Die Ladies.de Community rund um Pay-Sex

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Einklappen
X
Einklappen
Anzeigendaten
Inna
Erasmusstr. 3
28217 Bremen
bei Inna
0162-8218268
  • 25 Jahre 
  • 75B 
  • KF 36/38 
  • geimpft 
  • 153 cm 
  • teilrasiert 
  • osteuropäisch 
  • 69 
  • GF6 
  • NSa 
  • Franz b. Ihr 
  • BV 
  • Schmu., Kuscheln 
  • Körperküs. 
Leidenschaft und Erotik ist mein Leben.
Lass dich fallen und ich fange dich mit meinem zierlichen Körper auf. Ich werde dir zeigen was es heißt, seine Fantasien auszuleben.

Lasse dich überraschen, welchen Service ich dir biete.

Ich spreche fließend Deutsch ;-)
Keine Anfragen für xxx ohne Kondom!
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kleine Wildkatze Inna

    Moin Kameraden.
    Seit Tagen immer wieder die Anzeige von Inna betrachtet und im Forum schlau gemacht.

    Also per Whats ap angeschrieben und prompt eine Antwort mit Preisliste und extras erhalten. Hab mich dann für 120445 entschieden. Termin abgemacht und zum bestätigten Termin zur Erasmusstrasse gereist. Geklingelt und Einlass wurde gewährt.

    Oben angekommen wurde die Tür geöffnet und WOW was für eine gut aussehende Frau. Erster Gedanke, alles richtig gemacht.
    Ein sehr herzlicher Empfang von einer gut gelaunter Frau. Ins VZ geleitet worden und das finanzielle geregelt. Hab mir zwei Extras gegönnt, ZK und Fingerspiele, je 25.

    Wir haben uns dann erstmal entkleidet und Inna nahm mich an die Hand und ging mit mir ins Bad. Inna duschte sich ab und bat mich dazu. Schon mal einen Blick riskiert und der kleine Mann freute sich auch schon. Abgetrocknet und wieder zurück.

    Im Zimmer angekommen Handtücher weg und auf die Spielwiese. Zuerst nett
    unterhalten und es gab erste Küsse, noch etwas verhalten. Leichtes abtasten beiderseits und wieder Küsse, schon etwas intensiver. Dann erstmal die kleinen festen Brüste bespielt und wieder schöne ZK die ihren Namen auch verdienen. Also küssen kann sie richtig gut, lecker .

    Es wurde Zeit in den Süden zu ziehen und nach dem rechten zu schauen. Ein kleiner haariger Steg weist einem den Weg. Im Süden angekommen langsam mit der Verkostung begonnen. Inna hat sich so positioniert das man überall ran kommt.
    Absolut gepflegt da unten das Mädel .Schön mit der Zunge das Piercing hin und her bewegt .Es hat ihr sichtlich gefallen, konnte man anhand der Atmung merken. Ein wenig die Finger mit ins Spiel gebracht, ganz dezent. Sie macht sich auch bemerkbar wenn es ihr gefällt und auf einmal kam sie dann auch. Zur Belohnung gab es heftige ZK, mmh lecker.

    So, nun war ich dran. Tüte drüber und schön geblasen worden. Dabei legte Inna sich so neben mich das ich überall ran konnte. Hab dann nochmal bei ihr Hand angelegt und sie unten geküsst. Sofort die Aufforderung über sie zu kommen und in 69 weiter. Nochmal schön geleckt und vorsichtig gefingert, Bombe .

    Nun musste ich mich ihr entziehen sonst wäre Feierabend gewesen.
    Kurz neu sortiert und die Reiterspiele konnten beginnen. Schön eng die süße und hat gut grip. Reiten kann sie richtig gut, schnauf. Hat sich dann eng an mich geklammert und gerollt in die Missi. Der Gesichtsausdruck zeigte das sie es genoss.
    zum Schluss noch Doggy. Man hat die einen schönen Hintern, geil. Dabei auch schön die Nüsse bearbeitet .
    Und es passierte was passieren sollte, heftiger Abschluss. Reinigung vollzogen und noch Küsse ausgetauscht.

    Die Uhr sagte uns das fast eine Stunde rum war, aber es kam nie Zeitdruck auf,alles war entspannt.

    So, mein Fazit von dem ganzen Spass ist ziemlich einfach. Wer auf zierliche Frauen mit kleinen Brüsten steht ist bei Inna perfekt aufgehoben.
    Sie ist wohl erstmal zur Probe in Bremen um zu schauen wie es läuft.

    Getränk wurde angeboten, sowie Bad vorher und nachher . Ihr deutsch ist sehr gut. Die Preise liegen etwas höher aber alles wird top eingehalten und umgesetzt .
    Für mich ist Inna eine absolute Empfehlung.

    Viel Erfolg weiterhin Bubi 18





  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
    Kuschelbär (23.06.2022), saschalove (24.05.2022), oralliebhaber (13.05.2022), Lustgärtner (03.05.2022), WeserJung (03.05.2022), garnele6 (22.04.2022), Terrence1978 (18.02.2022), Pumpernickel1 (18.02.2022), roland13 (18.02.2022), onlySatisfaction (18.02.2022), Angerfist (18.02.2022), greeni68 (17.02.2022)

    #2
    Ich habe ihr versprochen einen Bericht zu schreiben, also tue ich das, habe mich extra hierfür heute registriert… also mein Debüt

    … das Treffen mit ihr war echt etwas besonderes. Ich hatte sie angerufen und schon am Telefon wirkte sie äußerst sympathisch und ich fragte, ob die Fotos wirklich real und aktuell sind. Sie fand die Frage nicht beleidigend, sondern konnte nachvollziehen, dass es oft eine Diskrepanz zwischen Bildern und Realität gibt.

    Die Terminvereinbarung war etwas schwierig, Aber fair, sie hat mir zuerst einen Termin gegeben und gleich danach angerufen und mitgeteilt dass sie sich im Kalender vertan hat, also trafen wir uns später. Und ich muss sagen, die Realität übertraf sogar die Fotos, … für diesen Hintern benötigt sie eigentlich einen Waffenschein

    ich habe ihr das Geld übergeben, 80 € für 30 Minuten, ging ins Badezimmer, die Situation beim Duschen war sehr entspannt, sie stand daneben und wir haben uns schon unterhalten. Wir gingen zurück ins Zimmer und ich konnte den Blick nicht von diesem heißen Hintern wenden. Dann durfte ich endlich spüren wie sie mich mit den Lippen, kniend vor mir, wahnsinnig macht. Dann ab aufs Bett und weiter mit dem Oralverkehr, Ich bat sie, dabei sich so hin zu drehen, dass ich ihren heißen Po im Spiegel sehe. Sie hat es genossen, dass ich so extrem auf ihn abfahre.

    Der Sex, zum Schluss natürlich von hinten ging leider viel zu schnell zu Ende, diese Frau hat mich echt wahnsinnig gemacht. Sie ist heiß, aber natürlich und sie wird mich nicht das letzte Mal gesehen haben. Seid nett zu ihr und allen anderen die euch so begegnen, . liebe Grüße
    Zuletzt geändert von Bastian; 02.04.2022, 10:22.

    Kommentar

    • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
      Terrence1978 (08.04.2022), greeni68 (03.04.2022), garnele6 (03.04.2022), oralliebhaber (02.04.2022)

      #3
      Na, dann mal Willkommen bei den Schreibern, hoffe es folgen weitere gute Berichte

      Aber vielleicht teilst du uns noch mit welche Inna du besucht hast

      Kommentar


        #4
        Er meint wohl diese Inna https://www.ladies.de/sex-anzeigen/h...-inna-10721336

        Kommentar


          #5
          Könnte man ja an meinen Bericht dran hängen. Wieder Arbeit für den Mod .
          Voraussetzung das sie auch gemeint ist, hört sich jedenfalls so an.

          Kommentar


            #6
            Genau die habe ich gemeint, wie du gesehen hast war es mein erster Bericht und ich habe es nicht hinbekommen, die Anzeige zu verlinken. Ich gelobe Besserung. Kann ich das noch nachträglich verlinken??

            Kommentar


              #7
              Guten Tag,

              ich habe das Inserat jetzt eingebundenen, die Dublette der Themas #1 habe ich entfernt.

              Beste Grüße Bastian
              --(̯)-- Mod und Klonjäger --(̯)--

              -- ͒﴾͡๏̯͡๏﴿͒ -- For more Information read the FAQ File <- wassn das -- ͒﴾͡๏̯͡๏﴿͒ --

              Kommentar


                #8
                Hallo zusammen,

                ich habe Inna aufgrund der guten Berichte gestern Abend einen Besuch abgestattet. Die Terminvereinbarung per WhatsApp funktionierte problemlos. Sie spricht fließend Deutsch und wir hatten bereits vorab einen netten Chat. Ich war pünktlich vor Ort und wie abgesprochen öffnete sie mir in schöner Unterwäsche dir Tür. Ich muss sagen, dass ich vorab ein wenig unsicher war, ob ich sie besuchen komme, da sie keine Bilder von ihrem Gesicht online hat. Meine Zweifel waren sofort verflogen.

                Sie ist eine hübsche, zierliche Dame mit sehr sympathischer Art. Zu meiner Freude ist bei ihr alles sehr natürlich gehalten, keine langen Krallen, aufgespritzte Lippen, gemachten Brüste, oder zu viel Schminke. Zur Begrüßung umarmte sie mich und nahm mich an der Hand um mich ins Zimmer zu führen. Es wurde ein Getränk und die Dusche zum Frischmachen angeboten. Gebucht wurden 30 Minuten für 80€ plus einem Extra für 25€. Der Besuch war jeden Cent wert.

                Wir haben gemeinsam die Dusche genutzt und sie hat mich eingeseift und abgeduscht. Das level an Service und Hingabe habe ich so zum ersten Mal erlebt. Mir und meinem kleinen Freund hat es sichtlich gefallen.

                Wir starteten den Akt mit Französisch bei ihr. Sie riecht und schmeckt absolut neutral und scheint es zu genießen, wenn man sie leckt. Die Atmung wurde schneller und ihr Körper fing an zu Zucken. Auf jeden Fall zieht sie keine übertriebene Show ab und es wirkt alles sehr glaubwürdig. Bevor es zum Blowjob weiter ging kniete sie sich noch in doggy Pose vor mich und ich konnte mit meiner Zunge noch ihren hintern vernaschen. Ich werde bei dem Gedanken schon wieder ganz wild

                Der Blowjob der folgte war sehr gut.
                Variantenreich, mal tief, mal mit viel Zunge. Dazu wurden mir sanft die Eier gekrauelt. Sie drehte sich so, dass man im Spiegel ihren knackigen hintern dabei beobachten konnte.

                Anschließend wurde mit etwas Flutschi aufgesattelt und ich wurde mit viel Einsatz und Küssen am Hals geritten. Zwischendurch immer wieder geiler Augenkontakt. Nach einer Weile rollte sie uns im Bett herum und es ging nahtlos in der Missionarsstellung weiter. Nach dem Höhepunkt wurde die Reinigung von ihr vorgenommen und sie kuschelte sich noch an mich heran. Wir haben uns noch sehr nett unterhalten und am Ende sogar ein wenig verquatscht. Es kam zu keinem Zeitpunkt das Gefühl von Zeitdruck auf.

                Knapp 45 Minuten später saß ich glücklich und tiefenentspannt wieder im Auto. Ich möchte mich auf jeden Fall nochmal für das schöne Date bedanken. Sie plant am 22.05 wieder nach Bremen zu kommen und ich werde sie definitiv wieder besuchen.

                Mein Fazit: Bei dieser Dame wird Service groß geschrieben. Wer das rundum sorglos Paket haben möchte und auf Frauen steht, die natürlich sind ist hier genau richtig aufgehoben.

                Kommentar

                • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                  oralliebhaber (03.04.2022), greeni68 (03.04.2022), garnele6 (03.04.2022), onlySatisfaction (03.04.2022), Däne15 (03.04.2022), Pumpernickel1 (03.04.2022)

                  #9
                  Moin
                  Nach langer Zeit mal wieder ein Date mit Inna gehabt. Da ich den Kontakt noch gespeichert habe kam über den Status ihre Ankündigung für Bremen. Also mal schnell ein Termin für den Abend gemacht und zu besagter Zeit erschienen.

                  Die Begrüßung viel so aus als wenn man von einer Reise nach Hause kommt. Dabei hatten wir uns erst einmal vorher getroffen.

                  Hab dann die Stunde zu 150 plus extras gewählt in der Hoffnung das es wie beim ersten treffen wird.
                  Doch das war nicht der Fall. Beim ersten Date war Inna eine Wildkatze. Heute wurde ich von einer Löwin regelrecht verspeist, Hammer.

                  Zu Beginn wieder zusammen ins Bad.
                  Duschgel wurde aufgetragen und dann die Aufforderung sie einzuseifen. Natürlich hilft man wo man kann. Der kleine Freund quittierte das ganze schon mal mit Vergrößerung. Wurde allerdings auch schon etwas wach gerüttelt. ZK gab es auch schon dazu. Dann abgespült und getrocknet und Hand in Hand ins VZ.

                  Wieder schöne und feuchte ZK und erstes abgreifen beiderseits. Die Handtücher fielen und unsere Hände waren überall zu gange.
                  Inna ging auf die Knie und eine schöne verwöhnung begann, puh. Dann ab ins Bett und weiter geblasen. Dabei rutschte sie über mich und die süße Schnecke sollte verwöhnt werden. Das blasen wurde ausgesetzt und sie genoss es.
                  Hab sie dann auf den Rücken gelegt und ausgiebig geleckt und bespielt. Sie hat es wohl sehr genossen wie sie sagt. Ein kleiner Orgasmus war wohl dabei.

                  Dann folgte der Sex. Reiter im sitzen,und da ist sie wohl auch nochmal gekommen. Noch schön weiter reiten lassen und auch mal das Tempo angegeben. Stellungswechsel kam gar nicht mehr in Frage. Dafür war es zu geil. Hab alles versucht aber ich konnte es nicht mehr zurück halten. Leider kam ich und durfte in aller Ruhe mich entladen.
                  Wir blieben eine Weile so bevor ich gereinigt worden bin.

                  Zum Schluss noch ganz toll unterhalten. Also ob man sich schon ewig kennt oder seit Jahren ein Verhältnis hat.

                  Leider war die Zeit schon mehr als rum und so musste Abschied genommen werden.
                  Verabschiedet mit innigen ZK, die es die ganze Zeit gab und die Heimreise angetreten.

                  Was soll ich noch sagen.
                  Eine tolle Frau, immer auf des anderen Wohl bedacht. Die vielen guten Berichte sprechen für sich.
                  Über eine Empfehlung sollte man mal nachdenken.
                  Von mir gibt es diese ganz klar

                  In diesem Sinne Bubi 18

                  Kommentar

                  • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                    saschalove (24.05.2022), oralliebhaber (13.05.2022), Lustgärtner (03.05.2022), Schneeflocke (03.05.2022), WeserJung (03.05.2022), garnele6 (02.05.2022), greeni68 (02.05.2022), Pumpernickel1 (02.05.2022), BamBamInSpace (02.05.2022), roland13 (02.05.2022), Däne15 (02.05.2022), onlySatisfaction (01.05.2022), Angerfist (01.05.2022)

                    #10
                    Guten Abend dieses ist mein erster Beitrag in diesem Froum und hoffe das er hier ausreichend ist .

                    Ich habe mir schon seit längerem die Inna angeguckt weil es über sie schon mehrere positive Berichte gibt die mich sehr beeindruckt haben .

                    Der Kontakt war recht unkompliziert über Wa...
                    Ich hatte nach einen freien Termin gegen Abend gefragt und Inna hat mir auch geantwortet und den Termin bestätigt .
                    Die Vorfreude war groß und die Erwartungen auch da über ihr nur gute Beiträge vorhanden sind .

                    Dann war es endlich soweit und ich stand vor ihrer Tür .
                    Habe vorher noch eben eine Nachricht geschrieben das ich da were und unten waren würde .
                    So die Tür ging auf und Sie stand in schwarzer Reitzwäsche vor mir ,was ein Anblick .
                    Ich war direkt auf Wolauf7.
                    Inna hat mich herzlichen begrüßt und wir gingen ins Zimmer wo wir das finanzielle geklärt haben .

                    Habe mich dann für die eine Stunde Variante mit zwei Extras entschieden was ich auch nicht bereut habe .

                    Es war so weit und wir gingen zusammen ins Bad wo wir zusammen unter die Dusche gesprungen sind zu frisch machen .
                    Ich war überrascht wie schnell sie zur Sache ging aber es gefiel mir .
                    Es wurden einige ZK und der kleine Freund wurde schon heftig bespielt .
                    Dann schnell trocken gerieben und ab ins Spielzimmer wo es dann im Stehen schon mit einem heftigen BJ begann der sehr intensiv war und top ausgeführt wurde .
                    Ich musste mich richtig zusammen reißen.
                    Dann auf die Spielweise wo ich sie schön von hinten genommen habe .
                    Ich muss schon sagen der Anblick von ihrem geilen Po war schon was ganz geiles und hat mich total wild gemacht .
                    Es war einfach so geil das ich nicht mehr länger zurück halten konnte und es ist gekommen .
                    Ich konnte noch in ihr zu ruhen kommen was ich auch gebraucht hatte .

                    Danach ging es noch in die Dusche und wir plauderten noch ein bisschen über Gott und die Welt.

                    Dann war die Stunde leider schon vorbei .
                    Wir haben uns dann verabschiedet mit einer herzlichen umarmung .

                    Fazit: Ich bin zufriedzufrund gut gelaunt nach Hause gefahren .
                    Ich werde sie vielleicht diese Woche noch einmal besuchen wenn es möglich wäre .
                    Einfach ein schönes Treffen mit einer ganz besonderen Frau.
                    Danke an die Kollegen für die Anregung .

                    ​​​

                    Kommentar

                    • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                      oralliebhaber (13.05.2022), Bogelt (04.05.2022), Lustgärtner (03.05.2022), Schneeflocke (03.05.2022), BamBamInSpace (03.05.2022), onlySatisfaction (03.05.2022), garnele6 (03.05.2022), Bubi 18 (03.05.2022), roland13 (03.05.2022), Angerfist (03.05.2022), piet (03.05.2022)

                      #11
                      Ich war in dieser Woche auch bei Inna und gäbe es was zu ergänzen oder korrigieren, würde ich es tun. Gibt es aber nicht. Wenn sie den Service auf diesem Niveau hält, dürfte es demnächst schwierig werden, einen Termin zu bekommen.

                      Einzig der in meinen Augen hohe Preis (80430 für FM/GV, Rest kommt extra) wird wohl häufigere Besuche meinerseits begrenzen. Mein Lohn hält mit den derzeitigen Preissteigerungen allerorten leider nicht mit und meinem Arbeitgeber ist das herzlich egal.

                      Für den gutsituierten Herren aber eine absolute Empfehlung.

                      Kommentar

                      • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                        oralliebhaber (13.05.2022), greeni68 (04.05.2022), Bubi 18 (04.05.2022)

                        #12
                        Hallo Forums-Kollegen,

                        ein kurzer Bericht über meinen Besuch bei Inna in Bremen. Rechtzeitig mit Ihr, über WhatsApp, einen Termin für Dienstag 18.00 Uhr abgemacht. Netter freundlicher Chat, in dem sich bereits ein schönes Treffen anbahnt. Zum Termin vor Ort angekommen, öffnete mir eine junge hübsche Frau die Tür. Eine, von der man nicht die Finger von lassen kann. Am besten sofort in den Arm nehmen. Kurzes und lustiges Gespräch zum Kennenlernen. Fühlte mich bei Ihr sofort Willkommen. Die Einladung um gemeinsamen Duschen gerne angenommen, auf dem Weg zur Dusche zwei weitere Damen getroffen, so standen wir zu viert nackt auf dem Flur. Das schüchternem Lächeln der Mädels, wandelte sich schnell in zuvorkommende Freundlichkeit. Die schöne Situation passte zur Einstimmung.
                        Zurück zu Inna, Sie mag Sex, das lässt Sie einen auch gerne spüren, varianten- und ideenreich liest Sie mir die Wünsche von den Augen ab. Mal fordert Sie mich, mal kuschelt Sie sich an. Immer wieder kommt es lustigen Situationen über die wir beide herzlich lachen. Nach eine Stunde bin ich jedenfalls mit meiner Kondition total am Ende. Wir sind etwas über die Zeit gegangen, keiner hat darauf geachtet, als wenn es keine zeitliche Beschränkung gäbe.
                        Eine tolle Frau, die eine Atmosphäre schafft, in der ich glaube, Sie hätte den ganzen Tag nur auf mich gewartet. Das ist ein Extra welches man nicht kaufen kann und selten genug bekommt.
                        Mit diesem schönen Gefühl habe ich die Örtlichkeit verlassen und eine Wiederholung angekündigt.
                        p.s.
                        1 Std = 150 €
                        Lieber in der Kaiserin als Im-perator (JvdL)

                        Kommentar

                        • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                          oralliebhaber (13.05.2022), Terrence1978 (09.05.2022), Pumpernickel1 (05.05.2022), greeni68 (04.05.2022), Däne15 (04.05.2022), onlySatisfaction (04.05.2022), Angerfist (04.05.2022), Bubi 18 (04.05.2022)

                          #13
                          Hallo zusammen.
                          Habe einige Berichte über Inna gelesen und bin neugierig geworden. Da ich heute in Bremen war also einen Termin bei Ihr gemacht und was soll ich sagen, als Sie die Tür öffnete war es um mich geschehen. Welch ein hübscher Anblick. Habe mit Ihr 454120 ausgemacht plus zwei extras und ab ins Badezimmer zum reinigen. Sie hat gereinigt ,da es ihr sehr viel Spaß macht. Anschließend ab ins Zimmer und das geknutsche ging los. Ich bin dann weiter nach unten gewandert und habe sie richtig schön verwöhnt, was ihr auch sehr gefiel. Danach wurde ich nach allen Regeln der Kunst verwöhnt. Die 45 Min gingen leider viel zu schnell rum.

                          Werde sie auf jeden Fall wieder besuchen.
                          Behandelt sie gut.

                          Kommentar

                          • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                            oralliebhaber (13.05.2022), Terrence1978 (09.05.2022), greeni68 (08.05.2022)

                            #14
                            Servus!

                            Muss das heutige Erlebnis mit Inna erstmal verarbeiten. Ich fang mal ganz am Anfang an.

                            Da man gewisse Kontakte ja im Handy hat, schaut man auch regelmäßig mal nach. Bei Inna stand Urlaub und dann, also diese Woche Osnabrück. Gestern kam dann Statusmeldung, diese Woche Bremen.

                            Da ich demnächst eine Sommerpause einlegen muss aus Arbeitstechnischen Gründen ,die Gelegenheit genutzt und einen Termin für heute gemacht. Wiedermal problemlos geklappt.

                            Irgendwie auch heute richtig Bock gehabt. Vor Ort angemeldet und geklingelt. Nun ja, der Türöffner ist defekt. Inna hat mich dann unten abgeholt. Schönes Kleidchen an. Hat mich dann an die Hand genommen und ab nach oben. Ins VZ und schon geknutsche und leichtes fummeln .

                            Hab alles wie immer gebucht und ein extra durfte sie sich aussuchen. Später mehr dazu.

                            Zuerst wieder schön zusammen geduscht mit ZK und fummeln und so.
                            Danach ins Zimmer aufs Bett und inniges küssen und schmusen. Berührungen beiderseits und überall,man wurde das warm im Zimmer.

                            Langsam wanderte Inna unter küssen meinen Körper abwärts und packte sich den Lurch und verschlang ihn, seufzt. Konnte sie dabei wieder schön überall anfassen und streicheln.

                            Musste das dann erstmal unterbinden und hab sie auf den Rücken gelegt und das gleiche bei ihr vorgenommen . Kissen unter dem Po und schön genossen, beide. Etwas die Finger mit ins Spiel gebracht und versucht alles zu geben. Da kam ihre Hand unterm Po hervor und ihre Finger waren mit drin. Geiler Anblick. Kurze Zeit später ist sie gekommen, das kann man nicht spielen.

                            Kurzes Päuschen sollte sie schon haben dachte ich. Denkste! Gleich wieder wilde ZK und der Lustmolch wurde wieder ordentlich geblasen in 69. Abbruch, sonst Ende!
                            Nun kommt das Extra was sie sich aussuchen durfte ins Spiel. Dildo und so ein anderes summendes Ding wurden aus der Schublade geholt. Etwas flutschi drauf und ich durfte mich mit dem Dildo bei ihr versuchen. Schön dabei überall gestreichelt und irgendwann ist sie nochmal gekommen. Hammer! Das hätte Inna wohl den ganzen Abend so weitermachen können, top Kondition die kleine Maus.

                            Der Lümmel stand die ganze Zeit und wollte nu auch endlich mal ran und so sollte es sein. Ich sass auf den Kniehen und Inna auf meinen Oberschenkeln und ab ging die Post. Danach vorne über in die Missi, bevor die Beine einschlafen. Gute Zeit später noch Doggy und irgendwann kam dann das Finale. Wir sind dabei langsam in Bauchlage gerutscht und ich durfte vollständig auszucken.

                            Kurze Reinigung und noch etwas gekuschelt. Die Zeit wurde schon ziemlich überzogen, da sie aber immer einen puffer hat in Ruhe angezogen und sehr herzlich verabschiedet.


                            Mein Fazit von heute ist ganz klar.
                            Ich war geil und hatte Bock.
                            Inna war viel geiler und hatte noch mehr Bock.
                            Ich glaube wenn sie will macht sie einen fertig. Ich war jedenfalls voll zufrieden.

                            Inna ist weiterhin eine absolute Empfehlung!

                            Kommentar

                            • Die folgenden User bedankten sich für den guten Beitrag:
                              Terrence1978 (05.06.2022), oralliebhaber (25.05.2022), saschalove (24.05.2022), Däne15 (24.05.2022), greeni68 (24.05.2022), Pumpernickel1 (24.05.2022), onlySatisfaction (24.05.2022), Garmin (24.05.2022), garnele6 (24.05.2022), Angerfist (24.05.2022)

                              #15
                              Lieber Bubi,
                              da hast du einen sehr schönen Bericht geliefert. Vielen Dank dafür und sei ermuntert, weiterhin so gute Bericht zu schreiben, trotz Sommerpause.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X