Anzeige
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    ausgeschieden
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    314
    Danke erhalten
    417
    Danke erhalten in
    138 Beitr.
    Danke gesagt
    117

    Standard Regensburg - Afrodita

    Ich wollte mich ja durch Regensburg heute Abend kämpfen weil ich so früh dran war, aber bin ja schon bei der ersten Adresse hängen geblieben (erster Bericht, Sasha)

    Nachdem ich gut essen war ging es weiter mit anderen Strassen, in allen Fällen wäre nichts interessantes für mich dabei gewesen.
    Habe mir in der Straubingerstrasse Jessica angesehen über die Roadrunner berichtet hat, aber ich dachte ich dann lieber nicht, ich hatte einen negativen Bericht im Hinterkopf. Im übrigen wollte ich eh nur gucken und ein Opfer für meinen nächsten Regensburg schon heute aussuchen.
    Zu guter letzt ist mir eingefallen das doch in der Benzstrasse auch was war das mich interessierte.
    Geklingelt bei Bucher im 4.Stock und der Summer summte....
    Und auf ging die Türe........ja da stand Afrodita mit High-heels vor mir, ich glaub wir waren da so ziemlich auf Augenhöhe.
    Tja mir blieb die Spucke weg, sie kam mir gleich sehr nahe und verführte mich mit ihren Blicken dermaßen das sofort klar war, die geht jetzt auch noch über den Ladentisch.....
    70.-€+20.-€ wechselten den Besitzer.
    Und ab gings wieder zusammen in die Dusche (i love it)......
    Und dann folgte zum zweiten mal an einem Abend eine Hochzeitsnacht, ich bin jetzt noch ganz high von den Beiden......
    Die Fotos entsprechen im Prinzip der Realität, wobei sie in echt nicht so krass geschminkte Augen jetzt hatte und wirklich sehr viel besser und vor allem netter aussieht, auf den Fotos sieht sie für mich etwas unnahbar aus das aber in Wirklichkeit nicht der Fall war/ist.

    Als Fazit des heutigen Abend muss ich sagen das waren wirklich zwei Göttinen der Liebe und Schönheit wie es im Inserat von Afrodita steht.

    Afrodita sagte das sie schon paar mal in Regensburg war, damals noch mit schwarzen noch längeren Haaren und anderen Namen an den ich mich jetzt nicht mehr erinnere, ich hatte sie noch nie bemerkt, schade, aber besser spät als nie!!!

    Fragt mich bitte jetzt keiner welche von den Beiden die Bessere war, ich kann es nicht sagen

  2. #2
    Seniormitglied Avatar von big blue
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Unter der Brücke aus Stein...
    Beiträge
    908
    Danke erhalten
    485
    Danke erhalten in
    208 Beitr.
    Danke gesagt
    456

    Frage Wortwahl

    Zitat Zitat von Prospering70 Beitrag anzeigen
    Ich wollte mich ja durch Regensburg heute Abend kämpfen
    Zitat Zitat von Prospering70 Beitrag anzeigen
    die geht jetzt auch noch über den Ladentisch.....
    Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber deine Wortwahl, oder besser gesagt, dein Respekt gegenüber den SDL´s lassen sehr zu wünschen übrig............



    Zitat Zitat von Prospering70 Beitrag anzeigen
    Als Fazit des heutigen Abend muss ich sagen das waren wirklich zwei Göttinen der Liebe und Schönheit wie es im Inserat von Afrodita steht.
    .........und auf einmal sind es Göttinen

    Ohne den "Kampf und Ladentischverkauf", wäre es ein dankenswerter Bericht

    Gruß
    BB
    Morgen fangen 1000 neue Tage an...

  3. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Bane (27.10.2014)

  4. #3
    Vollmitglied
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    R-City
    Beiträge
    140
    Danke erhalten
    134
    Danke erhalten in
    45 Beitr.
    Danke gesagt
    175

    Standard

    Hallo Prospering,

    Den Namen, den du vergessen ist, war Imelda. Gibt schon 2 berichte über sie, die verlink ich mal:

    http://www.ladies-forum.de/showthrea...ghlight=imelda

    http://www.ladies-forum.de/showthrea...ghlight=imelda

  5. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    Prospering70 (27.10.2014)

  6. #4
    ausgeschieden
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    314
    Danke erhalten
    417
    Danke erhalten in
    138 Beitr.
    Danke gesagt
    117

    Standard Wörter, nur Buchstaben........

    @ the number

    Danke!

    @ big blue

    Servus, nimm einfach nicht alles so oberflächlich, oder interpretiere nicht soviel!
    Jemand mit ein bisschen Lebenserfahrung gibt keinen Pfifferling auf Worte, es sind nur Worte, ob diese Respekt oder erstmal Ironie enthalten oder wie deine Interpretation "Negativ" ist, sagt NICHTS über das aus, wie der Mensch ist/denkt.
    Aber wenn wir schon beim Thema sind, ich habe höchsten Respekt erstmal vor jeden Menschen egal welcher Hautfarbe, Religion, Nationalität oder vor allem welchen Status er in der Gesellschaft besitzt (Rechtsanwalt, Bürgermeister, Doktor).....gerade bei letzteren die doch oft meinen sie seien etwas Besseres weil sie Akademiker sind und auch die Wortwahl dieser Leute oft überlegter ist und für dich keine Kritik zum Anlass geben würde, lässt es nach meiner Erfahrung hier mit dem Respekt sehr sehr zu wünschen übrig.

    Aber selbst ich bin nicht perfect und doch voreingenommen, wenn ich die Frauen der Fussballstars oder sonstigen alten Millionären sehe....
    Der Großteil der Prostituierten könnte sich einen Mann mit Kohle zulegen und müsste nicht diesen Job machen, aber sie arbeiten lieber, ich habe höchsten Respekt vor diesen Frauen!!!

  7. #5
    ausgeschieden
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    314
    Danke erhalten
    417
    Danke erhalten in
    138 Beitr.
    Danke gesagt
    117

    Standard Ältere Berichte

    Jetzt habe ich die älteren Berichte gelesen und komme wie immer in solchen Fällen zu einem Urteil das vielen nicht gefällt.

    Ich mag authentische Frauen lieber als solche Maschinen, das heißt für mich, wenn es zu einer Frau 30 Berichte gibt und alle positiv sind und ich selbst auch Erfahrung hatte mit der Frau, dann habe ich gemerkt das auch ich zufrieden war, aber das gewisse etwas da nie rüber kam.
    Diese Frauen fertigen alle Männer perfect wie es sich Mann wünscht ab, ich will das nicht schlecht heißen, aber mit MC-Donalds ist ja auch jeder der öfters hingeht zufrieden obwohl er weis das richtige Qualität was anderes ist.
    Ich bevorzuge da Frauen die bei Sympathie zu Göttinen werden lieber auch mit der Gefahr hin bei Anti-sympathie eine schlechte Nummer zu bekommen, natürlich ist das jedermanns Entscheidung wo er hingeht und dann bleibt!
    Ich verstehe Frauen die einfach nicht so toll küssen oder Französisch machen oder sonstwas weil der Kunde ihnen nicht sympathisch ist, und ich verstehe Kunden die sagen dann soll sie mich doch bitte wieder weiter schicken an der Türe, aber so wie wir Männer Fehlentscheidungen in den paar Sekunden treffen und oft wieder gehen sollten, machen auch die Frauen Fehlentscheidungen.
    Wer in diesem Spiel immer gute Erlebnisse für sein Geld haben will muss klar sein das man Glück braucht, und eine gute Menschenkenntnis/Erfahrung.
    Für alle die selten Glück haben kann ich nur Empfehlen in einen FKK-Club zu gehen, da kann man sich erstmal ungezwungen an der Bar oder auf einer Couch beschnuppern und dann in ALLER RUHE entscheiden was man macht, da habe ich schon oft nach einem Gespräch (wo mit viel Erfahrung die richtigen Fragen gestellt werden) einen Rückzieher gemacht.
    Wenn man in Regensburg wo klingelt muss man diese Entscheidung in Sekunden fallen!!!!
    In FKK-Clubs haben auch die Frauen die Möglichkeit dann nicht aufs Zimmer mit dem Kunden zu gehen wenn ihnen das Bauchgefühl nichts gutes sagt.

  8. #6
    Seniormitglied Avatar von big blue
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Unter der Brücke aus Stein...
    Beiträge
    908
    Danke erhalten
    485
    Danke erhalten in
    208 Beitr.
    Danke gesagt
    456

    Idee nicht verstanden

    Zitat Zitat von Prospering70 Beitrag anzeigen
    Servus, nimm einfach nicht alles so oberflächlich, oder interpretiere nicht soviel!
    Jemand mit ein bisschen Lebenserfahrung gibt keinen Pfifferling auf Worte, es sind nur Worte, ob diese Respekt oder erstmal Ironie enthalten oder wie deine Interpretation "Negativ" ist, sagt NICHTS über das aus, wie der Mensch ist/denkt.

    Hättest du abkürzen können mit dem Satz

    Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.........

    Hast mich leider nicht verstanden

    Zitat Zitat von Prospering70 Beitrag anzeigen
    @ (Rechtsanwalt, Bürgermeister, Doktor).....gerade bei letzteren die doch oft meinen sie seien etwas Besseres weil sie Akademiker sind und auch die Wortwahl dieser Leute oft überlegter ist und für dich keine Kritik zum Anlass geben würde.
    Wie kommst du darauf
    So schluß jetzt mit OT, kannst gerne ne PN schicken, falls du mehr Aufklärung brauchst.

    Gruß

    BB
    Morgen fangen 1000 neue Tage an...

  9. #7
    Vollmitglied
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    R-City
    Beiträge
    140
    Danke erhalten
    134
    Danke erhalten in
    45 Beitr.
    Danke gesagt
    175

    Standard Volltreffer bei Imelda

    So Leid,
    auch ich war gestern mal wieder auf achse, imelda oder wie sie sich jetzt nennt afrodita sollts sein. Also hin zur erfragten und meiner meinung nach nicht ganz so tollen Location. (Nicht ganz so toll deshalb, weil die dortigen Anwohner immer rauchend vor der tür stehen und man beim klingeln ganz schief angeschaut wird.) Wie dem auch sei, ich hatte glück und mein plan "ab durch die mitte und ran an die titte" ging wunderbar auf :-D
    Nach dem Klingeln bei Bucher wurde ich also eingelassen, und nach kurzem Sprint über 4 Stockwerke wurde mir von meiner Auserwählten auch geöffnet. WOW, sie sieht wirklich genauso aus wie auf den Bildern! Mit High-Heels, in Dessous: Kurzer schwarzer Rock, dazu weißes Dessou und die schwarze "Halsbinde" von den Bildern. Dazu hat sie wirklich eine sehr nette und freundliche Art. Preislich war ich zwar etwas überrascht, da sie Montag noch 50430 und 100460 wollte (keine Ahnung wieso sie da so billig war), Dienstag doch aber 70430. Immernoch top, und bevor ich lange diskutiere um dann vllt 10 € zu sparen und dafür abgefertigt zu werden... Das wars mir nicht wert. Ich nahm also die halbe Stunde mit ZA, Lecken, FM, Ficken in viiiiiiiielen Positionen und innige ZK. Ab in die Dusche und dann ab ins Vergnügen:

    Ich war logischerweise nackt als ich aus der Dusche kam, sie noch völlig angezogen. Hab mich dann brav und wie befohlen aufs bett gelegt und schon kam sie auf mich, und hat begonnen mit viel körperkontakt und körperküssen das eh schon gebrochene Eis noch weiter zu brechen. Sie ist wirklich ne ganz Nette. Zuerst verwöhnte sie also meinen Oberkörper, dann kam sie weiter hoch über Hals und Ohr bis hin zum Mund. Und siehe da: Zunge sofort dabei, richtig inniges Küssen wie mit ner Freundin. Überhaupt ne totale GF-Nummer, wie sie so zu Werke ging. In meinem Kopf begann bereits die Vorfreude auf den kommenden Sex mit ihr. Aber zuerst wollte ich mich ja bei ihr für die tollen Küsse revenachieren, indem ich mich um ihren Po und ihre Muschi kümmerte. Ich hatte zwar nicht das Glück sie richtig feucht zu bekommen, aber geil wars allemal, zumindest für mich .... :-D Danach ging ich nochmal hoch und über das umgedrehte und nicht ausgezogene weiße Dessous-Oberteil zu ihren schönen, weichen Brüsten. Die Nippel sind echt noch sehr zart und klein, wurden dann aber nach kurzer Zeit doch ganz ansehnlich.
    Danach montierte sie, weiter fleißig und bemüht, den Gummi und begann (in 3 nach meinem Kommando vorgegebenen Stellungen) schön und gut zu blasen. Dabei kann ich sagen, dass sie wirklich "schnell" und hart bläst, das passte zwar nicht zur bisherigen GF Nummer, aber gut. Keine Hand, also hab ich sie machen lassen. Und schlecht wars ja auch nicht, um hier Missverständnisse aus dem Weg zu räumen.
    Aber irgendwann wollte ich sie dann einfach. Also rein in die Missi, und erstmal schön langsam (dank ganz wenig Flutschi-Einsatz) eingelocht. Sie macht die Beine schön breit, und dazu noch die Brüste unter mir und diese vollen weichen Lippen dazu, die mich zum Küssen einluden: Ein Traum. Leider ging sie beim Sex nicht mehr so mit dem Küssen mit, und auch an ihren Ohren durfte ich nicht rumknabbern... Aber ich war ja auch nicht zum essen da :-D
    Hab sie deshalb dann relativ schnell umgedreht, Doggy war dran. Sie hat einen schönen, griffigen Po, den meiner Meinung nach die Bilder nicht in seiner vollen Pracht widergeben. Nach einer kleinen Ewigkeit Doggy wollte ich dann, dass sie auf mir reitet. Sie ist echt noch verdammt eng! Nach 30 Sekunden war sie aber so fertig, dass ich wieder hoch musste. Also nochmal Missi, Doggy, und leider ohne KB Belly Down finish. Danach war sie noch sehr nett, hat mir extra nochmal Feuchttücher gebracht, um meinen Kleinen zu reinigen.
    Jetzt kommt leider das Minus, sie wischt sich mit den Feuchttüchern auch nur kurz unten rum frisch. Mir fiel leider auch schon beim Lecken auf, dass sie da unten etwas komisch roch. Jetzt wusste ich, dass mein feines Näschen da die Feuchttücher erkannt hat. Small Talk war dann nicht mehr so drin, da sie wohl etwas schüchtern ist und nur Englisch gut kann. Deutsch spricht sie wenig, nur "fickän, blasän, leckän" usw. Zwar waren wohl noch 5 Minuten auf der Uhr, aber da ich die zeit mit ihr wirklich genossen hatte, und schon der nächste Kunde an der Tür drängte, entschied ich mich dann zu gehen.
    Mein Fazit: Nach Maya vor 2 Wochen der 2. wirkliche Volltreffer, der ,mit 70 € auch vollkommen in Ordnung geht. Optisch wie auf den Bildern, eher besser. Das Alter kann ich so auch bestätigen, auf jeden Fall um die 20.
    In diesem Sinne wünsche ich euch noch viel Spaß mit der Großen, behandelt sie gut dann habt ihr ne tolle Zeit mit ihr!

  10. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    big blue (03.11.2014), Fuffi (30.10.2014), Prospering70 (29.10.2014), roadrunner (29.10.2014), Schlaumeier (09.11.2014), SkateriderG (02.11.2014)

  11. #8
    Vollmitglied
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    R-City
    Beiträge
    140
    Danke erhalten
    134
    Danke erhalten in
    45 Beitr.
    Danke gesagt
    175

    Standard Bittere Enttäuschung in Runde 2

    Hallo Kollegen,

    war donnerstag bei Afrodita in Regensburg. Hatte nach der tollen ersten Runde jetzt schon einige Monate gehofft, sie mal wieder dort anzutreffen und hab mich dementsprechend gefreut als sie letzte woche dort arbeitete. Leider ist ihr service nicht mehr der selbe..

    Kurz nach mittag war ich also bei ihr, hab ihr 70 für die halbe gegeben. ob sie mich erkannt hat, kann ich nicht sagen, ich war zwar äußerst gesprächig (für meine verhältnisse), sie war aber kalt wie ein eisblock und dementsprechend kam keine konversation auf. Ich sagte dann einfach, service so wie beim letzten mal, mit ZK, GF6 usw... Da fings aber schon an, "ZK nur ein Bisschen"...

    Nach waschung gings ab aufs bett, vom innigen körperkontakt und kk vom letzten mal war nichts mehr übrig, stattdessen wurde gleich mal aufgummiert und geblasen - sie seitlich vor mir, damit ich auch ja keinen augenkontakt aufbauen kann. hab sie dann geleckt, wobei sie da auch nur dalag wie ein stein und es sich halt über sich ergehen ließ. schmeckte aber irgendwie komisch, konnte den geschmack (noch) nicht zuordnen....später mehr

    dann zum ficken: wollte zuerst, dass sie auf mir sitzend anfängt. Nein, macht sie nicht.."you come here"--> missi. da wollte ich dann auch ZK einfordern, wo sie sich aber verrängt hat ohne ende damit ich mit meinem gesicht nicht an ihres komme.. also doggy als nächstes. beim umdrehen hab ich erst mal ihre stiefel an den oberschenkel bekommen, was sie zwar merkte, aber ihr auch egal war. sie hat ihn dann reingesteckt, aber nach 2 stößen schon "aua, u stupid - too fast". geil, hab ganz normal losgelegt, wobei ich sowieso nie draufhämmer wien bekloppter. aber gut, hab dann doggy weitergemacht und wollte mein finish sie auf mit reitend.

    NEIN, macht sie auch nicht. also zurück in die doggy. ihre muschi hatte sie jetzt mit 2 fingern verstärkt, dass ich auch ja gleich komme. hab aber dann an unsere frau merkel gedacht und noch 4 minuten stur weitergemacht und ihn bis zum erschlaffen dringelassen. small talk danach konnte ich auch vergessen.

    zur säuberung wurden mir dann 3 feuchttücher gereicht, und dann wären mir fast auch noch gleich die augen rausgefallen: ihre säuberung im genitalbereich besteht darin, sich ein feuchttuch zu schnappen, und das einmal durchzuwischen. das wars, rock runter bh an und fertig. HYGIENEMANGEL ohne ende, wenn man bedenkt dass ich auch an ihren brüsten geleckt habe usw... mahlzeit an die nachfolger.


    also service war echt grottig. aber vielleicht noch was zum nachdenken an diejenigen, die dahinter stecken: Ich habe afrodita aufgrund der tollen ersten runde auf ladies verfolgt, sie hat von oktober bis weihnachten durchgearbeitet, war dann vllt 1-2 wochen weg und arbeitet seitdem wieder jede woche woanders. vllt wäre da mal eine pause nicht schlecht, um die motivation bei der arbeit aufrecht zu erhalten und auch den weiblichen monatszyklus zu respektieren...

    hoffe, ich konnte weiterhelfen

    lg thenumber

  12. Der folgende User bedankte sich für diesen guten Beitrag:

    roadrunner (17.02.2015)

  13. #9
    Seniormitglied Avatar von big blue
    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Unter der Brücke aus Stein...
    Beiträge
    908
    Danke erhalten
    485
    Danke erhalten in
    208 Beitr.
    Danke gesagt
    456

    Idee

    Zitat Zitat von thenumber Beitrag anzeigen
    zur säuberung wurden mir dann 3 feuchttücher gereicht, und dann wären mir fast auch noch gleich die augen rausgefallen: ihre säuberung im genitalbereich besteht darin, sich ein feuchttuch zu schnappen, und das einmal durchzuwischen. das wars, rock runter bh an und fertig. HYGIENEMANGEL ohne ende, wenn man bedenkt dass ich auch an ihren brüsten geleckt habe usw... mahlzeit an die nachfolger.

    Erst mal danke für deinen Bericht.

    Aber woher willst du wissen, was sie vor deinenm Besuch alles auf ihren Brüste hatte..... und nicht gewaschen wurden

    Denk besser nicht drüber nach, das Risiko gehen wir alle ein...


    Gruß

    BB
    Morgen fangen 1000 neue Tage an...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •