZ und natürlich mit dem Handy in der Hand. Ich wurde dann ins Zimmer geleitet, während sie noch telefonierte. Nachdem sie das Telefon aus der Hand legte, entledigte sie sich ihres BHs, Röckchens und String. Die geile gelochte Strumpfhose behielt sie an. Auf meinen Versuch hin, ihren Körper im Stehen zu erkunden, verwies sie mich sehr schnell auf die Spielwiese. Es folgte etwas Handbetrieb und als sie meinen kleinen Freund in den Mund nehmen wollte, bimmelte das Telefon. Lola ließ von mir ab, schaute aufs Handy, legte es beiseite und entschuldigte sich. Es folgte erneut Handbetrieb und dann begann ihr FO, verbunden mit dem Hinweis, nicht in den Mund zu spritzen. Das sei aber wohl gegen Aufpreis möglich. Meine Nachfrage zum erwähnten Aufpreis wurde durch ein erneutes Klingeln des Telefons unterbrochen. Es folgte die zuvor schon geschilderte Reaktion ihrerseits. Nun stellte sie es lautlos und begann erneut zu blasen. Hier zeigte sie durchaus Talent. Den anfänglichen Handeinsatz unterließ sie nun.

    Nun zu den Sprachkenntnissen. Ihr französisch ist in der praktischen Anwendung sehr gut. Was die Sprache angeht zieht sie ungarisch vor. Ihr Deutsch ist auf die wesentlichen Aspekte ihres Angebots begrenzt. Dummerweise hat sie im Girls Camp damit aber noch die besten Deutschkenntnisse. Folglich fungiert sie auch als Puffmutter, die die Termine der anderen Mädels koordiniert bzw. den Service abspricht. Der geneigte Leser dürfte erahnen was nun also passierte. Nachdem das Blaskonzert 2x durch das Telefon unterbrochen wurde, klopfte es nun an der Tür und Lola unterbrach ein drittes Mal. Sie warf sich den Bademantel über und ging kurz vor die Tür, um für eine der Damen zu dolmetschen. So etwas habe ich noch nicht erlebt! Aber auch hier zeigte sie anschließend Manieren und entschuldigte sich als sie nach 2 Min ins VZ zurückkehrte.

    Nun gut. Nach der unfreiwilligen Pause ging es weiter. Zunächst durch Handbetrieb reanimieren (mir war die Lust vergangen), worauf dann ein kurzes FO folgte. Lola hatte dann bereits den Gummi in der Hand, worauf ich allerdings erst noch die 69 einforderte. Nix da! Lieber im Liegen lecken. Okay, sollte mir recht sein.Ich begann also ihre wohlriechende M*schi mit der Zunge zu verwöhnen und ihre geilen festen Brüste zu kneten. Ihre M*schi sah auch optisch sehr schick aus: eingerahmt von einer kleinen Landebahn (teilrasiert). Hier ging sie gut mit, doch war dabei auch viel Show inklusive. Nach wenigen Minuten unterbrach sie: "ficken"?

    Nicht das ich diesen Hinweis noch benötigt hätte, aber an der Stelle war klar, dass Low-Budget hier mit Low- (oder gar No-)Service einher ging. Ich ließ sie den Gummi überziehen und aufsatteln. Lange sollte es nun nicht mehr dauern. Lola ist sehr eng gebaut und verzichtet auf Flutschi. Positiv anzumerken ist rückblickend ihr Spielen mit meinen Brustwarzen, während sie mich ritt. Schlecht fand ich dagegen ihre variantenlosen Reitkünste, die ausschließlich den Zweck erfüllen sollten, die Tüte schnell zu füllen. Keine Variation hinsichtlich Technik und Tempo führten schnell zum Happy Ending. Die Reinigung erledigte Lola sodann mit sanfter Hand.

    Den AST hielt ich kurz. Eine persönliche Ebene habe ich bei diesem Date ohnehin nicht gefunden. Warum sollte ich anschließend damit noch anfangen. Ich duschte ein weiteres Mal und verließ das Girls Camp nach 20 Minuten!!!

    4. Fazit

    Im Gegensatz zu meinem letzten Discount-Date bei Alice ( https://www.ladies-forum.de/showthre...830#post646830 ), die trotz des günstigen Preises eine zufriedenstellende Leistung zeigte, galt hier tatsächlich Low-Budget, Low-Service. Zwar hat Lola definitiv Potenzial, doch kann sie dies angesichts ihres Verhaltens gegenüber dem Kunden nicht abrufen. Sie ist eine richtig geile Maus, doch was bringt mir das, wenn das Telefon und die Mädels in der Wohnung stets Vorrang haben? Vielleicht liegt es an ihrem noch sehr jungen Alter und fehlender Reife. Letztlich denke ich, dass meine Bewertung deutlich besser ausgefallen wäre, wenn ich Lola ohne ihre Ladies und ihr Telefon angetroffen hätte. Vielleicht ist sie mit der Doppelbelastung (SDL/Dolmetscher für die anderen drei Damen) auch überfordert. Unter diesen Bedingungen ist ein weiterer Besuch jedenfalls ausgeschlossen.




