Die Ladies.de Community rund um Pay-Sex

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Thema: Chiara Milano

Einklappen
X
Einklappen
Anzeigendaten
Chiara Milano
Uranstr. 10
65428 Rüsselsheim
0152-11773847
  • 25 Jahre 
  • 80D 
  • KF 36 
  • 172 cm 
  • total rasiert 
  • Latina 
  • 69 
  • GF6 
  • Franz b. Ihr 
  • BV 
  • Schmu., Kuscheln 
  • Körperküs. 
  • DSa 
HALLO MEINE LIEBEN!
ICH LIEBE ES VERFÜHRT ZU WERDEN!
LASS MICH TEIL DEINER GEHEIMEN TRÄUME SEIN
UND ICH VERSPRECHE DIR,
DASS DU MICH SO SCHNELL NICHT WIEDER VERGESSEN WIRST!

ICH BIN DAS ERSTE MAL IN DER STADT,
UM NEUE ERFAHRUNGEN ZU MACHEN,
ICH LIEBE DIE SCHÖNEN SEITEN AM SEX UND GENIEßE ES, "ES" ZU TUN.

ICH MAG ES, MEINEN GAST VOLL ZU BEFR. UND EINE BESONDERE BEZIEHUNG AUFZUBAUEN.
ICH TUE FAST ALLES, UM UNSER TREFFEN UNVERGESSLICH ZU MACHEN.!

MEINE FOTOS SIND AKTUELL & ORIGINAL
SEHR REALISTISCH UND DU KANNST DIR SOGAR
VIDEOS UND SELFIES ANSCHAUEN!
ICH BIN EINE FRAU, DIE JEDEN TAG INS FITNESSCENTER GEHT, SICH SEHR GESUND ERNÄHRT!
DESWEGEN WIRST DU ÜBERRASCHT SEIN,
DASS ICH IN NATURA NOCH SCHÖNER UND BEGEHRENSWERTER BIN,
ALS AUF DEN FOTOS -
UND BEREIT BIN, FAST ALL DEINE SEHNSÜCHTE ZU ERFÜLLEN...

ICH KÜSSE DICH!
BIS BALD

RUF MICH AND UND ERLEBE EINE UNVERGESSLICHE ZEIT!
NUR MIT TERMIN

INSTAGRAM: @naughty_playmate


Ich bitte Euch Geduld zu haben, wenn ich gerade nicht ans Telefon gehen kann.
Ich antworte Euch, sobald ich Zeit und Luft habe ;)
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Chiara Milano

    Habe die Lady vor ca 1 Jahr in Homburg besucht und auch berichtet.
    Damals nannte sie sich Nina Brazil
    https://www.ladies-forum.de/forum/re...a-brazil/page2

    Aktuell als Chiara Milano mit teils neuen Hochglanz-Fotos in Rüsselsheim aktiv.
    Die Preise waren damals 100€/30min und 150€/60min.
    Fotos waren annähernd real, natürlich etwas nachbearbeitet, aber sie ist ne Hübsche. Service war okay. Wiederholung gerne wieder.
    Weitere, überwiegend positive, Berichte findet man im Lustscout-Forum.

    Sie nannte sich auch mal Bruna Morena.
    ​​​​​​​
  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
    Lustgärtner (05.09.2023), Sag1 (06.08.2023), saschalove (13.09.2022), hansdampf23 (13.09.2022)

    #2
    Nachtrag:
    Das (vermutlich unbearbeitete) Foto mit dem roten Handy und dem lila Hosenanzug, genau so sah sie im Sept 2021 in natura aus.

    Kommentar


      #3
      Sie hat laut Bildern einen Zungenpiercing. Setzt sie ihn gut ein, spürt man ihn intensiv beim blasen?
      Danke
      Extremspritzer

      Kommentar


        #4
        extremspritzer
        An ein Zungenpiercing erinnere ich mich nicht. Kann dazu nichts sagen.
        Vielleicht hatte sie das bei meinem Besuch noch nicht. In ihrem damaligen Profil gab es nur ein einziges Foto mit heraus gestreckter Zunge, und darauf ist kein Piercing erkennbar.

        Kommentar


          #5
          bueno-cabron :
          Danke für die Information. Sie ist wohl gut besucht, erreiche sie nicht, probiere es aber weiter.

          Kommentar


            #6
            Ich war inzwischen zur B-Probe am späten Nachmittag nochmals bei ihr. Ein einziger Anruf genügte, und sie war auch direkt frei. 15 Min später war ich vor Ort.
            Sie sieht einfach super aus.
            ​​​​​​Aber keine ZK.
            Lippenküsse etwas zu sparsam, ansonsten für 30 Min okay.

            ​​​​100€/30 Min und 150€/60Min.
            Extras habe ich nicht erfragt.
            Ausführlicher Bericht folgt.

            Kommentar

            • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
              hansdampf23 (15.09.2022), saschalove (15.09.2022)

              #7
              Ich hatte die Lady, wie bereits berichtet, vor ziemlich genau einem Jahr in Homburg besucht, wo sie damals unter dem Künstlernamen "Nina Brazil" ferkelte.

              Beim Durchstöbern der Ladies-Anoncen entdeckte ich, daß sie aktuell in Rüsselsheim ferkelt, aber als "Chiara Milano".
              Da Rüsselsheim für mich deutlich näher ist habe ich gestern spontan beschlossen, ihr einen Besuch zwecks B-Probe abzustatten.
              Sie werkelt dort in der Stahlstr. 10.

              Ein kurzer Anruf, und Termin für 15 Min später vereinbart. War wohl grad nix los bei ihr.
              Erinnert hat sie sich an mich nach so langer Zeit natürlich nicht.
              Kein Wunder bei dem Durchgangsverkehr..........

              Aussehen: sie ist wirklich sehr attraktiv und die Fotos entsprechen der Realität.
              Ich schätze sie auf ca 28 Jahre.
              Natürlich ist sie live nicht so hochglanzpoliert wie auf den Fotos, aber es sind definitiv keine Fake-Fotos.
              Sie hat ein bildhübsches Gesicht, eine tolle schlanke Figur KF 34, mit richtig geilen 80B-Titten (große Nippel), schöne tief gebräunte Haut, leider durch etliche Tattoos "verziert", sowie lange lockige schwarze Haare.
              Das einzige was ich persönlich bemängeln würde ist ihr Knack-Arsch, der für mich etwas voluminöser sein könnte.
              Aber das ist meckern auf hohem Niveau.

              Konversation: ist auf englisch ganz gut möglich, ansonsten portuguese, spanisch, evt auch italienisch. Ein paar wenige deutsche Brocken beherrscht sie auch.

              Service: Sie empfing mich freundlich und nett in einem sexy Neglige', welches mehr präsentierte als verhüllte, was mich alsbald in die richtige Stimmung versetzte.
              Ein paar Küsse auf die Wangen und den Mund konnte ich zwar abstauben, wurden aber nicht von ihr angeboten.

              Wie telef besprochen wollte ich 30 Min bleiben und übergab ihr die geforderten 100 Euronen. Im Angebot sind noch 150 € für 60 Min, Extras habe ich keine erfragt.

              Nachdem ich geduscht hatte wollte ich noch ein Weilchen mit ihr im Stehen knutschen und fummeln. Nach ca 1 Min beorderte sie mich dann aber schon aufs Lotterbett.

              Da einige Mitleser sehr großen Wert darauf legen möchte ich noch anmerken, daß es KEINE ZK gab. Es gab zwar Küsse auf den Mund, diese musste ich aber permanent einfordern, von ihr wurde diesbezüglich nichts angeboten. Küsse auf Hals und Wangen hat sie ebenfalls zugelassen.
              Ich hatte aber nicht das Gefühl, dass sie das wirklich genossen hat.

              Während sie per Hand meinen Freudenspender nahkampfbereit machte durfte ich ihre Titten VORSICHTIG bearbeiten.
              Sie mag es sehr, wenn man ihre Nippel zärtlich (!) LECKT! Dann werden diese ruckzuck sehr lang und richtig hart.
              Was sie garnicht mag ist, wenn man die Nippel mit der Hand stimuliert. Das empfindet sie als unangenehm, weil sie da offensichtlich extrem sensibel ist.

              Sie montierte dann das Gummi und wir begaben uns in die 69, wo sie anfing, meinen Harten mit viel Zahneinsatz zu blasen, was teilweise schmerzhaft war.
              Da hatte ich zum ersten Mal das Gefühl, dass sie mich schnellstmöglich zum Abschluß bringen wollte.
              Ich bat sie dann, ohne Zahneinsatz weiter zu machen, was sie auch tat.

              Währenddessen widmete ich mich oral ihrer schönen Muschi.
              Wie so viele ihrer (hochprofessionellen) Kolleginnen mag auch sie es nicht, wenn man ihre Spalte lecken oder fingern will.
              Das ist nur an ihrer Perle gestattet. Sobald man in die Nähe der Verbotszone gerät rutscht sie weg.
              Ihre Perle durfte ich aber ausgiebig bearbeiten und sie ließ sich auch die Rosette lecken ohne zu zicken.

              Nach einigen Minuten wollte sie dann zum GV übergehen und führte meinen Harten im Reiter bei sich ein. Sie legte dann einen kurzen Ritt hin, ohne ihn aber bis zum Anschlag aufzunehmen.
              Nach ca 1 Minute brach sie plötzlich ab und wollte es per Hand zuende bringen, weil es ihr zu lange dauerte.
              Ich machte ihr klar, dass ich sie noch in der Missio flicken will.
              Sie machte dann auch die Beine breit, aber veränderte nach dem Eindringen ihre Position so, dass ich auch hier nur ungefähr bis zur Hälfte eindringen konnte, was für mich ärgerlich war.
              Dabei ist mein Dödel nicht überdimensioniert, war aber steinhart.

              Nach kurzer Zeit brach sie wiederum ab und wollte zum Handjob übergehen, weil ich noch immer nicht abgespritzt hatte.
              Ich ließ sie dann gewähren, verlangte aber eine gleichzeitige Prostatamassage, was sie ganz gut beherrscht.
              Hier ließ ich sie dann aber ordentlich ackern, bis es mir kam, denn ich hatte zuvor eine Pille eingeworfen, die u.a. vorzeitigen Samenerguß verhindert. War nix mit schnellem Finale Grande, meine liebe Chiara.

              Nun sind 30 Min inkl 2x duschen ja nicht soooo lang, das muß ich ihr zugute halten, und vielleicht sollte man bei ihr besser eine ganze Std buchen.
              Dann gibt's vielleicht auch eine wilde Knutscherei und richtig guten ungebremsten Sex.
              Mit der 30 Min Variante war ich nicht restlos zufrieden. Kein GF-Feeling, spürbarer Zeitdruck und abspritzorientiert.
              .

              Ihre Nippel waren zwar schön gross und hart, aber einen Orgasmus hatte sie definitiv nicht. Möglicherweise hatte sie schon etliche Kunden vor mir und war dann eben schon "satt".

              ​Die vereinbarte Zeit wurde fast eingehalten, ich verließ die Location nach exakt 25 Min wieder. ​

              Ich werde sie wieder mal besuchen, wenn sie in der Nähe werkelt, weil ich sie mag und sie optisch meinem Beuteschema entspricht. Dann werde ich aber mal die Stunden-Variante checken.
              Im Vergleich zu meiner Stamm-Lady kann ich ihr für diesen Fick leider nur die Gesamt-Note 6 von 10 geben.

              Kommentar

              • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                Sag1 (06.08.2023), frankie (16.01.2023), hawky15 (20.09.2022), cees (16.09.2022), Angerfist (15.09.2022), 6Ted (15.09.2022), saschalove (15.09.2022)

                #8

                Ich war in Homburg/Saar bei ihr. Hier mein "Kracher-Bericht":

                Optik: Kracher
                Service: Kracher
                alles weitere: Kracher

                Ansonsten: Sprachlos - sorry dass mein Bericht nicht länger wurde.
                Bin verliebt.

                1 Stunde für 150 Euro incl. allem Service den ich gerne mag
                Zuletzt geändert von perltau; 16.01.2023, 20:18.
                MASTURBATION ist eine gute Art, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen

                Kommentar

                • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                  Sag1 (06.08.2023), bueno-cabron (25.01.2023)

                  #9
                  War heute 18 Uhr bei Chiara.

                  Sie ist aktuell eine Woche in LEIPZIG.

                  Absprache war völlig unkompliziert per Whatsapp. Sollte mich dann nochmal 30min vorher melden wenn ich die genaue Uhrzeit weiß.

                  Sie hat in live noch schöner gelächelt als auf den Fotos. Sie hat einen unglaublich schönen Körper.
                  Bad wurde angeboten. Auf Hände waschen bestanden was selbstverständlich ist.
                  Alles sauber. Genug Handtücher

                  80fQuicky, 100f30, 120f45, 150f60
                  Laut Whatsapp: ZK, Orgasmus, Franz, 69, Erotik Massg, GFE, Span, Eier lecken.

                  Meine 60 Minuten vergingen wie im Flug.
                  Schöner BJ. Gummi mit Mund drüber. Keine Zähne sonst hätte ich mich beschwert.
                  Schöne Küsse auch mit Zunge. Kommt wohl auch drauf an ob sie einen mag oder nicht.
                  Was mir schon das 2. Mal passiert ist (war nur 3x Freier): Mein Gemächt ist den Mädels wohl etwas zu dick. Lange konnten Sie es am Stück nicht aushalten weil Sie Angst um weitere Kunden hatten. Alle möglichen Stellungswechsel dabei.

                  Nach circa 50 Minuten hat sie es dann mit der Hand und schön Gleitgel zu Ende gebracht. Ihre wunderschönen Brüste haben dabei auch schön geholfen.
                  Ist schön auf mich eingegangen und hat nach Abschluss langsam weiter gemacht wie ich es mag. Hat mich auszucken lassen.
                  Kurz ins Bad, kurzer AFT und dann bin ich los.

                  Nochmal❓ Auf jeden Fall❗

                  Kommentar

                  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                    Kemptener (23.05.2023), bueno-cabron (25.01.2023)

                    #10
                    Verschiebt Ihr bitte nach Sachsen / Leipzig?

                    Dankeschön

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von TD19 Beitrag anzeigen
                      Verschiebt Ihr bitte nach Sachsen / Leipzig?

                      Dankeschön
                      Dann müssten die Moderatoren ja jedes Mal verschieben, wenn die Damen die Location wechseln. Erscheint mir etwas aufwändig.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X