Die Ladies.de Community rund um Pay-Sex

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
Einklappen
Anzeigendaten
Sara - Top Massage
38855 Wernigerode
0178-9415397
  • 27 Jahre 
  • 75B 
  • KF 36 
  • 155 cm 
  • 44 kg 
  • teilrasiert 
  • asiatisch 
  • 69 
  • Franz b. Ihr 
  • BV 
  • Schmu., Kuscheln 
  • Körperküs. 
  • AV b. Ihm 
  • EL 
Neu in Oldenburg !

Bildhübsche Asiatinnen


Sie werden Dir den Atem rauben!!!
Sie haben fast alles, was man sich wünscht.
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sara in Wernigerode - bezaubernd, Empfehlung!

    Hallo geschätzte Forumskollegen,

    kürzlich hatte ich meinen Erstkontakt mit Sara in Wernigerode.

    Kontaktaufnahme, Terminvereinbarung:
    Terminanfrage per WA zwei Tage vorher, Antwort kam nach ca. drei Stunden, also durchaus zeitnah. Trotzdem entschuldigt sie sich für etwas verspätete Reaktion (Begründung: war Einkaufen) - schon mal sehr sympathisch!
    Schickt als Antwort kurze Speisekarte, Preise: 30f80, 45f100, 60f150 - und dabei: ein "One-look-Photo", das ihr Gesicht zeigt (very pretty!) - sinnvoll, da ihr Antlitz in den Anzeigenbildern verpixelt ist.
    Nebenbei: Das WA-Profilbild wird ihr auch nicht wirklich gerecht, dort schaut sie etwas "unvorteilhaft" drein.

    Ankunft, Location:
    Nach Terminbestätigung am Vorabend des Besuches und nochmaliger Rückmeldung nach Ankunft am Zielort (ich gehe diesbezgl. bei Erstbesuchen immer auf Nummer sicher - zu oft machen die Damen hier Negativerfahrungen mit anderen Kunden) bin ich termingerecht vor Ort und werde nett begrüßt und eingelassen durch eine kleine, bildhübsche Thailady.
    Das neue, aber inzw. recht gut bekannte Apartment in Wernigerode ist glücklicherweise nicht in einem Wohngebiet belegen, sondern in der Nähe des Bahnhofs. Parkmöglichkeiten ausreichend, auch direkt auf dem Hof vorm Gebäude... ich parke allerdings immer auf dem P & R am Bahnhof... drei Minuten Gehzeit.
    In der Wohnung alles tiptop, keine Beanstandungen.

    Rahmenbedingungen:
    Ich nehme meinen Standardtarif beim Erstbesuch: 60 min. 150 Euro werden übergeben.
    Waschen bzw. Dusche (am Anf. und am Ende) werden angeboten, Getränke auch (Cola, Wasser). Ich nehme gerne die Dusche zu Beginn in Anspruch, auch wenn ich vorher zuhause bereits geduscht habe... macht einen guten Eindruck, und ist auch durchaus angenehm nach 90 minütiger Anfahrt.
    Die gebuchte Zeit wird eingehalten; Zeitdruck kommt nicht auf.
    Kommunikation mit Sara auf Englisch problemlos, etwas Deutsch spricht sie auch.

    Body:
    Sara hat eine erotisch schlanke Figur (nicht dünn, wohlgeformter Hintern, Taille, Arme, Beine alles fest), Körper insges. sehr natürlich, schöne glatte Haut, perfekt geformte feste naturbelassene Brüste, mittelgroß (B-Cup passt), mehrere Tattoos auf dem Rücken.
    Schwarze Haare, bei meinem Besuch zum Pferdeschwanz gebunden, fein geschnittene äußerst attraktive Gesichtszüge. Das Alter in der Setcard (27 J.) könnte hinkommen, ich würde sie auf Ende 20/ Anf. 30 schätzen.
    Anzeigenbilder hinsichtl. ihres Körpers insoweit passend (von paar fotoshop-bedingten Glättungen abgesehen).

    Charakter:
    Direkt von der Begrüßung an gibt sich Sara gut aufgelegt, kommunikativ, offenherzig und freundlich.
    Im weiteren Smalltalk erweist sie sich zudem als sehr liebenswert, smart und bisweilen humorvoll.
    Kurz: Sie hat eine sehr positive und dem Kunden zugewandte Grundeinstellung.

    Dienstleistungen:
    Nach meiner Eingangsdusche fummeln und knutschen (schöne ZK) wir im Stehen. Dieses Anheizen gefällt mir, ich hätte es gerne noch etwas ausgedehnt, aber sie bittet mich zügig aufs Bett.
    Dort beginnt sie alsbald mit einem wunderbaren Französisch, bei welchem sie mein Gehänge und Schaft mit der Zunge stimuliert, und sich dann weiter vorarbeitet bis zur oralen Einverleibung meines Stängels.
    Im folgenden entspricht sie meiner Bitte um 69... ihr Pfläumchen und die Klit schmecken lecker, leicht fruchtig-frisch bis neutral.
    Begattungsspiele beginnt sie mit Cowgirl revers... dann meine Bitte zum Umdrehen in normale Reiterposition... ausgedehnt, variantenreich, berührungsintensiv (Brüste, Körper), immer wieder Körper- und Zungenküsse, letztere nicht von ihr aus, bekomme sie aber, wenn ich sie einfordere.
    Ihrerseits bisweilen etwas zu übertrieben intensives Gestöhne... nachdem ich das provokativ imitiere, merkt sie es, danach wird's besser.
    Stellungswechsel in Doggyposition... so geil, dieser Hintern!
    Massage: sehr kräftig und gut, Physiotherapie - für mich an diesem Tag goldrichtig, einige Verspannungsknoten kann sie lockern.
    HJ in diversen, wechselnden Lagen/ Stellungen mit gegenseitigem Befummeln (auch Fingern) und Umarmen, EL, Knutschen - sehr erregend, aber heute nicht zur Entspannung führend...
    Erläutere ihr, dass es nicht an ihr liegt... sie ist trotzdem bisschen enttäuscht... aber so haben wir immerhin ein Ziel fürs nächste Mal.
    Will damit sagen: Wiederholung sehr gerne.

    Schlussbemerkung:
    Nach der abschließenden Dusche quatschen wir noch ein wenig, dann folgt die kurze Verabschiedung.
    Sara ist jetzt die zweite Woche in WR, möchte gerne insges. einen Monat bleiben. Ich werde sie gerne wieder besuchen.
    Sara ist eine ganz sympathische Frau mit einem unglaublich sexy Körper und sehr gutem, engagierten Service.
    Deshalb kann ich sie uneingeschränkt empfehlen.

    Beste Grüße von der garnele
    Zuletzt geändert von garnele6; 05.02.2024, 22:56. Grund: Schlusssatz
  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
    Paul_N (28.02.2024), Lustgärtner (28.02.2024), Hightower (28.02.2024), merlingoe (15.02.2024), Lust_auf_Lust (13.02.2024), Fossi110 (07.02.2024), vorharzer70 (07.02.2024), spezialist77 (06.02.2024), Harzer1200 (06.02.2024), Angerfist (06.02.2024), Neugierig1964 (06.02.2024)

    #2
    Hi Garnele6, hab vielen Dank für deinen aufschlussreichen Bericht. Sara fiel auch in meine nähere Auswahl. Daher ist es schön von deinen Erfahrungen zu lesen. Ich hätte aber ein paar Nachfragen. In ihrer Anzeige stehen lediglich Körperküsse, keine Zungenküsse. Sie bietet auch keine auf ihrer zugesendeten Preisliste an. Das gleiche gilt für Fingerspiele. Fingerspiele verneint sie auf Nachfrage auch, da es ihr Schmerzen bereitet. In deinem Bericht hast du beides mit ihr erleben dürfen. Hat sich das durch Symphatie einfach ergeben oder hattest du das vorher mit ihr vereinbart? Und da ich auf flache Bäuche stehe, wäre eine Kurzinfo dazu hier nicht schlecht, wie es um Saras Bauch bestellt ist. Danke im Voraus!!!

    Kommentar

    • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
      garnele6 (07.02.2024)

      #3
      Guten Abend, @Fossi110

      Zu deinen Rückfragen bzgl. einzelner Servicepunkte möchte ich dir wie folgt antworten:

      Auf die Setcard-Angaben in der Ladies-Anzeige gebe ich grundsätzlich nichts; meistens passen davon einige Punkte, und andere nicht - wie ein Würfelspiel.
      Auch frage ich die Ladies so gut wie nie vor oder beim Besuch, welche Servicepunkte ein- oder ausgeschlossen bzw. aufpreispflichtig sind. Ich lege einfach los und lasse mich überraschen, was die Dame mitmacht, worauf sie sich einlässt oder sogar von sich aus anbietet.

      So auch bei Sara.
      Wie geschrieben begann sie gleich zum Anheizen mit der Knutscherei im Stehen, was zwar sehr schön war, aber leider recht kurz.
      Im weiteren Verlauf der sexuellen Aktionen habe ich mir zwischendurch immer mal wieder weitere ZK von ihr abgeholt, wenn es in der Situation gerade passte. Es kam zu keinem wilden Rumgeknutsche, aber abgelehnt hat sie es nicht.
      Gefingert bei ihr habe ich erst gegen Ende, als wir gemeinsam versuchten, mich per Handentspannung über den Berg zu bringen.
      Ich habe sie sogar gefragt, ob es okay sei, was sie bejaht hat. Ich habe es auch nicht übertrieben, sondern meinen Finger nur einige Male recht vorsichtig eingesetzt (nicht anal). Das war kein Problem für sie.
      Du hast die Info bekommen, dass sie es offenbar sonst nicht will... viele Damen entscheiden so einiges auch nach Sympathie und Tagesform. Evtl. hat sie es bei mir zugelassen, weil sie den Ehrgeiz hatte, mich unbedingt noch zum Abschuss zu bringen, mit allen (?) Mitteln...

      Sara hat eine normal schlanke Figur, weder dünn noch kurvig. An Fettpölsterchen, Speckröllchen oder gar Rettungsringe erinnere ich mich bei ihr weder am Bauch noch an anderen Körperstellen.

      Ich hoffe, dass ich deine Fragen zufriedenstellend beantworten konnte.

      Schönen Abend und Gruß

      garnele.
      Zuletzt geändert von garnele6; 06.02.2024, 21:20. Grund: Ergänzung

      Kommentar

      • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
        Lustgärtner (28.02.2024), Hightower (28.02.2024), Oswald50 (11.02.2024), Fossi110 (07.02.2024), Angerfist (06.02.2024)

        #4
        Hi Garnele,

        du hast viel mehr beantwortet als gefragt. Hab Dank! Ich schau mal ob ich mich für Sara entscheide. Wenn ja, dann werde ich hier berichten.
        Einen schönen Abend....

        Grüße
        Fossi

        Kommentar

        • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
          garnele6 (07.02.2024)

          #5
          SARA - sehr schöner Zweitbesuch:


          Hallo geschätzte Thailiebhaber,

          die B-Probe bei Sara verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit.

          Habe direkt zwei Stunden gebucht; ich wollte den geilen Service incl. der klasse Massage voll auskosten, ohne Zeitdruck, und hatte auch den Ehrgeiz, diesmal selbst zum Absch(l)uss zu kommen.
          Und genauso ist es auch gekommen. Das Programm lief recht ähnlich wie beim Erstbesuch ab; der Service mit allen Leistungen wurde in gleichem Umfang erbracht.
          Und wir konnten zwischendurch auch durch mancherlei Gespräche noch intensiver persönlich miteinander warm werden. Ich schätze sie inzwischen sehr; Sara hat einen einwandfreien grundsympathischen Charakter.

          Die ZK sind bei Sara oft nur das thaitypische Züngeln, aber sie erwidert zwischendurch auch durchaus tieferes Küssen.
          Zur Ergänzung meines obigen Beitrags (#3) möchte ich gerade bezgl. Zungenküssen allgemein darauf hinweisen, dass man nach meiner Erfahrung die besten ZK oft bei den (Thai-)Damen bekommt, die ZK eben gerade NICHT explizit in der Setcard anbieten.
          Denn die Ladies sind ja schlau: So kommen sie nämlich nicht in Erklärungs- bzw. Rechtfertigungsnöte, wenn sie bei Kunden, die Mundgeruch haben oder die ihnen sonst unsympathisch sind, das Küssen mit Mund/Zunge ablehnen.

          Während der Verabschiedung hat mir Sara dann noch kurz ihre neue Kollegin/ Mitbewohnerin KIWI (seit heute auch in der Location in WR) vorgestellt, und wir hatten ein nettes Kurzgespräch zu dritt.
          KIWI ist etwas größer als die kleine zierliche Sara, und scheint etwas kurviger gebaut zu sein, und mit zwei großzügigeren Argumenten im Brustbereich ausgestattet - jedenfalls soweit ich das unter KIWI's Sweatshirt beurteilen konnte.
          KIWI hat ein hübsches Gesicht, spricht gut englisch, und schlug mir in dem Kurzdialog auf etwas kecke Art gleich mal einen Dreier mit ihr und Sara vor.
          Ich fand das recht süß, ließ es aber offen. Threesome ist normalerweise nicht so meins, i.d.R. bin ich mit EINER Dame bereits gut bedient und voll ausgelastet.

          Sara ist (mindestens) noch eine Woche in WR, KIWI äußerte sich auf meine diesbezgl. Nachfrage unbestimmt ("one or two or three weeks - we will see").

          Seid gegrüßt von der garnele.

          Kommentar

          • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
            Lustgärtner (28.02.2024), Hightower (28.02.2024), merlingoe (15.02.2024), spezialist77 (11.02.2024), Angerfist (11.02.2024), Harzer1200 (11.02.2024)

            #6
            Hallo, ich war schon viermal bei ihr. Zweimal in Bad Harzburg und zweimal in Wernigerode.
            Sara ist eine sehr zierliche und hübsche Frau. Sie ist 32 Jahre alt, das hat sie mir auf Nachfrage erzählt.
            Sie ist in der Tat real hübscher als auf den Fotos.

            Ich muss auch sagen, dass sie keinerlei Berührungsängste hat, man kann sie wirklich völlig bedenkenlos anfassen, wo man möchte.
            Ihre Blowjobs sind meiner Meinung nach der Wahnsinn, sie lässt sich dabei auch führen oder einfach am Kopf halten und benutzen. Irre, wirklich...
            Der Sex ist auch irre geil, es macht Spaß so eine zierliche kleine Frau zu nehmen, sie hat echt einen tollen Körper.

            Ich zahle für 100/40 und gehe jedesmal mit einem breiten grinsen.

            Sie schafft es ohne Probleme, mich in der Zeit zweimal kommen zu lassen und zwischendurch gibt es noch eine richtig gute Massage.

            Sara ist definitiv eine Bank, super freundlich mit einem hübschen Gesicht und einem tollen Körper. Ich werde auch weiterhin regelmäßig zu ihr fahren.

            Behandelt sie gut, dann werdet ihr eine Menge Spaß mit ihr haben können.

            Kommentar

            • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
              Lustgärtner (28.02.2024), slimf (28.02.2024), Harzer1200 (28.02.2024), Angerfist (28.02.2024), Hightower (28.02.2024), garnele6 (27.02.2024)

              #7
              Balooo123, ja das Gesicht ist der Hammer wie man oben siehtEs ist aber super das deine Erwartungen jedesmal übererfüllt werden! Vielleicht kommt sie ja mal nach Halle, dann werde ich über sie Berichten….

              Kommentar


                #8
                @63path:

                Zitat aus meinem Bericht vom Erstbesuch (s.o., Beitrag # 1):

                "Sie schickt als Antwort kurze Speisekarte, Preise: 30f80, 45f100, 60f150 - und dabei: ein "One-look-Photo", das ihr Gesicht zeigt (very pretty!) - sinnvoll, da ihr Antlitz in den Anzeigenbildern verpixelt ist.
                Nebenbei: Das WA-Profilbild wird ihr auch nicht wirklich gerecht, dort schaut sie etwas "unvorteilhaft" drein.....

                ....fein geschnittene äußerst attraktive Gesichtszüge. Das Alter in der Setcard (27 J.) könnte hinkommen, ich würde sie auf Ende 20/ Anf. 30 schätzen." (Eigenzitat Ende)
                Zuletzt geändert von garnele6; 28.02.2024, 12:57. Grund: Ergänzung

                Kommentar

                • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                  63path (28.02.2024)

                  #9
                  Hallo ,
                  ich wollte die Location in Wernigerode ebenfalls kennenlernen
                  Aufgrund der durchweg positiven Berichte vereinbarte ich ein Date bei Sara.
                  Vor Ort,- die Parkplatzempfehlung P+R von Garnele
                  Zum Date mit Sara kann ich meinen Vorrednern komplett zustimmen.
                  Ich hatte 45/100 vereinbart,Zeit wurde eingehalten,liebevolle Begrüßung und Verabschiedung.
                  Irgendwie habe ich das Gefühl , das ich mit Sara unter anderem Namen schon einmal ein Date hatte ...

                  Grüße vom Vorharzer

                  Kommentar

                  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                    garnele6 (Heute)

                    #10
                    Beitrag gelöscht.
                    Zuletzt geändert von garnele6; Heute, 14:42. Grund: besser per PN

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X