    Optik: 10+
    Sex: 3
    GF-Feeling: NULL
    WH: 0% - AUSGESCHLOSSEN

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Andrew666 (01.06.2017), Guter Mensch (02.06.2017), Martin155 (01.06.2017), Pino (01.06.2017), sexdiver (02.06.2017), SledgeHammer (01.06.2017), Steinbock (01.06.2017), treeking (18.06.2017)

  3. #2
    Vollmitglied Avatar von Notgeiler
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    100
    Danke erhalten
    22
    Danke erhalten in
    15 Beitr.
    Danke gesagt
    22

    Standard Lola

    Hallo Scorpion,
    danke für deinen tollen Bericht und Hochachtung für deine Ausdauer in Bezug aufs ständige von vorne anfangen. Ich hätte ihr bestimmt ein paar Takte gesagt. Mir persönlich gefallen die zwei letzteren Ladys Helena uns Cindy eindeutig mehr. Vielleicht ist ja bei denen der Service besser wie bei Lola. Denn sie schieben ja keinen Telefondienst und spielen wohl auch nicht die Puffmutter. Da ich auf Frau mit Rundungen stehe, überlege ich trotz deiner katastrophalen Erfahrung die letzte in deiner Aufzählung, also Cindy für einen fuffi zu besuchen. Wie haben den insgesamt die anderen Mädels auf dich gewirkt oder denkst du sie wollen alle nur unser bestes, mit so wenig Aufwand wie möglich?
    LG Notgeiler

  4. #3
    Einsteiger
    Registriert seit
    23.03.2017
    Beiträge
    28
    Danke erhalten
    86
    Danke erhalten in
    21 Beitr.
    Danke gesagt
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Notgeiler Beitrag anzeigen
    Wie haben den insgesamt die anderen Mädels auf dich gewirkt oder denkst du sie wollen alle nur unser bestes, mit so wenig Aufwand wie möglich?
    LG Notgeiler
    Zur Arbeitsauffassung der anderen Damen kann ich leider nichts sagen. Auch solltest du dich darauf einstellen, dass angesichts der Sprachbarrieren kaum Kommunikation möglich ist. Ich stand mit allen vier Damen in einem Zimmer und lediglich Lola hat gesprochen. Im Bad stehend habe ich mich bei Sindy (ich glaube zumindest, dass sie es war) nach einem Handtuch erkundigt. Ich musste meine Frage mit Händen und Füßen wiederholen. Ihr Antwort fiel so aus, dass sie mir das Duschtuch in die Hand drückte. Das sagt jetzt nichts über den Service aus, doch ist dem einen oder anderen die Kommunikation mit der Auserwählten wichtig.

    Da das Salär von 50 Euro inkl FO schon günstig ist, würde ich dir den Test empfehlen. Sindy dürfte auf keinen Fall zum Dolmetschen das VZ verlassen müssen. Wenn Du Glück hast, schaltet sie ihr Telefon auch auf lautlos.

    VG
    ST

    PS Die Damen haben ja alle eine eigene Nummer und Lola verwaltet nur ihr Telefon. Würde mich also interessieren, wie hier die Absprache am Telefon läuft. Solltest du den Test machen, kannst ja ein kurzes Feedback hinterlassen. Das würde mich echt interessieren ... .

  5. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Notgeiler (02.06.2017)

  6. #4
    Foren-Experte
    Registriert seit
    29.06.2015
    Ort
    Mittelthüringen
    Beiträge
    1.022
    Danke erhalten
    910
    Danke erhalten in
    356 Beitr.
    Danke gesagt
    748

    Standard

    Lola: https://www.erotikum.de/19778

    solange unter Lolas Telefonnummer (0151-71553062) zwei weitere Damen inserieren, wird sich an ihrem Dienst als Telefondame und Dolmetscherin nichts ändern. Störungen und Unterbrechungen während eines Treffens, sind so fast schon vorprogrammiert.
    Geändert von Andrew666 (02.06.2017 um 05:37 Uhr)

  7. #5
    Neuling
    Registriert seit
    29.09.2011
    Beiträge
    18
    Danke erhalten
    5
    Danke erhalten in
    3 Beitr.
    Danke gesagt
    20

    Standard Lola oder Sofie

    Am Montag um 15 Uhr war ich ohne Termin bei Sofie in Hof. Vereinbart wurden 50/30. Nach der Dusche legte sie sich aufs Bett und spielte auf dem Smartphone herum. Ihrerseits erfolgte keinerlei Aktivität. Zu allem Überfluss ist sie dann auch noch dabei eingeschlafen. Sie war nicht mehr ansprechbar. Ich dachte hier bin ich absolut im falschen Film. 50 Euros verbrannt, ich habe mich angezogen und bin gegangen.

    Mein Rat: wer Geld verbrennen möchte ist hier gut aufgehoben... Katastrophe!

  8. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    rhoenie (11.09.2018)

  9. #6
    Juniormitglied Avatar von rhoenie
    Registriert seit
    09.06.2014
    Beiträge
    57
    Danke erhalten
    27
    Danke erhalten in
    16 Beitr.
    Danke gesagt
    26

    Standard Schlafende Lola

    So kann man im Schlaf Geld verdienen.
    Tut mir leid für dich. 😴😴
    Der Rhönie

  10. #7
    Vollmitglied
    Registriert seit
    11.07.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    198
    Danke erhalten
    24
    Danke erhalten in
    17 Beitr.
    Danke gesagt
    19

    Standard Tod oder Schlafend

    Könnte auch eine neue Masche sein oder sie war tot
    Warum hast Du sie nicht bestiegen ,wenn der Schwanz in ihr steckt sind die Lebensgeister bestimmt erwach worden

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •