Die Ladies.de Community rund um Pay-Sex

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
Einklappen
Dieser Beitrag ist eine redaktionell geprüfte Empfehlung der Community Wir danken den Mitgliedern für ihre guten Beiträge!
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mainz-Kostheim - Claudia - Viktoriagirls

    Hallo Zusammen,

    ich habe gestern Claudia besucht.
    Die Örtlichkeiten und das Ambiente sind vielen hier bekannt. Deswegen möchte ich jetzt nicht allzu detailliert darauf eingehen.

    Es war mein erstes Treffen mit ihr. Ich habe sie für 2h gebucht und dazu 2 Extras: GB und DT
    Extras hat sie beide eingehalten und das, vor allem das DT, extrem gut gemacht.

    Der Spaß hat mich 250 EUR gekostet.

    Nun zu Ihr:

    Sie ist wirklich eine attraktive Frau, jüngeren Alters. Anfang 20.
    Vom Typ her so eine Art „Vamp“.Dunkle Liedschatten. Tatoos auf der Brust, Oberschenkel. Das großformatig.
    Die Kommunikation ist ein Mix aus GER und ENG. Man versteht jedoch was der eine sagen will. Irgendwie bekommt man es doch hin.
    Süßer Po, B-Körbchen. Schmollmund. Vom Wesen her sehr fröhlich und offen.

    Zum Akt: Nun ich halte mich bei sowas meistens eher zurückhaltens beim Berichten. Jeder empfindet oder möchte Sex anders empfinden.
    Ich kann jedoch sagen, dass es sehr Spass gemacht hat und ihr Service sehr gut waren. Ihr Deepthroat war hammer! So extrem, dass ihr die Tränen kamen vom Würgen :) Ich habe sie in der Missionarsstellung, Doggy genommen. Sie ist mich sich geritten und in diversen stellungen hat sie mir einen DT verpasst inkl. EL vom feinsten.

    Sie ist ein Besuch wert! Ich hatte sehr schöne zwei Stunden mit Ihr.

    Peace!
    Zuletzt geändert von Bastian; 14.06.2022, 15:38.
  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
    Studienrat (21.11.2023), Narasim (19.11.2023), 64711 (25.06.2023), petjansen (10.10.2022), Andyy6 (09.10.2022), Coburger (20.09.2019), honkey8 (20.08.2019), coopers (24.04.2019), Ananga (26.10.2018), Airdieter (11.04.2018), lecker69 (10.04.2018), Direwolf (08.04.2018), veva (08.04.2018)

    #2
    Dank

    Danke für den Bericht.
    Laut deren HP ist DT kein Extra, sondern inklusive? Da die Stunde zu Zeit 100€ kostet wären das für GB 50€ extra. Ist das so?

    Kommentar

    • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
      Airdieter (11.04.2018)

      #3
      Es sind jetzt Preisschilder in den Zimmern aufgestellt. DT ("Kehlenfick") ist mit 30,- ausgezeichnet, GB mit 20,-. Ob sich der Preis des Kollegen nun so zusammengesetzt hat, weis ich natürkich nicht.

      Kommentar


        #4
        War am WE auch mal bei ihr:
        Sehr attraktive Frau, kommt original noch besser rüber als auf den Bildern: Dunklerer Teint, rassig, Proportionen sind da, alles straff. Wirklich traumhaft. Sehr aktiv. Hatte nur eine kürzere Session mit ihr. Wieder ein toller Neuzugang!

        Kommentar


          #5
          Zitat von reisender76 Beitrag anzeigen
          Es sind jetzt Preisschilder in den Zimmern aufgestellt. DT ("Kehlenfick") ist mit 30,- ausgezeichnet, GB mit 20,-. Ob sich der Preis des Kollegen nun so zusammengesetzt hat, weis ich natürkich nicht.

          Das war eine Osteraktion zu dem Zeitpunkt. Die Stunde = 100 EUR anstatt 120 :-)

          VG

          Kommentar


            #6
            Heißer Feger

            Guten Tag!

            Claudia ist ja kein Geheimtipp mehr, aber ich hatte neulich zum ersten Mal das Vergnügen. Sandy hatte ein paar Andeutungen gemacht und als die Tür aufging, stand mir - wie verheißen- gewissermaßen Angelina Jolies natürliche Tochter gegenüber (wenn die Jolie eine hat, keine Ahnung) und lächelte freundlich. Die Bilder geben davon ja schon eine Ahnung, aber ich fand sie etwas fraulicher, die Bilder sind wohl nicht mehr ganz taufrisch. Auf jeden Fall: Jung, sehr hübsch, mit supertollen natürlichen B-Körbchen, die sich phantastisch anfühlten und einer dunkel gebräunten Haut - zum Anbeißen.

            Es ging sofort mit leidenschaftlichen, tiefen Zk los, völlig rückhaltlos, unterbrochen vom langsamen Entkleiden. Zk – körperküsse bis zum BH – öffnen – Knabbern an den Brustwarzen – Zk – zurück zu den Brüsten usw. waren ein einziger Flow, wobei ihre Hände nicht untätig waren (meine auch nicht). Der Übergang zu F und der 69 erfolgte dementsprechend ziemlich flott, das ganze Spiel verlief mit vollem Engagement und einigem Tempo. Auch Claudia war akustisch nicht gerade zurückhaltend, das Spiel schien ihr Spaß zu machen. Mir auch: Ihre ausgeprägten, lappigen Schamlippen waren eine Wonne, ihre enge Vagina und starke Erregbarkeit erst recht. Sie ließ sich manuell ("not too fast!") und oral verwöhnen und genoss in vollen Zügen. Ihrerseits revanchierte sie sich hingebungsvoll unter Einschluss des gesamten Ensembles und blies mit enormem Grip. Ich musste schon alle meine Widerstandskräfte mobilisieren, um nicht zu schnell zu kommen.

            Evt könnte sie die Intensität noch etwas variieren, sie gibt ständig Vollgas, aber das ist wohl ihr Temperament. Dabei ist sie nicht hektisch und überdreht nicht, aber die Intensität ist ununterbrochen sehr hoch. Danach bot sie einen Ritt ebenfalls ständig kurz vor dem Siedepunkt, vielleicht kurz mal ein bisschen zu hastig, sie schaffte es aber immer wieder sehr schnell, einen gemeinsamen Rhythmus zu finden; das Kneten ihrer B-Körbchen war erwünscht, und weil ich während des intensiven Vorspiels sowieso schon haarscharf vor dem Abgrund stand, schaffte sie es tatsächlich, mich hier schon zum Orgy zu treiben.

            Nach der schnellen Säuberung und Entsorgung des Contis läutete sie faktisch ohne Pause die zweite Runde ein, traktierte mich mit scharfen Zk, presste sich an mich, griff sich mein Lieblingsglied und verkündete zwischendurch auch mal absolut glaubwürdig: "I like Sex!" Das "like" ließ sie oft hören, wahrscheinlich auch, weil ich meine Begeisterung ebenfalls nicht versteckte. Sie liebt es, geküsst zu werden; sie liebt es, geleckt zu werden (von oben bis unten, anscheinend ist ihr ganzer Körper eine einzige erogene Zone, was ich von mir selbst auch kenne ), sie liebt es, ihre Möpse kneten zu lassen - sie mochte einfach alles und man kann sich mit ihr - innerhalb der Gf6- Grenzen - gehen lassen. Mir kam entgegen, dass sie auch schwitzte, was angesichts der herrschenden Temperaturen und unserer furiosen Action nicht weiter verwunderlich war, und so musste ich mich nicht bremsen, als sich unsere feuchten Körper aneinander rieben und wir uns über das Bett wälzten. Das schamlose Schwitzen passte vollendet zur hemmungslosen Leidenschaft, mit der wir uns beide austobten

            Sie war noch nicht gekommen und so legte ich es darauf an, sie mit Massieren der Klit und Bearbeiten ihrer Bubus zum Höhepunkt zu treiben. Dazu war nicht viel Geduld nötig, es ging ziemlich schnell und ähnelte dem Ausbruch eines Vulkans; vielleicht ja gespielt, aber es fühlte sich ausgesprochen echt an und so wurde denn ein weiteres Kapitel im Roman der Tango tanzenden Eisbären geschrieben. Der Spielstand D-Pl ist also bis jetzt 1:1 und ich bin gespannt auf den Endstand beim nächsten und längeren Date.

            Danach war Runterkühlen nötig, denn ich hatte nur eine Erfrischungspause bei den Vikies eingelegt hatte noch einiges abzuarbeiten. Dazu massierte ich sie - das macht Spaß, ich konnte ihren Körper erkunden und bewundern und es entspann sich ein netter AST auf Englisch, immer mal wieder gewürzt durch ihr wohliges Stöhnen. Claudia genoss anscheinend auch die Massage in vollen Zügen und ich genoss es, ihren tollen Körper zu fühlen. Wie vorher waren wir eigentlich ständig auf dem Sprung zur zweiten Runde, was die Zeit - 60´ für die üblichen 120 - trotz großzügiger Ausdehnung aber nicht mehr hergab. Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben: Claudia ist noch bis Samstag am Start und ich habe mir schon meinen nächsten Termin gesichert, diesmal ein bisschen länger als bei diesem fulminanten Ersterlebnis.


            Keine Ahnung, wo Sandy immer wieder diese unglaublichen Frauen findet. Mir soll´s recht sein.

            Viel Spaß

            Swann

            Kommentar

            • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
              Narasim (19.11.2023), Coburger (20.09.2019), coopers (24.04.2019), Ananga (26.10.2018), Baerenfreund (13.08.2018), Paradiesvogel (22.07.2018), TheLook (13.06.2018), Airdieter (09.06.2018), hansdampf23 (08.06.2018), chemistry (07.06.2018), Niceguy8001 (07.06.2018), Onegin1977 (07.06.2018), Oxitocin (07.06.2018), the hunter (07.06.2018)

              #7
              Hallo zusammen,
              Claudia ist wieder auf der Homepage.
              Die Berichte über sie liegen nun schon etwas zurück. War mal jemand in letzter
              Zeit bei ihr? Soll ja ein heißer Feger sein und ich würde sie gern mal besuchen.
              ... und berichten!
              Bis dann.

              Kommentar


                #8
                Oh ja...

                ... die letzten Berichte liegen jetzt schon sieben Tage zurück. Wahrscheinlich hat sie jetzt graue Haare. Und einen Hängearsch sondergleichen... - und beim Blasen rammt sie Dir ihre dritten Zähne in die Eichel, dass Du die ewigen Glocken läuten hörst...

                Kommentar

                • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                  Balke72 (15.06.2018), Swann (15.06.2018), LassDieSauRaus (15.06.2018)

                  #9
                  Zitat von littlesnake Beitrag anzeigen
                  ... die letzten Berichte liegen jetzt schon sieben Tage zurück. Wahrscheinlich hat sie jetzt graue Haare. Und einen Hängearsch sondergleichen... - und beim Blasen rammt sie Dir ihre dritten Zähne in die Eichel, dass Du die ewigen Glocken läuten hörst...
                  Nicht schlecht, LS, könnte von mir sein

                  @Rako: Nichts wie hin, das wirst Du nicht bereuen. Sie ist nur noch morgen da und dann erstmal mehrere Wochen nicht. Wenn ich mir meinen Termin nicht schon gesichert hätte, würde ich Dir den Tipp hier übrigens nicht öffentlich geben. Es hat sich anscheinend schon ganz gut herumgesprochen, was für ein Juwel Sandy da wieder aufgetrieben hat.

                  Viel Spaß
                  Swann

                  Kommentar


                    #10
                    ... du hast natürlich recht.
                    Es gibt monatl. Berichte, aber nicht so richtig viele.
                    Bei Eva ist das ganz anders, allerdings dreht sich da die Berichterstattung
                    etwas ins Negative.

                    Kommentar


                      #11
                      @Rako Also ich wäre wunschlos glücklich wenn über jede Dame die ich besuchen möchte eine so gute Informationslage herrschen würde. Immerhin haben drei User ein positives Fazit gezogen und viele Details beschrieben. Was, bitteschön, fehlt dir jetzt noch um einen Besuch zu starten?? Nichts! Außer deiner Unentschlossenheit! Also hin da bevor sie weg ist, verwöhnter Bengel .........und nicht das ich hier in der nächsten Woche sowas von dir lesen muss wie z.B. : weiß jemand wo sie abgeblieben ist, oder wann sie wieder kommt?
                      "Lieber Ratten im Keller als Verwandte im Haus" (Martin Luther)

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Rako Beitrag anzeigen
                        Bei Eva ist das ganz anders, allerdings dreht sich da die Berichterstattung
                        etwas ins Negative.
                        Nur ganz kurzes OT, aber der Wahrheit zu Ehren: Die letzten Berichte über Eva teilen immer befriedigende Treffen mit und schränken dann etwas ein, dass sie nicht ganz der gesuchte Typ sei (zu groß usw.). Das dürfte ziemlich unvermeidlich sein, die Geschmäcker sind verschieden.

                        Zurück zu Claudia. Lass´ es mich so sagen: Wenn Du es nach dem Fick noch zurück zum Auto schaffst, wirst du wiederkommen.

                        Und jetzt viel Spaß

                        Swann

                        Kommentar

                        • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                          Balke72 (16.06.2018)

                          #13
                          ... Ihr habt alle recht. Und ich bin nun so überzeugt, dass ich
                          gerade noch für heute Abend einen Termin mit Claudia ausgemacht
                          habe - und wehe, ich werde enttäuscht!
                          Bericht folgt auf jeden Fall.

                          Kommentar


                            #14
                            Braver Junge
                            "Lieber Ratten im Keller als Verwandte im Haus" (Martin Luther)

                            Kommentar


                              #15
                              3x Claudia, 3x Himmel

                              Hallo zusammen,

                              hier nach viel zu langer Zeit, endlich einmal ein erster Beitrag in diesem Forum.

                              Ich habe im letzten Jahr beschlossen, das Leben ist zu kurz um nicht ab und an ein wenig Spaß zu haben. Aus diesem Grund habe ich in den Letzten Monaten die ein oder andere Dame hier aus dem Forum besucht. Nach dem zweiten Besuch bei Claudia, beschloss ich nun jene als Anlass zu nehmen meinen ersten Bericht zu verfassen. ZU mir sei kurz zu sagen, dass ich im besten Mittleren Alter bin und mehr Wert auf Qualität als auf Quantität lege. Aus diesem Grund buche ich meist eine Stunde die es zu füllen gilt. Ein mehrfaches kommen meinerseits ist nicht unbedingt immer zwingend notwendig und auch wenn gewollt in einer Stunden nicht immer realisierbar. Einer meiner Vorlieben ist mit meinem Nick schon beschrieben. Allergrößten Wert lege ich jedoch auf die Mündlichen Qualitäten, perfekt mit einer schönen GB zum Abschluss, brauche ich nicht mehr sehr viel um glücklich und zufrieden zu sein. Ein ganz breites Grinsen zauberte mir Claudia ins Gesicht.

                              Die Lokation ist hinreichend bekannt und muss glaube ich nicht lange erklärt werden.
                              Das es vor kurzem mein erstbesuch war und ich mich nicht entscheiden konnte, ließ ich das Schicksal entscheiden. Fuhr also auf gut Glück hin und sollte nicht enttäuscht werden. Bei meiner Ankunft wurde ich ganz herzlich von der Hausdame empfangen und in ein Zimmer begleitet. Ich glaube ich hatte Glück und zu dieser Zeit waren irgendwie alle nicht gebucht. So hatte ich das vergnügen 4 Damen einzeln einmal kurz vor mir zu haben. Alle durch die Bank weg eine Augenweide, was mir die Auswahl nicht gerade erleichterte. Claudia hate etwas in den Augen, das mich überzeugte und somit ttraf Sie meine Wahl. Getränk wurde angeboten und ich wurde zur Dusche geführt. Nach dem Duschen dauerte es noch ungefähr zwei Minuten bis Claudia dann vor mir stand. Diese Augen, dieses Lächeln. Gestartet wurde mit ZK vom feinsten, wobei mir auffiel, das sie ziemlich groß zu sien schien. Ich bin 1,85 und sie in diesem Moment auch...noch. Nach einem Blick auf Ihre Schuhe wusste ich warum und bat Sie daher, diese Holzstelzen auszuziehen. Siehe da, eine Etage tiefer gelegt und schon war es so wie ich es mag. nach einm Ewig dauernden langen Kuss ging Sie dann noch etwas tiefer und was Sie hier mit Mund, Augen, Zunge und IHren Händen anstellte, war ein Feuerwerk wie ich es selten bisher erleben durfte. Tempowechsel mit einer Tiefe kurz vor DT und immer wieder der Blick nach oben. Dann ging es in Richtung Bett wo Sie weiter machte und ich es schwer hatte nicht schon nach den ersten 10 Minuten alles loszuwerden was sich da aufgestaut hatte. Verschmitzt lächelnd legt Sie sich auf den Rücken und deutet an, dass ich Ihr gerne auch etwas gutes tun dürfte. Glatt rasiert, neutrat duftend und schmeckend...ein traum in rosa. Bei dieser gelegenheit viel mir dann auch der einzige Punkt auf, der mir nicht so zusagte. Gibt Sie einem auch jederzeit das Gefühl der in diesem MOment este, Größte und schönste zu sein, ist ihr schnurren oder Brummen das Sie von sich gibt, etwas zu übertrieben und dürfte etwas weniger sein. Vielleicht mag das der ein oder Andere...ich bin eher der Freund von nicht so übertrieben.
                              Nach einer Weile zog Sie mich hoch und ich saß halb auf Ihrem Oberkörper. Wie Sie es auch immer schaffte...Mit einem Tiefen Französich und diesem Augenaufschlag, gab Sie mir den Rest. Ich konnte nix...aber auch gar nix mehr zurück halten und bevor Sie noch sagen konnte, bitte nicht in die Au...hatte ich Abgummiert und eine GB vom allerfeinsten vollzogen. Ich hätte am liebsten den Rest der Zeit ein dieser Stellung verharrt und mir einfach nur diesen Anblick gegönnt...aber reichte Ihr dan ein Tüchlein...oder zwei...naja drei und half Ihr alles von mir stammende zu entfernen. Dabei wurde Gelacht, geknutscht und der Rest der Zeit verging wie im Flug. Ich habe es beim diesem ersten Mal dabei belassen und es einfachn ur genossen noch ein paar Minuten bei IHr zu sein. Der AST war klasse, zwischendurch wurde mal wieder wild geküsst und ohne Zeitdruck konnte ich diese tolle Frau noch eine Weile genauer erkunden. Der Vergleich mit Angelina Jolie ist nicht zu weit her geholt...die Mundpartie...die Lippen...das Lächeln. Alles erinnert an eine Junge Jolie. Die Bilder im Net verraten gar nix über diese Frau und geben nicht einmal Ansatzweise die Ausstrahlung wieder. Auch hätte ich sie auf Grund der Bilder nicht wirklich erkannt. Nur das eine Foto mit dem Finger im Mund...dass spiegelt einen Hauch von Claudia wieder.

                              Mein zweiter und mitlerweile dritter Besuch kurze Zeit später war nicht minder Intensiv, Sie erkannte mich sofort wieder und es wurdeeine weitere traumhaft schöne Stunde. Bei meinem zweiten Besuch, kam es dann auch zum Nahkampf in diversen Stellungen und auch hier muss ich sagen...alles fein...und beim Doggy glaubt man sich im Himmel.

                              Wenn ich zu sehr ins schwärmen geraten sein sollte, dann bitte ich dies zu entschuldigen...

                              Aber diese Frau...ist aller Ehren wert.


                              Also lasst uns weiter ein wenig A-Tergo tanzen....
                              Zuletzt geändert von Bastian; 18.06.2018, 11:21. Grund: Eingangssatz entfernt, bitte mit dem entsprechenden Moderator per PN in Verbing setzen! Der wird es dir schon erklären.

                              Kommentar

                              • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                                Narasim (19.11.2023), Alfa939 (12.11.2022), hansdampf23 (09.07.2022), Ananga (26.10.2018), Gast_00100 (08.09.2018), Naturliebhaber (25.06.2018), Swann (18.06.2018)
                              Lädt...
                              X