Die Ladies.de Community rund um Pay-Sex

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Thalee Geile Body-to Body-Massage und mehr

    Servus zusammen,

    soweit ich das sehe gibt es hier noch keinen Bericht zu Thalee, obwohl sie regelmäßig in Bayern unterwegs ist.
    Ich selbst war schon mehrfach bei ihr in Regensburg (früher mit gleicher Nummer aber als "Chili"), bisher immer in der gleichen Location mit sauberen Zimmern und schönem großen Bad.

    Termin ausmachen geht einfach über Whatsapp, Verständigung auf Deutsch kein Problem, und wurden bisher auch immer verlässlich eingehalten.
    Habe jedes Mal die 150/60 gewählt.

    Als sie das erste Mal vor mir stand, war ich ziemlich überrascht wie originalgetreu die Fotos sind.
    Ich betone das so, weil jeder der länger im Forum liest weiß, dass das -und vor allem bei den asiatischen Damen- leider oft überhaupt nicht der Fall ist und ich in der Vergangenheit dann auch schon in der Tür wieder umdrehen musste. Auch bin ich mir recht sicher, dass im Gegensatz zu vielen dieser Fake- und Sammelanzeigen hier niemand im Hintergrund sitzt der das managed, sondern Thalee alles selbstständig in der Hand hat.

    Bei Thalee passt jedenfalls alles und ist authentisch, vor mir steht eine wunderschöne Thailänderin, nur in ein dünnes Nachthemd gehüllt. Wie ich später noch genauer entdecke hat sie Wahnsinnskurven, von den Naturbrüsten bis zum Po und trotzdem schlank dazwischen. Finde die Angaben in der Anzeige kommen alle hin, vor allem auch das Alter ist nicht untertrieben. Die Fotos zeigen genau auf was man sich freuen darf, die aktuelle Bilderreihe dürfte sehr frisch von ihrer letzten Reise stammen.

    Erstmal dusche ich, danach verschwindet auch sie kurz aus dem Zimmer um sich frisch zu machen und ich mache es mir auf dem Bett gemütlich während im Hintergrund entspannende Musik läuft, weil sie gerne mit einer Massage startet. Massage ist definitiv eine Spezialität von ihr, wobei es in meinem Fall zu einer sehr erotischen Mischung aus Massage und Vorspiel mit starkem Body-to-body Fokus und viel Nähe wird. Weiß nicht ob das der Standard ist, oder weil ich es so angesprochen habe, macht in jedem Fall Sinn mit ihr darüber zu reden was man sich vorstellt.
    Schon alleine wie sie ihren kompletten, weichen Körper in jeder Position an meinen reibt und sich dabei auch überall anfassen lässt, könnte sie mich bereits zum Höhepunkt bringen, weiß aber genau was sie tut und kontrolliert das gekonnt.
    Mit der Massage hört aber der Service nicht auf, obwohl ich finde dass das in der Anzeige nicht so ganz klar ersichtlich ist. Wie so oft hängt es sicher auch vom Auftreten des jeweiligen Gasts ab, was er zurück bekommt.
    Die Massage geht fließend in französisch über, wobei sie sehr zärtlich ist und den ganzen Körper mit einbezieht. Eigentlich geht die Massage einfach weiter
    Auch selbst lässt sie sich super verwöhnen, am ganzen Körper und nicht zuletzt im glatt rasierten Intimbereich. Es macht viel Spaß ihren Körper zu erkunden, der überall sauber und duftend ist. Es fällt ihr aber manchmal schwer, sich einfach nur zurück zu lehnen und nicht selbst aktiv zu sein.
    Der nachfolgende Sex in mehreren Stellungen lässt bei mir keine Wünsche offen, eng umschlungen mit viel Nähe und Leidenschaft und auch teilweise richtig fordernd von ihr.
    Am Schluss noch etwas kuscheln, reden und nach der abschließenden Dusche eine herzliche Verabschiedung ohne Hektik.

    Insgesamt für mich immer ein sehr schönes Erotikmassage/GF6 Erlebnis und freue mich schon auf das nächste Mal.
  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
    kimba23 (09.02.2024), Paraschivo (07.02.2024), die Wachtel (07.02.2024), Bayer456 (06.02.2024), Lust_auf_Lust (06.02.2024), Angerfist (06.02.2024)

    #2
    Ich hatte letzte Woche in Augsburg sehr gute Erfahrungen mit ihr. Ich war schockiert, weil die Fotos echt waren. Sie war sehr freundlich und gesprächig. Nimmt Hygiene ernst und der Service war erstklassig. Tolle Body-2-Körpermassage. Ich habe die einstündige Variante genommen und kann sie zu 100 % weiterempfehlen.

    Kommentar

    • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
      Arn0 (08.02.2024)
    Lädt...
    X