Anzeige
Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 93 von 93

Anzeigedaten

Saunaclub Chateau - Partytreff und Nachtclub in einem!
Reinhäuser Landstr. 200
37083 Göttingen


05551-9197332
*** Da sich die Renovierungsarbeiten noch etwas verzögern, ist der Club Chateau weiterhin in 37154 Northeim in der Robert-Bosch-Strasse 21 anzutreffen. ***

Das Chateau hat sich auch weit über die Grenzen Göttingens hinaus einen erstklassigen Ruf erworben. Tagsüber als Partytreff und ab 24.00 Uhr in der Gestalt eines Nachtclubs, hat die Location auf rund 2000 Quadratmetern Vergnügungsfläche auch wahrlich allerlei zu bieten. Allen voran eine unverwechselbare Atmosphäre, irgendwo zwischen relaxtem "den-Alltag-hinter-sich-lassen" und knisterndem Prickeln bis unter die Gürtellinie. Die bestens ausgestattete Bar lädt ein zum Verweilen und Kontakte knüpfen – alles erfreulich ungezwungen. Dabei leisten Damen Gesellschaft, die gleichermaßen charmant wie aufregend sind. Im Saunabereich genießt der Gast alle Vorzüge einer vorzüglich eingerichteten Wohlfühloase, die es besonders einfach macht, kurzerhand den Alltag zu vergessen. Für diskretes Feiern geschlossener Gesellschaften laden ausserdem getrennte VIP Räume ein.
  1. #91
    Forenplaudertasche Avatar von eddieno
    Registriert seit
    28.09.2011
    Ort
    Nds
    Beiträge
    5.161
    Danke erhalten
    2.599
    Danke erhalten in
    1.284 Beitr.
    Danke gesagt
    1.379

    Standard

    Auf dem Rückweg von einem Ausflug bin ich entgegen meiner ursprünglichen Planung (PT König, Hannover) zum Chateau Göttingen gefahren. Gebucht wurden wieder 2 Stunden / 2 Jetons. Auf dem Zimmer war ich zuerst mit Marina. Auf 69 habe ich in Anbetracht meiner Erfahrungen mit ihr bei unserem ersten Beisammensein verzichtet (s. #74; sie ist mir dafür mit 1,83 oder 1,87 m einfach zu groß)… Dafür gab es wechselweise frz; erst ich bei ihr, danach sie bei mir. War gut. Anschließend habe ich sie aufsitzen und die Runde mit Reiterspielchen zu Ende bringen lassen. Mir hat es gefallen.

    Sonntags ist im Chateau ein Masseur im Haus. Ob er sich für mich soviel Zeit nahm, weil wenig Betrieb war oder ob er das immer so macht, weiß ich nicht. Jedenfalls war sofort zu merken, dass es sich bei ihm um einem Profi handelt, der – wie er mir auf Nachfrage erzählte, seit vielen Jahren eine eigene Praxis führt. War super. Danach ging es erstmal in die Sauna. Dort hielt sich ein Dreibeiner auf, der zu meinem Erstaunen von einer SDL begleitet wurde. So etwas ist in Partytreffs sehr selten. Deren Freundin hatte sich wohl aus eigenem Antrieb dazu gesellt. Beides sind hübsche Mädels. Namen habe ich vergessen. Erstere kuschelte sich zwar an ihren Begleiter, beachtete ihn aber ansonsten so gut wie gar nicht. Wichtig schien nur die Unterhaltung mit ihrer Freundin zu sein – die natürlich auf rumänisch geführt wurde. Geplättet war ich, als ich erfuhr, dass die Saunabegleitung durch die SDL einen Jeton „kostet“. Ich hatte bis dahin angenommen, dass die Mädels ohne Vergütungsanspruch anwesend seien. War wohl ein wenig zu blauäugig.

    Die Freundin wiederum beachtete mich ebenfalls nicht. Das allerdings führte dazu, dass ich nicht, wie ich es zunächst vor hatte, sie, sondern eine Kollegin von ihr aufs Zimmer bat. Zunächst wollte ich mir aber eine kleine Stärkung gönnen, ging in den Speiseraum – und dort auf die vergebliche Suche nach Essbarem. Warmes Buffet hatte ich ja gar nicht erwartet, aber dass auch das kalte Buffet durch Abwesenheit glänzte und außer ein paar Toast-Waffeln – ungetoastet natürlich – nur Essenreste von einem Fastfood-Lieferservice herum standen, war doch sehr ungewöhnlich.

    Die zweite Runde ging an Anka. Auf der Homepage führt ihr Name zu Delia. Die auf deren Sedcard enthaltenen Angaben stimmen für Anka natürlich nicht. Sie ist Rumänin, spricht recht gut Deutsch, ist ca. 1,60 m groß, hat eine Figur KF 32, Cup B (beides geschätzt) und mag etwa 22 Jahre alt sein. Bei / mit ihr gab es 69 und Reiterspielchen. Etwas mühsam war es, ihr die Neigung zu Handbetrieb abzugewöhnen. Ansonsten war die Runde o.k.

    Dass ich mit dem Besuch ungeachtet der doch ganz netten Zimmeraufenthalte und der guten Massage nicht ganz zufrieden war, hatte zudem einen weiteren, ganz anderen, Grund. Bei meinen bisherigen Besuchen dieses PT war ich stets für eine Runde mit Erika zusammen. Auch für heute stand sie in der Anwesenheitsplanung (und steht auch noch drin, während ich diesen Beitrag schreibe), hatte aber frei. Sie lief in Zivilklamotten rum und machte zeitweise Theke.

    Dass ich enttäuscht war, dürfte gut nachvollziehbar sein. Vorerst ist daher kein weiterer Besuch vorgesehen.
    Geändert von eddieno (15.04.2018 um 23:53 Uhr)

  2. Die folgenden User bedankten sich für diesen guten Beitrag:

    Jan4455 (18.04.2018), merlingoe (16.04.2018)

  3. #92
    Neuling
    Registriert seit
    02.10.2017
    Ort
    Harz
    Beiträge
    8
    Danke erhalten
    5
    Danke erhalten in
    4 Beitr.
    Danke gesagt
    0

    Standard

    Ja, die Anwesenheitsliste kann man vergessen. Ich rufe immer vorher im Club hin und Frage. Wollte gestern auch hin, aber weil Erika nicht arbeitete bin ich nicht hingefahren.

  4. #93
    Juniormitglied
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    60
    Danke erhalten
    54
    Danke erhalten in
    32 Beitr.
    Danke gesagt
    163

    Standard Chateau - Gästebuch

    auch wenn sie es immer dementieren... haben mal wieder einen Eintrag von mir gelöscht.

    Kapiere nicht, was so schwer daran ist, die richtigen Fotos den jeweiligen Mädels zuzuordnen, bzw. wieso sie bei einem attraktiven Mädel wie Antonia die Fotos von Karina (die schon lange weg ist) hinterlegen.

    Das mit der Anwesenheitsliste hat noch nie gestimmt. Wenn doch, war es Zufall.

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •