Anzeige
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    08.10.2017
    Beiträge
    10
    Danke erhalten
    2
    Danke erhalten in
    2 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Leipzig - Jessica im Casa Bella 7

    Gut... Wo soll ich anfangen.

    Die Fotos haben mir schon gefallen. Eine süße Maus, mitte 20 Blond, optisch ansprechende Brüste und gutes Serviceangebot.
    Also ab hingefahren, da ich auch mit der dortigen Adresse bisher recht gute Erfahrung gemacht habe.
    Kontakt per Whatsapp auch recht angenehm und unkompliziert.


    Zimmer/Lage


    Wurde bestimmt oft erwähnt. Die Appartments der Damen sind top ausgestattet, gemütlich , einen Hauch erotisch aber nicht zu krampfhaft "nuttig" dass überall Spielzeug rumliegt, es könnte einfach das Schlafzimmer einer Freundin sein, die man wegnagelt.
    Überall genug frische Handtücher, Zeug zum frisch machen etc vorhanden. Top.
    Gut erreichbar mit Bus/Tram und Parkplätze sind auch vorhanden. Top

    Jessica

    Termin ausgemacht und hingefahren 80/30.
    Angekommen hechtet Sie durch den Raum, in gebrochenem aber verständlichem deutsch und leicht genervt zeigt sie aufs Bett, ich solle mich frei machen sie kommt gleich. Ich warte also gute 5 Minuten, dann nochmal das finanzielle geklärt --> Übergabe und ich bekam das Angebot mich frisch zu machen. Nahm ich an. Nach dem ich aus der Dusche kam war sie wieder verschwunden und sagte, sie brauche noch einen Augenblick.. ich wartete wieder 10 Minuten.

    Gut 30min nach Ankunft dann ging es endlich los.

    Stimmung kam nicht wirklich auf, sie hatte definitiv was anderes im Kopf. Ständig der Blick zur Uhr.. sagen wir mal, Sie hat es über sich ergehen lassen und zieht auch ihre Unterwäsche nicht aus (die rote Combo von den Bildern) bei genauer Betrachtung von Ihr muss man auch sagen das 25 klar gelogen ist und auch wenn ich ja verstehe, klar ein wenig Jünger. Aber da war so viel Puder im Gesicht und die Falten waren klar zu sehen, wenn diese Frau nicht mindestens um 35 ist, weiß ich auch nicht. Auch der schlanke Bauch auf den Bildern ist klar bearbeitet. Sie hat entweder schon ein Kind gehabt oder riesige Diät Probleme mit anhaltendem Jojo Effekt.
    Ich war dann doch recht froh als es beendet war und ich mir nicht mehr diese extreme Lustlosigkeit antun musste.

    Fazit:
    - küssen/ Franz m. 3/5
    - Stimmung 0/5
    - Optik 2/5
    - Sex an sich 1/5 , von einer SDL erwarte ich keinen schlechten Sex wie von einem ONS o.ä.

    Empfehlung?
    Wenn jemand einfach nur Sex mit einer blondine haben will die kurven hat, rein da, auch wenns günstiger Alternativen gibt. Wer auf junge Frauen steht mit Teenie touch, sollte einen riesen Bogen um sie machen, das einzige Teenymäßige an ihr sind ca. 2kg Puder im Gesicht.

    Vlt habe ich auch nur einen beeindruckend schlechten Tag gehabt, jedoch wird mich diese Frau nie wieder sehen. Ich hatte noch nie eine schlechtere Erfahrung als Sie. Schade.

    Wiederholung: 0%

    LG

  2. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    krachlatte (25.10.2017)

  3. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.11.2017
    Beiträge
    14
    Danke erhalten
    7
    Danke erhalten in
    4 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard nun ja ....

    Daß ihr Alter über 30 geht , ist bei genauerem Hinsehen klar und daß sie mächtig aufspachtelt sieht man auch . Aber dass sie sich so anstellt ......das hab ich bei ner Polin noch nie erlebt . Aber gut. Danke zwecks Einschätzung. Manche Damen sind sich offenbar für ne halbe Stunde zu schade. Das ist das Problem. Sie sollten sich das nicht so anmerken lassen und ihren Job machen - möglichst gut. Aber , ist die Kohle einmal eingesteckt..........Rest ist klar. Verzichte auf den Besuch bei Jessica

  4. #3
    Neuling Avatar von Rggs
    Registriert seit
    19.11.2018
    Beiträge
    1
    Danke erhalten
    1
    Danke erhalten in
    1 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Jessica im Casa Bella 7

    Möchte nun auch mal meine Meinung über die hübsche Frau äußern.
    Habe Jessica auch schon lange auf den Radar gehabt, aber leider immer so weit weg.
    Sie war vorige Woche in Casa Bella 7 in Leipzig ,habe diesmal nicht lange gezögert und habe bei Ihr angerufen.
    Habe Sie gleich beim ersten anrufen am Telefon gehabt, eine nette sympathische Stimme war am ende des anderen Telefons zu hören. Hatte Freitag für 17 Uhr einen Termin ausgemacht 130/1 plus ZK nochmals für 20 Euro extra gebucht.
    War wahnsinnig aufgeregt, was mich für eine tolle Frau da erwartet. Gibt ja heutzutage tolle Sachen mit was sich Frauen in Szene setzen können (Photoshop). Aber da muss ich euch leider enttäuschen . Die Bilder sind Identisch außer mit dem Alter kann man noch was drauf packen. Habe an der Wohnungstür geklingelt und es öffnete mir eine bezaubernde hübsche Frau mit roten Dessous.
    Einfach Wow !!!
    Sie empfing mich und wir gingen ins Zimmer, mir wurde auch ein Getränk angeboten was ich auch annahm.
    Ich war das erste mal im Casa Bella 7 und muss sagen, eine tolle Wohnung es war alles in einen super sauberen Zustand. Das Bad war sauber verschiedene Handtücher Größen waren auch zur Auswahl. Das Spielzimmer war schön her gerichtet und auf dem Tisch waren Teelichter angezündet. Eine sehr erotische Stimmung kam da schon auf. Kurz nochmal alles abgesprochen und das Geld übergeben. Das Bad wurde mir angeboten zwecks frisch machen, was ich natürlich gemacht habe. Als ich fertig war ist Jessica ins Bad und kam nackt wie die Sünde, wie Sie Gott erschaffen hat aus dem Badezimmer.
    Halleluja habe die Glocken läuten hören 100% Silicon freier Busen auf 1.55 Körpergröße.
    Wir machten uns im Stehen so langsam warm, fühlten und tasteten unsere Körper gegenseitig ab und mein Fridolin wuchs auf Prachtgröße. Die Zungenküsse fand ich echt der Hammer, so etwas von sinnlich erotisches habe ich schon lange nicht erlebt bei einer Frau. Aber wie gesagt jeder empfindet es anders und hat dazu eine andere Meinung.
    Auf der Spielwiese kamen wir beide dann in fahrt, wir küssten uns innig und die Nippel der Brüste waren steif. Ich wanderte mit meinen Lippen von den Brüsten hinunter zum Hügel der Lust, wo ich Jessica gute 10 Minuten bearbeitet habe. Sie hat schon mächtig gestöhnt ,wovon ich ausgegangen bin, das es Ihr auch gefallen hat. Jetzt ging es richtig los sie stülpte mir die Zipfelmütze auf und fing an mein bestes Stück hoch und runter zu blasen . Während dessen ich sie mit meinen Händen und Fingern bearbeitet habe. So langsam wurde es mir ganz heiß,wollte noch keinen Schuss abgeben. Ich bat Jessica in die Reiterstellung was sie sich nicht zwei mal sagen lies.
    Es war ein tolles Bild wie ihre Brüste im Rhythmus wippten und mir zwischen durch noch fordernde Zungenküsse gab. So langsam bekam ich Schweißperlen auf der Stirn ,wollte es noch etwas genießen und hinaus zögern. Während wir beide in fahrt waren drehte ich sie in die Missio und Spreizte die Beine schön auseinander damit ich schön in Ihr kommen konnte. Hat auch ohne zu murren mit gemacht. Nach den Akt wurde mein Schniedel schön sauber gemacht. Ich ging danach schnell ins Bad und hab mich erstmal wieder frisch gemacht, was Jessica natürlich auch machte. Zurück im Spielzimmer angekommen, kuschelten wir auf der großen Spielwiese und unterhielten uns über Gott und die Welt. Nach der Unterhaltung ging es schnell weiter. Ein paar flinke Hände und ihre tolle sexy Figur brachten mein Fridolin wieder auf Gefechtsgröße. Schwupp die wupp Zipfelmütze drauf und ab in die Doggi. Wow, sie streckte mir ihren Prachthintern entgegen es war schon ein schöner Anblick der auch bei mir nicht all zu lange dauerte und dann war es um mich geschehen. Nach den wunderschönen Akt der liebe habe ich mich ins Bad begeben und geduscht.
    Meine Stunde die ich gebucht hatte, habe ich gut ausgefüllt und würde jeder Zeit wieder Jessica besuchen. Mit einen Kuss habe ich dann die Wohnung gegen 18 Uhr wieder verlassen.
    Alles in allen für mich, ein tolles Date.

    Mit freundlichen Grüßen Rggs

  5. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    piet (21.02.2019)

  6. #4
    Neuling
    Registriert seit
    05.01.2019
    Beiträge
    5
    Danke erhalten
    1
    Danke erhalten in
    1 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard Meine Erfahrungen mit Jessica

    Die kleine Jessica ist eine polnische MILF mit einer tadellosen Figur, herrlichen Titten
    und einer blitzeblanken Pussy. Sie ist sehr gepflegt und sucht sich ihre "Arbeitsplätze"
    auch vom Niveau und der Sauberkeit her, genau aus wo Sie sich anbieten will.
    und da gibts ja bekanntlich im C.B. Leipzig nun nicht so viel zu bemängeln !
    Sie ist nicht der Typ für die schnelle, egoistische Nummer sondern will schon etwas
    durch Fantasie und Frivolität auf Touren gebracht werden.
    Ich war schon mehrmals in Leipzig bei Ihr, auch einmal mit meiner festen Dame und es hat
    jedesmal auf unterschiedliche Art, Spaß gemacht. Ja, ganz preiswert ist Sie nicht, 200 / 60,
    aber ich habe es jedenfalls nie als Geldverschwendung empfunden. Und Sie ist auch eine
    professionelle Pisskönigin. Beim zweiten Besuch, da Sie mich kannte und wußte dass ich
    wirklich komplett schlucke, war Sie super vorbereitet und hat mich regelrecht abgefüllt.
    Ich kann hier wirklich nur eine Empfehlung aussprechen, wenn gleich das Attribut "Weltklasse"
    nun aber auch nicht vergeben werden kann.

  7. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    piet (21.02.2019)

  8. #5
    Neuling
    Registriert seit
    26.02.2018
    Beiträge
    13
    Danke erhalten
    10
    Danke erhalten in
    5 Beitr.
    Danke gesagt
    30

    Standard Jessica, Hof, solide , nett

    Hallo Gemeinde

    Ich war eben bei Jessica.
    Die Fotos sind zu 100 Prozent identisch, das Alter darf nach oben gerückt werden.

    Das Date wurde telefonisch vereinbart.
    Schon am Telefon war sie sehr nett und gesprächig.

    Empfangen wurde ich von ihr in Dessous und wir setzten unsere Unterhaltung vom Telefon fort.

    1004eine gute Zeit investiert.

    Sie ist .... nett
    Es kommt von Ihrerseits keine richtige, erotische Stimmung auf.

    Das gegenseitige Spielen kam nicht so Zustande wie ich es mir bei Ihr vorgestellt und auch mitgeteilt hatte.


    Alles in Allem... eine nette Nummer.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •