Die Ladies.de Community rund um Pay-Sex

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sara Latina ist wirklich echt!

    Hallo Gemeinde,

    Sara hatte ich vor einigen Wochen besucht in Pforzheim. Aktuell ist sie in Böblingen. Dürfte oberhalb einer Autowerkstatt sein. Naja.

    Sara hat kein 10 Jahre altes Profil wie so viele andere Frauen. Ihr Angaben stimmen und sie sieht genauso gut aus, wie auf den Bildern! Sie ist eine kleine, sehr attraktive Frau: schlank, Rundungen an den richtigen Stellen. Ihre Brüste sind traumhaft und mit schönen Nippeln und dürfen bearbeitet werden. Preis war üblich 80430. Plus Extras. Kommunikation über WA und alles auf deutsch.

    Das beste: Sie ist eine liebe und erotische Frau, die mit dir küsst (ZK), spricht, (nackt) neben dir liegt und sowas habe ich so bisher in vielen Jahren nur einmal erlebt. Fast, wie die eigene Freundin. Empfehlung!

    Gruß
    DD-Hansi
  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
    hansdampf23 (22.02.2024), bueno-cabron (07.07.2023), aka H.N. (13.05.2023), CamelFreund (10.05.2023), Bingo-bango (10.05.2023), cay 16 (10.05.2023), Ede50 (10.05.2023)

    #2
    Moin Community,

    also ich kann da DD-Hansi nur bestätigen, war gestern bei Ihr, aber vielleicht kurz von Anfang.
    Kontakt per WhatsApp ohne Probleme auf Deutsch, vor Ort dann Englisch. Keine Autowerkstatt , Gebrauchtwagenhändler mit Werkstatt zur Eigennutzung wahrscheinlich, war schon öfter an der Adresse und hab da nie jemanden in der Werkstatt gesehen, Besitzer ist aber ganz sicher eingeweiht da die Büroräume sich im selbe Haus befinden wo immer ca. 5 Damen einquartiert sind, müsst an keinem Büro vorbei oder so, also alles entspannt, Parken kann man gleich um die Ecke bei einem Baumarkt.

    Preise:
    -15min , 50€
    -30min, 90€
    -45min, 120€, hier sind dann z.B. ZK inkl. die Ihr bei 15min und 30min dazu buchen müsst.
    -60min, 150€, hier sind dann z.B. ZK inkl. die Ihr bei 15min und 30min dazu buchen müsst.

    Extras:
    -Küssen (ZK) 20€
    -AV 50€
    - Goldenshower, waren glaub 30€
    - Protstatamassage glaub auch 30€

    Es kam noch weitere Extras , sie legt euch dann so eine Art "Speisekarte" für Erwachsene hin wo ihr auswählen könnt

    Die Bilder kommen aufjedenfall hin, zierliches Erscheinungsbild, sieht gut aus alles straff keine Hängenden Bauchfalten oder so, 1A Brust.
    Bin dann auf Risiko gegangen und hab die 60min mit AV genommen, und muss sagen wirklich alles positiv, wirklich süß, freundlich und ohne Berührungsängste, hat alles an Service der ausgemacht war eingehalten und das von sich aus ohne das man es immer wieder einfordern musste.
    Die Zeit hat sie auch eingehalten sogar ein bisschen drüber, macht das ganze auf keinen fall Abspritzorientiert, z.B. BJ alles wunderbar ohne Handeinsatz.

    Für mich klare Empfehlung.

    Grüße
    Euer Spiffytool

    Kommentar

    • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
      hansdampf23 (22.02.2024), Freddy Mags (12.08.2023), dopamine (08.07.2023), Pfannenbock (07.07.2023), aka H.N. (13.05.2023), Wowwow (13.05.2023)

      #3
      Jupp, Sara ist ne sichere Bank.

      Habe sie mehrfach besucht in PF.

      Sehr gerne wieder!!!

      Kommentar


        #4
        Ich möchte meine Standardfrage einwerfen:
        Wirklich echt sind auch die 1A Brüste?

        Kommentar


          #5
          Ich kann die positiven Berichte bestätigen.
          Sie verriet mir, dass ihre Brüste gemacht sind. Da sie etwas hängen und die Narben kaum erkennbar sind, wirken sie unheimlich echt.

          Kommentar


            #6
            ….kann die positiven Berichte ebenfalls nur bestätigen.
            Besuche sie seit einem Jahr regelmäßig wenn sie in der Region Karlsruhe, Baden-Baden oder Pforzheim besuchbar ist. 😊👍🏼👍🏼👍🏼

            Kommentar


              #7
              Hallo Gemeinde,
              seit gestern ist sie in Freiburg und ich musste sie heute gleich mal besuchen. Sie sieht genauso aus wie auf den Bildern. Da ist nichts gefaked, auch das Alter stimmt. Sie hat zwar nicht die Figur einer zwanzigjährigen aber immer noch top. Schön schlank aber griffig, definitiv kein Klappergestell. Die Brueste sind schön groß, leicht hängend, sehr gut gemacht, von den Implantaten fühlt man absolut nichts, sie sind so weich wie wenn sie Natur wären . Absolut geil sind die schönen großen Nippel, die ich mir am liebsten bis zum Zäpfchen reingezogen hätte. Sie lässt zwar schön dran saugen aber nicht zu fest.
              Von der Art her sehr nett, freundlicher Empfang, fast wie eine alte Freundin, die man ab und zu zum Ficken besucht und immer ein Lächeln auf den Lippen. Vereinbart waren 90 plus 10 für ZK für die halbe Stunde. Für 45 will sie 120 und für 1 Stunde 150. Anal kostet 50 extra. Ab 45 ist zweimal kommen drin, bei 30 min einmal.
              Bin erstmal auf die Toilette dann frisch gemacht, zärtliche Umarmung mit ZK, dann Gelduebergabe, danach beide ausgezogen auf die Matte. Weiter schmusen und Streicheln , auch der schönen und tatsächlich nassen Muschi, aber kein Fingern in die Tiefe, nur äußerlich und am Kitzler. Ich hab sie dann in die Rueckenlage gebeten und schön geleckt, dabei geht sie gut mit und streckt willig das Voetzchen entgegen. Schmeckte gut und keine unangenehmen Gerueche. Weils so gut war gleich in 69 weiter gemacht und einen geilen BJ ohne Handeinsatz genossen. Dann durfte sie noch neben mir knien, so das meine Hände noch was zu tun bekommen haben und hat dabei schön weiter geblasen mit teilweisem Blickkontakt. Den wollte ich auch aus einer anderen Perspektive genießen und hab sie in die Missionarstellung gebracht und schnell (sie wollte unbedingt Flutschi obwohl sie nass war, was mir auch recht ist, weil es dann noch länger bei mir geht😉)eingelocht und erst langsam, dann immer schneller gefickt. Sie hat mich sogar etwas runter gezogen so dass ich sie während dem Ficken mit Zunge küssen konnte. Die Augen blieb die ganze Zeit offen und sie hat nicht zur Seite geschaut. Danach dann doggy , ein echter Genuss von hinten oben den geilen Latinahintern und die schmale Taille zu betrachten. Die geilen Arschbacken lassen sich gut anpacken und ich hab sich richtig schnell und hart gehaemmert, bis wir beide eine kurze Pause brauchten. Die hab ich genutzt um auf den Rücken zu liegen und sie aufsitzen zu lassen. Ich hab sie erstmal machen lassen. Sie hat sich schön bewegt und dabei ihre Scheidenmuskeln spielen lassen. Ein alter Trick um dich zum abspritzen zu bringen. Da ich in einem Alter bin in dem man gelernt hat die Kontrolle zu behalten hat das natürlich nicht den gewünschten Effekt, aber es ist angenehm zu spüren, wie der Schwanz von ihrer Muskulatur massiert wird. Dann hab ich von unten den Turbo angeworfen und hab sie schön mit extrem schnellen und harten Stoessen bearbeitet bis ich das Gefühl hatte sie kommt oder kommt gleich. Sie hat nicht gestöhnt, aber so das Gesicht verzerrt, wie ich es bei Frauen kenne wenn sie starke Schmerzen haben oder einen Orgasmus. Bei Fakeorgasmen ist das Gestöhne zwar heftig aber das Gesicht entgleist nicht. Wei dem auch sei, vielleicht ist Sie schauspielerisch besser als andere. Ich war dann echt etwas außer Atem und hab sie weiter machen lassen. Sie hat sich echt Mühe gegeben und hat mich toll abgeritten, aber ich brauch es härter und hab daher ihr Becken fest an mich gepresst kräftig vor und zurückgeschoben so dass ich maximalen Druck auf meinem Schwanz hatte. Sie hat alles toll mitgemacht und mich schön ihren Körper zum Abwichsen benutzen lassen. Nach dem abspritzen noch etwas in ihrer Muschi befreit, dann hat sie den Gummi entfernt und mich mit einem Feuchttuch gereinigt. Anschließend 5 min netter AST mit Kuscheln und Streicheln und schon war die halbe Stunde um. Sie hat sich gefreut, dass ich etwas spanisch kann und ein bischen von sich erzählt. Sie kommt aus Equador und lebt in Barcelona, ist noch eine Woche in Freiburg, dann eine Woche in Sindelfingen. Alles in allem war ich 40 min bei ihr und gefickt haben wir fast 30 min., alles ganz entspannt und ohne Zeitdruck.
              Ach ja, sie hat einen kleinen weißen Hund im Zimmer, der absolut nicht gestoert hat, für jemand mit eine Hundeallergie ist das natürlich nichts.
              Seid nett zu ihr, sie ist wirklich eine von den Guten, weiß was sie nicht will und was nicht, hält sich aber a die getroffenen Vereinbarungen.
              Sollte sie wieder nach Freiburg kommen besuche ich sie wieder. Mit Latinas hab ich bisher immer gute Erfahrungen gemacht, die mit negativen Berichten Filter ich natürlich vorher schon raus.

              Kommentar

              • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                Nasenbaer0 (04.02.2024), Angerfist (04.02.2024)
              Lädt...
              X